Destiny 2: So funktionieren die Waffen-Slots in Forsaken (Update)

Mit der Forsaken-Erweiterung und dem einhergehenden Update 2.0.0 kommt eines der am meisten erwarteten Features zu Destiny 2 – die Änderung an den Waffen-Slots. Nun kamen im Rahmen der E3 2018 und des TWaB weitere Details zu den Änderungen ans Tageslicht.

D2_Forsaken_Gambit_04

Eines der kommenden Features für den Herbst 2018, auf das sich Spieler mit am meisten freuen, sind die Änderungen an den Waffen-Slots. Denn mit dem aktuellen Setup aus Kinetik-, Energie- und Power-Waffe und der entsprechenden Aufteilung der Waffengattungen auf diese drei Slots sind zahlreiche Destiny-Fans nie wirklich warm geworden. Nach einer Änderung dieses Systems wird bereits seit geraumer Zeit gebeten.

Bungie ließ zwar bereits vor Monaten verlauten, man arbeite an einer Änderung des bestehenden Systems, doch erste Details blieb man den Fans bis vor Kurzem noch schuldig. Nachdem auf der E3 2018 Destiny 2: Forsaken bereits von einigen Presse-Vertretern gespielt werden konnte, kommen nun weitere Details zum Vorschein. Auch im „This Week at Bungie“ Blog vom 14. Juni gab es neue Informationen. Wir fassen die bisher bekannten Änderungen für Euch zusammen.

Destiny 2: Kann ich mein Gear aus Jahr 1 in Forsaken behalten?

UPDATE 15. Juni 2018: Bungie hat im TWaB vom 14.6. neue offizielle Informationen zu den Waffen-Slots preisgegeben. Diese Details haben wir nun im Artikel ergänzt und einzelne Passagen geändert.

Waffen-Slots wie bei Destiny 1, 2 oder mit 3 gleichen Waffen – Ihr habt die Wahl

Es bleibt bei 3 Slots: Wie bereits im Reveal-Stream zur Forsaken-Erweiterung zu sehen war, wird es auch weiterhin drei Waffen-Slots geben. Spekulationen und Gerüchten um einen potentiellen vierten Slots wurde somit ein Ende gesetzt.

Dabei wird es jedoch offenbar keinen Primär/Kinetik- oder Spezial/Energie-Slot mehr geben. Die beiden ersten Slots werden nun als Schnell-Slots bezeichnet. Diese Slots geben Spielern bald die Möglichkeit, einen einzigartigen Mix aus Primär- und Spezial-Waffen auszurüsten.

Denn dort können Primär-Waffen wie zum Beispiel Handfeuerwaffen, Automatik-, Scout- und Impulsgewehre oder Spezial-Waffen wie unter anderem Schrotflinten, Sniper und Fusionsgewehre geführt werden.

Destiny 2 Forsaken 25

Der Schwere/Power-Slot bleibt in seiner bisherigen Form bestehen. Schwere Waffen wie zum Beispiel Raketenwerfer, Schwerter, lineare Fusionsgewehre oder Granatenwerfer findet man weiterhin nur dort. Ihr werdet also auch in Zukunft nicht auf Spieler mit drei Schwertern oder drei Raketenwerfern treffen.

Munition an Waffen-Typ gebunden: Die benötigte Munition für die Waffen und somit deren Verfügbarkeit wird in den beiden Schnell-Slots nicht von den jeweiligen Slots selbst, sondern vom Waffen-Typ bestimmt.

Schrotflinten (Spezialwaffen) werden also beispielsweise sowohl im Primär- als auch im Spezial-Slot grüne Munitionsboxen (Spezialmunition) brauchen – unabhängig davon, ob sie Elementarschaden austeilen oder rein kinetisch sind. Primäre oder Power-Munition (weiß, lila) wird da nicht helfen können. Wenn Ihr also mit drei Schrotflinten rumrennt, erfordert es eine Kombination aus Spezial- und Schwerer Munition.

Die Munitionsverteilung ist dabei ähnlich wie in Destiny 1 gestaltet: Primär-Munition (weiß) droppt am häufigsten, gefolgt von Spezial- (grün) und Schwerer Munition (lila).

Wichtig: Aktuell gibt es einige Verwirrung um die Bezeichnung der Waffen-Slots und der Munitionstypen im kommenden Forsaken-Addon. Einige Fans und Gaming-Seiten mit Hands-On-Erfahrung auf der E3 sagen, die Slot- und Munitions-Bezeichnungen seien gleich geblieben (Kinetik, Energie, Power). Bungie selbst spricht im aktuellen TWaB sowohl in der deutschen als auch in der englischen Fassung jedoch explizit von Primär-, Spezial- und Schweren Waffen sowie -Munition. Ob die Bezeichnungen nun offiziell auf den Stand von Destiny 1 abgeändert wurden, ist also noch nicht ganz klar.

D2_Forsaken_Gear_PC_10

Schrotflinten in allen Slots? Mit mit Launch von Destiny 2: Forsaken werden einige Waffen-Typen wie unter anderem die Schrotflinten also nicht länger fest an die einzelnen Waffen-Slots gebunden sein. Vielmehr können dann Vertreter einzelner Waffengattungen teils in allen drei Slots getragen werden – vorausgesetzt, man hat eine passende Alternative für den Power-Slot.

So wird es beispielsweise bei Schrotflinten – bisher exklusiv dem Power-Waffen-Slot vorbehalten – möglich sein, zwei Exemplare in den Quick-Slots auszurüsten und zusätzlich die exotische Schrotflinte Legende von Acrius im Power-Slot zu führen.

