Destiny 2: Xur heute – Standort und Angebot am 30.3.

Wie jeden Freitag in Destiny 2 kommt auch heute wieder Xur. Wo steht der Agent der Neun und welche Items hat er im Angebot? Das sind Standort und Inventar am 30. März.

Am 27. März erschien mit dem Update 1.1.4 der nächste langerwartete Meilenstein für Destiny 2. Das Update brachte neben umfangreichen Sandbox-Anpassungen eine Menge weiterer Änderungen mit sich – unter anderem für den Schmelztiegel und die Strikes.

Durch großflächige Änderungen an der Waffenbalance und den einzelnen Hüter-Klassen rücken bisher vernachlässigte Waffen und Ausrüstungsgegenstände nun zunehmend in den Vordergrund.

Auch mit Exotics wird deshalb wieder verstärkt experimentiert. Wem noch exotische Waffen oder Rüstungsteile fehlen, hat bei Xur gute Chancen, seine Sammlung weiter zu vervollständigen.

Destiny 2 new Tower

Passend dazu schlägt bereits heute, am 30. März, der Agent der Neun wieder im Destiny-Universum auf. Nehmen wir Xur gemeinsam in Empfang.

Alle Infos zu Xur in Destiny 2 am 30. März auf PS4, Xbox One und PC

Wann kommt Xur?

Durch die Zeitumstellung kommt Xur nun jeden Freitag um 19 Uhr. Er sucht sich dann einen ruhigen Ort auf einem Planeten oder Mond seiner Wahl, von wo aus er unbehelligt seine Waren unter die Hüter bringen kann. Ihr habt bis zum nächsten Weekly-Reset am Dienstag Zeit, um sein Inventar zu durchstöbern – dann verschwindet er wieder spurlos.

Wo steht Xur? An diesem Standort (Location) lässt er sich heute antreffen

Xur hat bestimmte Positionen, an denen er sich gerne übers Wochenende niederlässt. Diesmal schlägt er seinen Stand im Turm-Hangar auf der Erde auf.

Angebot und Inventar von Xur

  • Waffe: D.A.R.C.I. – exotisches Scharfschützengewehr für 29 Legendäre Bruchstücke
  • Jäger: Der Schatten des Drachens – exotischer Brustschutz für 23 Legendäre Bruchstücke
  • Titan: Typ 44 Im Abseits – exotischer Beinschutz für 23 Legendäre Bruchstücke
  • Warlock: Nezareks Sünde – exotischer Helm für 23 Legendäre Bruchstücke
  • Schicksals-Engramm: 97 Legendäre Bruchstücke
  • Drei der Münzen: 31 Legendäre Bruchstücke
Destiny 2 TotN

Prüfungen der Neun am 30. März

Auch das wöchentliche PvP-Event Prüfungen der Neun startet am Freitagabend um 18 Uhr in Destiny 2. Die Trials enden ebenfalls mit dem wöchentlichen Reset am Dienstagabend um 18 Uhr.

  • Karte: Der Burnout
  • Modus: Überleben

Auch interessant:

Destiny 2 baut Schutz gegen Langweile ein, deaktiviert ihn wieder

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ace Ffm

Stimmt! Synthesen z.B.!

Ace Ffm

Schon schade,selbst ich,der noch sehr viel Destiny 2 spielt,war seit Wochen nicht mehr bei Xûr. Das war früher anders. Hätte er doch nur noch so kleinen Schnickschnack im Angebot.

STARFIGHTER

Da ist er ja, der schlangengesichtige Halunke. Jetzt schnell zum Turm. Papa braucht die Kolonie. 🙂

Kairy90

Hol dir lieber ne Sniper, die sind jetzt richtig awesome und Xur hat sogar eine dabei ????

sal1fog

destiny 2 , patch rauf ,patch wieder zumteil runter deaktiviert …was für lappen bei bungi
echt mal ein 209 hunter bei pvp kompetiv mit 3 belastbarkeit brauch man 2 1/2 magazin
echt jetzt bungoo nice work , nebenbei mit strafen bei qiutt ist ja mal auch nicht ganz aktivoder ehr ein witz
destiny 3 vorverkauk nein danke von dehnen niemehr 🙁

mudamuda

man sieht dass du kein plan hast vom pvp. erst info einholen und dann so ein rotz schreiben

Andreas Straub

Ich würde mal auf einen Fünftklässler tippen – so wie er sich schriftlich ausdrücken kann 😉

Lord Sith

Oder ein nörgelnder Troll, der wie alle Trolle nix besseres mit seiner Zeit und seinem trolligen Leben anzufangen weiß, als bei jeder News wieder und wieder und wieder seinen Senf dazu zu geben ????

Dumblerohr

Wir sollten mal eine Gedenkminute einlegen für all die Destiny Artikel die es nichtmehr gibt. Damals als die Trials noch einen eigenen Artikel wert waren, als es Artikel für God Roll Händlerwaffen gab und Waffentag Artikel. Das waren schöne Zeiten, auch ohne Content

Gerd Schuhmann

Xur und Weekly-Reset auf 18 Uhr zu verschieben, hat beide Artikel auch fast gekillt btw. 🙂

Ist halt nicht dasselbe, ob das morgens passiert, während die Leute an der Arbeit sind, oder abends, wenn sie eh schon zu Hause sind. Merkt man ja auch: Viel weniger Kommentare und Interaktionen.

Wenn die Sachen von Anfang an um 18 Uhr gewesen wären, wäre das nie so wichtig gewesen.

Bungie hat da – zumindest aus EU-Sicht – total den Event-Charakter dieser Sachen gekillt. Merkt man halt nicht so, weil da Destiny 2 eh schon runterging – aber wenn Destiny ganz toll laufen würde, hätte man das deutlich gemerkt.

dh

Im Endeffekt hat auch keiner damit gerechnet, wie schell und tief Destiny 2 fallen würde.
Ich merk schon, mir ist es mittlerweile schon fast zu viel, sowas über Destiny zu schreiben. Echt schade, Bungie hatte da echt was gehabt.????

Chris Brunner

Ich habs geahnt. 😀
Deshalb hab ich bis heute noch keinen Cent für D2 ausgegebene und nur geshart.

Marki Wolle

Solche Rituale fehlen D2 leider gänzlich:(

v AmNesiA v

Die Xur-Geschäfte laufen halt bei Destiny auch schon lange nicht mehr gut. Insbesondere, seitdem die Hüter nicht mehr mit seltsamen Münzen bezahlen. Und das schmeckt dem Geier und Geizhals Xur nicht wirklich.
Er ist deswegen zu Fortnite übergesiedelt und klaut dort lieber den ganzen Kids das hart vom Taschengeld erarbeitete Pausenbrot…
Einige zu Fortnite übergelaufene Hüter berichten davon, ihm dort begegnet zu sein:

https://uploads.disquscdn.c

PalimPalim

v-bucks baby lets gooooooooooo

IMiizo

Kein Zen Meteor in D1.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x