LoL: Deutscher Twitch-Streamer gibt 2020 den Traum vom Profi auf, fängt Job an – Jetzt muss er kündigen, weil er doch zu gut ist

LoL: Deutscher Twitch-Streamer gibt 2020 den Traum vom Profi auf, fängt Job an – Jetzt muss er kündigen, weil er doch zu gut ist

Im Dezember 2020 beendete der deutsche Top-Laner Niklot „Tolkin“ Stüber seine professionelle Karriere in League of Legends. Der heute 24-Jährige hatte zwar seit 2016 in 8 LoL-Teams gespielt, es aber nie in die LEC geschafft. Tolkin fing einen Job bei der Berliner Firma „Freaks4U“ als Caster und Talent an und startete auf Twitch durch. Den Job musste er jetzt im September 2022 kündigen. Aus Versehen klopft er mit einem Hobby-Team wieder an die Tür der Prime League in LoL.

Wie lief die Karriere von Tolkin?

  • Der Spieler Tolkin gilt als einer der besten deutschen Top-Laner. Er tingelte von 2016 bis 2020 durch insgesamt 8 verschiedene Teams und machte sich in der Zeit einen Namen. Er selbst bezeichnet sich als „Rekordmeister der Prime League“, sei dort aber „hard stucked“, hing also in der deutschen Liga fest.
  • Bis in die ganz große Liga, die LEC, hat es Tolkin in seiner Karriere nie geschafft. Während anderen deutschen Spielern wie BrokenBlade, PowerofEvil, Upset oder Amazing der Sprung zu den „großen Teams“ gelang, sie in den USA spielten oder sogar zu den Worlds flogen, gelang Tolkin dieser Sprung nie. Damit hat er sich aber offenbar schon lange abgefunden und macht sich einen Spaß draus, sich als „CEO der Playoffs“ zu sehen.
  • Im Dezember 2020 beendete er seine professionellen Karriere nach 2 Jahren bei „mousesports“ endgültig. Das YouTube-Video zu seinem Abschied ist das erfolgreichste seiner Karriere (via youtube).
Wie ist das mit dem Sprung in die LEC? Das Problem für jemanden wie Tolkin, der erfolgreich in unteren Ligen spielt, ist das enorm junge Durchschnitts-Alter von Profi-Spielern in LoL: Zumeist kommen Spieler mit 18, 19, 20 in die Profi-Ligen. Wer bis dahin den Sprung zu den Profis noch nicht geschafft hat, für den ist das Fenster eigentlich geschlossen. Zumal viele Spieler bereits mit 24, 25 über ihren Rückzug aus dem Profi-Geschäft nachdenken. Faker, der mit 26 noch spielt, gilt schon als Ausnahme.

Viele junge LoL-Spieler träumen von einer ganz großen Karriere. Die hat Faker schon hinter sich:

Tolkin startet als Caster und Twitch-Streamer durch

Das machte er danach: Tolkin blieb LoL verbunden: Er fing bei der deutschen Firma „Freaks 4U Gaming“ an. Die Berliner Agentur ist auf LoL spezialisiert und arbeitet mit Riot Games zusammen, um die deutsche Prime League zu organisieren. Am 22. Dezember 2022 verkündete Tolkin, er beginne dort als „ContentCreator/Influencer“ (via twitter).

Tolkin war offenbar bereit, ein neues Kapitel in seinem Leben aufzuschlagen und vom Spieler zum Caster zu wechseln. Als „Color-Kommentator“ kommentierte er 2022 etwa die Spiele der Prime League First Division.

Tolkin hatte in seiner Rolle als Content-Creator großen Erfolg: Auf Twitch wurde er zum zweitgrößten, deutschen LoL-Streamer, hinter NoWay4u

LoL: 70.000 sehen Playoff-Spiel, bei dem ein deutsches „Rentner-Team“ der größten Twitch-Streamer aufdreht

Tolkin spielt nebenbei LoL in einer Art Thekenmannschaft

Das ist die seltsame Wende des Schicksals: Tolkin hatte zwar das Kapitel „professionelles LoL“ für sich beendet, schloss sich aber im Januar 2021 einem Team aus deutschen Twitch-Streamern an, um eine Art Hobby-LoL-Team zu bilden:

  • Die Mannschaft heißt „No Need Orga“. Ursprünglich wurde das Team 2013 gegründet, lag dann lange brach, bis es im September 2020 wiederbelebt wurde.
  • Das Team besteht aus 5 der erfolgreichsten deutschen Twitch-Streamern, die nebenbei „kompetitives LoL“ in der 2. Liga spielen.
  • Sie haben keinen Trainer und nur wenig Strukturen – fast wie eine Thekenmannschaft.

Tolkin hatte mit dem Erfolg nicht gerechnet:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Dieses Team, das eigentlich ohne großen Ehrgeiz spielte, hat es 2022 gegen alle Widrigkeiten geschafft, die 2. Liga in Deutschland zu gewinnen und spielt jetzt, im September 2022, um den Aufstieg in die 1. Liga.

Im Finale der 2. Liga schlugen sie Hertha BSC und googlten dabei ihre Champion-Picks, worauf Botlaner Broeki gar nicht klar kam.

Hier sieht man ein erfolgreiches BackDoor-Play, für diese Art LoL zu spielen, ist NNO mittlerweile bekannt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Das Team von Tolkin ist bei den Fans 2022 so beliebt, dass das Finale der 2. Liga viel mehr Zuschauer erreichte als das Finale der 1. Liga.

