Rollstuhl-Rätsel in Overwatch – Wer wird Held 27?

Ein Rollstuhl sorgt in Overwatch für Aufregung. Ist das ein Teaser für einen neuen Helden oder ein Cinematic?

Die Entwickler von Overwatch sind gut darin, immer wieder kleine Hinweise auf die Lore der Spielwelt im Heldenshooter zu verstecken. Die Fans gieren nach neuen Informationen und wollen stets mehr zu aktuellen oder kommenden Helden wissen, sodass es gelegentlich zu interessanten Funden kommt.

Overwatch Wheelchair Harold

So ist einigen Spielern aufgefallen, dass der Bereich „Control Center“ der Map Lijiang Tower im späten Sommer des vergangenen Jahres verändert wurde. In einem der Büroräume wurde ein gewöhnlicher Schreibtischstuhl gegen einen Rollstuhl ausgetauscht.

Auf Reddit hat der Nutzer Karahe alle bisherigen Informationen rund um den Rollstuhl und mögliche Verbindungen zusammengetragen und dazu ein paar Theorien aufgestellt.

Der Rollstuhl ist insoweit verdächtig, dass es in der Zukunft von Overwatch für reiche Leute eigentlich keinen Grund für einen Rollstuhl gibt. Dank moderner Technologie ist es möglich, jeden Teil des Körpers durch Prothesen zu ersetzen, was einen klassischen Rollstuhl nutzlos macht – es sei denn, man entscheidet sich absichtlich gegen diese Technik.

Overwatch Harold Foto

In der Vergangenheit hat Blizzard solche Details immer verändert, wenn sie später relevant wurden – etwa in einem neuen Cinematic oder einer neuen Origin-Geschichte.

Verdächtig ist auch, dass auf Harolds Schreibtisch das Bild von Winston (Gorilla) und Harold steht. Da weder Winston noch Harold diesen Ort erneut aufsuchen konnten (Harold ist tot und Winston nicht erwünscht), stellt sich die Frage, wer das Bild dort platziert hat.

Ist Harold Winston noch am Leben?

Overwatch Harold Space Suit Missing

Auf der Mondkolonie: Horizon, die mit dem Lijiang Tower in Verbindung steht (beides stammt vom selben Unternehmen), gibt es ebenfalls auffällige Details. So gibt es eine klare Blutspur, die sich durch die ganze Map zieht. Auffällig ist auch, dass nur der Raumanzug von Harold Winston fehlt (der Wissenschaftler, nach dem sich Winston benannt hat).

Da der Gorilla Winston nicht in diesen Raumanzug gepasst hätte, gehen Fans davon aus, dass Harold noch lebt. Das würde bedeuten, dass er entweder heimlich entkommen konnte oder gar mit den wütenden Gorillas zusammengearbeitet hat (die eine ähnliche Intelligenz wie Winston besaßen).

Fans gehen davon aus, dass Harold der nächste Held sein könnte – oder gar ein Bösewicht. Das würde sich auch damit decken, dass Jeff Kaplan bereits gesagt hat, dass „ihr wisst, wer Held 27 sein wird“, ohne einen konkreten Namen zu nennen.

Wer glaubt ihr, wird der nächste Held in Overwatch?


Wer von den bestehenden 26 Helden aktuell der beste ist, das verraten wir in unserer Tier-Liste von Overwatch.

Quelle(n): reddit.com/r/overwatch/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

11
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

Ich glaube nicht so recht, dass es einen weiteren Gorilla im Spiel geben wird.
Es wäre glaube ich etwas zu schwierig so einen Helden unterschiedlich genug zu designen im Vergleich zu Winston.
Das Movement ist hier glaube ich ein sehr wichtiger Faktor. Gibt man dem Affen auch eine Sprungattacke ist es zu sehr eine Kopie. Lässt man sie weg muss man es erklären warum der eine Gorilla springen kann und der andere nicht .
Und für einen Gorilla ist der Rollstuhl wohl etwas zu klein.
Ich lasse mich da gerne überraschen was da kommt, glaube aber nicht an einen weiteren Gorilla.

xDeechen
xDeechen
2 Jahre zuvor

Hammond ist ein Schimpanse und kein Gorilla

Corbenian
Corbenian
2 Jahre zuvor

Wo steht, dass Hammond ein Schimpanse ist? Das wird vermutet. Man weiß nur, dass Hammond ein kleines Tier bzw. Testobjekt ist, was durch Lüftungsschächte passt.

