Destiny 2: Neuer Dungeon „Prophezeiung“ ist da – Das müsst ihr wissen

Bei Destiny 2 ging überraschend der komplett neue Dungeon „Prophezeiung“ (Prophecy) live. Erfahrt hier spoilerfrei alles wichtige zum Start der kostenfreien PvE-Aktivität.

Das wartet jetzt in Destiny 2: Vor wenigen Stunden startete die Season 11, die Saison der Ankunft, in Destiny 2. Zu den neuen Inhalten gehört auch ein frischer Dungeon mit dem Namen Prophezeiung.

Das Beste daran ist: Die neue PvE-Aktivität könnt ihr ab sofort starten. Eurer Abenteuer führt euch dabei ins Reich der mysteriösen Neun (IX).

MeinMMO gibt euch in diesem Artikel keine Spoiler zu Mechaniken oder Encoutern. Ihr findet hier nur die wichtigsten Infos, die ihr zum Start der Reise benötigt und einen kleinen Ausblick auf einige der coolen Belohnungen.

Um die Stimmung anzuheizen, hat Bungie einen Trailer für den Prophecy-Dungeon veröffentlicht, der einige der Locations zeigt. Wer komplett blind loslegen möchte, überspringt den Clip.

Oben ist unten – Im neuen Dungeon steht die Welt Kopf

Alle wichtigen Infos zum neuen Prophezeiung-Dungeon in Destiny 2

Benötige ich den Season-Pass? Nein! Der aktuelle Prophezeiung-Dungeon steht allen Spielern von Destiny 2 gratis zur Verfügung.

So startet ihr den Dungeon: Um euren Ausflug ins Reich der Neun zu starten, müsst ihr zunächst mit dem Vagabunden (Drifter) im Turm sprechen. Er gibt euch dann einige Story-Hintergründe zu eurer Mission.

Im Anschluss könnt ihr vom Turm aus den neuen Dungeon anwählen und loslegen. Ihr könnt von nun an auch aus dem Orbit Prophezeiung direkt starten – es ist nicht nötig, erst im Turm zu landen.

Prophezeiung Dungeon Turm Start Season 11 Arrival Destiny 2
Startet den neuen Dungeon bequem vom Orbit

Gib es andere Voraussetzungen? Einzig die Einführungs-Mission der Season 11 muss vor eurem Dungeon-Besuch gespielt werden. Sonst gibt es keinerlei Hindernisse oder Dinge zu beachten.

Als Powerlevel wird empfohlen:

  • Zum Start haben die Gegner in Prophezeiung Level 1040
  • Am Ende der Aktivität befinden sich die Gegner auf 1060

Dieser Loot erwartet euch: Der Dungeon lockt euch mit gleich zwei Rüstungs-Sets:

  • Die brandneue DAITO-Schmiede-Rüstung
  • Eine aktualisierte Version der „Prüfungen der Neun“-Rüstung

Ob es darüber hinaus versteckte Exotics wie in den anderen Dungeons oder andere Belohnungen zu erbeuten gibt, wird sich im Verlauf der Season 11 zeigen.

Dungeons in Destiny 2

Was sind Dungeons eigentlich? Die Dungeons (etwa Verliese) von Destiny sind längere Missionen, in denen die Hüter knackige Kämpfe ausfechten, knifflige Rätsel und Sprungpassagen meistern müssen. Die PvE-Inhalte gelten zu den Herzstücken des Spiels, sie sind daher auch enorm beliebt.

Von ihrem Aufbau und einzigartigem Setting erinnern sie an kleinere Raids. In ein Dungeon kann sich ein Einsatztrupp von bis zu 3 Hütern wagen. Designt wurden die Missionen aber so, dass man sie unter Anstrengung auch alleine bewältigen kann – wenn man sich durchbeißt.

Prophezeiung ist der dritte Dungeon im Spiel und führt die Spieler in eine verzerrte Welt, in der die Regeln der Realität nicht zu gelten scheinen. MeinMMO wird euch bald mit einem ausführlichen Guide durch das Reich der Neun führen.

