Spieler in Fortnite hassen die Änderung am Modus Gruppenkeile – „Kann man in die Tonne treten“

Fortnite: Battle Royale hat mit Update 17 einige Änderungen am Spiel vorgenommen. Darunter auch eine Anpassung beim Spielmodus Gruppenkeile. Doch die passt vielen Spielern überhaupt nicht.

Was wurde geändert? In Season 7 von Kapitel 2 in Fortnite gab es viele Updates. Eines betrifft den Spielmodus Gruppenkeile (Team Rumble). Darin kämpfen 2 Teams aus über einem Dutzend Spielern darum, welches Team zuerst 150 Abschüsse schafft. Tote Spieler kommen nach 5 Sekunden mit ihrer bisherigen Ausrüstung zurück, was für brachiale Action sorgt.

Doch mit dem Update hat sich ein feines Detail geändert, das den ganzen Modus umkrempelt. Denn jetzt bewegt sich der Sturm, welcher das Spielfeld begrenzt, schon zu Spielbeginn über die Map. Das bringt Bewegung ins Spiel, verhindert aber auch, dass sich die Spieler in Ruhe umsehen können oder gar bestimmte Challenges an speziellen Orten erledigen.

Doch gerade diese Challenges waren ein Hauptgrund, warum viele Spieler den Modus überhaupt nutzten. Mit dem neuen Verhalten des Sturms wird’s das viel schwerer und teils völlig unmöglich.

Spieler fordern „Nehmt die Änderung zurück“

Wie ist die Stimmung in der Community? Wer jetzt Challenges in der Gruppenkeile erledigen will, sitzt nun womöglich sinnlos in einer Runde fest, weil er die gewünschten Orte gar nicht mehr oder nicht lange genug betreten kann. Und selbst wenn jemand nur zünftig ballern will, wird ihm das oft vergällt, weil einfach nicht genug Zeit ist, um sich ein gescheites Loadout zusammenzugrinden.

Das ärgert viele Spieler aus der Community und sie fordern über den Hashtag #Revertteamrumbe auf Twitter sowie in diversen Threads auf reddit, dass Epic diese in ihren Augen dumme Neuerung sofort zurücknimmt. Sogar eine Petition wurde gestartet, in der Epic zur Rücknahme der unpopulären Änderung gedrängt werden soll. Einige der Stimmen aus der Community findet ihr hier:

  • Der Marcl: „Die neue Season in Fortnite ist bisher echt gut … Bis auf eine Ausnahme. Was ist mit Gruppenkeile passiert?! Als Casual hab ich nur TR gespielt, aber seit dem neuen Updaten kann man den Modus auch nur noch in die Tonne hauen. Schade“
  • Darien Versio: „Bitte, ändert Team Rumble, das war gut so wie es war, die Änderungen haben den ganzen Modus ruiniert!“
  • Tristin: „Diese neue Version von Team Rumble ist einfach schlecht. Bitte macht diese Änderungen rückgängig oder macht daraus einen separaten Modus, es fühlt sich wirklich so an, als würde ich aus einem Spiel gedrängt werden, das ich liebe (und für das ich bezahle), weil ihr mir meine liebste Art, es zu spielen, weggenommen habt.“
  • Thalapathy Fan: „Warum habt ihr Team Rumble geändert? Das war buchstäblich der beste Spiel-Modus für uns durchschnittliche und schlechte Spieler, um Herausforderungen zu bewältigen, ohne uns mit den Try-Hard-Schwitzern anzulegen. Sieht aus, als wäre Fortnite jetzt ein offizielles Spiel für Schwitzer jetzt.“

Bleibt also zu hoffen, dass Epic ein Herz für die Spieler hat und ihnen ihren alten Modus in der Gruppenkeile bald zurückbringt. Doch nicht alle Änderungen und Neuerungen in Season 7 von Kapitel 2 in Fortnite sind ungeliebt. Es gibt auf der neuen Map 5 geheime Änderungen, die nicht gleich offensichtlich sind. Erfahrt hier, was ihr alles an Geheimnissen aufdecken könnt. Viel Spaß!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x