The Elder Scrolls Online auf PS4 und Xbox One wohl ein Hit – schon 2 neue Kampagnen geöffnet

Beim Fantasy-MMORPG The Elder Scrolls Online ist der Ansturm wohl größer als erwartet. Schon zwei neue PvP-Kampagnen sind eröffnet.

The Elder Scrolls Online Armor

Es scheint sich abzuzeichnen, dass The Elder Scrolls Online auf den Konsolen zumindest initial, was die Verkäufe betrifft, gut ankommt und die Erwartungen Zenimax‘ übertrifft. Genaue Zahlen kennt man nicht, Zenimax sprach aber von „Millionen“, die man neu in Tamriel begrüße. Zwar hat das einige negative Auswirkungen, so gibt es Log-In-Probleme. Langfristig dürfte das für die Entwicklung des Spiels aber gut sein.

Wobei man mittlerweile auch Entwarnung gibt und sagt, dass die Einloggproblem auf den europäischen Mega-Servern gelöst seien.

Zahlen gibt es nicht, aber es sieht so aus, als käme The Elder Scrolls Online auf Konsolen besser an als damals auf dem PC

Zahlen für die PC-Version nannte man zu keiner Zeit. Allgemein geht man aber davon aus, dass die am „unteren Ende der Erwartungen“ blieben, was dazu führte, dass man in 2014 die Konsolenversion erstmal verschob und später erhebliche Anstrengungen auf sich nahm, TESO konzeptionell und strukturell zu verbessern. Aber das sind nur Einschätzungen von außen.

Der jetzige Andrang auf Playstation 4 und Xbox One ist auch im PvP so groß, dass man sich entschlossen hat, zwei neue „Kampagnen“ zu eröffnen. Das sind im Prinzip „weitere Kopien“ der PvP-Zone Cyrdoiil, auf denen die Spieler der drei verfeindeten Fraktionen gegeneinander Krieg führen. Da The Elder Scrolls Online außerhalb von Cyrodiil nur die Mega-Server hat, kommt dieser Entschluss ungefähr dem gleich, was in anderen MMORPGs die Nachricht „Wir machen neue Server auf“ bedeutet.

The Elder Scrolls Online: Cyrodiil

Bei der PC-Version hatte Zenimax zum Release keine weiteren Kampagnen geöffnet und später deutlich abgespeckt, da sich die Spieler auf wenige Kampagnen konzentrierten und sich die Masse auf dem Rest „verlief.“ Allerdings hatte man damals auch deutlich mehr Kampagnen als zum Konsolen-Start nun.

Die erste neue Kampagne „Versidue-Shae“ öffnete am Freitag, die neueste heißt „Juliek.“ Sie ging gestern auf. Beide Kampagnen haben eine fünftägige Dauer bis zum Reset und richten sich an „Nicht-Veteranen-Charaktere“ auf Playstation 4 und XBox One. Interessant ist, dass sie sowohl auf dem PS4- als auch dem XBox-One-Megaserver öffnen. Es scheint, als käme The Elder Scrolls Online auf beiden Konsolen an.


Wenn Ihr den Staub vorher runterpustet, kann Euch unser PvP-Guide zu Cyrdoiil, vielleicht noch gute Dienste erweisen: Planlos in Cyrodiil? – The Elder Scrolls Online PvP Guide

Quelle(n): 2 neue Kampagnen TESO-Forum
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Andreas Sanchez

Ich habs gewusst! Es gibt kein MMO auf Konsole außer FF aber da kommt erst das Addon. The Elder Scrolls ist halt wie Skyrim es ist auf Konsole ein geiles Game! Mir hats am PC auch nicht gefallen doch auf Konsole gefällts mir! Ändert aber nichts dran das ich mich so heftig auf Freitag freue FF Heavensward;) Für mich das beste MMO,Inhalt bis zum geht nicht mehr und die Grafik bzw der Style ist mega. Nicht für jeden das richtige aber FF hat schon 4mio Spieler und man hört nur wenig Leute die sich darüber beschweren:) Im Gegensatz zu WOW wo es jeder tut

Marry

Spielen die Konsolenspieler in einer eigenen getrennten Welt oder ist das mit der PC Version gemischt?

KohleStrahltNicht

PcSpieler spielen getrennt von den Konsolenspielern.
Ich vermute das es technisch nicht einfach ist und Sony bzw. Microsoft sind sich auch nicht grün.
Aber wie man liest verkauft die Konsolenversion sich fast von allein.
In England schon Platz 1.
Von daher bist du nicht allein…
Pech haben nur die PCSpieler die kurzzeitig ihre Charaktere auf die Konsolen transferieren konnten.
Nu sind sie allein , da der Rest gerade erst anfängt zu spielen ;o)

MindXtacy

Ich kann jetzt nur für das PVE sprechen, aber da ist Tote Hose… hab mein V1 Charakter übertragen und befinde mich somit in den Startgebieten beim Aldmeri-dominion. Mir ist Samstag-Sonntag Abend niemand über den Weg gelaufen. Zudem habe ich mich 2 Tage in die Verlies-Grupprnsuche eingereit und nicht eine normalen-, Veteran-, oder ArenaGruppe gefunden….