Die beiden anderen Dungeons sind:

  • Der Zerbrochene Thron – Hier müsst ihr in einer dunklen Fanatsy-Welt einem alten Fluch versuchen zu brechen
  • Die Grube der Ketzerei – Der Dungeon führt euch in die Untiefen des Mondes, ins Herz eines Schar-Heiligtums
In den Dungeons warten fiese Bosse auf die Hüter

Hättet ihr gedacht, dass direkt zum Start der Saison der Ankunft ein komplett neuer Dungeon auf alle Hüter wartet? Stürzt ihr euch sogar blind in die Paralleldimension der Prophezeiung und ergründet die Welt der Neun?

Was euch in der Zukunft erwartet, hat Bungie übrigens auch schon verraten: Destiny 2 lässt Inhalte bald rotieren – Bringt coole Momente aus Teil 1 zurück.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!

48
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Chriz Zle
1 Monat zuvor

Hab den Dungeon gestern mit 2 Randys abgeschlossen, bin nun 1057 Licht mit meinem höchsten Char.

Sehr geiler Dungeon, einfache aber frische Mechanik, tolle Optik und das Rüstungsset sieht großartig aus.
Der Bosskampf spielt sich super und hat auch optisch was herzugeben.

Gut find ich auch das man stets und ständig aus allen Richtungen beschossen wird, und somit immer mobil sein muss.

Von der Schwierigkeit find ich den Dungeon schön ausgeglichen.

TheWhiteDeath
1 Monat zuvor

Hab den Dungeon bis zum Boss gespielt (der war dann mit 1029 doch ein bisschen zu hart vorerst). Aber der Dungeon ist einfach super. Mit dem hat Bungie die anderen Dungeons nochmal übertroffen. Wobei ich die grube von der Optik her am geilsten fand. Schade, dass es da kein extra Rüstungsset gab

Franz-Peter
1 Monat zuvor

Ist doch krank. Eso hat den Dungeon solo gemacht. Am Ende geht er ins Inventar und ist Level 1049 nach wenigen Stunden. Ist das mit legalen Mitteln zu erreichen.

Takumidoragon
1 Monat zuvor

Jo. Du machst alles was dir Loot gibt zum leveln und pumpst dann Comp durch, da es für jeden Rang Aufstieg mächtigen Loot gibt

Peter Reimann
1 Monat zuvor

Ja man muss nur wissen wie man levelt und Glück bei denn Drops haben

SFS
1 Monat zuvor

Haha – witzig Powerlevel 1040 mit zurückgesetztem Artefakt … nicht ! Mir scheint, Bungie lernt es nie … Warum wundern die sich, dass nur ein geringer Prozentsatz der Hüter die Dungeons und Raids genießen (können) Ich hoffe, da kommt noch mehr zum grinden, als diese Open world Version von Gambit auf io – Copy and Paste vom Praktikanten programmiert : /

InCaGamingTV
1 Monat zuvor

Bei neuen Inhalten benötigt man meistens auch ein höheres PL. Wie einfach wäre es sonst? Ist bei jedem MMO das gleiche, erstmal muss man sich nunmal für eine neue Aktivität rüsten.

SFS
1 Monat zuvor

Da ist natürlich nichts dran auszusetzen und bis dahin geb ich Dir auch recht, das ist der Sinn dahinter – in anderen MMOs gibt es dann aber dafür auch neue Aktivitäten und nicht die Notwendigkeit zum hundertdrölften Mal die gleichen Dämmerungsstrikes, öffentlichen Events , Beutezüge , Gambits und zum Glück Schmelztiegel (wenigstens da ist jedes Match anders) zu machen … zum xten und aberxten Mal…Das fühlt sich mittlerweile wie echte Arbeit an und nicht wie Spielspaß ! Ich bin natürlich selbst schuld, dass ich geglaubt habe, daran ändert sich jetzt etwas :/

InCaGamingTV
1 Monat zuvor

Ja gut, das stimmt. Bei Destiny ist es quälend, da es kein spezielles vorgegebenes PL Level gibt, was in einer Aktivität dropt, man muss sich da schon a weng hochquälen.

Mc Fly
1 Monat zuvor

Wenn Gegner mit dem Level und Anzahl der Hüter skalieren würden……
Aber gut, DAS geht dann halt in anderen Spielen 😉

D1vet
1 Monat zuvor

Ein neuer Dungeon ist eine sehr schöne Überraschung von Bungie, kann ich nicht anders formulieren. Ich finde es auch gegenüber den Spielern, die nicht viel Geld haben, sehr Lobenswert , diesen Dungeon 4 free zu machen. Meiner Meinung nach hätte zwar auch ein Endlevel von 1040 gereicht, naja nun gut, das wäre ja wirklich jammern auf hohem Niveau. Kurzum – Der neue Dungeon ist mal eine tolle Überraschung von Bungie, dafür zumindest mal Daumen hoch.

Rephlex EU
1 Monat zuvor

Ist doch wieder Kacke ohne Spielersuche.. Bungie hätte da echt mal mitdenken können. Nicht jeder hat Lust auf App-Suche oder FB.

RyznOne
1 Monat zuvor

Sorry ein Dungeon mir randys die nur durch rennen für loot oder permanent sterben weil sie nicht hoch genug sind? Bin froh das es das nicht gibt.. Ist bei den strikes manchmal schon nervig!
Wäre übrigens ne tolle Sache – Solo Strike Playlist smile

Ron
1 Monat zuvor

bei allem Respekt, aber was soll man in den Strikes und Dungeons denn sonst machen außer durchrennen und loot abgreifen? Klar, das erste mal kann man ja ruhig mit seinen eigenen Leuten rein und sich alles in Ruhe reinschauen, aber auch in Destiny ist es ja nicht grad so, dass jede Wand und jede Decke Geheimnisse birgt oder spannend anzuschauen ist.
Zumal dir deine Option mit eigenen Leuten rein zu gehen doch gar nicht genommen wird. Also ich lese bei dir keine wirklich guten Argumente gegen LFG.

RyznOne
1 Monat zuvor

wenn ich nen strike laufe will ich alles killen was rum läuft und nicht permanent nachgezogen werden weil jemand nur durch rennt und alles stehen lässt.. ja ich verstehe auch das dies eben Spiel Mechanismen sind die einfach genutzt werden.. whatever wenn ich was mache dann richtig. Ich denke das verstehst du sicher

exelworks
1 Monat zuvor

Mal ganz davon zu schweigen dass man auch Beutezüge abschließen möchte oder einem Buffs (z.B. beim Wendigo) durch Verbündetenbetritte flötten gehen.

Mal davon abgesehen dass oft Mechaniken komplett gecrasht werden wenn Leute rushen und der Strike neu gestartet werden muss. Gerade aktuelle bei der Korrumpierten ist mir das diese Woche 3mal passiert. Ich hing dann in einer Ebene fest und musste bis zur Bossphase warten.

Base4ever
1 Monat zuvor

Na Super… Wollte mich dafür mal wieder einen Abend einloggen, aber wenn ich erst Level muss sollen sie ihren Dungeon einfach behalten. Schwachsinn.

sir1us
1 Monat zuvor

shock weswegen spielst du Destiny ?

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Loot, Space Magic, Spaß, Schmelztiegel, Gameplay, Gunplay, Atmosphäre… Ist ja schön, wenn das Gerammel nach dem nächsten Powerlevel über die (seit Jahren) immer wieder gleichen Aktivitäten manchen anspornen. Genauso gibt es aber auch diejenigen, welche davon angeödet sind. Als Mensch mit relativ wenig Zeit zum Spielen, der aber andererseits auch keine Lust hat wirklich alles durchzupaldovern um nach Vorgabe möglichst schnell auf Maxlevel zu sein, nur damit man im geliebten Eisenbanner nicht nur Kanonenfutter ist oder damit man den neuen Dungeon vernünftig spielen kann, nervt mich die Anhebung des PL um so hohe Werte auch extrem. 10 PL, für die, die es brauchen plus den 10 PL über Spitzenaktivitäten genügen mir vollkommen. Aber nein, es muss wieder +50 werden. Wenn es wenigstens ein wirklich freies System wäre, wo man nichts verpasst, weil man z.B. keine Lust auf Gambit oder den Xten immer wieder gleichen Strike hat… Egal. Da scheiden sich die Geister. Ich spiele Destiny auf jeden Fall nicht für das malochen in Richtung 1060. Und die letzten 10 Fleißbienen-Zusatz-PL sind mir seit jeher vollkommen Wurst. 🤗

Base4ever
1 Monat zuvor

Kann ich komplett unterschreiben 👍
Bei mir kommt noch dazu das ich die letzten zwei Seasons mangels Interesse und auch Zeit fast komplett ausgesetzt habe. Ich müsste mich also totleveln bis ich den Dungeon zocken kann 😔

Motzi
1 Monat zuvor

Kommt außer dem Dungeon diese Season noch was? Falls nicht, habe ich an Tag 2 der neuen Season schon alles gesehen/gespielt. Nicht cool.

Starfighter
1 Monat zuvor

Finde es klasse, dass es einen neuen Dungeon gibt! Aber wer ist jetzt schon PL 1040 – 1060?! Sorry Bungie, Homework not completed!!

sir1us
1 Monat zuvor

Na dann Level halt und geh nächste Woche rein twisted nicht böse gemeint

Starfighter
1 Monat zuvor

Nächste Woche?! Ich habe wie alle anderen auch ein Real Life! 😎

TheWhiteDeath
1 Monat zuvor

Dann machst du den halt in 2 Wochen. Das mit dem Real life ist einfach ein dummes Argument und der Autistenemoji machts noch unnötiger. Natürlich lebt man net für dieses Spiel, aber aufgrund von Real life nach noch net mal der ersten Woche rumzumeckern, dass man net den Dungeon direkt spielen kann. Die Season geht 3 Monate wollte ich nur mal angemerkt haben

Chriz Zle
1 Monat zuvor

Ist doch klar das am Anfang nur die 24/7 Spieler/Streamer/Influenzer/Hardcore Gamer rein gehen.

Eso hat den Boss sogar schon wieder solo gelegt.

Solltest das aber niemals als dein Maß nehmen, 1-2 Wochen bissl Leveln und ab geht die Lutzie smile

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Dort ist also die Euroverse-Rüstung gelandet. XD Ich bin gespannt auf den Dungeon. Das Reich der Neun finde ich optisch großartig. Schade dass man vorher erst wieder ewig das PL mit Meilensteinen pushen muss. Von mir aus hätten sie bei Zehnerschritten im PL bleiben können.

Takumidoragon
1 Monat zuvor

Als Powerlevel wird empfohlen:

Zum Start haben die Gegner in Prophezeiung Level 1040
Am Ende der Aktivität befinden sich die Gegner auf 1060

Das alles was ich wissen wollte

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Falls meine Buddies bei ihrer Destiny-Unlust bleiben (wonach es momentan aussieht), würde ich euch mal ungezwungen zuzwinkern, was den Dungeon anbelangt … wink

Takumidoragon
1 Monat zuvor

Kannst du gerne machen. Den Dungeon ein paar mal spielen würde ich schon gerne, weil mir die Rüstung von der Ästhetik her gefällt. Was auf jeden Fall probiert wird ist die Grube solo. Nachdem ich die Xeno geholt habe, hab ich ein gutes Gefühl das zu schaffen

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Da drücke ich dir die Daumen. Das hast du ja schon länger vor. Außerdem wäre das ne Möglichkeit, die MW-Mats auch solo zu holen. ^^

Chriz Zle
1 Monat zuvor

Soooooo schwer ist die Grube nicht solo smile

Habe das relativ am Anfang gemacht, als der Dungeon raus kam.
Wenn du dich in den Passagen sicher fühlst, dann bekommt man das recht gut hin.

Für mich waren 3 Punkte die größten Hürden:

-Orientierung bei den Ogern
-dieser dämliche Sprung vor dem Hexenlabyrinth
-Orientierung bei den Hexen ^^

Alles andere hatte relativ schnell und gut gesessen.

Takumidoragon
1 Monat zuvor

Joa. Meine größte Hürde könnte ich zum Teil beim Boss sehen. Aber auch da hab ich schon nen Plan.

– Nachtpirscher
– Neuer Granatenwerfer
– Dark Drinker 2.0

Millerntorian
1 Monat zuvor

Na du hast leicht reden. Für mich stellt sich bei dieser Aktivität nur eine Hürde:

– der dämliche Dungeon!

Ich glaube, ich werde zu alt für unzählige Try & Error Versuche…wo ist bloß der alte Super-Mario-Millern geblieben? lol

Tony Gradius
1 Monat zuvor

Ich habe genau zwei Gruben Abschlüsse, einen normalen und einen für die Xenophage-Variante. Wir haben das damals zu zweit gemacht, ganz einfach weil keine weiteren Mitspieler vorhanden waren, es hatten alle aufgehört, Destiny zu spielen. Aber ganz ehrlich: war alles knapp und schwer und ich sehe mich ebenfalls weit davon entfernt, das allein hinzukriegen.
Mein Mitstreiter von damals hat heutzutage ebenfalls aufgehört. Bin heute mal neugierig solo in den neuen Dungeon und sofort von rund vierzig wild herumteleportierenden LVL 1040 Besessenen-Adds gemeuchelt worden smile . Danach grinsend in dem Bewusstsein in den Orbit, dass es sich mangels Matchmaking nicht lohnt, darauf hin zu leveln.

Millerntorian
1 Monat zuvor

Ich glaube, ich habe einen Seelenverwandten entdeckt… wink

Nun, ich habe ggf. einen oder zwei Mitspieler. Allerdings bin ich weniger lootorientiert, als vielmehr neugierig auf die Umsetzung. Es sind ja schon Highlights des Spiels fernab von dem anderen doch manchmal monotonen Einerlei.

Aber ich hatte gestern eh so mein Resignationstief, als ich sah, dass ich für irgendwelche Queststeps genötigt bin, Aktivitäten zu spielen, welche ich sonst ganz bewusst links liegen lasse, weil sie mir wenig bis gar keinen Spaß machen. Und ich spreche nicht vom PVP, dazu könnte ich mich durchaus durchringen.

Auch diese Engrammgeschichte durchschaue ich noch nicht so ganz; gestern konnte ich mich damit totschmeissen und hab nun zig Mal Plunder doppelt und dreifach. Irgendwie alles verwirrend und ein in sich schlüssiges Konzept erkenne ich auch nicht so richtig bei der Masse von (Neben-)Aktivitäten. Ich denke, es heisst wohl für mich zukünftig nur noch selektiv nach Lust und Laune spielen und vieles links liegen lassen. Auch die oftmals von mir in der Vergangenheit praktizierte „Alle drei Hüter-hopplahopp durchjagen“-Methode werde ich zukünftig sein lassen.

Aber nachdem ich gestern ein paar Strikes gelaufen bin (hatte irgendwann mal einen 1036er als Random…meine Güte…haben die noch etwas anderes im Sinn?); natürlich gepaart mit hohem Blutdruck, da ums Verrecken kein Kabale-Boss zu finden war (Glanzstaub-Weekly-Bounty) und ich eigentlich nicht immer aus Lobbys hüpfen möchte, gab es zumindest einen Kat für den Bogen Dreifaltigkeitsghoul. Da ich Bögen gerne spiele, habe ich also ggf. noch die eine oder andere Beschäftigung ingame (es sind noch mehr Kats offen). Oder ich level halt so dröge vor mich hin.

Chriz Zle
1 Monat zuvor

Zum Thema Engramme:

Entweder du gibst das Umbral Engramm einfach so ab, dann ist der Lootpool ziemlich groß.
Oder du fokussierst es beim Drifter links an der Maschine an der Wand. Dann bekommst du gezielt bspw. nur die neuen Waffen oder Rüstungen oder eben alte Season Waffen oder Gambit Prime Waffen.

Alle 3 Hüter baller ich auch nicht mehr durch, bin jetzt 1057 mit meinem Titan. Jäger ist 1056. Warlock werde ich nicht großartig spielen.

Zum Thema Kabalboss:
Diese Beutezüge musst du NICHT in der Strike Playlist machen, du kannst das auch in nem Strike machen den du selbst auf den jeweiligen Planeten aussuchst. (Kabal Boss -> Tree of Probabilities / Baum der Wahrscheinlichkeit durch rennen und fertig :))

Millerntorian
1 Monat zuvor

Moin Chriz, danke für die Tips.

Mittlerweile habe ich mich aber reingefriemelt in die neue Saison. Bescherte mir durch fokussierte Umbral Engramme auch gleich mal einen neuen Gambit-Lieblings-Raketenwerfer Ich habe immer gerne mit schlechtes Omen gespielt (Zielsuchmodul, Clusterbombe) und ihn extra auf MW gepackt. Durch das MHD auf 1060 aber nur eine Frage der Zeit, bis er in die Tonne gewandert wäre…ok..das Problem habe ich nicht mehr. Neuer Werfer mit Top-Roles nun bis 1360 haltbar. Das langt erst mal.

Ansonsten habe ich es ruhig angehen lassen (Hunter daher nur auf 1020); musste am WE was erledigen real. Daher ist der Umformer auch erst auf Stufe 7 (oder 9?…1. Reihe komplett, 2. Reihe sind nun 2 Geschenke freigeschaltet. Egal.)

Die Bosse und Kills in Strikes mache ich auch häufig in der Dämmerung solo, aber das naheliegende kam mir gar nicht in den Sinn. Die Planetenstrikes…ich Depp. Daher nochmals herzlichen Dank für’s Augen öffnen.

Millerntorian
1 Monat zuvor

Weißte Bescheid? Stichwort Dungeon…also ab nächste Woche oder wann auch immer. Man muss ja leveln und du kennst ja meinen Kalender momentan. Aber dann gehts los!

Turbo Rider
1 Monat zuvor

Das ist mal ein cooles System!!!! Dann bezahle ich quasi Geld für jedes Addon damit Content aus dem Spiel entfernt wird!!! Genial!!! Oder: Fahrt zur Hölle lol

Manuel Schmid
1 Monat zuvor

Mal eine Frage:

Hat jmd seit dem Update auf der PS4 das Problem, das die Kreistaste iwie hackt bzw. teilweise auch erst beim 2. mal drücken aktiv wird (In die Hocke gehen WL Rift)? Hab’s mit 2 Controllern probiert und bei beiden das Problem. Bei anderen Games funktioniert die Taste einwandfrei.

Tony Gradius
1 Monat zuvor

Ja, sie haben die Steuerung mit dem Update völlig verkackt. Es gibt jetzt wesentlich mehr Möglichkeiten, sich diese zu konfigurieren. Wer aber einfach die Standardsteuerung weiterspielen will, ist angeschmiert. Der Jäger-Evade funktioniert nur jedes zweite oder dritte mal. Da müssen sie dringend ran, so macht PVP keinen Spass mehr und das war für mich das letzte, was ich noch gespielt habe.

Kevko Bankz
1 Monat zuvor

Bei mir und nem Kollegen ist es die Sprinttaste. So nervig wenn der immer wieder aufhört zu sprinten. Ansonsten gefallen mir die Änderungen echt super.
Versuch mal Ausweichen auf den rechten Stick zu machen und dann mach das Doppeldrücken auf einmal kurz drücken. Das gleiche habe ich auch für Barrikade und Rift gemacht. Viel angebehmer nur einmal zu drücken. Finisher kannst dann auf zum Beispiel x+Viereck oder sowas machen.😜

RagingSasuke
1 Monat zuvor

Bei mir ist das mit der „sprinttaste“ seit D2 eine Krankheit. Der hört immer auf zu sprinten. Bei anderen spielen nicht. Wenn ich aber den controller wechsel, klappt es komischerweise o.O

Kevko Bankz
1 Monat zuvor

Das mein ich nicht.
Normalerweise kann man beim Sprinten die Sprinttaste drücken und der rennt ganz normal weiter. Jetzt aber wechselt der Charackter jedesmal zwischen Sprinten und Laufen, wenn man die Sprinttaste drückt. Richtig nervig. Was du meinst hat mit der Todeszone bei deinem linken Stick zu tun, glaube ich. Hatte das Problem auch schon öfter.

Ralfino68
1 Monat zuvor

Bei den Einstellungen ist ne Option für die Doppelclick Verzögerung… die hab ich auf 5 gestellt und nun ist es nicht mehr ganz so schlimm. Würde das aber lieber ganz abschalten roll

vv4k3
1 Monat zuvor

Go Go PowerRangers!!

GameFreakSeba
1 Monat zuvor

😂😂😂👍

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.