D2_Forsaken_Gambit_03

Für Sniper soll dasselbe gelten. Wie es mit den übrigen Waffengattungen genau aussieht, wurde bislang zumindest nicht offiziell bekanntgegeben. Auch gibt es noch keine genauen Informationen darüber, ob und wenn ja, inwieweit sich der Schaden des selben Waffen-Typs in den einzelnen Slots unterscheiden wird – auch wenn es sehr wahrscheinlich ist, dass eine Power-Schrotflinte mehr Schaden anrichten wird, als Shotguns aus einem der beiden Quick-Slots.

Wie sieht’s bei Waffen aus Jahr 1 aus? Zwar ist dieser Aspekt noch nicht offiziell bestätigt, doch aktuell scheint es so, als wären die Waffen aus dem ersten Jahr von Destiny 2 auch mit dem Forsaken-Addon immer noch an ihre bisherigen Slots gebunden. Man wird sie zwar weiterhin in Jahr 2 nutzen und im Power-Level steigern können, doch an den Slots ändert sich wohl nichts. Eine Bessere Teufel wird also vermutlich weiterhin nur als Kinetik-Waffe in den Schnell-Slots zu finden sein, die exotische Schrotflinte Legende von Acrius oder die Sleeper Simulant entsprechend nur im Schweren Slot.
 
D2_Forsaken_Gear_PC_08

Ihr sollt spielen, wie es Euch beliebt: Bungie betonte, dass dieser neue Ansatz bei den Waffen-Slots darauf abzielt, den Spielern möglichst viel Freiraum bei ihrer Waffenwahl zu lassen. Bevorzugt man das System aus Destiny 1, so wird man etwa mit einer Scout, einer Sniper und einem Schwert oder Raketenwerfer spielen können. Will man hingegen noch immer mit zwei Primaries und einer Schweren Waffe spielen, so wird auch das noch immer möglich sein. Doch auch für komplett verrückte Exerimente, wie drei gleichzeitig ausgerüstete Schrotflinten, ist das neue System ausgelegt.

Weitere Informationen in Kürze: Zwar hat die Erklärung der Waffen-Slots im TWaB teilweise mehr Verwirrung gestiftet und offene Fragen zurückgelassen, als es bis dato bereits der Fall war, doch Bungie versprach, dass genauere Details bereits in Kürze folgen werden.

Alles zu Destiny 2: Forsaken – Release-Date, Features, Season Pass

Was haltet Ihr von einer solchen Gestaltung der Waffen-Slots? Wärt Ihr mit diesem System glücklich?

Autor(in)
Quelle(n): GamerantRedditBungie
Deine Meinung?
27
Gefällt mir!

226
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Also wenn ich das richtig verstehe, dann wird es so aussehen:

Ich kann jede Kinetik- bzw. Energiewaffe in einen der beiden Slots stecken.
Also 1. Slot kann sowohl als auch haben ebenso der 2. Slot. Ich kann aber auch zwei Kinetik oder zwei Energiewaffen verwenden, wobei Kinetikwaffen immer weiße Munition und Energiewaffen immer grüne brauchen (egal in welchem Slot sie sind).

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Jo so sieht’s aus, finde ich auch als Kompromiss in Ordnung

Sie mussten dem Pferd ja einen neuen Namen geben und eine Kleinigkeit ändern.
Wenn man einfach das System 1zu1 aus D1 genommen hätte, könnte man ja denken das das ein Eingeständnis ist das das D2 System einfach nur schlecht war.

Dumblerohr
Dumblerohr
1 Jahr zuvor

Pulse/handgun
Schotti/fusi
Raki
Fertig ist die Schmelzi kombi
Alles natürlich God roll Meisterwerke xD

Mahagosh
Mahagosh
1 Jahr zuvor

Also ich weiß nicht… im Enthüllungsvideo ist bei ca. 02:20 ganz deutlich zu erkennen, dass die shotgun im heavy Slot lila Munition, im spezial grüne und im primär weiße benötigt. ????

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

Das ist ein Ausschnitt aus einer Konverstaion auf Reddit, wo unter anderem Cozmo (Community Manager) darauf eingeht???? Aber wie gesagt – das steht auch im Artikel: Die haben aktuell mehr für Verwirrung gesorgt als zur Aufklärung beigetragen ????

https://uploads.disquscdn.c

Mahagosh
Mahagosh
1 Jahr zuvor

Genau das wollte ich damit unterstreichen. Versteh meinen Kommentar nicht als Kritik am Artikel.

slimenator
1 Jahr zuvor

Irgendwie witzig das Hauptproblem bei Fortnite mit den Doublepumps, bringen sie jetzt wieder bei Destiny rein. Hmm

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Ich bezog mich auf:

„Ich denke eher das die jetzigen Waffen, die grüne Munition benötigen
auch so im sekundär Slot bleiben und weiterhin grüne Munition brauchen.“

Der erste Teil der Aussage wird korrekt sein, den zweiten Teil mit der Muni zweifle ich an. Es muss differenziert werden zwischen Slots und Munition.

Die Slots von Y1 Waffen werden so bleiben und deren Munition? Die einzige Aussage dazu ist: Munition abhängig von der Waffengattung. Keine Einschränkung keine Differenzierung zwischen Y1 und Y2 Waffen und deren Munition.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ganz ehrlich mal, mach dich doch deswegen nicht so verrückt ???? entweder die brauchen dann grüne oder weiße Munition, fertig. Wie genau das ist werden wir in den nächsten Wochen erfahren ^^ Die Diskussion führt hier doch zu nichts.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

„Wie genau das ist werden wir in den nächsten Wochen erfahren ^^“

Ich hoffe es. Den Mist von heute können die sich einfach sparen. Das sorgt einfach für wesentlich mehr Verwirrung als Aufklärung. Vor allem da Aufklärung deren Priorität sein sollte.

Mit den aktuellen Infos kaufe ich die Forsakenerweiterung definitiv nicht.

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Waaaaaas ????????????????????

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Hast du etwa schon bestellt, bei all der Verwirrung? ????

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Nein ????

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Waaaaaas? ????????

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Kommt noch ????

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Und weil viele das genauso sehen wie du werden sie das auch noch tun. Mach es wie ich und bleib erstmal geschmeidig. In einer Zeitspanne von über 2 Monaten werden sie noch genug Infos zu brennenden Fragen von heute liefern ????

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Deine Worte in Gottes Ohr^^ Geschmeidig bin ich die ganze Zeit, sonst wären schon längst Beleidigungen geflogen und sowas kann ich im Austausch sachlicher Argumente nicht ab.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Das sehen wir hier auch nicht gern ☝????

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Als ob ????

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Bungie haten????????

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

„Wie sieht’s bei Waffen aus Jahr 1 aus? Zwar ist dieser Aspekt noch nicht offiziell bestätigt, doch aktuell scheint es so, als wären die Waffen aus dem ersten Jahr von Destiny 2 auch mit dem Forsaken-Addon immer noch an ihre bisherigen Slots gebunden. Man wird sie zwar weiterhin in Jahr 2 nutzen und im Power-Level steigern können, doch an den Slots ändert sich wohl nichts. Eine Bessere Teufel wird also vermutlich weiterhin nur als Kinetik-Waffe in den Schnell-Slots zu finden sein, die exotische Schrotflinte Legende von Acrius oder die Sleeper Simulant entsprechend nur im Schweren Slot.“ Das steht im Artikel… Weiterlesen »

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Vielleicht können wir auch nicht richtig lesen ????

Oder wir interpretieren halt einfach nicht ????

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Und die benötigte Munition ist anders. So verstehe ich den Artikel. Meine jetzigen Energiewaffen wandern in den Quickslot mit Elementarschaden und benötigen Primärmunition.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Deine Worte:

„Warum ? Die jetzigen Energiewaffen kommen in den spezialwaffenslot und brauchen auch die Muni….
Die Kintikwaffe bleiben primärwaffen..usw.“

Meine Aussage:

Auch dann bleibt deine Aussage falsch. Energiewaffen werden zu Primärwaffen.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Auch dann bleibt deine Aussage falsch. Energiewaffen werden zu Primärwaffen. Was mit den Powerwaffen aus Y1, welche in Y2 zu Spezialwaffen werden, passiert, das wissen wir (leider) überhaupt nicht.

Genau dieser Umstand stiftet ja so unglaublich viel Verwirrung.

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Die jetzigen powerwaffen bleiben powerwaffen

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Nop. Hast den Artikel falsch verstanden.

Alle bisherigen Energiewaffen und Kinetikwaffen werden zu Primärwaffen und können in den beiden Quicksslots getragen werden und benötigen Primärmunition(weiß).

Sniper, Fusis und Pumpen werden zu Spezialwaffen und benötigen absofort Spezialmunition (grün) und können in beiden Quickslots (und Powerslot?) getragen werden.

Raki, Granatewerfer und Schwerter bleiben Powerwaffen mti Powermuni im Powerslot.

Moons
Moons
1 Jahr zuvor

So unterschreib‘ ich das auch!

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Ich denke eher das die jetzigen Waffen, die grüne Munition benötigen auch so im sekundär Slot bleiben und weiterhin grüne Munition brauchen.

So verstehe ich den Artikel

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Das sehe ich komplett anders. HCs, Scouts ARs, Impuls und Pistolen werden zu Primärwaffen und benötigen absofort weiße Muni (Primärmunition) und können in beiden Quickslot je nach Element ausgerüsten werden.

Der erste Quickslot bleibt bei reinem Kinetikschaden

Der zweite Quickslot bleibt bei reinem Elementarschaden

Die Munition ist jetzt abhängig vom Waffentyp.

Sniper (Spezial) im ersten Quicklsot benötigt Spezialmuni (grün) und macht Kinetikschaden.

Sniper(Spezial) im zweiten Qucikslot benötigt ebenfalls Spezialmuni (grün) macht aber Elementarschaden

AR (Primär) im ersten Quicklsot benötigt Primärmuni (weiß) und macht Kinetikschaden.

AR (Primär) im zweiten Quicklsot benötigt Primärmuni (weiß) und macht Elementarschaden.

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Da könntest du recht haben, ich verstehe den Text aber genau anders.

Wir werden sehen wie es kommt.
Ich weiß auch noch nicht ob das nun besser wird oder eher unübersichtlicher.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Da steht doch aber eindeutig, dass alle Y1 Waffen ihren Slot behalten werden (spekuliert) ^^

Alitsch
Alitsch
1 Jahr zuvor

Bin mir eigentlich nicht sicher über die Umsetzung Es gibt einfach ein Paar Fragen aber nur zur 3 Kombi gibt es geeignete Orte in PVE kann mir schlecht vorstellen mit 3 Pumpen/Snipern durch den Strike zu laufen besonderes wenn prestige Dämmerung und Raid wieterhin Locked On haben werden.wenn wie nach meiner Meinung nach 3 Kombi eher auf PVP gerichtet ist mit 3 One Hit Waffen und die Chancen das einer der 3 immer Munni hat seeehr hoch ist wäre es mit Duellen vorbei, zum Zustand wer zuerst jmd endeckt /sieht und X drückt (stelle mir gerade invis Hunter). Wird primär… Weiterlesen »

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Ja die selben Fragen stelle ich mir auch.
Ob das wirklich Anwendung findet, wenn nicht die richtigen neuen Waffen kommen.

