Der kostenlose Loot-Shooter The First Descendant stellt seine Charaktere in 6 neuen Gameplay-Trailern vor

Der kostenlose Loot-Shooter The First Descendant stellt seine Charaktere in 6 neuen Gameplay-Trailern vor

Heute startet der kostenlose Loot-Shooter The First Descendant auf Steam. Sechs Trailer stellen die spielbaren Charaktere in den Fokus.

  • The First Descendant ist ein Free-2-Play Loot-Shooter, der am 02. Juli 2024 auf Steam erscheint.
  • Bereits in der Beta haben über 70.000 Spieler den Shooter getestet.
  • In dem PvE-Shooter schließt ihr euch mit anderen Spielern zusammen, um gemeinsam gegen die Invasoren anzutreten, die den Kontinent Ingris und seine Bewohner bedrohen.
  • Neben einer Storyline soll euch aber auch viel Endgame-Content erwarten. Dabei sollt ihr auch eine Möglichkeit bekommen, euren Loot zu erhöhen.

Sechs Trailer stellen zeigen euch die verschiedenen Charaktere, die ihr in dem Loot-Shooter spielen könnt. Vorgestellt werden ihr Kampfstil und ihre individuellen Fähigkeiten.

Welche spielbaren Charaktere wird es geben? Der erste Trailer stellt die knallharte Kämpferin Gley in den Fokus.

Gley scheint im Kampf kein Opfer zu teuer. So zieht sie sich selbst HP ab, um in den sogenannten Frenzied-Modus zu wechseln, in welchem sie quasi unaufhaltsam ist. Ihren Gegnern zieht sie dann Energie ab, um ihre eigenen HP wiederherzustellen. Im Kampf hält sie ihre Feinde unter anderem mit Schusswaffen ordentlich in Schach.

Ein weiterer Trailer stellt Viessa vor, die ihre Gegner mit eisigen Attacken bekämpft.

Viessa nutzt Eis, um ihre Gegner einzufrieren und für eine gewisse Zeit zu verlangsamen. Dafür nutzt sie unterschiedliche Attacken und Fähigkeiten. Sie kann das Eis gezielt auf einzelne Feinde anwenden oder einen großen Blizzard loslassen, der nach einer gewissen Zeit explodiert und viele Gegner auf einmal treffen kann.

Der Charakter Lepic sorgt mit seinem mechanischen Arm für jede Menge Action auf dem Schlachtfeld.

Im Kampf zeigt Lepic vor allem, wie mächtig Granaten gegen seine Feinde sein können. Unter anderem kann er Granaten werfen, die mehrere Gegner im Umkreis anziehen, bevor sie explodieren. Weiteren Flächenschaden schafft Lepic durch seine Fähigkeit „Overkill“, wobei er eine Art Energiefeld erstellt, dass kontinuierlich Schaden austeilt.

Ein weiterer Trailer stellt Enzo vor, der sich nicht nur als guter Kämpfer beweist, sondern auch sein Team zu unterstützen weiß.

Enzo nutzt seine Drohnen, um Feinden auf dem Schlachtfeld Schaden zuzufügen. Auf diese Weise kann er sich im Fernkampf gut behaupten. Interessant ist Enzo aber auch als Support für das Team. Er kann mit seinen Drohnen Vorräte aufs Schlachtfeld rufen und so zum Beispiel für extra Munition sorgen.

In einem weiteren Trailer wird der Heiler Yujin, als guter Support für euer Team vorgestellt.

Yujin nutzt seine Fähigkeiten und Ausrüstung, um seine Teammitglieder zu unterstützen. Unter anderem kann er Serum-Flaschen werfen, die die HP der anderen Spieler auffüllen und gleichzeitig Feinde schädigen. Mit Drohnen, die andere Mitspieler verfolgen, stellt er sicher, dass diese Heilung bekommen, auch wenn er gerade nicht zu Stelle ist oder er erstellt ganze „Heilbereiche“ auf dem Boden.

Zuletzt wird Esiemo vorgestellt, der mit explosiven Attacken angreift.

Auf dem Schlachtfeld installiert Esiemo Bomben, die kurz nachdem sie platziert wurden, explodieren und gewaltigen Schaden austeilen. Außerdem kann er mehrere Bomben und Minen platzieren und diese mit seiner Fähigkeit gleichzeitig entzünden, um Schaden bei mehreren Gegnern gleichzeitig zu verursachen.

Mit diesen Charakteren könnt ihr euch dann dem Storymodus so wie den strategischen Bosskämpfen im 4-Spieler-Koop-Modus des Shooters stellen. Auch grafisch hat The First Descendant einiges zu bieten. Mehr wirklich hübsche Spiele findet ihr hier: 5 Spiele, die mit beeindruckender Grafik überraschen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx