In Destiny 2 kommt Ihr jetzt leichter an die mächtige Clan-Belohnung

Das Update 2.0.4 brachte einige Änderungen für Destiny 2 mit sich – eine davon kam heimlich. Hüter müssen nun weniger arbeiten, um an die mächtige Clan-Prämie zu kommen.

Das hat sich bei den Clan-Bounties verändert: Seit dem Update 2.0.4 für Destiny 2 geben die Clan-Beutezüge von Hawthorne nun mehr XP. Gab es vor dem jüngsten Update noch 750 Clan-XP pro erfolgreich absolvierte Bounty, so geben die Beutezüge bei deren Erledigung nun 1.000 XP.

Das Interessante dabei: Diese Änderung war nicht in den Patch Notes des Updates vermerkt – zahlreiche Spieler hatten davon keine Ahnung. Doch einigen cleveren Hütern ist die Verbesserung der Bounties nicht lange verborgen geblieben und so machte diese Anpassung schnell die Runde auf Reddit.

destiny-2-hawthorne

Was bedeutet das für die Hüter? Für die Hüter hat das zur Folge, dass sie nun weniger für die Mächtige Clan-Belohnung schuften müssen.

Waren zuvor noch sieben erfolgreich abgeschlossene Clan-Beutezüge pro Woche nötig, um die Voraussetzung von 5.000 Clan-XP zu erfüllen, so braucht man fortan nur noch fünf fertige Bounties, um an das Mächtige Clan-Engram zu gelangen.

Das Gute dabei: Das Mächtige Clan-Engramm ist eine der wenigen Quellen, die bis zum Max Level Cap von 600 skalieren.

Noch mehr Änderungen bei Beutezügen: Die wöchentlichen Clan-Beutezüge sind nicht die einzigen, die im Rahmen von Update 2.0.4 verbessert wurden.

destiny-2-eisenbanner

So wurde im Eisenbanner bemängelt, dass die großen Beutezüge die Hüter nur mit normaler legendärer Ausrüstung belohnten. Bungie hat auf das Feedback gehört und bei den Eisenbanner-Bounties nachgebessert. So geben nun alle wöchentlichen Eisenbanner-Beutezüge Mächtige Prämien. Diese Änderungen waren allerdings in den Patch Notes erfasst.

Mehr zum verbesserten Eisenbanner und zu den Änderungen an den Eisenbanner-Prämien lest Ihr hier: Das verbesserte Eisenbanner startet in Destiny 2 – Das ist neu

In Destiny 2 steht das Festival der Verlorenen an – Alle Infos zum Event

Diese Woche hat Destiny 2 mehr zu bieten, als nur das Oktober-Eisenbanner. Auch das Halloween-Event Festival der Verlorenen ist im vollen Gange – mit zahlreichen thematisch-inspirierten Belohnungen und einer neuen Aktivität, dem Spukforst.

Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
41 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Fragensteller

Ich hole keine Clan-XP mehr. Es ist fasst alles auf PvP und Gambit ausgelegt. Den einen Beutezug, der auf PvE ausgelegt ist, kann man vernachlässigen. Habe es schon des öfteren gehabt, dass ich den erledigt habe (oder auch 2 oder 3) und am nächsten Tag steht bei der Dame Clan-XP abgeschlossen 0%.

Nein danke. da gibts genug anderes zu tun.

Nightstxlkerin

Also der Fehler is mir unbekannt. War da vielleicht Reset? ????
Und natürlich wird in den Beutezügen das komplette Spiel einbezogen und nicht nur eine Aktivität. Gambit und PvP gehören halt dazu, zumal man es sowieso spielen muss durch die Meilensteine, dann kann man doch nebenbei die Beutezüge erledigen.

Duke Dresden

Finde es auch besser wenn man sich selbst aussuchen kann, ob man so oder so spielen will und freie Wahl hat, allgemein hat man schon so genug Verpflichtungen im Spiel und ist gebunden an nervige Sachen, danke aber trotzdem für die Erleichterung und das bessere erreichen einiger Ziele. Kritik gibt es bei dem Drop, oft fällt nur Müll für schwere Aufgaben und was soll man mit blauen Sachen anfangen wenn man auch lila Sachen schon zerstören muss um irgendwie an bessere Dinge zu kommen. Es ärgert mich einfach nur, Stunden zu spielen und am Ende vom Tag ein Primus zu haben und dann Müll darin zu finden. Exotic ist auch hier weiterhin ein Problem, warum nur ein Teil anziehen, wenn man doch ne ganze Rüstung davon liegen hat, traurig, man will doch auch zeigen, welche schönen Sachen man sich erarbeitet hat. Sonst ist man ja allgemein zufrieden und will genießen!