Tolkin muss kündigen, weil er es in die Relegation geschafft hat

Das ist die Konsequenz für Tolkin: Tolkin musste am 1. September 2022 seinen Job bei Freaks 4U aufgeben. Die Regeln von Riot erlauben es ihm nicht, gleichzeitig Mitarbeiter eines Unternehmens zu sein, das zusammen mit Riot Games arbeitet, und in der Division 1 zu spielen.

Die Regeln für die Division 1 sind deutlich strenger als die für Division 2; sie gelten ausdrücklich auch für die Relegation zwischen Liga 1 und 2.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Ohnehin scheint auf die 5 Twitch-Streamer von NNO eine schwere Entscheidung zuzukommen:

  • Denn ihr Streamen beißt sich mit dem Leben als „ernsthafter, kompetitiver LoL-Spieler“.
  • Die Regeln von Riot Games kollidieren mit ihren Twitch-Streams und ihre Werbe-Deals, aber auch – wie bei Tolkin – mit ihren Arbeitsverhältnissen.

Andere Mitglieder des Teams haben ebenfalls angemerkt, dass ihr aktuelles Arbeiten auf Twitch und in der LoL-Szene bald nicht mehr mit dem Regelwerk von Riot Games zu vereinbaren ist:

  • Botlaner Broeki ist etwa gerade dem „Prime League“-Team Eintracht Spandau verbandelt.
  • andere Teammitglieder haben Werbe-Deals, die so nicht mehr gehen würden.
  • NoWay ist einer der größten Twitch-Streamer Deutschlands überhaupt. Der kann sich schwer einschränken.

Die Twitch-Streamer hoffen, dass Riot Games noch einlenkt und ihre besondere Situation berücksichtigt.

Welche Wucht die deutsche LoL-Szene entwickelt, demonstrierte YouTuber HandOfBlood bei der gamescom 2022:

LoL: HandOfBlood fliegt mit seinem Team in der 1. Runde der Playoffs raus, feiert trotzdem die gamescom und lässt sich auf Händen tragen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
35
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bejee

Tolkin ist wirklich ein klasse Streamer und LoL-Player.
Absolut sympathisch der Kerl – schaue seine Streams sehr gerne. Zudem sind die Jungs von NNO eine Klasse Truppe! Hoffe bald kommt etwas Merch von den Jungs raus.

p1ddly

Ich meine man muss das ja auch einsehen, dass Tolkin einfach der objektiv bessere Toplaner ist.

DeejayDMD

mal eine nettgemeinte frage an das meinmmo-team. habt ihr die möglichkeit filter in die seite einzubetten, das man bestimmte news nicht eingeblendet sieht, bzw sich personalisieren lassen kann, wenn man einen account besitzt? damit meine ich aber nicht die kleinen reiter wo spiele und plattformen einzeln aufgelistet sind, sondern zbsp. twitch als thema ausblenden lassen kann. ich halte mich echt gerne auf eurer seite auf, weil hier recht aktuelle news zu games usw. sind aber diese news zu twitch und streamern, geht mir langsam auf die nüßchen, um es milde auszudrücken und es kommen gefühlt immer mehr, nur alleine auf der hauptseite von meinmmo bei mir, 8 news über twitch (top meldungen mal mit einbezogen). sowas wäre echt nice. habt eine angenehme woche und macht weiter so 😘

MMOLeser

Lieber News zu Serien und Filmen als was da auch immer auf Twitch oder diesen Youtube „Z-Promis“ abgeht. Kenne davon so gut wie niemandem und wäre glücklich darüber wenn das so bleibt 😀 Bin auch nur in dieser News rein weil ich die selbe Frage stellen wollte 😀 Werd mal DeinMMO ausprobieren, danke!

Nico

was will ich denn auf einer gaming mmo seite mit news zu filmen und serien? außer es ist eine serie zu einem Spiel oder so. Dann ok. Aber in der LoL Community ging das Spiel richtig viral und war mega spannend und beindruckend das sie gewonnen haben

MMOLeser

Ich hab mich nur auf diese Z-Twitch/Youtube Promis bezogen, wo es dann Drama geht weil wer gebannt wurde oder weil sich gerade wer disst oder was auch immer da abgeht :D. E-Sport selbst geht natürlich klar.

Ooupz

Es gibt Menschen, denen interessiert es einfach nicht was Youtuber oder Twitch Streamer XYZ macht, oder ob er gebannt ist und weil diese Themen immer häufiger vorkommen, verstehe ich den Unmut von manchen hier, aber mir ist auch klar dass es genug Leute gibt denen ihr eigenes Leben zu langweilig ist und die nach solchen News dürsten, deswegen wäre so eine Einstellmöglichkeit in Zukunft sehr gewünscht.

Denis

Ich wünschte, es würde eine Filterfunktion für solche Kommentare geben, denn es interessiert in dieses Thema auch niemanden, ob es dich interessiert oder nicht 😉
Mich interessiert zufällig das E-Sport-Thema und du musst ja hier nicht alles lesen bzw. kommentieren 🙂

Ooupz

Du kannst nicht lesen oder bist der deutschen Sprache nicht mächtig, ist ja auch in Ordnung, dann rate ich dir für das nächste Mal, bevor du jemanden antwortest, dir sein Kommentar genau durchzulesen. 😉😉😘

MMOLeser

Erstes kleines Feedback zu DeinMMO: Ggf wäre ein Select All Button ganz nett 261 Games durchklicken ist ein bissl arbeit 😀 Sonst gefällt mir das schon ganz gut!

DeejayDMD

alles klar, dann weiß ich bescheid. vielen dank, das du dir die zeit genommen hast für deine antwort und mir auch erklärt hast warum das so ist. ich schau mir das mal an mit dem newsfeed, den man sich da erstellen kann. ich wünsch euch eine angenehme restwoche 😊

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx