Destiny 2: Weekly Reset am 29.09. – Eisenbanner & dreifache Erfahrung

Bei Destiny 2 steht heute, am 29.09., wieder der wöchentliche Reset an. Ab heute lockt das Eisenbanner mit Boni, aber was wartet sonst auf die Hüter?

Was ist in Destiny 2 los? Diese Destiny-Woche startet entspannt ohne Update oder langen Kopiervorgang. Bungie setzt aber die „Entschädungs-Boni“ für die Verschiebung von Beyond Light fort und spendiert euch im Schmelztiegel dreifachen Erfahrungsgewinn.

Passend dazu findet sich Lord Saladin im Turm ein und veranstaltet bis zum 06. Oktober das nächste Eisenbanner-Event der Season 11. Ihr könnt also diese Woche schnell PvP-Ränge aufsteigen und euch mit seltenen Mods und guten Rüstungen für den DLC vorbereiten.

Selbst wenn ab Herbst dann große Updates anstehen, soll dank technischer Verbesserungen alles runder laufen und eure ächzenden Festplatten entlastet werden:

Destiny 2: Hat ein 6 Jahre altes Engine Problem – Kann Beyond Light das ändern?

Was tut sich sonst im Destiny-Universum? MeinMMO wirft einen Blick auf die wöchentliche Rotation.

Die wichtigsten Infos zu den wöchentlichen Aktivitäten vom 29.09. bis zum 06.10.

Diese Nightfalls warten auf euch: Bei der regulären Dämmerung (Powerlevel 820) gibt es diese Dämmerungs-Strikes:

  • Fremdes Terrain
  • Savathûns Lied
  • Wächter des Nichts

In Dämmerung: Die Feuerprobe geht’s in den Strike:

  • Der schwärende Kern

Bei Strikes und Story-Missionen sind diese Modifier aktiv:

  • Leere-Versengen
  • Eisen
  • Schwergewicht

Wie immer gilt, der Versengen-Modifikator bleibt die komplette Woche gleich. Die übrigen Modifier rotieren täglich.

Im Schmelztiegel werden die Eisernen Lords geehrt

Schmelztiegel: Im PvP könnt ihr aus diesen Modi wählen:

  • Eisenbanner
  • Privatmatch (Kern-Playlist)
  • Rumble (Kern-Playlist)
  • Kontrolle (Kern-Playlist)
  • Team-Versengt(Rotation-Playlist)
  • Showdown (Rotation-Playlist)
  • Eliminierung (Kern-Playlist)
  • Überleben (Kern-Playlist)
  • Überleben: Freelance (Kern-Playlist)
  • Klassische Mischung (Kern-Playlist)

Abrechnung: Folgende Modifikatoren sind aktiv:

  • Solar-Versengen
  • Grenadier

Eskalationsprotokoll: Die Waffen des Eskalationsprotokolls gibt es in der aktuellen Version mit zusätzlichen Perks und Mod-Slots beim Kontakt-Event und dem Prophezeiungs-Dungeon. Die Rüstung allerdings gibt es weiterhin nur über die Aktivität auf dem Mars, aber seit einiger Zeit auch in der „Armor 2.0“-Variante.

Ihr findet den aktuellen Flashpoint auf Merkur.

Petra Venj findet ihr aktuell (Fluch-Woche 3) eine Woche lang im Gebiet „Rheasilvia“ der Träumenden Stadt. Außerdem ist aktuell die 1. Aszendenten-Herausforderung aktiv.

Das sind die Quellen für Mächtigen Loot in der Season 11 von Destiny 2

So gliedert sich Mächtiger Loot in Destiny 2: Mächtigen Loot gibt es in mehreren Stufen, die euch verschiedene Power-Schübe verleihen. Dementsprechend verleihen euch höhere Stufen auch höhere Power-Schübe.

  • Stufe 1 (bis zu +3 über dem aktuellen Powerlevel)
  • Stufe 2 (bis zu +4 über dem aktuellen Powerlevel)
  • Stufe 3 (bis zu +5 über dem aktuellen Powerlevel)
  • Spitzenausrüstung (+5 oder mehr über dem Powerlevel. Die einzige Ausrüstung, die über 1050 und bis maximal 1060 geht)

Zur Info: Powerlevel, die man über das neue Artefakt „Saat der Silberflügel“ zusätzlich erhält, werden nicht für die Berechnung der Powerlevels eurer Drops berücksichtigt. Hier ist der Mittelwert der Ausrüstung und Waffen entscheidend.

