E3 2019: Das „Dark Souls“-Spiel, über das alle sprachen, ist schon geleakt

Vor der E3 2019 gibt es einen großen Leak beim Publisher Bandai Namco. Darunter ist auch das Spiel von From Software, an dem der Autor von „Game of Thrones“, George R.R. Martin, mitarbeitet. Elden Ring wird ein Fantasy Action-RPG mit viel Einfluss von Dark Souls.

Wie ist das geleakt? Der Publisher Bandai Namco hatte einen Sicherheitsfehler auf seiner Webseite. Dadurch konnten Leute eine URL aufrufen, die Informationen und Screenshots über Spiele von Bandai Namco verriet.

Das führte zu einem riesigen E3 Leak, das drei neue Spiele enthüllte.

Dieser Link verbreitete sich über Social Media. Die Seite Gematsu hat diesen Leak zugespielt bekommen und aufbereitet. Jetzt ist das über Nacht hochgekocht, während wir in Deutschland friedlich auf die E3 2019 hingeschlummert haben.

Dieses Gerücht lässt Fans von Game of Thrones und Dark Souls gerade hoffen

Elden Ring

Über dieses Spiel wurde vorher am meisten gesprochen: Das neue „From Software“-Spiel heißt Elden Ring. Es ist ein Fantasy-Action-Adventure, dessen Welt von Hidetaka Miyazaki erschaffen wurde, der hinter der “Dark Souls”-Reihe steckt.

Unterstützt wurde er dabei von George R.R. Martin, dem Autor von „Das Lied von Eis und Feuer“, die Romanvorlage der irrsinnig beliebten TV-Serie „Game of Thrones.“

In dem Leak werden die Rollen von George R.R. Martin und Hidetaka Miyazaki unterstrichen und was für ein beeindruckendes Werk sie bereits vorzuweisen haben:

  • Miyazaki mit Armored Core, Dark Souls und Sekiro: Shadows Die Twice.
  • Martin mit den 5 Romanen zu “Das Lied von Eis und Feuer” und dazu einigen TV-Produktion.
Das ist wohl das Logo von Eden

Es gibt keine weiteren Informationen über das Spiel. Es heißt nur, dass es das größte Spiel von From Software bisher ist und dass „Gefahr“ an jeder Ecke der Welt lauert. Man soll auch viel erkunden können.

Es gibt noch keine Screenshots oder Ingame-Material, nur das Logo ist bekannt.

Elden Ring soll für PS4, Xbox One und PC erscheinen.

Tales-of-Arise-Mann

Tales of Arise

Was ist das für ein Spiel? “Tales of Arise” ist das nächste Kapitel der “Tales of”-Serie. Die Reihe von Fantasy-RPGs läuft seit 1995 und hat mittlerweile 16 Teile.

Tales of Arise soll “beeindrucke Grafik” bieten und ein “dynamisches Action-RPG” mit einem Kampfsystem sein, wie Bandai Namco schreibt.

Das Spiel wird neue Charaktere bringen und soll für PS4, Xbox One und PC erscheinen.

Zu dem Spiel gibt es einige Screenshots im Leak. Auch das Titelbild ist von Tales of Arise.

Tales-of-Arise-Kampf

Ni no Kuni: Wrath of the White Witch

Das Spiel “Ni no Kuni: Der Fluch der Weißen Königin” ist schon 2011 in Japan und 2013 in den USA und Europa erschienen. Das war ein Titel für die PlayStation 3.

Der Leak sagt jetzt zwei Dinge:

  • eine Version ohne “Remastered”-Zusatz soll für die Nintendo Switch kommen
  • während eine Remastered-Version offenbar für PS4 und PC erscheinen soll und “verbesserte Grafik und Performance bieten” wird
Ni-No-Kuni

Spieler sollten zurück in die Welt von Ni no Kuni reisen und Oliver auf einem Abenteuer begleiten, heißt es weiter im Leak.

Im Vorfeld der E3 2019 wird so mancher Leak erwartet. Diesmal hat es mit Elden Ring wohl eins der “Highlights” erwischt. Das galt bis gestern noch als “die große Unbekannte” und es wurde nur gemunkelt, ob da wirklich George R.R. Martin dabei ist. Jetzt wissen wir es mit Sicherheit.

Schon gestern war das Spiel “Bleeding Edge” an die Öffentlichkeit gekommen

1. Leak zur Microsoft-PK der E3 2019: Sieht aus wie Melee-Overwatch
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mr Stein

Woher kommt das thumbnail für den Beitrag?

Gerd Schuhmann

Das Titelbild ist von Tales of Arise – steht auch im Artikel.

Mr Stein

Danke sehr

Belpherus

Ich fand Berseria zwar ok, die Story fand ich nicht schlecht, aber es ging mir tierisch auf die Nerven das sich die Serie absolut nicht entwickelt hat, Die Spiele waren zwar nicht schlecht per se, aber da muss echt mal nachgelegt werden, für so eine alte Serie sollte mehr Budget drinne sein als für einen Reskin mit neuer Story.
Elden Ring, wird gekauft. From Software hat sich mein Vertrauen mehr als verdient.

Horstmaster

Wen interessiert Elden Ring oder Tales, wenn man Ni No Kuni endlich auf der PS4 oder Switch spielen kann. Das wird mein Highlight der diesjährigen E3, alle anderen Spiele sind doch egal. Hype

beami

Ich liebe die Tales Reihe. Bei allen gespielten habe ich jeweils bis ans Ende durchgehalten. Das kann keine andere Videospielreihe behaupten. Geschätzt habe ich ca 10 Tales Spiele durch.

Der Ralle

Ich liebe Soulsborne und Sekiro und ich liebe Das Lied von Eis und Feuer. Besser kann es ja wohl nicht kommen. Das wird nach Cyberpunk das nächste Spiel der Spiele. Boahhh, bin ich grad schon am zittern!!!

Mr_Dom

Also das neue Tales of Spiel sieht ja schonmal nicht schlecht aus.
Hoffe nur es wird nicht so ein reinfall wie Berseria.
Die Besten Tales of Spiele sind für mich

Vesperia
Symphonia
Abyss

Wäre cool wenn es diese (außer Vesperia, gibt ja schon) noch auf die PS4 schaffen.

Ni No Kuni auf PS4… NICE :D, INSTANT BUY https://media2.giphy.com/me

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x