Fortnite: So reagieren Spieler und Twitch-Pros auf den Nerf des Mechs

Fortnite: Battle Royale hat endlich einen dicken Nerf für den Mech rausgehauen. Doch sind die seit Wochen schimpfenden Spieler und Twitch-Profis jetzt zufrieden?

Was hat es mit dem Mech-Nerf auf sich? Der Mech „B.I.E.S.T.“ in Fortnite ist seit seinem Auftritt zu Beginn von Season 10 ein großer Zankapfel in der Community. Laut Epic soll das Fahrzeug vor allem Neulingen dabei helfen, schnell Kills und Erfolge zu erzielen.

Das finden viele Spieler und Profis gar nicht gut, weil ein Mech, aus ihrer Sicht, oft das Spiel entscheidet. Nach langen Beschwerden und kleinen Anpassungen wurde der Mech nun spürbar generft: Er schießt nun unter anderem weniger Raketen und sammelt nicht mehr automatisch Ressourcen ein, die er zerstampft.

Doch reicht das, um die verärgerten Spieler wieder zu versöhnen?

fortnite-season-x-screens-04

Profis immer noch sauer „Zu wenig, zu spät!“

Das sagen die Pro-Gamer: Schon seit Wochen fordern Profis harte Nerfs oder gleich das Ende des Mechs. Viele haben Fortnite den Rücken gekehrt und spielen andere Spiele, wie Apex Legends, Minecraft oder die gerade laufende Open Alpha zu Call of Duty: Modern Warfare.

Dennoch gab es mannigfaltige Reaktionen auf den Mech-Nerf. So hat sich der bekannte Twitch-Profi „TimTheTatman“ mit einer emotionalen Antwort auf Twitter geäußert. Er rief einfach wiederholt laut „Ja!“ und „Das ist, was ich schon die ganze Zeit meinte!“ ins Mikrofon. Ihm scheinen die Änderungen also zu taugen.

Doch für viele Spieler ist die Sache noch nicht ausgestanden. Epic hat einfach zu lange gewartet und die Gefühle der Profis verletzt.

Chap von Team Liquid ist nach wie vor der Meinung, dass man dieses „schreckliche Vehikel“ ganz aus dem Spiel kicken sollte.

Einige vermuten sogar eine Verschwörung hinter dem Ganzen. Epic hätte den Nerf mit Absicht so lange zurückgehalten, bis andere Spiele, wie die Alpha von Modern Warfare, am Start sind und Spieler abwandern. Mit dem Nerf sollen sie – so die Theorie – in Scharen zurückkommen und der Konkurrenz das Wasser abgraben.

https://twitter.com/4MTBoi/status/1164682038882000897

Auch die regulären Spieler haben genug

Das sagt Reddit: Doch nicht nur die Profis ärgern sich über die Sache. Auch auf Reddit kocht in mehreren Threads die Stimmung über und man schimpft über Epic, die sich nicht Mal für den Mech entschuldigt hatten:

  • „Sie haben sich für das Schwert entschuldigt, aber haben nichts getan, um den gleichen Fehler zu vermeiden. Wir brauchen keine Entschuldigung, wir brauchen einen Führungswechsel! Jemand sollte gefeuert werden!“
  • „Ich spiele nicht mehr, bis die Mechs weg sind. Ich werde den Rest der Season nicht mehr spielen, solange sie nicht weg sind und weiß auch nicht, ob ich dann zurück komme. Die Entwickler hatten ein wunderbares Spiel und sie haben es versaut!“
  • „Fast alle meine Freude sind mittlerweile raus und die 3, die noch blieben, sind kurz davor, ebenfalls zu gehen. Der Mech-Nerf ändert nämlich auch nichts, dass der Lootpool totale Hundekacke ist und es kaum Mobilität mehr im Spiel gibt.“
  • „Mir ist es egal, was sie noch ins Spiel bringen oder rauswerfen. Ich gebe da kein Geld mehr aus. Epic will plötzlich, dass mehr Leute gewinnen, ohne dass sie Skill haben.“

Was ist eure Meinung zum Mech-Nerf? Gerade richtig oder zu wenig, zu spät?

Twitch-Streamerin gewinnt Match in Fortnite so unfair, dass es Ihr peinlich ist
Autor(in)
Quelle(n): DexertoFortnite-Intel
Deine Meinung?
1
Gefällt mir!

22
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Rick G.
Rick G.
5 Monate zuvor

Seit dem Mech Nerf habe ich wieder sooo kranke lobbies, das mir der Spaß vergeht. Generell empfand ich die Lobbies seit S9 relativ angenehm, aber im Moment treffe ich auf 2-3 total verrückte pro Runde.

Die Leute jammern über den Mech, weil man gegen ihn nichts ausrichten kann. Ich jammer über die Pros die mir den Spielspaß nehmen, weil ich gegen sie nichts ausrichten kann.
Ständig liest man hier was von Skill usw. Dann sollen die Leute doch in Arena gehen, da treffen sie Leute mit Skill! Aber neee… das wäre ja anstrengend, lieber ein paar Free Kills in Public holen.

Der Mech ist nicht perfekt, aber es war der absolut richtige Schritt. Warum darf nicht jeder eine realistische Chance auf einen Sieg haben? (Arena sollte keine Mechs haben). Sooo viele loggen sich nur noch wegen den Challenges und Gruppenkeile ein, weil Pubs einfach keinen Sinn machen.

Das spielt stirbt nicht am Mech, sondern daran dass irgendwann die Spieler fehlen. Und dann jammern die Pros nicht mehr über Mechs, sondern über verschwitzt Lobbies.

Randnotiz: ich hatte in 150 Solospielen diese Seasion, nur eine einzige negative Mecherfahrung. Alle anderen Tode durch Mechs, konnte ich nachvollziehen und hätte ich besser machen können. Aber selbst das war nicht oft. Im Gegensatz zu den wenigen blöden Momenten, hatte ich aber riesen Spaß mit dem Mech – das wars mir dann auch wert, manchmal an einem gegenerischen Mech zu sterben.

phreeak
phreeak
5 Monate zuvor

Epic oder wie man ein Spiel mit Updates zerstört.

mMn immernoch waren die früheren Season am besten. Letztens mal wieder eingeloggt, zisch neue Waffen, die kein schwein braucht. Neo Tilted oder nun das neue will auch kein Schwein haben, Mega Mall ist auch kacke…. und dann diese Mechs.

Und durch das ganze „Wir wollen eSport sein und hauen dröflmilliarden Euro an Preisgelder raus“ hat man das gefühl, dort laufen nurnoch Leute rum, die auf teufel komm raus Pros sein wollen etc… Mag competive, bis zu nem gewissen Grad. Wenn man nurnoch gegen sweater fightet hinter jedem dicken Baum, ist es für mich kein Spass mehr. Spiel Spiele zur erholung nach der Arbeit und um Spass zu haben, aber nach 2 Runden ist man durch und eher genervt.

vlt. bin ich auch mittlerweile zu alt für den Scheiss grin

Mustafa Koc
Mustafa Koc
5 Monate zuvor

Die hätten ruhig die Baller drinlassen können, dann hätten wir „entspannten Spieler“ noch entspannt farmen und dann in die letzten Ringe laufen können.

Daniel Dabrowski
Daniel Dabrowski
5 Monate zuvor

Ich finde diese Reaktionen auf den Mech überzogen, die „Profis“ die über den Mech meckern können mit dem Mech nicht spielen und beschweren sich darüber. Ich fand diesen Mech in der ersten Form ganz gut zum fortbewegen und wenn man sich damit auskennt auch sehr Killbereit, allerdings ist man mit dem Mech eine riesen Zielscheibe und die HP von ihm gehen runter wie ÖL wobei man ja auch nur auf die Personen in dem Mech ziehen könnte. Diese „Profis“ könnten ja einfach auf die Punkte zielen wo die Spieler sind ???? aber da ist das Aim nicht gut genug. Ich finde ihn wie gesagt in der ersten und in der Jetzigen Form weder zustark noch zu schwach, da ihn mit Übung jeder spielen kann und die neuen Spieler nicht sofort von einem „Profi“ wie Ninja, Bugha uvm. runtergebuttert werden ohne das sie sehen wie ihnen geschieden, wie es sonst immer ist. Die Profis oder guten Spieler beschweren sich immer wenn es nicht jede Runde einen Epische gibt für sie.

StillAhead
StillAhead
5 Monate zuvor

Sollen sie doch gehen wenn sie ein problem haben… Keiner zwingt die zu spielen oder?

k_-
k_-
5 Monate zuvor

Du musst einer dieser Bots sein, die nie den Endcircle sehen. GTFO trashkid.

StillAhead
StillAhead
5 Monate zuvor

Autsch

Hackepetra
Hackepetra
6 Monate zuvor

???? passiert das wirklich? Ich mein, ist die Reaktion real? Es ist ein verdammtes Computerspiel. Ich könnte meinen hier geht es um eine Steuererhöhung auf 90% oder eine Rationalisierung von Wasser auf 1 Flasche pro Person/Tag. Es.Ist.Wirklich.Peinlich!

Der Vagabund
Der Vagabund
5 Monate zuvor

Ich lache auch nur darüber wie sich alle über Pixel, einsen und nullen aufregen xD die nehmen dieses Game zu ernst xD

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
5 Monate zuvor

Kommt beim Gambit regst du dich auch auf ????????

Matze Mitdertatze
Matze Mitdertatze
5 Monate zuvor

Hat nichts mit peinlich sein zu tun. Ich kann euer denke von Wand bis Tapete auch nicht nachvollziehen. Es hängen Existenzen an diesem Spiel (ja es gibt tatsächlich Leute die verdienen mit diesem Spiel Ihr Brot), da kann ich verstehen wenn man sich darüber echauffiert, wenn die Entwickler so gegen einen Arbeiten. Vergleichsweise kann man sich ja mal überlegen wie es wäre wenn beim Basketball plötzlich die Körbe alle auf Brusthöhe gehangen werden, damit auch Leute die Sprungkraft nicht trainieren zum Dunk ansetzen können und? Mist! Richtig! Denken -> denken -> posten.

Mustafa Koc
Mustafa Koc
5 Monate zuvor

Nur das Computerspiele meistens nicht für Esport und co gedacht sind. Bei Fortnite dürfte nur ein Bruchteil der Spielerschaft Streamer und Esportler sein.

Sven Huber
5 Monate zuvor

Jetzt hackt nicht auf ihm rum. Er hat ja recht. Es gibt Menschen deren Lebensunterhalt an Fortnite hängt…. Zb die Entwickler von Fortnite. ????

Der ganze andere Rattenschwanz verdient sein Geld damit sich beim Spielen zu Filmen oder via streaming zusehen zu lassen. Hätten die Nasen genug Persönlichkeit wäre es egal ob sie Fortnite zeigen oder Minecraft oder wie man Instant Nudeln kocht, die Leute würden ihnen trotzdem zuschauen.

Und weils so schön ist noch ne 90er Popkulturreferenz:
And that’s the bottom line ‚cause Stone Cold said so… Schönen Sonntag

Azghul
Azghul
5 Monate zuvor

AAAAAAAAAAAAAAAAAAALLLLLLLLLTER

dich mag ich jetz

Matze Mitdertatze
Matze Mitdertatze
5 Monate zuvor

Hast du recht, trotzdem stelle ich mir einfach die Frage warum man nicht zwei getrennte Modis bringt, machen andere Spiele ja auch so und funktioniert gut…

StillAhead
StillAhead
5 Monate zuvor

Die entwickler müssen sich ja auch nicht um die brötchen anderer leute kümmern… Wenn epic meint dass der großteil der community spaß an den mechs hat dann kann ich sie schon verstehen.
Außerdem bekommt man das genörgel von den pros mehr als das von den restlichen spielern mit weil die die größte reichweite auf social media haben.

aha
aha
6 Monate zuvor

Und wenn schon !
Dann sollen die alle wechseln spätestens Session 11 kommen sie alle wider zurück
und nerven alle mit ihren Creator codes rum das man die da wider eintragen solle
aber da sieht man mal wo die lelek streamer alle stehen das die direkt abhauen wenn mal ein update raus kommt wo sie nicht zurecht kommen

Alzucard
6 Monate zuvor

zurechjt kommen ist wohl eher das falsche Wort diese Mechs sid zu stark. Das ist ein Fakt

aha
aha
6 Monate zuvor

ach komm hör auf
die waren vorher wenigstens noch tauglich jetzt kannst du die einfach nur wegschmeissen

Alzucard
5 Monate zuvor

Es ist ein Battle Royal und man sollte nicht einfach wegen einem Gefährt ein komplettes Squad töten. Das ist nicht der Sinn davon.

k_-
k_-
5 Monate zuvor

Noch so ein Bot der denkt Mechs waeren gut fuer ein positives Envoirment in Fortnite. Yikes Junge.

aha
aha
5 Monate zuvor

Ok Chef

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.