War Sylvanas der letzte Kriegshäuptling von WoW? So geht’s in Patch 8.3 weiter

Mit Patch 8.3 geht die Geschichte von Horde und Allianz in World of Warcraft weiter. Doch was wird aus der Rolle des Kriegshäuptlings? Das wurde jetzt bekannt.

Mit Patch 8.2.5 kam ein spannendes Cinematic in die World of Warcraft, das zum Ende des Krieges zwischen Horde und Allianz führte. Sylvanas ist verschwunden und die Horde steht nun ohne Kriegshäuptling da. Doch wer übernimmt die Führung in der Horde? Wer wird neuer Kriegshäuptling und gibt es überhaupt noch einen? Das erste Datamining aus Patch 8.3 Visionen von N’Zoth liefert die Antworten.

Spoiler-Warnung! Wer nicht wissen will, wie die Geschichte von WoW in Patch 8.3 weitergeht, der sollte nicht weiterlesen. Ihr wurdet gewarnt.

Was verrät Patch 8.3? In Patch 8.3 gibt es zahlreiche Quests, in denen die Anführer von Horde und Allianz plaudern. Anduin Wrynn und Tyrande Wisperwind treffen dort aufeinander und es kommt zu einem Dialog, der auch verrät, wer nun die Horde anführt. Der folgende Dialog findet zwischen Anduin, Tyrande und Genn statt (aus dem Englischen übersetzt):

Anduin: Der Waffenstillstand ist unterschrieben. Nach langer Zeit hat der Vierte Krieg ein Ende gefunden.

Tyrande: Nein. Nicht solange der Schwarze Mond noch nach Rache schreit. Nicht solange die Horde noch nicht für ihren Verrat bezahlt hat.

Anduin: Weiteres Blutvergießen wird die Gefallenen nicht zurückbringen. Wir müssen unsere Hoffnung erneuern und eine Zukunft für jene schmieden, die überlebt haben.

Tyrande: Und wenn der nächste Kriegshäuptling eine Armee versammeln lässt, wird Euch die Hoffnung dann retten, wenn Sturmwind brennt?

Anduin: Ich weiß, dass es schwierig ist, zu vertrauen, aber es gibt Anzeichen der Veränderung innerhalb der Horde. Anstelle eines Kriegshäuptlings gibt es nun einen Rat, geführt von Baine, Thrall und den anderen. Ich glaube, sie könnten –

Tyrande: Dein Glaube ist naiv, Löwensohn. Ich werde keinen Vertrag für einen Waffenstillstand unterschreiben, wenn er nicht im Blut der Banshee geschrieben ist!

Anduin: Tyrande!

Genn: Da ist Wahrheit in ihren Worten, Anduin. Frieden mag aktuell ausgehandelt werden, doch schon bald wird die Horde ihre Trommeln schlagen und in den Krieg marschieren. Wenn dieser Tag kommt, dann wird kein Fetzen Papier sie zurückhalten.

Anduin: Der Pfad zum Frieden wird kein leichter sein und nicht alle werden sich dazu entscheiden, ihn zu beschreiten. Aber das ist der einzige Weg um eine bessere Zukunft zu erschaffen. Ich glaube, dass es gelingen wird, Genn.

Wer ist im Rat der Horde? Aus dem Gespräch geht hervor, dass in der Horde das Konzept des Kriegshäuptling wohl nicht mehr genutzt wird. Stattdessen gibt es nun einen Rat und damit keinen Alleinherrscher. Das dürfte viele Alleingänge im Keim ersticken.

Auch in der Horde gibt es einen Dialog, der klarmacht, wer alles Teil dieses Rates ist. Neben Baine Bluthuf (Tauren) und Thrall (Orc) befinden sich im Rat auch Rokhan (Dunkelspeer-Troll) und Lor’Themar Theron (Blutelf). Für die Verlassenen scheint es aktuell Lillian Voss als Sprachrohr zu geben, auch wenn sie „ihr Volk nicht führen will“.

Ob andere wichtige Charaktere, wie Prinzessin Talanji (Zandalari-Troll) oder Geya’rah (Mag’gar-Orc) ebenfalls im Rat sind, ist noch nicht völlig klar.

WoW Lorthemar Theron Blood Elf leader
Auch Lor’Themar sitzt im Rat.

Damit dürfte klar sein, dass Sylvanas bis auf weiteres der letzte Kriegshäuptling der Horde war. Ob der Rat der Horde nun einen besseren Job erfüllt oder ob schon bald wieder Konflikte ausbrechen, wird die Zukunft zeigen.

Alle Infos rund um Patch 8.3 Visionen von N’Zoth findet ihr in unserer Übersicht.

Was haltet ihr von dieser Entwicklung? Ist es gut, dass die Horde keinen Kriegsfürsten mehr hat? Oder verweichlicht das nur die Fraktion der Horde?

Warum die BlizzCon 2019 für Gamer nur gut werden kann

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet Ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Autor(in)
Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (8)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.