Und im pvp kann es schon ziemlich ekelig werden dann. Wenn sie wieder unsichtbar in der Ecke warten mit primär – Schrotflinte

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Aber dann kannst du doch auch locker ne Schrotflinte haben und bügelst ihm eben eins über. ✨

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Hoffen wir mal das Bungie endlich den Arsch in der Hose hat und Juggler deaktiviert!
Bringt mir nix wenn das neue Waffensystem weiterhin dafür sorgt das ich nicht für aktiv genutzte Waffen Muni bekomme, oder nur sehr sporadisch!

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Kommt doch gut so ganz ohne Muni????
Bungie so:
Hey du spielst 3x Sniper, tja kriegst aber keine Muni dafür du Opfer ????

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Ich muss sagen ich kanns immer noch nicht ganz verstehen. wenn ichs spiel wird das wieder so ne andere Sache sein denke ich. aber ich bin gespannt was alles möglich ist so und wie sie es genau gelöst haben.

Genjuro
Genjuro
1 Jahr zuvor

Stimme dir zu.
Muss ich anspielen um eine Meinung dazu zu haben.

Moons
Moons
1 Jahr zuvor

Die Munition ist jetzt waffenartgebunden und nicht slotgebunden.
Du hast zwei Quickslots (Primary und Special Weapons) und einen Heavy Slot (lila Zeug).
Wenn du also zwei Sniper in den Quickslots hast, dann kannst du nur Spezialmunition aufnehmen und keine Primärmunition.

Aber jetzt bin ich irgendwie auch wieder verwirrt. grin

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Wenn es nämlich Waffenart gebunden wäre würde ja Sniper ammo droppen oder Atumatikgewehr oder HC Ammo, so denke ich werde einfach Primär Spezial und Schwere ammo droppen das doch wesentlich einfacher oder ?

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

„denke ich werde einfach Primär Spezial und Schwere ammo droppen“

Soll doch auch so passieren. Nur ist die Umstellung von Waffensystem + Munition aus Y1 auf Y2 alles andere als klar.

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

ich glaube die Y1 weapons bleiben wie bisher, erst die Y2 weapons werden so Universal sein smile

Moons
Moons
1 Jahr zuvor

Ich denke, dass die jetzigen Primär- und Energiewaffen in diesen Quickslot kommen. Die jetzigen Powerwaffen werden denke ich gesplittet und auf deren richtigen Slot gebracht. Sniper, Fusions etc => Quickslot mit Special Ammo

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Naja wenn du eine Sniper im primär Slot verwendest, kannst du sie nicht mit „weiser“ Primär Munition laden, sondern brauchst trotzdem „grüne“ Spezial Munition. Obwohl die sniper im Kinetik Slot getragen wird.

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Dann nenn ich die ersten beiden Slots ab sofort Uni Slots. dann kann ichs mir besser merken grin

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Hmm das würde ja bedeuten, das bei ner Scout und HC die grüne Spezialmuni komplett irrelevant wird. Hoffentlich ist der Munitionsdropp an das neue System auch dann angepasst.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ja aber doch nur wenn beide Kinetik sind, so das denn überhaupt möglich sein sollte. Ansonsten ist es doch wie jetzt.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Ne wenn beide Primär sind wink

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ach, jetzt geht das los… ^^

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Muni wird ja an die Waffengattung gebunden und nicht mehr an den Slot.

Ich frage mich dann bloß: Benötigen Spezialwaffen im Powerslot dann auch Spezialmuni?
Was passiert mit Löwengebrüll? Braucht der etwa dann Powermuni im Energieslot?
Fragen über Fragen.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Warum sollte Löwengebrüll plötzlich Powermunition benötigen? ^^
Wir werden das alles sehen.. noch 11 mal Twab lesen, dann ist es ja soweit.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Weil Granatenwerfer schwere Muni benötigen und es keine Energiemuni mehr gibt^^

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ja, aber da sie gesagt haben, dass die Y1 Waffen so bleiben, würde ich jetzt einfach mal behaupten, dass Löwengebrüll eine Spezialwaffe wird und entsprechend Spezialwaffen Munition benötigen wird ^^ Außerdem.. wir wissen doch faktisch noch gar nichts darüber ^^ was bringt es jetzt zu diskutieren wie es wahrscheinlich sein wird

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Die Y1 Waffen können nicht so bleiben, da die Trennung der Zuordnung von Slots zu Munition aufgehoben wird. Veränderungen kommen definitiv. Aus den bisherigen Informationen ist halt nicht eindeutig ableitbar wie es im Endeffekt aussehen wird. Darüber spekulieren wir und stellen fest, so ganz passt das System und deren Erklärung noch nicht^^

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Das meinte ich ja ^^ Ne richtige Erklärung sind sie uns ja noch schuldig.

Moons
Moons
1 Jahr zuvor

Das einzige, was finde ich noch nicht klar ist, ist was mit den jetzigen Powerwaffen passiert. Alle jetzigen Primär-/Energiewaffen werden in den Quickslots zu finden sein.

weiße Primärmunition: AR, SMG, Scout, Impuls, Handcannon, Sidearms, Bogen(?)

grüne Spezialmunition: Shotgun, Sniper, Fusionsgewehr, Fighting Lion

Lila Munition: Raketenwerfer, Schwert, Granatenwerfer, Acrius & Traktorkanone(?)