Machen wohl alle PvP….
War da gestern 2std und mir ist ein 10er Raid über den Weg gelaufen. WaRen ziemlich froh, daß ich mich ihnen angeschlossen habe. Waren alle unter lvl.20….

Chris Utirons

gestern gab es Probleme mit dem Login Server man konnte nicht einloggen.

Habe am WE viel gespielt bin V9 und klar sehen ich im PvE wenig spieler da viele neu anfangen un VR9 dauert ja eine Weile somit sind in dem Gebiet nicht viele. Aber im Startgebiet sieht man genug.

Da man gestern nicht auf dem EU Server einloggen konnte war ich auf dem US Server und dort war auch viel los.

Im PvP ist die Hölle (azuras Stern) los, keine Ahnung wo du da unterwegs warst

MindXtacy

Da werde ich wahrscheinlich/hoffentlich nur Pech und Glück gehabt haben….

Aber teilt man sich, wenn man die Story der anderen Fraktion spielt, nicht die Spielwelt? heißt mit V1 spielt man ja das Startgebiet der anderen Fraktionen?

Ich war auf dem 5 Tage Raid. Wie gesagt, da habe ich ja ein 10er Raid getroffen und mit den 2 Burger übernommen.

Fluffy

Nein, du kommst nie mit den anderen Spielern zusammen. Wenn du V1 bist dann teilst du dir die Spielwelt mit anderen Veteranen.

Würde sonst auch nicht funktionieren da V1 Mobs LvL 10-20 Spieler zum Frühstück verputzen 😉

Gerd Schuhmann

Ja, wenn du V1 bist und das Gros der Spieler ist Stufe 20 rum, dann kann ich mir das schon vorstellen. Das sagt dann aber weniger über Gesamt-TESO aus, sondern nur über „So viele haben wohl nicht gewechselt.“

Du hast ja nicht bei 0 angefangen, sondern bist bei „Ich bin schon fertig“ eingestiegen und hast dazu ein stark reglementiertes Angebot genutzt. Jetzt musst warten, bis der Rest soweit ist.

Die trennen die Kampagnen ja auch in „Nicht-Veteran“ und „Veteran“ z.T.

MindXtacy

Ich denke auch das die die Kampagnen nicht zwischen „Nicht-Veteran“ und „Veteran“ trennen, deswegen müsste ich doch in den ersten beiden Gebieten des Aldmeri (als Dolchsturz-er) die 10-20 rumspringen sehen, oder? Ich bin mir da nicht 100% sicher.
Und wenn ich in die Normal-Verliessuche gehe, werde ich doch auch mit den gematcht?

Ich kann mir vorstellen, das halt alle erstmal nach Cyrodill gehen. MIch hat es am PC nicht wirklich gejucjt, da ich unheimliche Wartezeiten und kein „Gilde“ für den TS. Ist jetzt ja viel einsteiger-freundlicher.

Ich werde auch noch weiter warten. Die Umsetzung ist stark. Ich hoffe nur meine Gefühl von gestern hat mich nur getäuscht. Weil bei 10std Spielzeit, nicht eine einzige Gruppe… Bin ja nicht der einzige „Überläufer“. Die dominieren wohl jetzt das PvP

Gerd Schuhmann

Nee, ich glaub nicht, dass du die siehst.

Also TESO ist definitiv heftig besucht von Anfängern halt. Wenn du dir da „alleine“ vorkommst, dann liegt das daran, dass du gewechselt bist. Die werden schon relativ lange brauchen, bis in deine Region.

Vielleicht sind ja noch andere gewechselt und erzählen dir was. Aber es kann auch gut sein, dass die anfangen und merken: Ist wenig los und dann beginnen sie auch einen neuen Char.

Also „Das PvP dominieren“ … weiß ich nicht. 🙂 Wenn die normalen Spieler alle in Kampagnen für „Nicht-Veteranen“ sind.

Hellgate5611

Man hat sich damals auch mit dem Abo Modell und WoW als Konkurrenz nicht viele Freunde machen können. Da liegt es auf der Hand dass das Spiel als Buy to play für current Gen gut bei den Spielern ankommt.

ENDBOSS

Ich komm nicht mehr ins Spiel

TNB

Kann der Entwicklung von dem Spiel nur gut tun. Toll wäre allerdings, wenn endlich mal neuer Content kommt.

Gerd Schuhmann

Ich denke in den nächsten Tagen schon werden wir da konkrete Daten kriegt.

Bin auch mal gespannt. Man geht eigentlich davon aus, dass die die ganze Zeit weiter an Content gearbeitet haben, aber nicht drüber sprachen, um nicht vom Konsolen-Release abzulenken.

Das könnte also jetzt durchaus eine positive Überraschung geben. Bin auch gespannt.

M00nty

Sterntaler hat ja schon bestätigt, dass auf der E3 mit massig Infos zu rechnen sei.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x