Legendäre Edelsteine: So bekommt ihr die besten Items in Diablo Immortal kostenlos

Legendäre Edelsteine: So bekommt ihr die besten Items in Diablo Immortal kostenlos

Legendäre Edelsteine sind eine eurer wichtigsten Quellen für mehr Macht in Diablo Immortal. Um sie gibt es viele Gerüchte zum Thema Pay2Win. MeinMMO erklärt, wie ihr die Items auch ohne zu zahlen bekommt.

Woher bekomme ich legendäre Edelsteine? Nach aktuellem Stand gibt es 5 Quellen, um an legendäre Edelsteine zu kommen:

Gerade wegen der Ältestenportale gibt es heftige Pay2Win-Vorwürfe gegen Diablo Immortal, weil ihr garantiert Edelsteine für legendäre Embleme bekommt. Die Embleme lassen sich einfach kaufen.

Allerdings könnt ihr euch die beliebten Steine und selbst den besten legendären Edelstein des Spiels auch einfach erspielen. Der Weg dorthin kann allerdings dauern und ist nicht unbedingt offensichtlich. Wir erklären jeden Schritt im Detail und alle Währungen, die ihr dafür braucht.

Was ihr noch zu den Legendären Edelsteinen wissen müsst und wie ihr sie bekommt, seht ihr hier im Video:

Diablo Immortal: Was sind legendäre Edelsteine? Fakten und Fundorte in 3 Minuten

Legendäre Edelsteine farmen – Tipps und Tricks

So farmt ihr legendäre Edelsteine: Wenn ihr aktiv legendäre Edelsteine farmen wollt, müsst ihr durch Ältestenportale laufen und sie durch Embleme verstärken. Es gibt zwei Arten von Emblemen:

  • legendäre Embleme, die euch einen legendären Edelstein garantieren
  • seltene Embleme, die eine Chance auf einen Edelstein gewähren

Dabei ist es egal, wie viele Embleme ihr einsetzt. Die Belohnungen skalieren linear, ihr erhaltet also für 3 Portale mit einem Emblem gleich viele Belohnungen wie für ein Portal mit 3 Emblemen.

Legendäre Embleme könnt ihr euch zwar für echtes Geld im Shop kaufen, allerdings funktionieren beide Wege auch völlig kostenlos.

Wie mache ich das kostenlos? Legendäre Embleme erhaltet ihr kostenlos im Battle Pass auf Stufe 20 sowie einmal im Monat beim Hilt-Händler in Westmark. Für 1.600 Hilt gibt es ein Emblem. Hilt erhaltet ihr hauptsächlich:

  • für Schritte im Battle Pass
  • aus dem Kodex
  • als Belohnung für Fraktions-Quests

Als Teil der Schatten-Fraktion könnt ihr weitere legendäre Embleme im Schattenkrieg erringen. Dieser findet jede Woche zwischen den besten Schatten-Clans statt, um gegebenenfalls neue Unsterbliche zu küren.

Solltet ihr Teil der Unsterblichen sein, könnt ihr euch ein weiteres legendäres Emblem jeden Monat beim Hilt-Händler kaufen. Wird euer Clan Unsterblich, solltet ihr also sofort zum Händler pilgern. Mehr zu den Fraktionen findet ihr in unserem Guide zu den Schatten und Unsterblichen.

Seltene Embleme erhaltet ihr ebenfalls im Battle Pass, täglich beim Ältestenportal und ebenfalls für Hilt beim Händler. Auch die seltenen Embleme sind begrenzt, aber in deutlich größerer Zahl verfügbar.

Seltene Embleme sind wichtiger als ihr denkt

Auch, wenn in der Community oft kritisiert wird, dass nur legendäre Embleme wirklich einen Vorteil gewähren, sind seltene Embleme nicht absolut nutzlos. Ihr bekommt neben der Chance auf einen Edelstein zudem garantiert Runen und eine größere Ausbeute an Erlöschenden Funken.

Die Asche gibt es ausschließlich in den Portalen und ihr braucht sie, um weitere Runen zu kaufen. Hier wird es kompliziert, denn die dutzenden verschiedenen Runen können durchaus zur Verwirrung führen.

Heruntergebrochen: Runen braucht ihr für die Herstellung von legendären Edelsteinen. Dieses System ist eure eigentlich beste Quelle für die absolut besten Gems, die ihr im Spiel bekommen könnt, wenn ihr nicht zahlen wollt.

