Diablo Immortal veröffentlicht neue Roadmap, aber die wichtigste Info fehlt

Diablo Immortal veröffentlicht neue Roadmap, aber die wichtigste Info fehlt

In einem Blogpost hat Diablo Immortal neue Informationen mitgeteilt. Allerdings geht es hier vor allem um den Release in asiatischen Ländern. Die „Roadmap“ bringt nicht gerade das, auf was Fans händeringend warten.

Das Wichtigste in Kürze

Ohne neue Updates verschiebt sich auch die Tier-List von Diablo Immortal kaum. Die stärksten Klassen bleiben stark, die schwächsten schwach. Seht hier Klassen-Gameplay im Video:

Diablo Immortal: Alle 6 Klassen im kurzen Überblick mit Gameplay

Was ist das für eine Roadmap? Im neusten Blogpost erklärt Blizzard, dass Diablo Immortal am 7. Juli in asiatischen Ländern erscheinen wird. Der Post ist fast identisch zur Roadmap zum Release im Westen.

Spannend an der Liste der aufgeführten Länder ist, dass China fehlt. Dort erscheint Diablo Immortal also noch immer nicht, was wohl an einem einzelnen Satz liegen dürfte:

Diablo Immortal – China Bann: Ein einzelner Satz könnte Blizzard hunderte Millionen $ kosten

Diablo Immortal erscheint in Asien, aber echte Infos fehlen

Was fehlt in der Roadmap? Es gibt im Blogpost keine echten Infos zur Zukunft von Diablo Immortal. Die einzige neue Info spricht von Problemen mit der PC-Beta. Es heißt, dass man nach wie vor Spieler-Feedback sammle, um den PC-Client zu verbessern. Den letzten und bisher einzigen Patch hier gab es am 10. Juni, sowie einen Nerf von Farm-Gebieten am 17. Juni.

Allerdings gibt es keinerlei Infos zu neuen Inhalten. Diablo Immortal erschien am 2. Juni 2022. Seit Release kam als einziger neuer Inhalt ein weiterer Raid-Boss, der viel zu schwer ist. Es fehlen Informationen zur Zukunft des Spiels.

Updates sind im Moment das Thema, welches die Community am meisten interessiert. Täglich erscheinen neue Posts auf Social Media, welche den Tod von Diablo Immortal prophezeien oder fragen, wie es weitergehen soll.

Viele haben im Endgame von Diablo Immortal nichts mehr zu tun oder stoßen auf zu hohe Loot-Grenzen, als dass sie sich noch für den Grind motivieren könnten. Viele sind nach wie vor interessiert, wollen aber erst zurückkehren, wenn sie wieder einen Grund zum Spielen haben.

Ein großes Problem sind die legendären Edelsteine, welche man nur begrenzt farmen kann. Im Video erklären wir euch, was es damit auf sich hat:

Diablo Immortal: Was sind legendäre Edelsteine? Fakten und Fundorte in 3 Minuten

Selbst jetzt, 3 Tage vor Ende des Battle Pass, gibt es noch keine neuen Infos zu anstehenden Updates. Die Roadmap wiederholt lediglich bereits bekannte Details zu den Systemforderungen von Diablo Immortal sowie unterstütze Controller und Infos zur Cross-Progression und Crossplay.

Das sagt Blizzard: Wir haben schon vor einiger Zeit eine Anfrage an Blizzard gestellt, um zu erfahren, wie es mit Diablo Immortal weitergeht. In der Antwort hieß es jedoch lediglich, dass es im Moment noch keine Infos gibt und diese demnächst folgen werden.

Ihr könnt hier auf MeinMMO in Kürze noch eine tiefere Analyse lesen dazu, wie es dem Spiel aktuell geht und was die großen Probleme sind.

In der Community steht das Spiel derweil in der Kritik, weil es starke Ähnlichkeiten zu einem anderen Mobile-MMO aufweist:

6 Jahre altes Mobile-ARPG sieht exakt so aus wie Diablo Immortal – Fans vermuten dreiste Kopie

Quelle(n): Diablo Immortal
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Amyfromtheblock

Gab doch neue Infos man kann nun per Ratenzahlung ingame käufe machen .

DeejayDMD

😂

Chitanda

Geht auch eine Hypothek?^^ Ich hab auch ne erstgeborene…also für das kleinste Paket versteht sich…man will ja bescheiden bleiben^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx