Einer der ältesten Dienste im WoW-Shop wird eingestellt

Der WoW-Shop verliert bald eines seiner ältesten Angebote. „Schuld“ daran ist der Pre-Patch 9.0, der viele neue Funktionen für die Spieler bringt.

Im Ingame-Shop von World of Warcraft lassen sich allerhand nette Annehmlichkeiten für Echtgeld kaufen. Ein Server-Transfer, eine Umbenennung des Charakters oder sogar ein Fraktionswechsel. Doch einer der Dienste wird eingestellt – und das bereits in wenigen Tagen. Die Charakteranpassung hat endgültig ausgedient.

Was wird da eingestellt? Die Charakteranpassung ist ein Dienst, den Spieler im Shop von World of Warcraft kaufen können. Der kostet 15€ und erlaubt es dem Spieler, einen Charakter neu anzupassen. Dabei kann das Aussehen frei geändert oder das Geschlecht gewechselt werden. Dinge wie die Hautfarbe, die getragenen Accessoires oder das Geschlecht können dabei angepasst werden.

WoW Appearance Change
Die Charakter-Anpassung fliegt raus.

Charakteranpassung fliegt, weil Ingame alles geboten wird

Warum wird das eingestellt? Mit der kommenden Erweiterung Shadowlands ist die Charakter-Anpassung aus dem Shop veraltet. Grund dafür ist, dass Blizzard mit Patch 9.0 viele neue Optionen und Anpassungsmöglichkeiten für Charaktere bietet. Sämtliche Völker bekommen neue Frisuren oder gar ganz neue Einstellungen, wie Körperschmuck, Tätowierungen oder eine Funktion zur Einstellung der Ohrlänge bei Elfen.

Wie funktioniert das dann? Künftig, also mit dem Start von Pre-Patch 9.0, müssen die Spieler einfach den Barbier in einer der verschiedenen Städte aufsuchen (etwa Sturmwind, Orgrimmar oder Dalaran). Dort lässt sich dann für Gold das Aussehen des Charakters anpassen. Ab Patch 9.0 umfasst das sogar die Möglichkeit, das Geschlecht des Charakters ändern zu können.

Der Preis für eine Charakteranpassung beim Barbier ist übrigens ziemlich gering. Das notwendige Gold lässt sich auf der Maximalstufe im Regelfall mit ein bis zwei Weltquests verdienen. Arm wird daran wohl niemand in Azeroth.

WoW Gender Change title 1280x720
Der Frisör nimmt bald auch größere, chirurgische Eingriffe vor.

Beachtet dabei allerdings, dass der Name des Charakters nicht gewechselt werden kann. Eine Umbenennung kann aber auch weiterhin im WoW-Shop für Echtgeld gekauft werden.

Wann kommt die Änderung? Einen konkreten Termin hat Blizzard bisher noch nicht genannt. Das wahrscheinlichste Datum für den Pre-Patch 9.0.1 scheint allerdings der 30. September zu sein – also in knapp 9 Tagen. Die Charakter-Anpassung dürfte bereits einige Tage zuvor aus dem Shop fliegen.

Bis es soweit ist, könnt ihr ja den 10 größten Geheimnissen in Azeroth nachjagen …

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x