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Ich frag mich ja ob man die Traktorkanone in den Spezislot schieben kann. Der Debuff + Raketenwerfer mit Leereschaden / die EP Shotty.. uiui. ????

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Wäre zu wünschen. Habe aber eher die Befürchtung das alle Y1 Waffen in ihrem Slot bleiben. Würde ich jetzt nicht so fein finden.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Stimmt.. hab das ganz vergessen. Da zählen wohl auch die Exotics dazu. ???? Gerade bei sowas wie der Traktorkanone könnte man doch aber ne Ausnahme machen. Die hat noch nie wirklich in den Powerslot gepasst.

Moons
Moons
1 Jahr zuvor

Spezialwaffen können nicht in den Powerslot. Die sind dann in den Quickslots.
Löwengebrüll wird Spezialmunition benötigen.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Dann würden ALLE Y1 Schot, Snipers und Fusis in den ehemaligen Energieslot landen. Das ist meine Wissens nach noch überhaupt nicht bestätigt.

Moons
Moons
1 Jahr zuvor

Ja, hab‘ es unten noch geschrieben. Was mit den alten Powerwaffen passiert, ist auch noch nicht wirklich klar.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Dann widerlegst du deine eigene Aussage :p
Sehr wohl möglich das Spezialwaffen weiterhin im Powerslot getragen werden können. Bungo hat mit dem TWAB wahrlich mehr Verwirrung als Erklräung geschafft. Nicht klug -.-

Moons
Moons
1 Jahr zuvor

Nein, weil „Spezialwaffen“ sich nicht auf die jetzigen Powerwaffen (Sniper etc.) bezieht. HAH!
Jedenfalls bin ich gespannt wie ein Flitzebogen – apropos Bogen. smile

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Genau :p

Sniper Y1 = Powerwaffe
Sniper Y2 = Spezialwaffe

Wenn die das durchziehen, sieht gar keiner mehr durch^^

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Genau so wird es sein. Die jetzigen powerwaffen, bleiben auch powerwaffen

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Eben nicht. Löwengebrüll ist und bleibt eine Powerwaffe. Weiterhin Lila Munition.
Die slots behalten ihre Munition weiterhin wie gehabt.

Es geht nur darum, das du eine Sniper im Kinetik Slot trotzdem mit grüner Munition füttern musst

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Löwengebrüll hat derzeit aber Energiemunition (grün)

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Habe mit der Waffe noch nie gespielt. Keine Ahnung.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Na ist der einzige Granatwerfer im Energieslot.. halt so richtig exotisch ^^

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Ja dann bleibt der auch im sekundär Slot und verwendet weiterhin grüne Muni

Die momentanen Waffen bleiben in den Slot wie jetzt auch.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ja davon gehe ich auch aus.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Das mit der Muni Droprate ist aber nach wie vor komisch. Bin, wie viele andere auch, der Meinung das anscheinend immer Jongleur aktiv ist; so wenig wie teilweise die Muni für die ausgerüstete Waffe dropt

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

gestern im STrike erst gehabt…. über schwergewicht gefreut mit der sniper losgelegt und zack nach 10 Minuten keine schwere mehr gedroppt -.- nervig ohne ende.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Auch sowas was mich immer am Exodus Absturz genervt hat. Vorm Boss kam der Panzer in den du alles an Muni pumpst, danach hast du vielleicht 2 Raketen über und es droppt den ganzen Kampf über nix mehr. Hatte es schon 2-3 mal das ich garkeine Muni mehr hatte. Da vermisse ich Bad Juju immer ????

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

einfach wieder ne Runde D1 spielen hilft grin hab ich letrztens auch gemacht mit einem von hier hat so lust gemacht grin aus einem strike laufen wurde dann mal eben 4 glaub ich grin

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Könnt ich machen.. auch mal wieder meine total auf Solargranaten getrimmte Sonnensängerin ausgraben und Walross Tark schmelzen. ???? Aber andererseits hab ich D1 schon soviel gespielt das ich nach kurzer Zeit immer die Lust verliere. Außerdem fühlt es sich immer komisch an wenn du D2 gewohnt bist. Kein Dodge beim Jäger, keine Orpheus Rigg.. ????

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

haha such dir ein oder 2 leute und legt los !
glaub mir fetzt richtig und fühlt sich sogar n bissle nostalgisch an grin

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Bin ich irgendeiner ^^

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Ja mit dir auch aber letztens nochmal grin

du bist aber immer so beschäftigt und schon in gruppen da will man ja nicht dazwischen funken grin
wollte dich gestern schon wegen den Heroic strikes fragen aber da warste auch schon wieder in strikes grin

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Schon mal probiert den Panzer mit den Schweren Moskitos zu zerlegen? :p

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Nö. ???? Ich hasse die Dinger. Allein weil mich diese Gangs so oft über den Haufen gefahren haben. Außerdem: 1. Spiele ich das Spiel weil ich mit meinen Waffen/Fähigkeiten kämpfen will, nicht um mit irgendeinem Fahrzeug rumzuballern. Dann spiele ich World of Tanks oder whatever. Ich hab noch keinen Shooter gespielt in dem der Fahrzeugkampf befriedigend war. 2. Löst es ja nicht das Problem das trotzdem im Bosskampf zu wenig Munition droppt. Vor allem wenn du eine Rakete feuerst und er genau dann Immun wird. ????

