Alle Tarisland Klassen und ihre Pendants aus WoW im Überblick

Alle Tarisland Klassen und ihre Pendants aus WoW im Überblick

Tarisland ist am 21. Juni 2024 gestartet, seit dem habt ihr die Wahl zwischen neun Klassen und 18 Spezialisierungen. MeinMMO stellt euch die verschiedenen Archetypen vor und verrät, ob es vergleichbare Gegenstücke in World of Warcraft gibt.

Update: Wir haben den Artikel am 10. Juli 2024 aktualisiert.

Seit dem 21. Juni 2024 sind die Server des Free2Play-MMORPGs Tarisland online. Falls ihr noch nach Infos zum Release, System-Voraussetzungen und anderen Basics sucht, schaut hier vorbei. In diesem Artikel fasst MeinMMO euch alles Wissenswerte zu den neun Klassen zusammen.

Da sich Tarisland in vielen Bereichen stark von World of Warcraft inspirieren lässt, erfahrt ihr hier zudem, ob es für die Archetypen aus Tarisland im großen Vorbild WoW vergleichbare Klassen gibt.

Diese Klassen gibt es in Tarisland:

  • Krieger – Wut & Kriegsschild
  • Paladin – Wache & Gerechtigkeit
  • Waldläuferin – Gezähmte Bestie & Jagd
  • Barbarenkämpfer – Gefroren & Donner
  • Barde – Harmonie & Solo
  • Priesterin – Glaube & Gebet
  • Magier – Frost & Feuer
  • Schattenschwertkämpfer – Gerissen & Duell
  • Phantom-Totenbeschwörerin – Seelenraub & Seelenheilung

Der Cinematic-Trailer von Tarisland stimmt auf den Launch ein:

Die Tarisland Klassen im Guide: Der Krieger

  • 1. Spezialisierung: Wut (Nahkampf-Schaden)
  • 2. Spezialisierung: Kriegsschild (Nahkampf-Tank)
  • Waffe: Schwert und Schild oder zwei Schwerter
  • Vergleichbare Klasse aus WoW: Furor- oder Schutz-Krieger
  • Volk: Mensch
  • Geschlecht: Männlich
Der Krieger aus Tarisland.
Der Krieger aus Tarisland.

Die Klassenfähigkeiten von Kriegsschild

  • Schildschlag:Verbraucht eine kleine Menge AP. Benutze deinen Schild, um das Ziel zu treffen, was physischen Schaden verursacht und Widerstand gewinnt.
  • Trampelnder Sturm:Verbraucht eine kleine Menge AP. Stampft auf den Boden, verursacht bei umstehenden Feinden physischen Schaden und verringert kurzzeitig ihre Bewegungsgeschwindigkeit. Diese Fertigkeit kann beim Wirken Widerstand gewähren. Für jedes getroffene Ziel wird weiterer Widerstand gewährt.
  • Schildangriff:Verbraucht eine mittlere Menge AP. Greife das Ziel mit deinem Schild an, verursache physischen Schaden, erhalte Widerstand und erhöhe für einen bestimmten Zeitraum die Sekundärattribute im Zusammenhang mit Streifen.
  • Verstärkte Barriere:Verbraucht viel Widerstand. Erhalte einen schadensabsorbierenden Schild. Die beim Austausch des Schildes verbleibende Absorptionsmenge wird in den neuen Effekt einbezogen.
  • Letzter Widerstand:Stimuliert dein Potenzial, erhöht deine maximalen LP für einen bestimmten Zeitraum und stellt dann sofort eine bestimmte Menge LP wieder her.
  • Undurchdringlich:Verwandle dich in einen starken Schild, der alle schützt. Dadurch kannst du den erlittenen Schaden für einen bestimmten Zeitraum reduzieren und die verteidigungsbezogenen Sekundärattribute erhöhen.

Die Kriegsschild-Spezialisierung verfügt über ultimative Fähigkeiten wie Verdrängen, Verspotten, Unterbrechen, Kontrolle und Heilungsreduzierung.

Die Ressourcen von Kriegsschild sind AP und Widerstand. Während des Kampfes werden die AP nach und nach wiederhergestellt. Die Nutzung einer Fähigkeit verbraucht AP. Jedes Mal, wenn ihr den Angriff des Gegners erfolgreich abwehrt oder eine Fertigkeit wirkt, die AP verbraucht, gewinnt ihr Widerstand. Der Verbrauch von Widerstand kann den Absorptionseffekt der Verstärkten Barriere steigern und den Schutz des Kriegers erhöhen. Die Tarisland Klasse ist eine der drei Tanks im Spiel.

