Im April bekommt WoW Classic einen Kult-Raid und Drachen-Weltbosse

WoW Classic startet im April in die Phase 4. Damit sollen ein beliebter Raid und die smaragdgrünen Drachen-Weltbosse eingeführt werden. Außerdem kehrt der Anglerwettbewerb im Schlingendorntal zurück.

Was erwartet euch in Phase 4? Am 16. April kommt das nächste große Content-Update für WoW Classic. Geplant sind 3 große Neuerungen, die im offiziellen Forum angekündigt wurden:

  • Zul’Gurub
  • Der Anglerwettbewerb im Schlingendorntal
  • Die Drachen des Albtraums

Das Update soll am 16.4. um 00:01 Uhr unserer Zeit auf allen Realms aktiviert werden.

Besonders auf den neuen Raid dürft ihr euch dabei freuen. Es ist der erste 20er Raid in Classic und bringt zudem ein besonderes Reittier mit sich.

WoW Classic schneller zulianischer Tiger Zul'Gurub
Der schnelle zulianische Tiger aus Zul’Gurub.

Neue Herausforderung und seltene Belohnung

Was ist das Besondere an Zul’Gurub? Die uralte und geheimnisvolle Trollstadt Zul’Gurub bringt laut offizieller Beschreibung 120 neue seltene und epische Gegenstände mit sich, darunter auch der „Schnelle zulianischer Tiger“.

Dieses epische Reittier gehört zu den seltensten Gegenständen im Spiel. Die Chance es von Hohepriester Thekal zu bekommen, liegt bei 0,8% und die teilen sich dann nochmal durch die 20 Spieler, die voraussichtlich alle darauf würfeln werden.

Außerdem ist der Raid etwas einfacher und wirde wegen Ruf und Mounts sehr beliebt sein. Zufällige Gruppen sollten hier also schnell zusammenfinden und den Content auch gut bewältigen können, sofern der Tank nicht aus Versehen die Gruppe wiped, wie in dieser kuriosen Geschichte.

Was passierte zum Release 2005? Zul’Gurub sorgte zu Release in Vanilla-WoW für eine der bis heute verrücktesten Geschichten. So konnten Jäger die Seuche von Hakkar, dem Endboss der Instanz, aus dieser hinaus in die weite Welt tragen.

Damit wurden haufenweise Spieler und NPCs in den Hauptstädten getötet. Der soziale Aspekt dieser WoW-Seuche war sogar Teil von wissenschaftlichen Arbeiten und hilft einigen Forschern heute dabei, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verstehen.

WoW Corrupted Blood Hakkar incident
So ähnlich sah es damals in WoW aus, als die Seuche wütete.

Aufgaben für Angler und Drachen-Jäger

Was bringt das Update noch? Mit Phase 4 erscheint der Anglerwettbewerb im Schlingendorntal. Das findet an ausgewählten Tagen statt und ihr sollt so viele Fische wie möglich fangen. Als Belohnungen warten Gold und besonderer Loot. Allerdings sollten ihr das Angeln rechtzeitig hochgelevelt haben.

Besonders auf PvP-Servern ist dieses Event in der Vergangenheit durchaus abenteuerlich gewesen.

Wer lieber in einer großen Gruppe, als allein unterwegs ist, der darf auf Drachenjagd gehen. Die „Smaragdfarbenen Drachen“ bewachen die Portale an den großen Bäumen, doch sie sind nicht so friedvoll, wie Ysera. Auch bei den Weltbossen wartet besonderer Loot auf euch.

Blizzard überlegt indes wohl, wie es mit Classic weitergeht. So soll es eine Mail gegeben haben, um herauszufinden, ob die Spieler Burning Crusade Classic möchten.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.