World of Warcraft: Auf die Plätze, fertig, BlizzCon 2014!

Jaja, ich weiß… Nicht noch eine World of Warcraft-News. Aber es gibt einfach Dinge, die müssen angesprochen werden – und das ist die diesjährige BlizzCon. Der Schneesturm fegt vom 7. bis 8. November 2014 über das Anaheim Convention Center in Kalifornien hinweg und hinterlässt hoffentlich begeisterte Fans!

Wie jedes Jahr werden dort spannende Informationen zu neuen Spielen aus dem Haus Blizzard bekannt gegeben, ihr könnt sie exklusiv antesten und mit den Entwicklern darüber diskutieren. Aber auch die eSports-Turniere mit Profispielern aus allen Teilen der Welt sind immer wieder spannend zu beobachten.

Housing WoW
Kommt ihr auch wieder nach Hause?

Doch bevor ihr nun schon das Care-Paket für die Anreise zusammenpackt, euren Rucksack schnürt und zum Flughafen pilgert, wollen wir euch noch auf den Preis aufmerksam machen: Stolze 199 US-Dollar (zzgl. anfallenden Steuern und Gebühren) wird euch der Eintritt kosten. Ob euch die BlizzCon soviel wert ist, müsst ihr relativ zeitnah entscheiden, denn der Verkauf der Online-Tickets läuft von Donnerstag, den 8. Mai um 4:00 Uhr (MESZ) und am Samstag, den 10. Mai um 19:00 Uhr (MESZ).

Wollt ihr auch an dem legendären Benefizdinner am 6. November teilnehmen? Dann spart auf insgesamt 750 US-Dollar (ebenfalls zzgl. anfallenden Steuern und Gebühren) – dafür ist das Eintrittsgeld für die BlizzCon schon drin. Der Erlös wird dem Children’s Hospital of Orange County gespendet und ihr habt die Gelegenheit, Spieleentwickler, leitende Angestellte und weitere Mitarbeiter von Blizzard zu treffen. Der Verkauf hierfür beginnt findet am 14. Mai um 4 Uhr (MESZ) statt.

Und jetzt mal ehrlich:

Ist es euch das wert? Wart ihr vielleicht sogar schon mal bei einer BlizzCon? Wartet ihr lieber auf die Informationen im Netz?

Doch bei aller Freude über das nahende Event stellt sich mir noch ein paar Fragen…

  • Das bedeutet doch nicht ernsthaft, dass Warlords of Draenor erst NACH der BlizzCon kommt, oder?
  • Vielleicht erst zum nächsten Geburtstag von World of Warcraft?
  • Beginnt die WoD-Beta nicht mehr im Frühsommer?
  • Und wenn WoD doch vorher kommt – was wollen sie da ankündigen? Die nächste Erweiterung für WoW?
  • Fragen über Fragen… Und dabei bin ich doch so ungeduldig!
Autor(in)
Quelle(n): 7. und 8. November: Die BlizzCon 2014 erobert Anaheim
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Cortyn
Cortyn
5 Jahre zuvor

Mir genügt es, die BlizzCon über das virtuelle Ticket mit den Livestreams zu sehen, das kostet vermutlich wieder 30€ und ich muss mich nicht noch um einen Flug bemühen.

Das Warlords of Draenor nach der BlizzCon kommt, halte ich für recht wahrscheinlich, mein persönlicher Tipp ist Weihnachten.

Die BlizzCon ist ja bei weitem auch nicht nur für World of Warcraft ausgelegt, auch eines der größen StarCraft2-Turniere wird da ausgefochten, sowie Ankündigungen und Pläne für alle andern Blizzard-Titel verraten (SC2: Legacy of the Void, HearthStone, Heroes of the Storm, Diablo 3). Auch das erste „offizielle“ HearthStone-Turnier von Blizzard wird diesmal mit dabei sein.

Generell denke ich, dass sie eine Menge anzukündigen und zu zeigen haben und selbst wenn nicht, dann machen sie größere und längere Fragestunden, in denen man mal ein bisschen was aus den Entwicklern und kreativen Köpfen rausbekommt, das wird sicher – wie jedes Jahr – wirklich gut.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.