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Dann halt nicht :p

Das Munitionsproblem ist teilweise echt merkwürdig. Ep kaum schwere Muni gehabt und Gegner Totenköpfe über dem Lebensbalken. Mittlerweile Pl 385 und nun werde ich damit im Ep zugeschissen. Die ganze schwere Muni wäre nur mit Lunafakturstiefel und nen Munisammlergoblin im Bosskampf nutzbar. Dafür irgendwelche Strikes mit Schwergewicht und ich suche die Powermuni^^

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Alles RNG. Der Grind nach dem God-Munidrop-Roll Strike. Das ist das neue Endgame. Hallelujah!

Glaube sber das es irgendwie von der Powerwaffe abhängt. Mit Telesto hab ich nicht so oft Mangelprobleme wie mit Applaus, Applaus z.b.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Bad Juju 4-ever <3

smuke
smuke
1 Jahr zuvor

Mir ist das momentan eigentlich ziemlich egal. Lese die Artikel gerne, aber mache mir da keinen Kopf. Wir werdens ja in ein paar Monaten sehen. Ich kaufe das DLC ziemlich sicher, vorbestellt wird aber erst ein paar Tage vor Release.

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Geil, ein Artikel-Update das klar erkenntlich ist!
Danke.

Wenn ich den Begriff „Spezialwaffen“ lese, geht mein Herz auf. smile

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Ich verstehe was Du meinst, wenn jetzt noch die Worte Random Rolls gefällen wären hätte ich sogar Pippi in den Augen gehabt. Ich weiß die sollen wieder kommen, aber mehr Details wären nicht schlecht. Ein träumchen wäre es wenn das in ein Crafting System verpackt wäre. Ich finde einen Frame für eine bestimmte Waffe anschließend muss ich mir Perks erfarmen, oder ich bekomme Random Perks aus zerlegten Waffen. Das kann man sich dann später so zusammenbauen wie es einem passt. Damit es nicht gleich zu OP wird, ändert sich der fixe Perk am Anfang. Dann braucht man wieder ein bisschen… Weiterlesen »

masterfarr
masterfarr
1 Jahr zuvor

Wir bekommen noch 11 mal TWAB, als ganz ruhig… da wird es noch einige Informationen geben grin

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Ich bin da tiefen entspannt und will gar nicht drüber nachdenken. Geht noch viel Zeit ins Land bis dahin.

Aber allein die Tatsache dass hier nun nicht mehr von Energie- sondern Spezialwaffen geredet wird, ist ein guter Schritt.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Noch gibt es zu wenig Informationen zum System und dessen Auswirkungen auf die jeweiligen Waffen.
Von daher kann ich noch nicht beurteilen, ob mir das gefällt oder nicht.
Die Idee ist nicht schlecht.
Davon hat Bungie jedoch immer viele.
Bloß in der Umsetzung offenbart sich dann leider meistens die ein oder andere Fehlentscheidung.
Abwarten.

swisslink_420
swisslink_420
1 Jahr zuvor

Juhu ein comment ohne GIF wink

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Ein comment ohne GIF sad

swisslink_420
swisslink_420
1 Jahr zuvor

haha den einen freuts den anderen nicht (=

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Ja smile ich muss immer lachen weil sie wirklich gut passen meist

chris__vodka
chris__vodka
1 Jahr zuvor

Gameplay und Meinungen nach Release ansehen, erst dann entscheide ich, ob ich nochmals Geld in D2 investiere … Und vor allem wertvolle Lebenszeit.

Komm Bungie, streng dich an, sonst wird das nix.

marty
marty
1 Jahr zuvor

Da ergeben sich dann schon ziemlich coole Möglichkeiten – vor allem bei Strikes wenn beim Endgegener 9 Schrotflinten zum Einsatz kommen ;-)) Ich bin gespannt!!!

Max
Max
1 Jahr zuvor

Das ist halt die Frage ob sich das wirklich durchsetzt. Klar. Die Möglichkeit alleine ist witzig und für Fun-Momente sicher auch okay.

Aber effektiv wird sicher nicht sein. Ich denke es wird mit Modifikatoren gearbeitet. So dass ne Shotgun im Powerslot immer deutlich mehr Schaden machen wird als ne Pumpe im Kinetik-Slot.

Aber wir werden sehen.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Mhhh.. das man die alten Waffen nicht verschieben kann ist schon mal nicht so cool. Hatte so gehofft endlich Mannanan und Sunny gleichzeitig zu benutzen ????Ansonsten hört sich das auch nicht so frei an wie es suggeriert wird. Wenn es z.b. nur bestimmte Waffen sind die dort oder dort reingehen. Ich hab eigentlich gedacht das man alle Waffe (außer Exotics und Raketenwerfer vllt.) beliebig hin und her tauschen kann ud dich dann einfach nur der Munitionstyp (und damit der Schadensoutput) ändert.

Max
Max
1 Jahr zuvor

Man wird auch künftig die Waffen nicht verschieben können wie Ich das verstanden habe. Du wirst ne Pumpe die für den Powerslot droppt nicht in den Kinetik-Slot schieben können.

Sondern die Waffen droppen weiterhin für einen speziellen Slot. Nur droppen jetzt eben alle waffen für alle slots. (vermutlich)

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Das ist mein Problem mit dem System, keiner weiß nun wie es geht. Bungie schweigt sich aus. Wahrscheinlich tüfteln die noch dran und wissen es auch nicht so richtig. Wäre schon irgendwie enttäuschend wenn es so wäre wie du schreibst. Aber ich warte mal weiter ab was noch kommt. Immerhin gewinnen wir eigentlich nur durch das System, egal wie frei es jetzt wird.

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Bungie und Plan C????
Hoffe die regulieren den Schaden nicht über die Slots. Ne Shotgung im Energieslot die 3 Treffer für einen Kill braucht wäre völlig sinnlos! Oder ne Sniper die 2 Krits braucht.
Hoffe die verkacken es nicht wieder.
Hätte mich wohler gefühlt wenn die einfach nur das System aus D1 wiedergebracht hätten. Aber ist halt Bungie.

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Wäre glaube ich völlig überzogen wenn im Primaryslot ne Sniper oneshotten würde (PvP) und man 40 Schuss zum Spammen hätte..

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Deswegen soll der Schaden ja auch nicht über die Slots sondern über die Munitionsmenge reguliert werden.

Pazifist-AUT
Pazifist-AUT
1 Jahr zuvor

Gab es ja in Destiny 1, zwar keine 40 Schuss, aber effektiv war es.

Lotofmimimi
Lotofmimimi
1 Jahr zuvor

Guter Ansatz, soll jede spielen wie er mag. Die TTK noch deutlich senken und dann klappt dat ganz gut smile

Bunghindert
Bunghindert
1 Jahr zuvor

Ich verstehe nicht wie sich jeder freuen kann… in pvp wird jetzt jeder mit ner Schrotze in meine fresse springen.. ja das warst dann auch mit denn pvp

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
1 Jahr zuvor

Keine sorge, ab September werden mit Bögen on Hit gemacht ???????????????????????? Aaaah Bungo ????

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Das mit den Bögen bezweifle ich wenn ich mir das Video mit Gambit anschaue wie lang man aiming downside mit Bogenspannen verbringen muss und kein Oneshot bei rumkommt. Ich schätze ausser im PvE werden die Bögen schnell im Tresor verschwinden nach kurzer Testphase.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Naja, dann muss aber im Kompetitiv/Trials das Radar zurück kommen. Sonst wird das ganze unspielbar. Wobei es ja schlechter als jetzt fast nicht sein könnte.
Ich bin gespannt und freue mich darauf. Die Frage, die für mich offen bleibt: Wo sieht es mit der TTK von den anderen Waffenarten aus? Werden Automatik Waffen und Co. nun auch stärker?

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Radar weg, war das beste was passieren konnte und laut Spielerzahlen ist im PvP ein Anstieg seit dem geschehen. Es wurde auch viel dynamischer und schneller.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Was für ein Quatsch. Ein Anstieg ist geschehen, ja. Aber dieser ist auch sehr gering. Eingespielte Teams hocken in Ecken und benutzen Emotes um den Überblick zu behalten, bzw. dann bei Gegnersichtung nen Callout zu machen oder Hinterrücks mit der Graviton Lanze zu attackieren. Spieler die sich gerne bewegen, werden eher bestraft. Verstehe mich nicht falsch. Ich hätte Grundsätzlich kein Problem damit, wenn das nur in den Trials wäre, wo eben nur Teams drin sind. Im Competetive sollte das aber eigentlich noch verfügbar sein, im besten Fall mit eingeschränkter Reichweite. Das Radar zu entfernen war die billigste Lösung das Spiel… Weiterlesen »

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

haben die etwa keine Party Funktion das die call Outs via emojis machen grin

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Weiß nicht wie sie die Callouts machen, dazu habe ich ja nichts gesagt ^^

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

ups stimmt zu schnell gelesen. grin

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Emote Cornering wird selbst im qp genutz und zwar von denselben hochrangingen Teams die auch im Comp damit rumrennen da es nunmal ungemein nützlich hin und wieder ist. Radar sagt dir ja nicht auf welcher höhe sein Kopf zu erwarten ist. Und Quatsch ist es schonmal garnicht da es offensichtlich funktioniert. Ich kenne auch keine Top Spieler die in der Ecke hocken. Es ist vielmehr so, dass jeder inzwischen die Spawns kennt und man strickt überrannt wird von Spawn zu Spawn. Solo sollte man sich in Comp eh nicht rumprügeln und denken man würde weit kommen.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ich weiß das Emote Cornering ungemein nützlich ist, da ich das als nicht hochrangiger Spieler selbst nutze ^^ mit Quatsch meinte ich deine Aussage, dass No Radar das beste ist was passieren konnte. Da unsere beiden Aussagen sehr subjektive sind, brauchen wir auch nicht weiter darüber zu diskutieren. Weiterhin sehe ich den normalen Competetive-Modus eigentlich als Übung für die Trials. Warum dann also kein Radar? In D1 hat das doch auch funktioniert. Das würde schlechtere Spieler erstmal weiter zum üben und kennenlernen der Karten animieren (Ich rede dabei von noch nicht eingespielten Teams und nicht Solo Randoms). Wenn es dir… Weiterlesen »

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Ja ich glaube da könnten wir uns nun tot diskutieren. Das es Dir nicht so gefällt ist schade aber ändern wollen würde ich es dennoch nicht. D1 habe ich nie gespielt und das ist auch gut so um mal ne andere bzw zusätzliche Meinung hier reinzubringen.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Nur um es mal zu zeigen. Soviel hat das ganze dann nämlich doch nicht gebracht. Es funktioniert und es spielen wieder mehr würde für mich einen signifikanten Anstieg bedeuten.. das hier wirkt für mich recht mager.