Leviathan Hauch Destiny 2 Exotic Bow Titel Titan

Quellen für Mächtigen Loot in Season 11: 

Stufe 1:

  • Wöchentlicher Flashpoint
  • Primus-Engramme
  • Waffenschmied-Beutezüge – Erledigt 8 seiner Beutezüge
  • Wöchentliche Story-Mission: Lunas Ruf von Eris
  • 3x Albtraum-Jagd absolvieren
  • Zavalas Vorhut-Beutezüge – Erledigt 8 seiner Beutezüge
  • 5x Dämmerung: Die Feuerprobe erledigen. Höhere Schwierigkeitsstufen gewähren größeren Fortschritt
  • Schmelztiegel für 4 Matches in einer Rotations-Playlist
  • Shaxx‘ Schmelztiegel-Beutezüge – Erledigt 8 seiner Beutezüge
  • Gambit-Beutezüge vom Vagabunden – Erledigt 8 seiner Beutezüge
  • Jeder volle Rangaufstieg in Gambit oder im Schmelztiegel

Stufe 2:

Stufe 3:

  • Trials of Osiris

Spitzenausrüstung:

Seit dem Update 2.8.1 wurden ehemals mächtige Belohnungen zu Spitzenausrüstung befördert. Dazu zählen:

  • Schmelztiegel für 4 Matches in einer Kern-Playlist (Power-Schub von +1)
  • 3x Vorhut-Strikes erledigen (Power-Schub von +1)
  • Schließt 3 Spiele in Gambit oder Gambit Prime ab (Power-Schub von +1)
  • Clan-Belohnung von Hawthorne (Power-Schub von +2)

Bedenkt, dass bis zum Release von Beyond Light Clan-Belohungen nicht korrekt funktionieren.

Diese Woche im Everversum – Quelle: GameRant

Glanzstaub-Highlights des Everversums

Das sind die Glanzstaub-Highlights dieser Woche:

  • Die exotische Geste „Traurige Posaune“
  • Die exotische Geste „Alles meins“
  • Der exotische Geist „Adonis-Hülle“
  • Das exotische Schiff „Der Sargträger“
  • Das exotische Ornament für Schwingen der Wachsamkeit „Himmelswache“
  • Das exotische Ornament für Transversive Schritte „Pfad zur Convergenz“
  • Das exotische Ornament für Heiligfeuerherz „Arcturus-Triebwerk“
  • Das exotische Ornament für Himmlischer Nachfalke „Hrafnagud“

Was euch noch in der deutlich verlängerten Saison der Ankunft erwartet, lest ihr hier: In Destiny 2 warten alle auf Beyond Light – Das erwartet euch bis dahin in Season 11

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
27 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Millerntorian

Bei der Gelegenheit lieber @Philipp mal zwei Anmerkungen:

`Klugscheissermodus an*

a) Heisst der (Dämmerungs-) Strike nicht „Wächter des Nichts“? 😉

b) Macht das noch Sinn, den Loot hinsichtlich der Clanbelohnungen zu erwähnen? Die Clan-EP sind ja bis Ende der Saison ausgesetzt…

Gönndalf

Welcher Boss ist denn aktuell im Eskalationsprotokoll aktiv? Habe gestern mal geschaut, wie der Weltlinie Null Kat gelevelt wird… Meint ihr man kann das noch schaffen bis Beyond Light? Sind ja noch 6 Resets bis dahin. Nach meiner Logik sollte es noch klappen…

Millerntorian

Oha, das ist aber ein Geduldsspiel. Viel Erfolg dabei.

Ich habe das Ding nun seit Monaten erst bei 2/5. Aber ich flitze zugegeben auch nicht ständig auf dem Mars rum; denn a) so voll ist der auch nicht immer (und du benötigst ja den Stufe 7 Boss) und b) macht der eine Kat den Kohl auch nicht fett. Zumal auch durch das Schwert immer der Exo-Slot belegt ist; und für die Waffengattung gibt es deutlich bessere Lösungen.

Insofern, wenn ich deine Frage richtig deute, ist der Boss für den Moment nicht egal? Du musst ja sowieso 5 verschiedene hinterrücks treffen…oder hast du beim Kat schon Fortschritte gemacht?

Zuletzt bearbeitet vor 29 Tagen von Millerntorian
Gönndalf

Ich möchte den gern leveln, da es ja bald vermutlich nicht mehr möglich ist, aufgrund des fehlenden Planeten Mars.

Ich gebe dir vollkommen Recht, dass die aktuellen Schwerter die bessere Wahl sind. Hab WN auch noch nie wirklich benutzt, glaube aber es ist sehr nützlich für viele Gegebenheiten… Außerdem mag ich es, wenn meine Exos ein goldener Rahmen ziert! 🙂

Geduldsspiel??
Ich habe ehrlich gesagt bisher noch Fragezeichen in der Kat Beschreibung und nur den Guide dazu auf meinMMO gelesen …^^
Dort steht, dass man jeden Boss einmalig mit dem Teleportschlag treffen muss, wenn sein Schild runter ist. Hört sich doch erstmal nicht so schwer an. Oder hab ich da was falsch verstanden??

Millerntorian

Es muss nicht unbedingt der Teleportschlag sein; es zählt jegliche Art von Schlag (das nervigste war noch der komische Oger, dessen Rücken es zu treffen gilt…hochspringen und schlagen…). Zumindest habe ich den Fortschritt auch mit leichten Schlägen erreicht (Ist der Fortschritt registriert, kannst du auch auf eine andere Powerwaffe wechseln). Am besten also ausrüsten und ab zum Mars.

Ich verstehe aber deine Motivation; ich ringe ab und an auch noch mit mir, ob ich den Kat vervollständigen sollte. Dafür nutze ich aber das Schwert eigentlich zu selten, bzw. fast nie. Wie eigentlich alle Schwerter…ich spiele eh meist Meta- bzw. Community-untypisch und bevorzuge seit Jahren ein „Schlechtes Omen“-Raketenwerfer mit Zielsuchmodul und (leider etwas generfter) Clusterbombe.

Dann mal viel Erfolg.

Gönndalf

Vielen Dank für den Input! 🙂 Ich bin gestern, nachdem ich vom EB genervt war, mal auf den Mars geflogen, um das anzugehen – dort herrschte natürlich tote Hose… Hab dann den Drücker beiseite gelegt, um ein paar WhatsApps zu lesen. Als ich ihn wieder in die Hand nahm und mich umdrehte, lief das EP schon mit drei Hütern (zu meiner Freude). Ich war überrascht, wie schnell wir zu viert beim Endboss angelangt sind! Waren echt gute Randys und zwei davon auch mit der Weltlinie unterwegs! Scheint also doch noch Hüter mit dem gleichen Ziel zu geben!
Es war wirklich schnell erledigt.
Aktuell trifft man dort auf den Oger mit den Kreischern. Hab ihn mit dem Tessarakt-Schlag erwischt und sofort Fortschritt erzielt. Beim nächsten Boss werde ich mal den leichten Schlag verwenden (Danke für den Tipp!). Mit dem Tessarakt-Schlag dürfte es auch schwierig werden, den Rücken des von dir besagten Ogers zu treffen… Ich bin zuversichtlich, den Kat noch fertig zu bekommen!
BTW: Positiv hervorzuheben wäre noch, dass die Weltlinie nur 1 Stck. Munition bei jedem Angriff verbraucht, egal, ob schwer oder leicht!

Dat Tool

Kann mir gar nicht vorstellen das der Kat verschwindet. Wahrscheinlich wird er über Umwege sein Weg ins Spiel zurück finden. Habe den auch noch gar nicht gemacht. Mag das Schwert an sich. Dieses Porten sieht schon geil aus.

Gönndalf

Ich bin mir da auch nicht ganz sicher aber Bungie (und auch meinmmo) hatte ja mal gepostet, was alles verschwinden wird. Nehmen wir als Beispiel mal die Kats für Wispern oder Outbreak: Die (zum leveln der Kats) nötigen Missionen werden verschwinden, genau wie der Mars. Also erstmal wird man diese Kats nicht vervollständigen können. Wer weiß, wie lange es dauert, bis sie zurückkehren. So lange möcht ich nicht warten… Außerdem muss ich den (für mich) unerreichbaren Kat für die wunderbare Outbreak irgendwie kompensieren… 😀

Dat Tool

Oh man. Da sagst du was. Den Kat habe ich auch nicht 😭

Gönndalf

Stunde Null ist so schon knackig, ganz zu schweigen von heroisch. Wenn der Timer wenigstens nicht wäre… Aber es gibt ja doch noch weitere Leidensgenossen, wie ich lese. 😎 Und das schöne Ornament letzte Woche von Tess tröstet auch ein wenig. 🙃

Dat Tool

Das ist wahr. Das habe ich mir auch gegönnt 😜👍🏽

Tronic48

Genshin Impact ist so Geil, und es macht auch im Moment viel mehr Spas, als Destiny 2, da muss Destiny 2 mal warten/hinten anstehen, für das was Bungie da bietet, lohnt sich Destiny 2 im Moment eh nicht.

Also, mal sehen wie lange ich es noch Spiele, wer weis, vielleicht bis zum 10.11, wenn Beyond Light kommt.

Mizzbizz

Naja, ich denke irgendwann hat man alle „verbesserten Mods“ und Erfahrungspunkte sind auch egal, und die Waffendrops langsam auch banal, wenn man alles als Godroll hat oder der PL bei 1060 endet. Wozu also noch spielen??
Ich spiel eigentlich nur noch aus Spaß, aber nicht um Waffen zu jagen oder im PL zu steigen. Da ist EB und 3fach Erfahrung ziemlich nebensächlich… 😉

skandalinho

Kannst du mir evtl einen Tipp geben, wo ich am Besten gute Rüstung was die Stats angeht farmen kann?
Bekomm da gefühlt nur noch Rotz raus! Gibt es da einen Geheimtipp?