Es kann ein Schimpanse sein, muss es aber nicht. Die Theoretiker (und das bei einem Spiel ^^‘) begründen die Schimpansentheorie damit, dass Ham der erste (reale) Schimpanse im Weltall war. Hammond soll also eine Kombination aus dem Namen des ersten Affen (als Hommage) und dem deutschen Namen für den Erdtrabanten sein: Ham-Mond.

Außerdem zeigen die Überwachungskameras mehrere Schimpansen. Problem hier: bei Hammond ist die Rede von „einem“ Testobjekt! Auf den Kameras sind es aber mehrere. Wenn es also mehrere Schimpansen gibt, spricht es gegen diese Art. Hammond scheint der einzige seiner Art zu sein.

Nochmal zur Namensherleitung von Ham-Mond: die Frage ist dann auch, wenn diese Theorie stimmt, warum der Hammond einen partiell deutschen Namen hat. Zufall oder hat Deutschland was mit seiner Herkunft zu tun?

Phinix Silverbullet
Phinix Silverbullet
2 Jahre zuvor

Ich glaube da wurde etwas missverstanden, nicht Harold wird von den Fans als nächster Held erwartet sondern Hammond, ein Affe von der Mondkolonie.

Es gibt auf dem Tisch wo nun der Rollstuhl ist auch einen verschmierten Handabdruck eines, vermutlich, Affen.

Ich tippe auf ein neues Cinamatic und Held 27 wird der Affe Hammond der eher in Richtung böse geht.
Kann mir vorstellen das Dr. Winston sich retten konnte und Hammond ihm einen nicht wirklich netten Beusch abstatten um vllt sowas zu sagen wie…. „hallo ich weiss das du noch lebst und ich bin auch runter vom Mond, wo waren wir stehen geblieben?“ ;D

Cortyn
Cortyn
2 Jahre zuvor

Hammond ist auch eine Theorie, passt aber nicht zu dem fehlenden Raumanzug

Phinix Silverbullet
Phinix Silverbullet
2 Jahre zuvor

Winston ist auch ohne einen Raumanzug, soweit ich weiss durch eine selbstgebaute Rakete, entkommen. Deswegen denke ich kann man den Raumanzug in der Hammond Theorie vernachlässigen.

Den Raumanzug hat natürlich Dr. Winston genommen, rettet sich zur Erde wo er, warum auch immer, im Rollstuhl sitzt und weiter für die Firma arbeitet.
Ein paar Jahre später tritt der Affe Hammond in sein Büro, vllt um eine offene Rechnung zu begleichen?!
Das ist meine Theorie.

Wo Orisa noch nicht angekündig war, wurde Efi auch erstmal in den Fokus gerückt um einen Background-Charakter aufzubauen und sie wurde nicht als Held präsentiert. Ich denke ähnlich wird es hier sein.

Bzw. wurde überhaupt irgendwann mal gesagt das Dr. Winston wirklich gestorben ist? Ich bin mir da gerade nicht sicher.

Cortyn
Cortyn
2 Jahre zuvor

„Allerdings nahm sein Leben eine unerwartete Wendung, als die anderen
Gorillas sich zu einem Aufstand zusammenrotteten, sämtliche
Wissenschaftler in Horizon töteten und von der Kolonie Besitz ergriffen.“ – Aus Winstons Lore-Hintergrund auf der Blizzard-Webseite.

Phinix Silverbullet
Phinix Silverbullet
2 Jahre zuvor

Hm… bleibt abzuwarten. Aber ganz konkret wird er auch nicht erwähnt, Vllt ne typische Blizzard Lore Hintertür? grin

Mal abwarten, ich baue drauf das Dr. Winston im Rollstuhl ist… oder ein sehr naher Verwandter. smile

Cortyn
Cortyn
2 Jahre zuvor

Ich finde „sämtliche Wissenschaftler“ ist sehr konkret ^^

Phinix Silverbullet
Phinix Silverbullet
2 Jahre zuvor

Mal sehen grin

Corbenian
Corbenian
2 Jahre zuvor

Ein böser Doktor Xavier, eh, pardon, Doktor Winston? Möglich. Die Frage ist, warum er böse sein sollte. Immerhin war er ja Winstone Ziehvater und hat aus ihm den guten Gorilla gemacht. Das Dr. Winston böse sein sollte, erschließt sich mich daher nicht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.