Clip zeigt verrückte Jagd in Fortnite: Als ob der Terminator hinter dir her wäre

Im Alltag von Fortnite erscheinen oft lustige und eigensinnige Momente. Viele davon entstehen im Kampf, andere rein zufällig durch eure Reise auf der Map. Wir zeigen euch einen Clip, über einen Spieler, der nicht lockerlassen wollte.

Was ist dem Spieler passiert? Im Clip wird ein Spieler gezeigt, der verzweifelt versucht einem Gegner zu entwischen. Trotz des ausgerüsteten Symbionten und 6er Chilli Splash, ist er dennoch nicht schnell genug, um dem Eifer dieses „Jägers“ zu entkommen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Nichts hilft, sogar das verzweifelte Zubauen oder die Benutzung eines Autos, schüttelt diesen Gegner nicht ab. Das zeigt, wie aggressiv und unerbittlich, der Battle-Royal-Modus momentan ist.

Ist das Alltag in Fortnite? Spieler berichten unter dem reddit-Post darüber, wie sie lediglich Aufgaben erledigen wollen, doch von solchen „Terminatoren“ in Grund und Boden gejagt werden. Ein Spieler berichtet über einen ähnlichen Fall:

Leute tun das, wenn ich versuche, Herausforderungen in Gruppenkeile zu meistern. Sie folgen mir einfach über die Map, nur um mich zu töten. ICH VERSUCHE NUR ZU FISCHEN!

meint reddit-User zambawamba69

Nach den Kommentaren zu Urteilen ist die Situation auf dem Video keine Einzelheit. Ein anderer Spieler meint dazu:

Dann, wenn sie dich endlich töten, obwohl du nicht einmal versucht hast, dich zu wehren, lachen sie oder freuen sich, als ob sie denken, dass sie einfach viel besser sind als du.

Erwähnte reddit-User BrandonSparks

Solche Spieler können im Battle-Royal-Modus von Fortnite, eine echte Plage sein. Zumal ihr nicht in jedem Match einen epischen Sieg erringen wollt, sondern einfach nur die Stempelkarten abschließen möchtet. Aus dem Grund zeigen wir euch, wie ihr die Chance auf ein Aufeinandertreffen mit so einem Stalker minimieren könnt.

So wehrt ihr euch gegen einen Terminator

1. Unauffällige oder schlichte Skins wählen

In Fortnite könnt ihr Matches überleben, indem ihr auf euer Aussehen achtet. Mit auffälliger Erscheinung spielt ihr eurem Gegner in die Hände. Falls ihr Skins besitzt, die eher auf das momentane Map-Terrain angepasst sind, solltet ihr diese wählen.

Passende Beispiele wären etwa die Skins wie Longshot und Insight. Diese beiden ähneln Sniper-Schützen, die für jede Situation bereit sind. Mit den Skins seid ihr auf der aktuellen Map auf der sicheren Seite.

2. Nutzt eure Umgebung zu eurem Vorteil

In eurer Umgebung können viele nützliche Dinge sein, die euch das Leben im Kampf erleichtern. Ein großer Busch, eine dreckige Mülltonne oder die schlichten Gewässer können ausreichen, um einen Vorsprung gegenüber eurem Feind zu erlangen.

3. Direkte Konfrontation mit unerwarteter Flucht

Ein gewöhnlicher Spieler, der euch sieht und dann herausfordert, wird bei einer Flucht des Gegenübers versuchen euch zu jagen, das aber nur bis zu einem gewissen Grad. Ein Stalker, wie in diesem Falle, möchte euch bei der Jagd zur Weißglut bringen. Diese Gegner versuchen euch meist, in einem Überraschungsangriff zu überrumpeln.

Mit angeschossener Lebensleiste versucht ihr daraufhin zu entkommen. Das ist das Muster, welches diese Spieler verfolgen, doch ihr könnt den Spieß umdrehen, wenn ihr euch dazu entschließt gegen sie zu kämpfen.

Versucht im Kampf eine Möglichkeit zu finden, euren Gegner zu schwächen. Falls euch das gelingt, wird sich der Gegner zurückziehen. In so einem Moment habt ihr dann die Chance einen Streckenvorteil zu erlangen, den euer Verfolger nicht einholen kann.

Falls ihr ein Jump Pad und Glühwürmchen bei euch habt, stellt dieses auf, steckt das Gebäude, welches mit der Sprungfläche und der Deckung eures Gegners verbunden ist, in Brand und verschwindet.

Dadurch hat dieser nicht die Möglichkeit mit eurem Jump Pad die Verfolgung wieder aufzunehmen und ihr könnt ihn dadurch, mit etwas Glück, ins virtuelle Fegefeuer schicken.

Was haltet ihr von solchen Verfolgern? Hattet ihr schon so einen an der Backe? Falls ja, wie seid ihr bei ihm vorgegangen, um seinem nervigen Vorgehen ein Ende zu bereiten? Lasst es uns gerne wissen!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
DeejayDMD

Sorry aber ich glaube es fragt keiner im spiel nach “hey, machst du gerade aufgaben?” es ist ein battle royale game, wo jeder damit rechnen muss gekillt zu werden. sinn und zweck ist es zu überleben oder deine gegner zu dezimieren, früher oder später wird das eh der fall sein wenn nur noch du und der gegner da ist. die einen spielen halt aggressiver, die anderen nicht, je nachdem wie ernst das spiel genommen wird. wenn sie aufgaben erledigen wollen die vom eigentlichen spielprinzip abschweifen, sollte vielleicht ein anderes game in betracht gezogen werden, weil killgeile leute hat man nun mal in jedem shooter.

sasix3

Ich finde das es dazu gehört das man sich gegenseitig auf das krasseste Bekämpft, aber ich find es auch zu übertrieben wie man so penetrant da eine Person jagen kann 😂 ich finds funny, aber es hat mich auch schon öfter mal genervt, wenn mir ein Gegner dauernd nach gejagt ist oder ich Aufgaben mal nicht fertig machen konnte
Fortnite ist nicht nur ein aggressiver Shooter, sonst würde ich es nicht zocken ^^

Mark Mitterbacher

Ne stimmt, Fortnite ist ein toxischer Shooter in dem sich Spieler aufregen wenn sie ihre Hello Kitty Quests in einem Battle Royale Szenario nicht abschließen können.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x