Mizzbizz

Ne, kein Geheimtipp. Aus den 4 Beutezügen kriegst ja die 4 Rüstungsteile. Und wenn Du weiter farmen und gute Rolls bekommen möchtest, musst Du halt EB-Token sammeln indem Du EB spielst. Viel spielst. In der Woche quasi AUSSCHLIEßLICH spielst. Es gab hier irgendwo mal ne Stastik zu den Belohnungen aus den Token…. also ich habe so gefühlt alle 3-4 Rangaufstiege n verbeserten Mod bekommen. Rüstungen und Waffen dann natürlich bei jedem Aufstieg (ich glaub für 20 Token oder so). Naja, und wie immer Glück brauchts auch noch. 🙂

skandalinho

Die Token sind das kleinste Problem, da hab ich noch 2000 😂

Mapache

Hmm, Eisenbanner und 3fach XP. 🤔
Ach ne, ich bleibe lieber bei Tony Hawk. Das macht im Moment einfach wesentlich mehr Spaß als Destiny. Und dieser Nostalgie-Faktor bei THPS ist ein echter Pluspunkt.

Destiny wird ab BL dann eh wieder etwas ausgiebiger gespielt da tut diese Pause mal ganz gut.

CandyAndyDE

Apropos Nostalgie-Faktor: ich hab am Wochenende Mafia: Definite Edition durchgespielt und… Alter, ist das geil 😂
An vieles von 2002 konnte ich mich gar nicht mehr erinnern.
Die Story, die Charaktere und die Inszenierung ist so gut geworden für ein Remake. Kann ich jedem empfehlen, der auf der Pate, Road to Perdition oder ähnliches steht.

Allen anderen viel Spaß in Destiny und gute Jagd.

Der_Frek

Ich habe tatsächlich überlegt, aber der Preis hat mich zögern lassen 😅

Und wenn ich an früher denke, dann kommen wieder diese bösen Erinnerungen an das Autorennen 🤣

CandyAndyDE

Die Fahrphysik wurde überarbeitet. Man kann das Spiel aber auch einstellen, dass es sich so wie damals spielt.

Millerntorian

Dann scheint die gesamte Gran Turismo Enzyklopädie wohl an dir aber vorbei gegangen zu sein…so fordernd fand ich das jetzt nicht. 😉

Der_Frek

Gran Tourismo 2 habe ich damals durchgespielt 😉 Hast du Mafia in der Originalversion auf dem PC mit Maus und Tastatur gespielt? Als die KI noch super aggressiv war, man beim umkippen sofort gestorben ist und man nicht den Schwerigkeitsgrad einstellen konnte?

In dem Fall Hut ab.

Ein Kumpel von mir hatte das damals auf der Xbox und konnte mein Problem damals auch nicht nachvollziehen, da man da erstmal besser mit dem Controller steuern konnte und man die Schwierigkeit anpassen sowie den Schaden ausstellen konnte. Auf dem PC wurde das irgendwann noch nachgepatcht. Aber im Original war das irre schwer 😀

Zuletzt bearbeitet vor 29 Tagen von Der_Frek
Bananaphone64

Man konnte in der ersten Kurve eine Abkürzung nehmen. So war das Rennen auf jeden Fall zu schaffen.
Im Remake war es deutlich leichter, selbst mit klassischer Fahrphysik.
Hab’s am Wochenende auch durchgespielt.
Für mich konnte das Remake die Stimmung vom Original leider nicht einfangen. Die Grafik war super aber es haben für mich viele Sachen gefehlt, die das Original ausgemacht haben bzw erst für die Dichte Atmosphäre gesorgt hatten.

Millerntorian

Konsole. Immer. Sprich PS1, 2, 3, 4…und 5 wird wohl noch dauern. 😂

(Wer spielt übrigens Autorennen mit M/T? Ein Logitech (habe aber unlängst mein G29 verkauft) oder Fanatic Lenkrad lasse ich für den Gelegenheitsrennfahrer von heute aber noch gelten).

PC kam/kommt mir als Daddelkiste nicht ins Haus; aber bitte nun keine polemische Diskussion darüber.

Zuletzt bearbeitet vor 29 Tagen von Millerntorian
Der_Frek

Das Problem mit Mafia war ja, dass man nicht hat unbedingt einen Fahrsimulator, sondern einen Shooter erwartet, bei dem das Fahren zweitrangig ist. Wie GTA halt.

Die Jungs, die das damals programmiert haben, hatten das allerdings mit so Lenkrädern gemacht 😅 Die Fahrphysik war ja eigentlich nicht schlecht. Nur hatte damals nicht jeder ein Gamepad oder ein Lenkrad, wenn man am PC gespielt hat.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

27
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x