Ein neues Outfit in Final Fantasy XIV sollte eigentlich süß sein – Verursacht in der richtigen Farbe Albträume

Ein neues Outfit in Final Fantasy XIV sollte eigentlich süß sein – Verursacht in der richtigen Farbe Albträume

Mit Dawntrail ist es in Final Fantasy XIV möglich, ein Outfit zu sammeln, bei dem Spieler wie ein süßes Maskottchen aussehen. Dank der neuen Option, die Kleidung noch individueller zu färben, kann das Outfit nach eigenen Wünschen angepasst werden. Doch vor einer Farbkombination solltet ihr euch hüten, wenn ihr niemanden verschrecken wollt.

Was ist das für ein Kostüm? Das Outfit besteht aus zwei unterschiedlichen Kleidungsstücken, dem Mica-Kopf und dem Mica-Anzug. Durch das Dawntrail-Update ist es möglich, die Rüstungsteile ab sofort mit bis zu zwei Farben einfärben zu können.

MeinMMO-Autorin Fabienne Kissel hat sich ans Färben gewagt, musste dann aber feststellen, dass es eine ganz fürchterliche Farbkombination für das Kostüm gibt. Solltet ihr euch entscheiden, einen schwarz-roten Anzug herzustellen, müssen wir euch warnen. Denn aus dem süßen Hörnchen wird ein grausamer Albtraum:

Final Fantasy XIV Chipmunk
MeinMMO-Autorin Fabienne Kissel in ihrem selbstgefärbten Mica-Outfit.

Vor allem mit den weit aufgerissenen Augen sieht das Hörnchen so aus, als würde es uns jederzeit an die Gurgel springen wollen. Wollt ihr anderen Spielern einen Schrecken einjagen oder euch einfach schon einmal für Halloween vorbereiten, wäre das ein möglicher Kandidat für euer nächstes Killer-Outfit.

Die neue Erweiterung Dawntrail könnt ihr euch im folgenden Trailer ansehen:

So könnt auch ihr zum Albtraum-Hörnchen in FF14 werden

Wie komme ich an das Outfit? Das Outfit könnt ihr erhaltet, indem ihr Mica-Items im FATE „Mordendes Maskottchen“ sammelt. Der FATE befindet sich im Gebiet Lebendes Gedächtnis, das ihr auf dem Kontinent der neuen Dawntrail-Erweiterung finden könnt.

Um diesen FATE zu triggern, benötigt ihr zuvor allerdings zwei andere FATES:

  • Maskottchenmarsch (Koordinaten: X: 35, Y:34)
  • Maskottchen-Chaos (Koordinaten: X: 35, Y: 34)

Um die FATES zu erreichen, müsst ihr die Fliegen-Funktion für das Gebiet freigeschaltet haben. Habt ihr die FATES abgeschlossen, erscheint zu einem zufälligen Zeitpunkt „Mica, der magische Mu“ als weiterer Fate. Die Koordinaten für ihn sind X: 37,2, Y: 33,3.

Der Boss ist so stark, dass ihr ihn nicht alleine angehen könnt. Sucht euch also eine Truppe zusammen oder wartet vor Ort, bis sich genügend Spieler finden, um ihn zu besiegen.

Besiegt ihr Mica, erhaltet ihr das Item „Mica Magicog“. Pro FATE könnt ihr, je nach eurem Beitrag zum Sieg, zwei bis sechs dieser Items erhalten. Sammelt ihr genug davon, könnt ihr die gegen das Outfit bei Uah’shepya in Lösung Neun (X:8,7, Y: 13,5) eintauschen. Für den Mica-Kopf benötigt ihr vier „Mica Magicog“, für den Anzug sind es sechs dieser Items.

Die neue Färbeoption ist eine gute Möglichkeit für Spieler, ihre individuelle Kleidung zu designen. Doch Dawntrail hat noch andere Neuerungen, die eher negativ aufs Gemüt schlagen. MeinMMO-Redakteurin Sophia Weiß erklärt euch in einem Artikel, wieso sie den MMO-Aspekt vermisst: Final Fantasy XIV Dawntrail zeigt, dass das MMORPG immer mehr zum Singleplayer wird

Quelle(n): Dot Esports
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx