Elden Ring: Alle legendären Waffen – So findet ihr sie rechtzeitig

Elden Ring: Alle legendären Waffen – So findet ihr sie rechtzeitig

In Elden Ring gibt es 9 Waffen, die als legendäre Waffen gelten. Diese sind nicht nur generell sehr stark, ihr braucht sie auch für ein Achievement beziehungsweise eine Trophäe auf Playstation. MeinMMO sagt euch, wo ihr sie findet – und wie ihr den Erfolg bekommt, wenn es nicht aufploppen will.

In Elden Ring gibt es 9 sogenannte legendäre Waffen. Diese gehören, zumindest in der Theorie, zu den stärksten Waffen im Spiel. Sie haben ein besonderes Design, einzigartige Waffen-Talente und spielen in der Story eine bedeutungsschwangere Rolle.

Für das Achievement beziehungsweise die Trophäe „Legendäre Waffen“ müsst ihr alle 9 davon einsammeln. 8 davon findet ihr problemlos jederzeit, aber bei einer müsst ihr vorsichtig sein – dem Blitz von Gransax. Denn wenn ihr einen bestimmten Punkt in der Main Quest überschritten habt, ist diese Waffe erst wieder im New Game+ zu finden.

Wir sagen euch hier, welche 9 Waffen zu den legendären Waffen gehören und verraten euch, wie ihr sie findet.

Welche dieser Waffen tatsächlich auch in der Praxis zu den besten im Spiel gehören, erfahrt ihr in unserer Waffen-Tier-List:

Elden Ring Tier List – Alle 309 Waffen im Ranking nach Patch 1.03
Alles, was ihr zu dem Multiplayer in Elden Ring wissen müsst

Elden Ring: Alle legendären Waffen für die Trophäe auf PS4 und PS5

1. Schwert der Nacht und der Flamme

Das sehr starke Schwert der Nacht und Flamme liegt etwas versteckt im Haus Caria. Diese gruselige Region mit abscheulichen Gegnern findet ihr in dem Bereich Liurnia, direkt nördlich von der Akademie Raya Lucaria.

Eine detaillierte Wegbeschreibung findet ihr in einem eigenen Artikel zum Schwert.

2. Großschwert der Verpflanzung

Das Großschwert der Verpflanzung ist ein Schwert, was offenbar aus vielen kleineren Schwertern zusammengefügt wurde. Damit erinnert es sofort an den Thron aus der Serie Game of Thrones und somit womöglich ein kreativer Touch vom mitwirkenden George R.R. Martin.

Ihr findet dieses Schwert im absolut südlichsten Teil vom Zwischenland, im Schloss Morne auf der Halbinsel der Tränen. Der dort ansässige Boss lässt das Schwert für euch fallen.

3. Henkerschwert der Marais

Dieses Schwert bekommt ihr, wenn ihr in der Schattenburg den Boss Elemer von den Dornen besiegt. Die gefährliche Burg findet ihr im Norden des Altus-Plateaus. Ihr kennt es bereits, wenn ihr Millicents Quests erfolgreich absolviert habt.

4. Trümmergroßschwert

Auch diese legendäre Waffe ist ein großes Schwert, hebt sich aber vom Aussehen deutlich von den meisten Waffen ab. Ihr bekommt sie im Schloss Rotmähne, bei einem Bosskampf gegen 2 unbeliebte Gegner. Der Kampfschauplatz ist der Ort, an dem ihr vor dem Festival gegen Radahn eure Mitstreiter kennenlernt.

Wenn ihr keine gelbe Nebelwand seht, um diesen Bosskampf zu starten, stellt sicher, dass ihr Radahn besiegt habt und die Dialoge mit Hexenjäger Jerren ausgeschöpft habt. Der sitzt weiter nördlich im Schloss Rotmähne auf einem Stuhl.

5. Dunkelmondgroßschwert

Wieder taucht ein Großschwert auf, doch dieses hat den sich die Bezeichung „legendär“ redlich verdient.

Das Dunkelmondgroßschwert findet ihr in Liurnia, unterhalb der Kathedrale von Manus Celes. Dort kommt ihr aber nicht so ohne Weiteres hin – das Schwert ist die Belohnung für die umfangreiche Quest von Ranni. Wie ihr die beendet, sagen wir euch hier:

Elden Ring: Ranni-Quest abschließen – Das müsst ihr dafür tun

6. Blitz von Gransax

Wenn ihr bereits in der Hauptstadt Leyndell wart, ist euch sicher schon eine große Drachenleiche mit einem überdimensionierten Speer aufgefallen. Eine kleine Version von ebendiesem Speer findet ihr genau auf seinem großen Verwandten.

Doch Vorsicht: Wenn ihr die Story zu weit spielt, verpasst ihr die Waffe für diesen Spiel-Durchgang. Besiegt also Maliketh noch nicht, ehe ihr die Waffe nicht sicher erbeutet habt.

Um diesen mächtigen Speer zu ergattern, müsst ihr am Refugium des Erdenbaums starten. Direkt gegenüber vom eigentlichen Ausgang, bei dem es über eine Baumwurzel auf einen Balkon geht, ist eine Treppe. Folgt dieser hinab zu einem Aufzug und folgt dem Pfad, bis ihr eine Möglichkeit seht, auf den übergroßen Speer zu springen. Auf ihm findet ihr den Blitz von Gransax.

7. Verschlingerzepter

Das Verschlingerzepter findet ihr in der Endgame-Region Zerfallenden Farum Azula, in die ihr automatisch nach der Schmiede der Riesen gelangt.

Dafür müsst ihr zum Ort der Gnade „An der großen Brücke“. Anstatt zum Regionsboss zu laufen, dreht ihr in die andere Richtung und erreicht über einen Eingang eine Brücke, die zu einem Turm führt. Dort bekommt ihr unfreundlichen Besuch von einem NPC-Eindringling. Überlebt diese Invasion und tötet den Gegner, und diese Waffe gehört euch.

8. Shotel der Eklipse

Das legendäre Krummschwert, was vor einem Patch für einen fiesen Exploit genutzt wurde, findet ihr im Schloss Sol. Dieses findet ihr im nordwestlichen Teil vom Berggipfel der Riesen

Die Waffe liegt kaum zu übersehen auf einem Altar in der Kirche der Finsternis, direkt neben dem gleichnamigen Ort der Gnade.

9. Großschwert der Goldenen Ordnung

Das letzte Schwert auf dieser Liste findet ihr im Geweihten Schneefeld. Um dieses zu betreten, braucht ihr 2 geheime Medaillon-Hälften, mit denen ihr über den Großen Aufzug von Rold diese Region betreten könnt.

  • Rechte Hälfte: Die findet ihr im Dorf der Albinaurics, im Süden von Liurnia, beim versteckten NPC Albus.
  • Linke Hälfte: Auf dem Dach der Festung Sol, im Norden des Berggipfels der Riesen.

Wenn ihr dem gefrorenen Fluss in der Mitte der Region nach Osten folgt, seht ihr erst eine große Krabbe, dann Riesenoktopusse auf einem Felsen und kämpft ihr am Ende gegen einen Magmalindwurm. Orientiert euch zwischen den Oktopussen und dem feuerspeienden Drachen Richtung Norden. Ein weiterer Oktopus steht vor einer nebeligen Milchwand, die ihr mit 2 Steinschwertschlüsseln öffnen müsst.

Somit kommt ihr in die Höhle der Verlorenen. Ein bekannter Boss mit neuer Waffe wartet am Ende auf euch. Wenn ihr ihn erfolgreich besiegt, gehört auch die letzte legendäre Waffe euch.

Das müsst ihr tun, wenn ihr alle legendären Waffen habt, aber das Achievement oder die Trophäe nicht bekommt

Auch ich hatte das Problem, dass ich alle 9 legendären Waffen gefunden habe, das Steam-Achievement aber nicht bekommen. Was mir geholfen hat war, im Inventar eine legendäre Waffe nach der anderen abzuwerfen und vom Boden wieder aufzusammeln. Das geht so:

  • Öffnet im Pausenmenü eurer Inventar.
  • Navigiert zum Waffenmenü mit der Schultertaste.
  • Sucht eine legendäre Waffe auf und drückt A (Xbox) bzw. X (Playstation)
  • Klickt auf Zurücklassen (NICHT auf Wegwerfen!)
  • Bestätigt die Wahl und verlasst das Pausenmenü.
  • Hebt die Waffe erneut vom Boden auf.
Elden Ring Waffen zurücklassen
Diese Schritte können dabei helfen, dass ihr das Achievement bekommt.

Macht das mit jeder legendären Waffe einzeln, bis ihr das Achievement bekommt. Legt allerdings nicht alle 9 Waffen gleichzeitig ab – es gibt Berichte von Spielern online, deren Waffen so verschwunden sind.

Offenbar sind besonders die Waffen, die ihr vor Patch 1.03 bekommen habt, die Problemherde. Das war auch bei mir der Fall, mit absoluter Sicherheit kann ich das allerdings nicht bestätigen.

Das sind alle 9 legendären Waffen und ihre Fundorte. Habt ihr einen Liebling davon? Oder ist eure Lieblingswaffe vielleicht ein stinknormales Langschwert? Lasst es uns in den Kommentaren wissen?

Einen Überblick über alle Guides, Tipps, Builds und Empfehlungen aus der MeinMMO-Redaktion findet ihr in diesem Sammelartikel, den wir regelmäßig aktualisieren:

Elden Ring: Alle unsere Guides, Einsteiger-Tipps und Builds in der Übersicht

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Elder

Und ich Trottel hab das Verpflanzungsdings verkauft (ich spiel diesem Großwaffenkram einfach nicht, hab ich nie).

Bin mal gespannt, ob ich den Erfolg dann noch erhalten werde. Der Rest liegt in der Truhe bis auf Zepter, Shotel und Greatsword of the Golden Order, da war ich überall noch nicht mal.

Bin so dermaßen lahm unterwegs und nach 170 Stunden noch nicht mal an der Forge gewesen. Ich renn so oft einfach nur rum und mache Screenshots von der Spielwelt oder hole Sidequests nach und farme alle Minidungeons der Reihe nach weg. Rykard steht auch noch.😂

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Elder
Threepwood

Das Verschlingerzepter und die Rüstung kann man sich ganz früh im Spiel besorgen, wenn man den Typen selbst in seiner Hütte und nicht erst als Invasor umbringt.

Einige Waffen find ich ganz cool zu spielen, wenn auch teils echt schwach für legendäre Waffen. Die Projektile der Großschwerter sind zwar stark, aber so beknackt anfällig für Höhenunterschiede. Darkmoon Builds machen Spaß, sieht man die Projektile aber quer durch den Himmel fliegen….ouh man ey. 😄

Bolt of Gransax und Ruins Greatsword machen wir am meisten Spaß. Letzteres ist absurd stark, sowohl zum Grinden, als auch für Bosse usw. und lässt nahezu alle anderen legendären + (zu) viele weitere wahnsinnig alt aussehen.

ImInHornyJail

Nummer 9 ist eine echt geile Waffe für ein holy build. Der normale Schaden ist echt gut und die spezial ist sehr stark

Alex

Trümmer Großschwert hab ich lieben gelernt, alleine damit ewig viele Bosse besiegt wo ich vorher Probleme hatte, das Talent ist schon echt stark.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Alex
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x