Hier seht ihr Gameplay zu den 6 Klassen aus Diablo Immortal. Ihr findet auf MeinMMO auch eine Tier-List mit den besten Klassen in Diablo Immortal:

Diablo Immortal: Alle 6 Klassen im kurzen Überblick mit Gameplay

Legendäre Edelsteine herstellen – Alle Materialien erklärt

Welche Edelsteine kann ich herstellen? Bei jedem Juwelier habt ihr die Möglichkeit, legendäre Edelsteine mit einem Stern, zwei Sternen oder „bis zu 5 Sternen“ herzustellen.

Edelsteine mit einer festen Anzahl von Sternen erkennt ihr daran, dass ihre Sterne ausgefüllt und golden sind. Sie können entweder auf Wunsch direkt oder zufällig hergestellt werden, immer aber mit einer festen Anzahl Sterne.

Andere Edelsteine haben in den Sternen oder ausgegraute, leere Sterne nach den ausgefüllten Stern, um anzuzeigen, dass sie nicht am Maximum sind.

Was brauche ich dazu? Für die Herstellung aller Edelsteine benötigt ihr verschiedene Runen:

  • 1-Stern-Edelsteine: 7 Ati-Runen und 2 normale Runen (variiert nach Edelstein)
  • 2-Stern-Edelsteine: 28 Ati-Runen und 2 magische Runen (variiert nach Edelstein)
  • zufälliger Edelstein mit 1 Stern: 7 Fa-Runen
  • zufälliger Edelstein mit 2 Sternen: 28 Fa-Runen
  • zufälliger Edelstein mit 1, 2 oder 5 Sternen: 22 Fa-Runen

Ihr erhaltet alle Runen aus Ältestenportalen mit seltenen Emblemen. Jedes Emblem garantiert euch 4 zufällige Runen außer Fa sowie einen Erlöschenden Funken. Fa-Runen erhaltet ihr ausschließlich beim Händler für Erlöschende Funken direkt neben dem Portal.

Die Funken erhaltet ihr selbst dann aus Ältestenportalen, wenn ihr keine Embleme einsetzt. Ihr erhaltet also zwischen 8 und 11 Funken garantiert für jeden Durchlauf. Eine Fa-Rune kostet 18 Erlöschende Funken:

  • für die Herstellung eines legendären Edelsteins mit bis zu 5 Sternen müsst ihr also 50 Portale ohne Emblem abschließen (genauer eigentlich: 49,5)
  • setzt ihr 3 Seltene Embleme ein, benötigt ihr nur noch 36 Portale, insgesamt aber auch 108 Embleme

Allerdings gibt es eine Grenze von 200 Funken pro Woche und eine Bonus-Grenze von insgesamt 120 Funken pro Woche für eingesetzte Embleme.

Edelsteine mit 5 Sternen herstellen – Darauf müsst ihr achten

Wenn ihr die Option nutzt, einen zufälligen Edelstein mit „bis zu 5 Sternen“ herzustellen, dann ist auch genau das gemeint. Ihr habt keine Garantie, 5 Sterne zu erhalten. Die Chance darauf ist sogar relativ gering.

Die berüchtigten „5* Gems“ haben nämlich die Chance, auch mit weniger Sternen zu droppen oder hergestellt zu werden. Falls ihr im Chat also irgendwann etwas von einem „2/5 Star“ lest, dann wisst ihr, dass ein Edelstein mit potentiell 5 möglichen, aber nur 2 tatsächlichen Sternen gemeint ist.

Trotzdem ist es ratsam, nicht zu warten, bis ihr den „perfekten Stein“ habt. Beim Aufwerten sammelt sich die investierte Edelsteinmacht an und ihr könnt sogar die Sterne der Edelsteine erhöhen, sobald ihr einen gleichen Edelstein mit mehr Sternen gefunden habt.

Aufwertungen lohnen sich also immer, denn ihr könnt den Stein einfach später zum Aufwerten anderer Edelsteine nutzen. Die eingesetzte Edelsteinmacht skaliert ebenfalls linear, bleibt also vollständig erhalten. Edelsteine mit potentiell 5 Sternen sind in der Regel für Builds auch ohne ihre vollständige Macht notwendig oder nützlich.