GameFreakSeba

Du willst also ne ganze Exo-Ausrüstung ? Stell ich mir interessant vor ????

Freeze

uh das gäbe sicher so einige fiese Kombinationsmöglichkeiten, wenn man mehr als ein Exo anziehen könnte 😀

Nightstxlkerin

Ach du ????
Ja ne is klar, am besten dazu auch noch drei Exo-Waffen ausrüsten ???? würde das Spiel nahezu unspielbar machen aber Hauptsache man kann zeigen was man bekommen hat ????????
Und für schwere Aufgaben gibt’s eigentlich immer was Legendäres, blaues Zeug droppt nur zusätzlich ????
Durch die Meilensteine kommt man eigentlich auch recht schnell hoch im PL und das man nicht jeden Tag dutzende Primus und Exos bekommt sollte Normal sein. Sonst wäre man nach ner Woche max. PL und hätte alles, wo is da der Sinn ????????‍♀️

Viktor Miller

Habe das Spiel länger nicht gespielt und gewundert das ich nach dem erreichen von 5000 Clan xp Punkten keine Belohnung bekam . Ist mir erst später aufgefallen das man Clan Level 4 erreichen muss bis man anfängt mächtige Engramme zu bekommen. Als letzter aktiver Destiny Spieler meines Clans und der Begrenzung auf 5000 Punkte pro Woche , brauche ich Monate bis ich Level 4 erreiche.

Freeze

äh nein? Wenn du deine 5000 Punkte voll hast, gehst einfach zu ihr hin und holst das Engramm ab. Das Level 4 ding was du wohl meinst ist nur ne extra Herausforderung für den Raid?

Viktor Miller

Werde ich mir heute noch mal genaer durchlesen

Patrick Kaiser

Quatsch! Du holst 5000 Punkte und gehst bei Hawthorne vorbei deinen Loot holen. Hat nix mit dem Clan Level zu tun…

Chriz Zle

Steinigt mich, aber ich finde die Änderung allgemein von dem Clan XP richtig scheisse!

Der Großteil der Beutezüge ist entweder PVP oder Gambit, lasst einen doch einfach das zocken was man will!
Solange man im Clan unterwegs ist, sollte man nicht vorgegeben bekommen wo man genau Clan XP macht.
Das System vor Forsaken fand ich um Welten besser.

Bungie könnte ja auch einfach 3 Sparten an Beutezügen rein packen, eine Reihe PVE, eine Reihe PVP und eine Reihe Gambit.
Dann könnte man wenigstens entscheiden welche man erledigen möchte.

Freeze

Das störte mich auch von Anfang an, dass Bungie einen immer ins PvP und Gambit zwingen will

Bienenvogel

Also diese Woche waren wenigstens ordentliche drin. Arkus Kills, Präzisionskills, Solarkills.. und das wo auch immer man will. Keine Ahnung ob die auch neu sind, aber die gefallen mir auch besser als die anderen, die du ansprichst.

GameFreakSeba

Ist denn bisher keinem aufgefallen, das es nun auch vier Beutezüge gibt anstatt drei ? Das macht die Sache nämlich noch einfacher.

Psycheater

Gute Änderung. So kann man noch mehr Vorarbeiten für die nächsten Wochen xD

RaZZor 89

Wer sich da wohl wieder beschwert hat das 7 Beutezüge in der Woche zu viel sind…

Frenzy

du meisten Clans mit 30 Leuten schaffen es halt nicht mal 100k xp zu bekommen ^^

Der Gary

Aufgefallen ist mir der neue Wert direkt beim ersten Beutezug denn ich am Dienstag abgegeben habe.
Allerdings war mein erster Gedanke der, dass es vllt etwas mit dem Festival zu tun hat.
Man braucht so nun 2 Beutezüge weniger und hat mehr Zeit sich um das Event zu kümmern. Wenn das dauerhaft so bleibt ist das aber auch okay. Hab nun eh schon genug Beutezüge für die nächsten 2 Clanengramme zusammen. ????

huhu_2345

Einfacher werden sie nicht nur weniger die man machen muss(Sorry, musste nochmal sein^^)
1000 ist doch eine viel schönere und rundere Zahl als die wirklich obskure 750.

Alex Oben

Reddit….ist immer die Quelle allen übels

Sleeping-Ex

Oh, das sag mal nicht zu laut. Nicht das du vom wütenden Mob mit Fackeln und Mistgabeln aus’m Dorf gejagt wirst. 😀

Sven Kälber (Stereopushing)

Die sollen lieber mal die sich ständig penetrant wiederholenden Triumphe/Verlorene Sektoren Nachrichten beheben. Is ja schlimm, jedes mal wenn man was über Dim Charakterübergreifend verschiebt, das nervt mich mehr als die Clanbounties, kann ich aber auch mit Leben 🙂

Alex Oben

Mal ne Frage an die die DIM nutzen. Ich selber hab zu Release die Erfahrung gemacht, dass ich bei nutzung wirklich andauernd Fehlercodes und Spielabbrüche bekommen habe. Seidem ich den nicht mehr nutze nur die üblichen weasels ab und an. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

huhu_2345

Nein, sowas ist zumindest mir nie passiert.
Abgesehen von Wartungarbeiten, Patches usw. habe ich nur selten einen Fehlercode und mit einem Zusammenhang mit DIM wäre mir nie etwas aufgefallen.
Nur was Sven oben erwähnt kommt auch bei mir in Dauerschleife.

Sven Kälber (Stereopushing)

Ne gar nicht, das nutzen von DIM gehört bei mir zur Spielerfahrung dazu, ich hab aber auch ein Couchbedienbares Mediencenter direkt neben dem Sofa, so hab ich neben dem Zocken alles griffbereit & in Übersicht. Wie Huhu sagt, abgesehen von Wartungarbeiten, Patches (an den Tagen biste manchmal bis 23 Uhr nicht in der Lage die API zu nutzen). Ansonsten ein Traum, an den Tresor gehen oder so, Never! Außerdem verwalte ich damit auch Destiny 1 immernoch, nie Probleme gehabt 🙂

Was bedeutet denn Couchbedienbares Mediencenter? Einfach n Laptop oder schon was cooleres, sodass sich das Nachfragen lohnt?

Mazing

Das selbe habe ich mich gerade auch gefragt….. Kläre uns bitte mal auf, möglicherweise brauch ich was neues zum spielen.

Sven Kälber (Stereopushing)

Oben 😉

Mazing

Okay, danke. Jetzt kann ich mir was darunter vorstellen…. Den Monitor noch mit Touchbedienung und das ganze wäre noch besser zu handhaben. Hört sich aber gut an.

Sven Kälber (Stereopushing)

Ne, kein Laptop. Am Ende des kürzeren Coucheck steht ein richtiger Destop PC, dahinter ein kleines Schränkchen in dem quasi alles untergegbracht ist (Router, Cloud, Externe Festplatten, kleines Boxen-System, Telefon-Anlage, darauf ein schöner großer Monitor mit kabelloser Ladestation für mein Handy im Fuß), Tastatur steht auf dem Coucheck, kabellose Maus zickt auch nicht darauf). In liegender Position schau ich quasi auf 2 Monitore, hab aber so wie alles steht kaum Platz verloren & ein perfektes Kabelmanagment. Einfach neben dem Ferrnsehen googeln, die Musik regeln und Facebooken/Mein MMOen in Gamelposition, Destiny 2 und Dim pararlel super Handelbar. Würde ich immer wieder so machen 🙂

HansWurschd

Das klingt so geil, es übersteigt meine Phantasie. ^^ Möchtest davon mal Bilder posten?

Sven Kälber (Stereopushing)

Ich bin Online ein recht offener Mensch in allem, ziehe aber meine persöhnliche Grenze oft bei meiner Wohnung. Aber mit dem Bild kannst dir vorstellen wie das auschaut. Laß dich aber nicht täuschen, ich hab nen echt großen Fernseher, von meiner Perspektive ist der Fernseher viel größer als der Monitor, das Handy lügt 😀

https://i.imgur.com/aZI0pVj

HansWurschd

Sorry für die späte Antwort und danke 🙂

Ist ne Überlegung wert.

Der Gary

Vielleicht liegt der Fehler dann eher bei DIM als bei Bungie selbst.

Sven Kälber (Stereopushing)

Die API ist von Bungie, und das ist erst seit dem Update so, DIM wird sehr regelmäßig weiterentwickelt und auf neue Dinge angepasst. Is haltn Bug, sollte mal gefixt werden irgendwann 😉

Strahlemann30

ach daher kommt das ^^
wunder mich immer was der mist soll^^

huhu_2345

So schwer sind die Beutezüge nun nicht;)
Ausserdem habe ich immer ein paar Beutezüge vorrätig für die nächste Woche.

rispin

War halt nur doof um auf den Reset zu warten um es fertig zu kriegen

Ace Ffm

Das mit den Clan Beutezügen ist schon gut so. Bisher war es für meinen Geschmack ein ticken zuviel Aufwand.

Sven Kälber (Stereopushing)

Also das fand ich nicht, ich hab mir aber das Clanding aber auch immer bis ganz zum Schluß aufgehoben, da mußt ich halt dann noch 2 Beutezüge extra dafür machen, der Rest ging nebenbei 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

41
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x