Pokémon GO: Morgen startet das Elektro-Event – Das müsst ihr wissen

In Pokémon GO startet morgen, am 16. März, das große Elektro-Event. Wir zeigen euch eine Übersicht über alle Boni, Shinys und neue Pokémon, die erhältlich sein werden.

Update 16. März: Die neuen Feldforschungen, Aufgaben und Raids haben wir nach dem Start des Events hier gesammelt: Pokémon GO: Quests, Raids und eine Überraschung zum Elektro-Event.

Wann genau läuft das Elektro-Event? Los geht es am Dienstag um 10:00 Uhr Ortszeit. Es läuft dann bis zum 22. März um 20:00 Uhr Ortszeit. Ihr habt also nicht mal eine Woche, um die Boni auszunutzen.

Das Event dreht sich natürlich um Elektro-Pokémon. So wird es neue Raids, Quests und Spawns in der Wildnis geben.

Das steckt im Elektro-Event von Pokémon GO

Das sind alle Boni: Die Liste der Boni ist lang. Wir geben euch hier einen kurzen Überblick über die Veränderungen zum Event:

  • In der Wildnis erscheinen Pokémon wie Alola-Kleinstein, Voltobal, Frizelbliz und Flunschlik
  • Erstmalig wird Zapplardin in Pokémon GO verfügbar sein
  • In den 5-km-Eiern werden erscheinen: Pichu, Elekid, Frizelbliz, Sheinux, Wattzapf, Zapplardin und Flunschlik
  • In den Raids werden erscheinen: Voltobal, Sheinux, Elezeba, Klikk, Zapplardin, Alola-Raichu, Alola-Georok, Magneton und Ampharos
  • Es wird neue Feldforschungen geben, die Pokébälle, Mega-Energie für Ampharos und Voltenso und Begegnungen mit Elektro-Pokémon hervorbringen
  • Es wird eine befristete Forschung rund um Elektro-Pokémon geben
  • Die Mega-Entwicklung von Voltenso wird erstmalig in Mega-Raids verfügbar sein
  • Die Tiergeistform von Voltolos wird erstmalig in den Level-5-Raids erscheinen
  • Die Chance auf Entwicklungsitems aus Geschenken wird erhöht sein
Zaplardin Pokemon GO Familie
Zapplardin und seine zwei Weiterentwicklungen.

Wird es neue Shinys geben? Angekündigt ist davon noch nichts. Es gibt allerdings so einige Elektro-Pokémon, die bereits in der schillernden Form verfügbar sind. Dazu zählen unter anderem die angekündigten Pokémon Alola-Kleinstein, Voltobal und Frizelbliz.

Also selbst, wenn es kein neues Shiny geben wird, habt ihr genügend andere Shinys, den ihr nachjagen könnt.

Lohnt sich der neue Mega-Raid? Die Mega-Entwicklung von Voltenso ist durchaus nützlich, doch rein von den Werten her etwas schlechter als Mega-Ampharos.

Ihr verpasst also nicht allzu viel, wenn ihr diese Mega-Entwicklung nicht mitnehmt. Normale Pokémon, wie beispielsweise Elevoltek oder Zekrom sind vergleichbar und benötigen keine Mega-Entwicklung.

Das ist das neue Pokémon Zapplardin: Zum Elektro-Event wird Zapplardin sein Release in Pokémon GO feiern. Das Monster stammt aus der 6. Generation und kann sich zu Zapplalek entwickeln, welches sich wiederum mithilfe eines Einall-Steins zu Zapplarang entwickeln kann.

Zapplarang ist nützlich und kann auf Level 50 sogar über 3000 WP erreichen. Dennoch ist es kein Top-Angreifer unter den Elektro-Pokémon, sondern vielmehr eine solide Alternative. Für den PokéDex solltet ihr dieses Pokémon aber allemal mitnehmen.

Sollte man das Event ausnutzen? Elektro-Pokémon sind zum Teil ziemlich selten in Pokémon GO. Außerhalb von Events findet man beispielsweise Voltobal oder Frizelbliz nur selten. Im Event könnt ihr genau diese Spawns ausnutzen. Wer also noch auf Shiny-Jagd nach diesen Monstern ist, sollte das Event mitnehmen und Zeit investieren.

Was passiert sonst noch während des Events? Direkt morgen, also am 16. März, läuft die Rampenlichtstunde mit Voltobal. Dazu gibt es noch doppelten Sternenstaub für gefangene Pokémon.

Außerdem kommt die Tiergeistform von Voltolos in die Level-5-Raids und löst damit die Inkarnationsform des Monsters ab. Eine Übersicht über alle Events im März gibt es hier:

Pokémon GO: Alle Events im März 2021 – Welches lohnt sich?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x