Streamer bekommt eigenen Skin in Fortnite, zerstört Zuschauer-Rekord auf Twitch

Der Twitch-Streamer TheGrefg bekam seinen eigenen Skin in Fortnite. Mit dem Stream, der den neuen Skin enthüllte, brach er den Zuschauer-Rekord auf Twitch um Längen. Warum?

Was war das für ein Rekord? Der spanische Streamer David „TheGrefg“ Martinez zerstörte den Rekord auf Twitch für die meisten gleichzeitigen Zuschauer. Während er seinen Fortnite-Skin auf Twitch vorstellte, schauten ihm mehr als 2,4 Millionen Zuschauer zu. Über 2 Millionen der Zuschauer schalteten schon ein, bevor er den Skin überhaupt zeigte.

Damit brach er den Rekord für Einzelstreamer nicht nur knapp, sondern richtig deutlich.

Unterschiede gibt es noch bei Twitch-Kanälen, die nicht von einer Einzelperson betrieben werden. Wie der Kanal von PlayStation, Riot Games oder Eleague TV. Doch selbst die Zuschauerzahlen dieser Kanäle können nicht mit dem neuen Rekord von TheGrefg mithalten.

Twitch Streamer Rekorde gleichzeitig
In der Mitte grau hinterlegt: Die Top-8 der meisten gleichzeitigen Zuschauer in einem Stream – Quelle: Twitchtracker.com

Was ist das für ein Skin-Reveal?

Das wurde gezeigt: Epic Games hat für seine größten Streamer zu Fortnite ein besonderes Format entwickelt, die Fortnite Icon Series. Regelmäßig erhalten große Streamer dann einen Skin, der ihrem Aussehen oder ihren Vorstellungen nachempfunden ist. Die Ankündigung für den Skin von TheGrefg kam bereits am 9. Januar.

Nun durfte er den Skin im Stream vorstellen und lockte damit so viele Zuschauer an. Ab dem 16. Januar soll es den Skin dann wohl im Shop von Fortnite zu kaufen geben.

Fortnite TheGrefg Skin
Das ist der Skin von TheGrefg in Fortnite

Weitere Skins aus der Icon-Series:

Warum erreicht TheGrefg so viele Zuschauer?

Der neue Rekord auf Twitch ist kein Zufall, sondern baut auf verschiedenen Faktoren auf. Auf der einen Seite betreibt TheGrefg auf YouTube einen starken Kanal, der über 16 Millionen Abonnenten vorweist (via YouTube). Sein Twitch-Kanal hat 6,3 Millionen Follower (via Twitch).

Hinzu kommt, dass TheGrefg mit seinen Streams auf Spanisch eine riesige Zahl an Zuschauern anspricht. Zwischen 320 und 400 Millionen Menschen sprechen weltweit Spanisch als Muttersprache und 100 bis 200 Millionen beherrschen es als Zweitsprache. Spanisch ist die offizielle Landessprache oder Zweitsprache in (via enforex.com):

  • Argentinien,
  • Bolivien,
  • Chile,
  • Kolumbien,
  • Costa Rica,
  • Kuba,
  • Dominikanische Republik,
  • Ecuador,
  • El Salvador,
  • Guatemala,
  • Honduras,
  • Mexiko,
  • Nicaragua,
  • Panama,
  • Paraguay,
  • Peru,
  • Puerto Rico,
  • Uruguay,
  • Venezuela
  • und Spanien

Da spricht man also ein großes Publikum an.

Ein wichtiger Punkt war außerdem, dass der offizielle Kanal von Fortnite den Link zum Stream geteilt hat. Auf Twitter schrieb man „Schaltet so schnell wie möglich den Stream von TheGrefg an!“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Dem Twitter-Kanal von Fortnite folgen über 12 Millionen Menschen. Dazu sorgten die Tausenden Interaktionen mit dem Tweet für eine hohe Reichweite. Das spielte wohl auch eine wichtige Rolle für die Rekordzahl von über 2,4 Millionen gleichzeitigen Zuschauern in seinem Stream.

Ein anderer Skin sorgt in Fortnite für Ärger – der Superhelden-Skin soll unfaire Vorteile bringen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ookami

Was mMn wieder zeigt, das die englisch sprechende Internet Kultur nicht wirklich der Nabel der Welt ist.

Moncky

Was ich komisch fand gestern auf twitch. Hab gestern ein deutschen Streamer zuguckt der überhaupt nix mit fortnite zutun hat und mitten in sein Stream wurde der skin gezeigt keine Ahnung ob es Werbung war oder so aber war echt überrascht u obwohl ich Ad blocker und twitch Amazone prime besitze. Hatte noch nie so was. Vielleicht auch deswegen die hohe Zuschauer Zahl oder war das nur Werbung von epic?

Ookami

Man kann sich ja als Stremer Werbeanzeigen in den Stream einbinden. Die bekommst du halt direkt in dem Video übermittelt, die kann kein System wegfiltern. Das können auch dynamische Inhalte sein, wo selbst der Streamer keine Einfluss Möglichkeiten hat.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x