Hier seht ihr Gameplay der Krieger-Klasse:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die Klassenfähigkeiten von Wut

  • Kreuzschlag:Greife das Ziel zweimal schnell an und verursache jedes Mal physischen Schaden. Das Wirken dieser Fertigkeit gewährt eine kleine Menge Wut. Kann zweimal aufgeladen werden.
  • Letzter Schlag:Führe einen letzten Schlag gegen das Ziel aus, der physischen Schaden verursacht und viel Wut gewährt. Wenn die Gesundheit des Ziels niedrig ist, verursacht diese Fertigkeit zusätzlichen Schaden.
  • Wutklinge:Muss Wut verbrauchen. Verwandle die Kraft der Wut in eine Klinge, um das Ziel zweimal anzugreifen und jedes Mal physischen Schaden zu verursachen.
  • Rüstungsdurchdr.:Brich mit einem kraftvollen Schlag die Verteidigung des Ziels, verursache physischen Schaden und erhöhe für einen bestimmten Zeitraum den Schaden, den du dem Ziel zufügst.
  • Klingen-Wirbelwind:Verwandle dich in einen Klingensturm und greife umliegende Feinde innerhalb eines bestimmten Zeitraums mehrmals an, wobei du jedes Mal physischen Schaden verursachst. Du kannst dich bewegen, während die Fertigkeit gewirkt wird, und du bist immun gegen bewegungseinschränkende Effekte. Gegen einige Bossfähigkeiten ist keine Immunisierung möglich.
  • Unendliche Wut:Entfesselt endlose Wut, die für einen bestimmten Zeitraum den grundlegenden Wutgewinn aller Fertigkeiten und auch die Sekundärattribute von Kombos erhöht.

Von sofortigem Verdrängen, LP-Wiederherstellung bis hin zu präzisem Unterbrechen, Verlangsamung der Geschwindigkeit auf dem Schlachtfeld, Freigabe von Körpereinschränkungen und sogar Reduzierung der Heilfähigkeit des Gegners, besitzen Krieger der Wutspezialisierung allerlei ultimative Fertigkeiten.

Die exklusive Klassen-Ressource von Kriegern der Wutspezialisierung ist – wenig überraschend – Wut. Ihr erhaltet Wut durch das Wirken einiger Klassenfertigkeiten. Die Fertigkeit Wutklinge verbraucht wiederum Wut, um am Ziel großen Schaden zu verursachen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
35
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
VonGestern

Ein wiklich gut geschriebener und informativer Artikel. Sowas finde ich immer interessant zu lesen, auch wenn ich die Spiele dazu oft gar nicht Spiele. 👍

Naedras

Dieser Genderlock ist absolut zum kotzen. Hab das Gefühl die brauchen noch 30 Jahre um zu verstehen das es auch Spieler gibt die ihre klasse nicht mit doppel D Tüten spielen wollen auch wenn man drauf steht… 😑

Damian

Werde auf jeden Fall mal hineinschauen, muss aber sagen, dass das Game mich vom Look schon sehr an ein Mobile-Game erinnert. Derzeit ist ein bisschen MMORPG-Ebbe. Nachdem ich drei Chars in MoP Remix auf 70 gebracht habe, ist da erstmal tote Hose für mich. Spiele momentan wieder vermehrt HdRo, langweile mich da aber auch etwas.

Mal zwei Fragen an die Beta-Spieler von Tarisland: 1. kann man seinen Charakter auch mit der Maus steuern (WASD hasse ich, weil man immer in Horizontalen und Vertikalen und nicht organisch läuft…) und 2. kann man auch mit NPC’s in Dungeons oder braucht man auf jeden Fall echte Mitspieler (wäre für mich auch Kacke, weil mich das “Rush, Rush” nervt.).

KonoNana

Hach ja, ich werde zumindest mal reinschaun. Muss nur noch schauen, obs auf Barde oder Necro rausläuft, hauptsache ich kann heilen 😀

Duraya

dachte der Genderlock sollte aufgehoben werden
Wird das für die anderen Klassen dann nachgereicht oder wurde das ganze verworfen?

T.M.P.

Ich hab noch keine neuere Info darüber gefunden.
Daher gilt wohl noch: Mage und Pala jetzt, der Rest.. später.^^

Die Leuten hoffen auf ein kaufbares Token für den Genderswap, bzw Anpassung des Aussehens. Und natürlich auch darauf, dass dies kostenlos sein wird.^^

Das Ganze scheint ein eher langfristiges Projekt zu sein.

N0ma

Genderlock ist halt kein Switch, den man mal eben umlegt, das heisst jede Menge Arbeit für die Grafikdesigner.

T.M.P.

Sicherlich. Eine Arbeit deren Aufwand aber ziemlich gut einschätzbar ist.
Da ist eher die Frage, wie das implementiert werden soll.

Wie auch immer. Nach Monaten sollte es mal möglich sein den Leuten zu sagen, wie das Ganze im Endeffekt funktionieren soll. Und das am liebsten bevor sie sich morgen auf einen Char festlegen.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von T.M.P.
Duraya

das ist schön, vielen Dank für die Antwort

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx