New World brachte heute Nacht Patch und Wartungsarbeiten, aber es ist nicht das große Update

Die Entwickler von New World haben in einem Foren-Post ein Update für den 16. November angekündigt. Dabei handelt es sich jedoch um einen Hotfix und noch nicht den großen November-Patch. Wir verraten, was passierte.

Was ist das für ein Update? Bei dem Patch heute handelt es sich um einen Hotfix. Der soll sich vor allem um zwei Dinge kümmern:

  • Zum einen wird ein Fehler behoben, durch den Spieler in einer Bewegungsfähigkeit stecken bleiben konnten
  • Zum anderen werden die Taler Transfers wieder aktiviert. Die wurden wegen eines Item-Dupes für knapp 1,5 Tage eingestellt. Die Rückkehr kommt jedoch mit einer Einschränkung: Hausdekorationen sind vorübergehend nicht handelbar.
  • Update vom 17. November: Außerdem gab es Anpassungen beim Housing von New World. Wir haben den Artikel für euch aktualisiert.

Dazu kündigte Community Manager Tosch an, dass es eine Entschädigung für die Kompanien geben wird, deren Siedlungen aufgrund des deaktivierten Taler-Transfers herabgestuft wurden. Er sagt konkret:

Kompanien, deren Siedlungen aufgrund von deaktivierten Vermögensübertragungen herabgestuft wurden, können für das kommende große November-Update mit einer Entschädigung rechnen.

Via New World Forum

Housing-Änderungen: Im Forum erklärt Community Manager Luxendra von New World, was sich bei den Housing Dekorationen verändert hat.

Spieler können jetzt:

  • Housing-Dekorationen auseinanderbauen
  • Housing-Dekorationen lagern, indem sie das Möbelstück nach dem Aufstellen aufnehmen
  • Mit einem bestehenden Kauf-Auftrag beim Handelsposten Housing-Dekoration kaufen

Was Spieler nicht können:

  • Keine neuen Kauf-Aufträge im Handelsposten zum Erwerb von Housing-Deko aufgeben
  • Housing-Deko mit anderen Spielern tauschen
  • Housing-Deko direkt ins Lager legen
  • Housing-Deko auf den Boden legen
  • Den Bau-Modus für Housing aktivieren

Wann erschien das Update? Das Update wurde am 16. November gegen 23:00 Uhr aufgespielt.

Wie lange dauerte die Wartung? Das wurde noch nicht verraten. Da es sich aber um einen relativ kleinen Hotfix handelte, waren die Server nur kurz down. Inzwischen könnt ihr wieder spielen. Weiter geht es mit der Original-Meldung:

Update ist nicht der große November-Patch

Das heutige Update ist also nur ein kleiner Hotfix und noch nicht der große November-Patch. Der kommt voraussichtlich am Mittwoch oder Donnerstag Vormittag. Ein konkretes Datum gibt es noch nicht, aber es steht fest, dass er diese Woche erscheinen soll.

Mit dem Update werden unter anderem die neuen Unheilsstulpen veröffentlicht. Und die haben wir uns vorab auf dem PTR schon ganz genau angesehen:

New World: Neue Waffe Unheilsstulpen ist richtig stark – Ideal für Solo-Spieler

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
25 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Rubear

Aha anyways

Simon

Ich mag den Titel aber bei dem beschissenene Lagersystem brauch man sich nicht wundern wenn Spieler nicht online kommen sobald der Handel down ist, der PTR kann helfen grobe Schnitzer zu vermeiden & genau deswegen sollte es die Reaktionsgeschwindigkeit befeuern. Großes Novemberupdate ? Meine Glaskugel sagt das wird es erst nächsten Monat geben…

Osiris80

Game is durch wir ziehen weiter.

Threepwood

Uuuund es gibt den nächsten (alten) Dupe per Trade cancel.

Da man ja einmal dupen darf, wenn es ein “Versehen” war, duped halt einmal pro Woche das teuerste Item. 😄

Gertrude Pigsticker

Naja, scheinbar wurde mit dem letzten Maintenance ein Patchstatus zurückgespielt, der die Hotfixes nicht beinhaltet, es gibt noch andere wiederkehrende Bugs. Alles Profis bei AGS.

Threepwood

Okay, aber dann müsste man doch vorher wissen, dass die alte Version ganz eigene Lücken hatte und man einen Dupe durch zwei neue alte ersetzt. Ach egal…😂

FlyingAngel

New Exploit Finder stehen schon bereit, keine Angst 🙂

Ich vermute ja mittlerweile das 90% in New World ein neues Leben suchen und die anderen 10% suchen nach Fehlern um es den anderen zu versauen.

Jeder will nach 2 Jahren sagen, man war das am Anfang ein Kampf, aber jetzt, ja jetzt sitze ich auf 200 Skill in allen Bereichen und bin der Gott von einem leeren Server, man das war es die 1500 Stunden echt wert. lol

New World einfach abschreiben und es als Lehrgeld eines Hypes verbuchen. Keine Sekunde ist es wert einzuloggen.

Das Konzept von AGS geht nicht auf, Spiele mit Mega Server und geteilter Wirtschaft sind deutlich besser und machen auch als Farmer Spaß. Wären sie lieber mal beim Hardcore PvP geblieben, dann hätte sich die Jungs unter sich streiten können.
Aber dieser billige PvE/PvP Mix ist einfach nur lachhaft und peinlich.

Bodicore

Jo so ist das halt. Viele haben nicht so viel Glück im Leben und müssen das kompensieren indem sie andern schaden und das Spiel versauen. Ich wünsche diesen dass ihr Leben weiterhin so mies bleibt.

Klar New World ist jetzt keine Perle und hat Potential nach oben das sagt ja auch keiner aber wer das Spiel 2Monate nach release als hoffnungslos bezeichnet der sollte vielleicht überlegen ob MMO’s wirklich noch das passende Hobby sind für sein Durchhaltevermögen.

Chafaris

Und auch hier wieder mein altbekannter Einwand.

Wer als Spieler bereits davon ausgeht, dass ein MMO zum Start hin schlecht sein muss und mehrere Monate Weiterentwicklung benötigt um gut zu werden, geht für mein Verständnis in die falsche Richtung.

Wir reden hier nicht von kleinen Twicks & Tweeks, sondern von grundlegenden Fehlern im Spiel. Dies alles hinzunehmen und ggf. sogar zu erwarten, ist meiner Meinung nach Gift für die Branche. Denn dies ist der goldene Blanko-Check für jedes Entwicklerstudio ein völlig unfertiges Spiel auf den Markt zu werfen.

Man erntet was man säht.

Bodicore

Ich hab kein Verständnis für unfertig releaste Spiele aber New World kämpft aktuell mit Fehlern die von der Community in bösartiger Absicht im Code gesucht und ausgenutzt werden.

Das will und werde ich dem Entwickler nicht ankreiden.
Ich kann ja auch nicht sagen das BMW qualitativ Scheisskarren sind wenn ich damit dauernd in Brückenpfeiler fahre.

Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von Bodicore
Alex

Ich kann ja auch nicht sagen das BMW qualitativ Scheisskarren sind wenn ich damit dauernd in Brückenpfeiler fahre.”

This. 😂

Caliino

Naja, die meisten haben aber mit dem Server transfer zu tun und der war ursprünglich absolut nicht geplant. Also kamen die meisten Fehler erst neu dazu und wurde seitens Amazon ja “getestet” /freigegeben…

Langsam wird es mit dem andauernden aktivieren/deaktivieren halt richtig lächerlich. Wenn es schon zu Problemen kommt, dann sollten die wenigstens selber erstmal gründlich testen und nicht jede Woche einen neuen Anlauf starten – zumal es auch genügend Probleme gibt die seit den Alpha/Beta-Phasen vorhanden sind.

Threepwood

Schwieriges Beispiel. 😄

Aber der tolle BMW hat nun mal eine Software, sprich Lumberyard, die gern die Bremsen blockiert, auf dem Screen Tschernobyl als Zuhause anzeigt und findet, dass eben jeder Brückenpfeiler auf dem Weg dahin Liebe mit stetig schwindender Knautschzone verdient hat.

Wir haben Stand jetzt Crafting ohne Verbrauch von Ressourcen und Trade cancel Dupe. Sprich quasi zwei neue alte Dupes, die auch deine Brückenpfeiler nicht mehr entschuldigen. 😄
Da muss man nichts extra suchen. Das passiert grad, wenn man schlicht spielt.

Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von Threepwood
Bodicore

Dann kommt das aber sehr selten vor. In meinen Gilden mit aktuell 183Leuten habe ich jedenfalls noch nie von jemandam gehört der sowas hatte.

Natürlich kann das vorkommen, es ist aber noch immer nicht die Schuld vom Entwickler wenn das in bösartiger Absicht ausgenutzt wird um das AH zu crashen.

Am ist auch immer Ursache und Wirkung. Die Servertransfer wurden auch unter Druck eingeführt weil die Community nur am nörgeln war. Kein Wunder gibts da Fehler.

Ich denke dass Spiele inzwischen einfach zu komplex sind als dass man sie fehlerfrei releasen kann.
Irgendwann muss man ja zum Trog komnen und ein Spiel auf den Markt bringen, sonst bekommt man die Ausgaben ja nicht mehr rein.

Das alles klingt jetz für manche wie New World Fangeschwafel. Aber ich glaube es ist schon das 5te MMO wo ich ähnlichrs schreibe.

Ps:
Ist schon lustig dass solche Fehler obwohl sie anscheinend so zahlreich sind immer bei miesen Spielern und nie bei mir vorkommen. seit 20 Jahren muss ich meinen Lebensunterhalt in MMO’s ehrlich zusammenfahrmen 😔

Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von Bodicore
Threepwood

In meinen Gilden mit aktuell 183Leuten habe ich jedenfalls noch nie von jemandam gehört der sowas hatte.

Ich kenne auch niemanden, neben dem eine Atombombe explodiert ist. Trotzdem erkenne ich die Gefahr als existent an. 😄

Die zwei neuen Dupes gibts seit heute Nacht, seit der Wartung. Keine Ahnung, ob deine Gildenmember dir regelmäßig Bericht erstatten müssen…ehm ja….aber bei knapp 200 Spielern, zumindest bei 60ern, ist die Chance groß bereits von dem ein oder anderen Exploit, Bug und Co betroffen zu sein oder genutzt zu haben.

EliazVance

Aber ich kann dem Baumeister dafür an die Gurgel gehen, dass er seine schei** Brücken immer genau da hinstellt, wo ich langfahren möchte!

Man lernt in Gamingcommunities einige Dinge sehr schnell. Dazu gehören:

  • Schuld haben immer die anderen!
  • (Spiele)Entwickler können grundsätzlich gar nichts, jeder Affe mit ner Tastatur hätte alle Probleme schon lange gelöst, bevor sie auftreten können.
  • Jede Gelegenheit zum Exploiten/Cheaten muss genutzt werden. Wird man erwischt, treten die ersten beiden Regeln wieder in Kraft. Und werden fett geschrieben.

Das irrsinnige daran ist – eigentlich stellen diese Leute eine Minderheit dar. Dank Reddit und Co, ist diese Minderheit aber so präsent, dass es den umgekehrten Eindruck macht.

Den meisten von uns bleibt da nur zu hoffen, dass den Brückenpfeilern bald die Puste ausgeht, oder Amazon endlich mal richtig Konsequent durchgreift. Bis dahin, werden diese Meldungen nicht abreissen. Wer genug sucht, findet immer etwas. Und bei New World halt vielleicht auch ein Bisschen mehr -.-

lIIIllIIlllIIlII

Dieser Schwenk zu PVE war meiner Meinung nach ein Fehler.
Das Spiel schnell umgebaut, dabei die Hälfte aller Konzepte zerschossen, die jetzt löchrig und teilweise sinnlos im Spiel geblieben sind.

Und viele PvE’ler sind nicht mal mehr im Game und sind schon wieder weiter gezogen. Da ihnen die Krücke an PVE natürlich vielen nicht gefällt… und es auch kein richtiges Endgame gibt.

Wer PvE will, denn hätten sich eine Reihe von wesentlich besseren PvE Games angeboten.

Naja nun ist eh zu spät und es ist schwer zu sagen, was wäre wenn gewesen. Es hätte natürlich auch als PVP Game scheiße werden können. Aber dann hätte es zumindest eine Zielgruppe gehabt und wesentlich mehr Zeit um das Spiel zu polieren. Die ganze zusätzliche Zeit die in den Umbau geflossen ist, hätte man nutzen können, um die Fehler auszubügeln und das Spiel zu verbessern.

Naja… vergossener Tee…

Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von lIIIllIIlllIIlII
Threepwood

Bitte lass den Patch nicht wieder mehr schrotten, als er reparieren soll! Und 1.06 kommt auch noch dazu. Das kann was werden. 😄

Und es wäre nett, wenn sie dann auch die Kompensation für die letzte Abschaltung Anfang November bringen würden. Darum ist verdächtig ruhig geworden.

Gertrude Pigsticker

Die kam doch, oder wofür waren die 2000 Taler?

Chucky

Ich beobachte die Spielerzahlen auf meinem Server und sie sinken von Tag zu Tag… Ich hatte tolle 360 Stunden mit New World aber die Luft ist raus. Der End Content besteht leider nur aus Elite Gebiete farmen… Crafting wird immer schwerer ohne die hohen Crating Stationen und PvP, sag ich lieber nix zu…

Alles was angekündigt wird kommt zu spät. Ich sage voraus, zu Weihnachten wird New World nur noch aus wenigen Stammspielern bestehen. Ich denke 100-150k in EU werden übrig bleiben.

Vielleicht mit einem Mega Content Patch kommen einige Spieler zurück aber ich bezweifel das Amazon so viel Inhalte im Ärmel hat.

Zuletzt bearbeitet vor 16 Tagen von Chucky
Higi

Momentan sind es unter 100k Eu Spieler, Tendenz weiter fallend, es wird sich eher bei 50k einpendeln. Kann man hier sehr gut nachschauen und ich verfolg es schon seit 2 wochen. https://newworldstatus.com/

Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von Higi
Snae

Ich kann sehr gut damit leben, wenn es sich bei wenigen Spielern einpendelt, die es mit dem Spiel aber auch ernst meinen. Das aktuelle gehate und die ständigen Exploit-Nutzer brauche ich in einem Spiel nicht. Es gibt auch andere Spiele, die mit einer kleinen, tollen Community sehr gut leben.

Bodicore

Definitiv ja.

Asator

Wo kann man die Spielerzahlen des Servers einsehen ?

Ich war eigentlich der Meinung das der Server auf dem ich spiele gut besucht ist aber OPR Queue dauert >1h…

Apone
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

25
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x