Fortnite: Server sind wieder online und Update zum Valentines-Event ist da

In Fortnite: Battle Royale (PC, PS4 & Xbox One) sind am 8. Februar 2018 eine Zeit lang die Server offline. Das ist aber keine Störung. Die Server Wartung liegt laut dem offiziellen Twitter von Epic daran, dass das Update 2.4.2 aufgespielt wird. Darin gibt es ein Valentins-Tag-Event und eine spezielle Armbrust.

In Fortnite: Battle Royale stehen gerade die Server still. Es ist mal wieder ein Update angesagt und so lange es aufgespielt wird, geht nichts: Die Server sind down.

  • Update 2.4.2 wird ab 10:25 unserer Zeit das Matchmaking von Fortnite: Battle Royale deaktivieren.
  • Die eigentliche Downtime beginnt dann um 10:50 Uhr unserer Zeit. Ab da sind die Server dann erstmal offline.
  • Wie lange die Server von Fortnite down sind, ist aktuell nicht bekannt.

Wenn nicht schief geht, wird Fortnite im Laufe des Tages bald wieder funktionieren. Wir halten euch hier auf dem Laufenden, wenn es was Neues zum Update-Verlauf und der Downtime gibt.Update-Patch-Fortnite

Update 2.4.2 – Valentins-Skins und endlose Armbrust

Update 2.4.2 für Fortnite bringt unter anderem ein Valentins-Event. Darin sind wieder einzigartige Skins enthalten, darunter ein marmorner Liebesgott und ein schäbiger rosa Bär. Außerdem könnt ihr den Liebesboten Amor auf typische Fortnite-Art verkörpern: Mit einer Armbrust, die unendlich Munition hat!

Verbreitet also spitze, scharfkantige Liebe unter euren Mitspielern! Außerdem ist das Ding komplett lautlos! Dazu kommen noch ein Schwung Bugfixes und Änderungen am neuen Modus Schießtestet. So richten Shotgun-Headshots unter anderem nun 200 Prozent mehr Schaden an. Früher waren es noch 150 Prozent.Armbrust-Fortnite

Das Valentins-Event mit einer eigenen Quest-Line und Story für den PvE-Modus von Fortnite kommt mit dem nächsten Update, 2.5.0.

Server sind wieder online!

Die Fortnite-Server sind kurz nach Mittag wieder online gegangen. Das Update 2.4.2 wurde erfolgreich aufgespielt.

Hier haben wir die vollständigen Patch-Notes für das Fortnite-Update.


Der letzte Patch zu Fortnite brachte die Minigun. Ist sie zu stark?

Autor(in)
Quelle(n): GameSpot
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (14)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.