Der beste Legendäre Edelstein in Diablo Immortal und wieso ihn alle haben wollen

Da ihr Erlöschende Funken und mit den Emblemen sogar Runen garantiert erhalten könnt, lohnt sich ein Grind im Übrigen auch dann, wenn ihr viele Stunden in Diablo Immortal versenken wollt. Andere Quellen für Loot wie legendäre Ausrüstung oder Materialien zur Aufwertung unterliegen anscheinend einer gewissen Grenze:

Experte mit 1.200 Stunden zeigt angebliche Loot-Grenzen in Diablo Immortal – So umgeht ihr sie

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mitch3ll

Beim thema gems mit portalen farmen habt ihr was wichtiges vergessen. Es gibt ein soft cap wie für fast alles in dem „Game“… nach dem 5ten Gem geht die droprate gegen null und du kannst es 24h später weiter versuchen

Kosto

Das Spiel macht totalen Spaß. Habe vorher Diablo, Diablo 2 und Diablo 3 gespielt. Allerdings hat der dritte Teil nicht mehr den Spaß gebracht wie der erste Teil, der für mich das beste Diablo war. Allerdings ist Immortal wieder richtig gut. Selbst mit viel Geld kann man sich nicht das beste kaufen. Blutgetränkte Jade ist beim Händler momentan nicht zu bekommen. Habe bisher keinen Cent bezahlt und es macht Spaß ohne Ende.

Würde das mal als soziales Projekt betrachten, die die Geld einsetzen bezahlen das Spiel und die die kein Geld haben oder ausgeben wollen, spielen umsonst. Diese Spiele leben davon, dass man immer auf der Suche nach der besten Ausrüstung ist und da hat Blizzard alles richtig gemacht. Es dauert lange und zwar sehr lange und am besten erreicht man dieses Ziel nie, denn der Weg ist doch eigentlich das Ziel solcher Spiele.

curry-meister

zu erwähnen ist, dass die chance einen 5/5 gems bei 0,045% liegt.
und die games am ende zu erwecken MUSS mit echgeld gemacht werden.

Klaphood

… Kann sich aber auch noch ändern, und du musst als F2P erstmal einen Gem auf Level 10 bekommen.

curry-meister

meinste die verbessern die dropechance? wohl kaum. bringt ja cash.

auf 10 wird selber aufgewertet. es geht um die sterne. nur die kann man finden. 1 stern gem kannste nicht auf 2 sterne aufwerten. sterne sind die qualität (unveränderbar)
die stufen sind verbesser bar.

daher sind nur 5 sterne gems endgame relevant. der rest ist quasi crap und dann nur zum verbessern gut.

CRolly

Man sollte vielleicht erwähnen, dass die Funken ein Wochenlimit haben.

Juzu

50 portale für die kleine Chance auf einen guten Edelstein ist schon echt arg viel

FlyingAngel

Vor allem sind die Portale auch nicht gerad spannend.
Ein Durchlauf ist zwar in 2-3 Minuten erledigt aber auf Dauer wird das schon mehr als öde.

Exesua

Und wenn man ihn hat, macht man das selbe nochmal, nur schneller. Sehr sinnvolles Prinzip.

Geroniax

Wer das nicht mag, hat Diablo nich verstanden. Nephalem-Portale waren auch nur grinden des gleichen Contents

Kev

Du hast das Problem nicht kapiert…. 🙄

Geroniax

Das Problem ist, dass jeder nur das Leistungsprinzip im Kopf hat. Natürlich ist es scheiße wenn man sich Power kaufen kann, aber man kann das Spiel kostenlos spielen und damit ca. 20h spaß haben bevor es um Ladder oder PvP geht. Wer sich selber nicht unter kontrolle hat und meint weiter spielen zu müssen, selbst wenn es gegen die eigenen Prinzipien ist, ist einfach nur Lost.

Juzu

Aber man konnte die Chance durch Schwierigkeit erhöhen und durch kadala sogar auf bestimmte Gegenstände gezielt setzen und der Würfel, all solche Mechaniken gibts jetzt jedoch nicht

Geroniax

Ja das ist natürlich richtig. Keine Ahnung ob solche Systeme abgeschafft wurden weil es ein Handy Spiel ist und den Rahmen sprengen würde. Oder weil man es sich nicht kaufen muss und die Edelsteine ihre Art sind es zu monetarisieren.

Pixelrambo

Immortal hat Diablo nicht verstanden xD HaHa Seid D-I draußen ist fühlt sich D-3 eigentlich wieder richtig Geil an : )
Ich habe echt keinen BOCK auf diese Progress-Blocker… Und sich noch dumm und blöde bezahlen für Glück dasss was dropt… Neeeee da zahle ich lieber für ein Vollpreis-Title… Schade das man das Franchise so durchn 💩💩💩💩zieht mit der Mobile-Rotze!!!

Geroniax

Wir sollten nicht das Echtgeld Auktionshaus vergessen, das erst später entfernt wurde xD Aber ja, noch sind Mobile Games nicht soweit das diese an ihre PC Vettern ran kommen – zum Glück mMn.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

17
0
Sag uns Deine Meinungx