Fortnite wird mit dem nächsten Update schneller – ich freue mich drauf

Fortnite: Battle Royale (PC, PS4, iOS, Android, Switch & Xbox One) bekommt mit Update 5.4 gleich mehrere Features, die es in dieser Form noch nicht im Spiel gab. Das wird das Spiel ungemein beschleunigen und unser Autor Jürgen feiert das.

Was kommt in Update 5.4? Das nächste Update 5.4 für Fortnite bringt einen neuen Spielmodus namens Getaway, eine neue Waffe (Grappler) sowie eine neue Spielmechanik fürs Endgame.

Für mich sind diese Neuerungen allesamt ein Schritt in die richtige Richtung, die Fortnite zu einem anderen, schnelleren Spiel machen. Sofern Epic die neuen Features nicht in den Sand setzt …

fortnite-high-stakes

Getaway – Ein völlig neuer Modus

Was ist Getaway? Im Getaway (4er-Teams) bekommt das klassische Battle Royale einen ordentlichen Twist. Anstatt einfach nur den Gegner zu jagen und dabei möglichst lange zu überleben, müsst ihr hier einen von vier Safes finden.

Fortnite-Highstakes

Im Safe ist eine Lama-Figur, die ihr dann zu einem von vier Flucht-Bussen bringen sollt. Wird der Lama-Träger umgenietet, kann jemand anderes die Beute aufnehmen. Es gewinnt das Team, das es zuerst schafft, die Statue zu extrahieren.

Mehr Tempo im Spiel

Warum ist Getaway eine gute Idee? So spannend Battle Royale als Spielmodus ist, irgendwann sehnt man sich nach mehr. Die meisten der bisherigen Spielmodi waren jedoch nur Abwandlungen des üblichen Genre-Schemas.

Getaway hingegen geht nicht um Kills und Campen. Es gilt vielmehr, in einem rasanten Bewegungsgefecht die Statue zu bergen und dann den Träger auf Teufel komm raus zu schützen, während fast jedes andere Team auf der Map es auf einen abgesehen hat.Fortnite-Score

Das verspricht immense Spannung und eine Abkehrt vom üblichen, eher taktischen Gameplay in Fortnite. Und für Streamer dürfte das rasante Spiel im Getaway-Modus ohnehin extrem spannend werden.

Ich freu mich schon auf packende Runden, in denen Top-Spieler wie Ninja oder Muselk sich durch Horden von Gegnern ballern und mit letzter Kraft das Lama auf den Fluchtbus schaffen.

Fairness ist Pflicht

Was kann schiefgehen? Der neue Spielmodus ist eine besondere Herausforderung, denn ein solches Konzept wurde bisher nicht ausprobiert. Die Safes müssen fair verteilt und die Fluchtwagen einigermaßen erreichbar sein.

Außerdem muss es eine Chance für das Lama-Team geben, auch mit der Aufmerksamkeit der ganzen Map ihr Ziel zu erreichen. Wenn Epic das alles von Start an hinbekommt, wird der neue Modus sicher ein großer Erfolg.

Der Grappler – Bewegung statt Camping

Was ist der Grappler? Dieses Item ist eine Art Enterhaken. Damit könnt ihr euch an entfernte Objekte heften und euch sofort dorthin ziehen. Solche Enterhaken-Kanonen gab es schon in zig Spielen, es war also nur eine Frage der Zeit, bis Fortnite solch ein Item bringt.

Grappler-Fortnite

Warum ist der Grappler eine gute Idee? In Fortnite könnt ihr euch in gewaltigen Festungen verschanzen. Das ist zwar taktisch interessant, macht das Spiel aber nicht unbedingt spannender.

Gerade in Streams und bei Turnieren will man als Zuschauer Action und Dynamik und kein ermüdendes Verschanzen sehen. Genau in diese Kerbe schlägt der Grappler!Biker-Fortnite

Der Grappler ermöglicht nämlich ein extrem schnelles Vorkommen. Außerdem könnt ihr euch mit dem Enterhaken zu feindlichen Gebäuden hochziehen und sie so leicht einnehmen. Gewaltige Festungen sind also nur noch bedingt nützlich und das Tempo des Spiels erhöht sich enorm.

Außerdem dürfte der Grappler in der Hand von Profis und auf Turnieren für allerhand irre Stunts sorgen. Darauf freue ich mich schon jetzt.

Was kann schiefgehen? Wie alle neuen Waffen könnte der Grappler noch ziemlich unausgereift sein, wenn er kommt. Außerdem könnte die Waffe das Bauen zu sehr entwerten, was dieses Alleinstellungsmerkmal weiter schwächt.

Der neue Sturmschaden – Einstürzende Neubauten

Um was geht es? Mit Update 5.4 soll sich das Verhalten des Sturms im Endgame ändern. Der letzte Sturmkreis soll nun alle Gebäude am Rand der Zone zerstören. Das sollte für ziemliches Chaos sorgen, denn bisher ist es eher üblich, gerade am Ende einer Runde aberwitzige Festungen hochzuziehen.

Warum ist das gut? Wenn plötzlich alles um einen herum zu Bruch geht, wird die Spannung in der letzten Phase nochmal auf 11 gedreht! Nur Spieler, die richtig auf Zack sind und in dem Chaos schnell reagieren, dürften hier den „Epischen Sieg“ einfahren.Fortnite-Rift

Diese Neuerung sollte ebenfalls Steamern und Turnieren entgegen kommen. Die letzte Phase dürfte so an Spannung kaum noch zu übertreffen sein.

Was kann schiefgehen? Bau-Profis dürfte diese Neuerung ziemlich gegen den Strich gehen. Denn bisher war es von großer Wichtigkeit, am Ende eine solide Festung zu haben.

Doch andererseits sind gerade schnelle Bauer gefragt, trotz des Sturms immer wieder neue Festungen zu errichten.

Jürgens Fazit zum kommenden Patch 5.4

Für mich gehen alle diese neuen Features in die richtige Richtung. Sie beschleunigen das Spiel und machen es spannender sowie lustiger. Gerade der Getaway-Modus sollte ein großer Spaß werden, wenn Epic alles richtig macht oder zumindest schnell mit Patches nachbessert.Fortnite-SMGs

Fette Neuerung noch vor Season 6: Noch glücklicher macht mich jedoch die Tatsache, dass Epic all diese Neuerungen shcon jetzt und nicht erst in Season 6 bringt. Gut möglich, dass Epic dann in der nächsten Season noch mehr aufdreht und noch mehr Änderungen – wie die lang geforderten alternativen Maps – reinbringt.

Doch wie seht ihr das? Soltle Fortnite ein schnelleres Spiel werden oder ist es gerade gut, wie es ist und soltle nicht weiter verändert werden?

Mehr zum Thema
Neuer Modus „Getaway“ ändert Fortnite total - Hier ist Gameplay
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (13) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.