Overwatch: Massenhaft Roboter vernichtet – nächster Teaser für neuen Helden

Blizzard heizt die Fans weiter für den nächsten Helden von Overwatch auf. Ein Angriff eines „Unbekannten“ hat Teile von Numbani zerstört.

In den letzten Tagen kommen immer mehr Details zum nächsten Helden von Overwatch ans Tageslicht. Vor einer Weile hat Blizzard ein fiktives Interview mit der jungen, begabten Erfindering Efi Oladele veröffentlicht, welches ihr eine große Zukunft in der Robotik voraussagt. Dort kamen auch die „neuen OR15-Einheiten“ zum ersten Mal zur Sprache – Maschinen zur Verteidigung der Menschen.

Genau diese Maschinen sind nun der zentrale Punkt des neusten Teasers, den Blizzard veröffentlicht hat. Über Twitter berichtet man von einer „Breaking News“, die im wahrsten Sinne des Wortes einiges „gebreakt“ hat.

Demnach wurde der Flughafen von Numbani zu großen Teilen verwüstet.

„Einheiten des OR15-Modells wurden während einer Konfrontation mit einem unbekannten Angreifer am Flughafen von Numbani zerstört. Es wurden keine zivilen Opfer gemeldet.“

Ein spannendes Detail ist, dass das gezeigte Foto unten rechts eine Quellenangabe hat – Efi Oladele. Offenbar war sie gerade live vor Ort am Flughafen und wollte ihre große Reise antreten, die bereits im Interview angeteasert wurde. Was der Zweck dieses Angriffs war ist unbekannt.

So stark wie einer der Roboter jedoch in die Wand gedrückt wurde, ist es durchaus denkbar, dass die Doomfist benutzt wurde, um den OR15 so tief in die Wand zu schmettern.Overwatch Teaser New Hero Numbani

Doomfist wird allerdings nicht der nächste Held sein, das hat Jeff Kaplan bereits bestätigt. Also sind wir nach diesem Bild nicht wirklich klüger als zuvor – oder erkennt Ihr versteckte Details, die uns entgangen sind?

Da Blizzard immer mehr Teaser und Informationen bringt, könnte der nächste Held bereits in wenigen Wochen – vielleicht zum Beginn der 4. Saison – im Spiel aufschlagen.


Jeff Kaplan ist derweil stolz darauf, die homosexuelle Tracer als Covergirl für einen Shooter zu haben.

Autor(in)
Quelle(n): gamespot.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.