Warum euch exakt 49 Blöcke in Minecraft töten, wenn ihr Boot fahrt

Eine Bootsfahrt in Minecraft ist ziemlich sicher. Mit einer einzigen Ausnahme, denn wer die Distanz um einen Block verschätzt, der stirbt.

Minecraft hat sich über die Jahre ziemlich gewandelt, viele Fehler wurden behoben und zahlreiche neue Features ins Spiel gebracht. Doch immer mal wieder findet man Bugs oder versteckte Eigenheiten, bei denen die Spieler sich nicht ganz klar sind, ob sie gewollt oder ein Geheimnis darstellen. So können Boote euch vor Fallschaden bewahren und das recht zuverlässig – außer bei einer ganz bestimmten Höhe.

Darum sind Boote nützlich: Boote erfüllen in Minecraft gleich mehrere Funktionen. Sie können nicht nur für eine schnelle Reise über Gewässer genutzt werden, sondern können auch zum Transport von NPCs wie Dorfbewohnern, Tieren oder sogar Monstern verwendet werden. Eine eher seltene Nutzung ist jedoch der Schutz vor Fallschaden.

Wer nämlich in ein Boot steigt – das geht auch auf offener Fläche ohne Wasser – kann damit Klippen hinuntergleiten. Das funktioniert auch im aktuellen Patch 1.16 noch einwandfrei. Fallschaden bleibt dann aus. Auch bei schwindelerregenden Höhen stirbt der Charakter nicht, sondern landet unbeschadet mit seinem Boot auf dem Boden.

Mit einer einzigen Ausnahme.

Was ist das für eine Ausnahme? Im Subreddit von Minecraft hat der Nutzer ryancflam ein kleines Video veröffentlicht, in dem er verschiedene Fallhöhen mit dem Boot zeigt. Bei einer Distanz von 48 Blöcken ist alles gut und der Charakter überlebt. Das Gleiche geschieht bei einer Höhe von 50 Blöcken. Bei exakt 49 Blöcken jedoch zerbricht das Boot und der Charakter erleidet den vollen Fallschaden – was in den meisten Fällen zum direkten Tod führt. Dieses Video zeigt das:

Can someone explain why this is the case? from r/Minecraft

Warum ist das so? Darüber rätseln die Nutzer angeregt. Vermutlich handelt es sich dabei schlicht um einen kuriosen Bug, der auch nach Jahren noch im Code von Minecraft schlummert. Dass genau diese – und nur diese – Höhe tödlich ist, scheint keinen tieferen Sinn oder Grund zu haben.

Eine mögliche – definitiv sehr einleuchtende – Lösung hat der Nutzer TriangularSheep präsentiert. Denn der schreibt:

Das ist so, weil du 49 Blöcke in der Höhe bist und die meisten Minecraft-Blöcke sind Würfel und jeder Würfel hat quadratische Seiten und die Quadratwurzel aus 49 ist 7.

Durch wie viele unterschiedliche Höhen bist du in dem Video mit dem Boot gestorben? Bei exakt einer und 7-1=6.

Du hast es von drei unterschiedlichen Höhen probiert, also wenn wir die Zahl 6 nehmen und sie drei Mal verwenden, dann bekommen wir 666, die Zahl der Bestie.

Und die Bestie will deine Seele.

Und genau deshalb stirbst du in einem Boot bei einer Höhe von 49 Blöcken.

Die Erklärung wurde mit Upvotes und Auszeichnungen überschüttet und scheint den meisten Spielern als Lösung zu genügen.

Nutzt ihr Boote auch auf diese Art und Weise? Oder ist das eine neue Methode, um Freunde mit einer „49-Block-Höhe“ zu trollen? Oder schwört ihr lieber auf die verrückteste Treppe, die es gibt?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x