https://uploads.disquscdn.c

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Von viel war nie die Rede, dafür sind generell zu wenige Unterwegs. Aber Umso eher merkt man wenn wieder alte Bekannte usw spielen.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Das stimmt so nicht. ein Anstieg war nach dem Update kurz da, ja. Aber danach ging er weiter runter. Erst mit dem Warmind DLC kamen z.B. in Trials wieder Spielerzahlen über 100k übers Wochenende. Zum aktuellen Zeitpunkt ist das fehlende Radar in Ordnung. Aber sobald Shotgun etc. dauerhaft verfügbar werden, endet das in einer Katastrophe. Was werden wohl Shotgunspieler machen, wenn kein Radar aktiv ist und sie fast dauerhaft Schrotmunition besitzen? Richtig, in der Ecke campen. Das wird dann einen gegenteiligen Effekt haben und das Gameplay zu defensiv gestalten. Es ist ja jetzt schon so, dass leute mit Powermuni teilweise… Weiterlesen »

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Wir scheinen hier komplett andere Spiele zu spielen. Ich kenne keine Leute die mit Powermun in Ecken schimmeln sonder sie Aggressiv einsetzen oder natürlich taktisch gut um z.b. Punkte zu verteidigen.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

https://www.youtube.com/wat… Hier mal ein kleines Beispiel. Sieht aus wie Destiny 2 was? Krasses anderes Game. Sowas ist oft Standart. Und stell dir vor, nur weil du diese Leute nicht kennst, müssen sie nicht gleich keine Existenz besitzen. Wenn das für dich noch an „taktisch gut“ grenzt, dann hast du schlichtweg eine andere Auffassung von dem Begriff „Campen“. In meiner Liste Campen die Leute auch nicht in der Regel. Aber ich bin auch mehr der taktische Spieler, der sich viel mit seinem Team bewegt. Deshalb finden sich auch schlichtweg solche Leute in meiner Liste und keine Camper. Dennoch muss ich immer… Weiterlesen »

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Man könnte nun munkeln, dass es nach Konsole stinkt. Das dort könnte man campen nennen, kommt aber gefühlt nie vor bzw habe ich nicht erleben dürfen bisher.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Ich leider zu oft. Ich hab schon mitbekommen, dass auf dem PC das alles etwas anders Aussieht. Aber ich als Konsolero habe da halt das nachsehen.

Dave
Dave
1 Jahr zuvor

dem braten kann man nicht trauen, da wird es doch wieder einen oder mehrere haken geben

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Endlich mal eine gute Entscheidung und ein kluger Ansatz, anstatt das sich alle im Raum an die Stirn klatschen.

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Ok, also wie von mir vermutet, nichts offizielles. smile Danke für die Info

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Zufällig geschaut? Gabs was neues?

Fritz Walter
Fritz Walter
1 Jahr zuvor

Haben hier Hüter daran Interesse eine intensive Session für die Redrix Claymore zu machen? Alleine kann man es glaube ich nicht schaffen, weil ich glaube das Bungie die Spiele manipuliert:D Ich spiele die meiste Zeit nur gegen 3er oder 4er Teams, die nicht OP sind, aber durch die Kommunikation oftmals 4 gute Einzelspieler besiegen. Oder man startet direkt gegen ein Überteam, welches 300 Elo mehr hat. Falls hier Leute Interesse daran haben eine längere Zeit oder auch in zwei,drei Sessions auf die Redrix hinzuarbeiten, würde ich mich freuen, wenn ihr mich anschreibt. Vorraussetzung sollte sein teamfähig und paar Skills im… Weiterlesen »

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Es gibt einfach kein Matchmaking und in comp ohne mindestens 3er Stack zu gehen ist auch selten dumm.. Bist auf PC unterwegs?

pepi pepowitsch
pepi pepowitsch
1 Jahr zuvor

Gamespot auf twitch

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Bei einem anderen Studio würde ich mir Sorgen machen, ob sie das auch bez. der Balance gut hinbekommen, aber bei Bungie…oh wait…:-)

Kalladriel
Kalladriel
1 Jahr zuvor

Wenn ich dann mit 3 Ghallas rumrennen kann, bin ich wieder dabei ????????????

Real123
Real123
1 Jahr zuvor

Ist mir eh schleierhaft wie es das aktuelle Waffensystem live geschafft hat. Ich hab nach 30 min Betaspielen schon die megalangeweile mit dem System gehabt und direkt überall rumgeheult dass es mist ist. Doch selbst die Youtuber fanden es zu der Zeit „ok“.
Weiß nicht was daran „ok“ ist, 99% der Zeit mit den gleichen Waffen spielen zu müssen.
Bin froh dass es sich ändert und freu mich drauf.

Fayt89
Fayt89
1 Jahr zuvor

meine rede. das sythem ist einfach nur mega langweilig vorallem für leute die destiony 1 gespielt hatten. die energie waffe war eine super idee und fusion als power fand ich auch gut aber der rest war eifnach nur bescheuert

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Als jemand, der D1 gespielt hat, finde ich das neue System nicht per se schlecht, da ich die beiden Primärwaffen im Kinetik- und Energieslot tatsächlich abwechselnd spiele, während die Spezialwaffe in D1 viel seltener, da nur situativ zum Einsatz kam.
Mich stört aber gleichzeitig auch, dass Sniper, die in D1 quasi als gesetzt für den Spezialslot waren, nun fast obsolet sind (Exos ausgenommen), da ein Raketenwerfer fast immer die sinnvollere Option darstellt.
Mal sehen, wie das neue System wird.

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Seh ich nicht so sniper sind punktuelle Dmg möglichkeite vor allem bei bestimmten endbossen extrem von Vorteil. wohingegen ich mitm Rocketlauncher einfach reinrotze der DMG Output aber geringer ist.

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Welche kannst du empfehlen?

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Die die du von der Vorhut bekommst. hab den Namen grad nicht im Kopf aber die fühlt sich ziemlich gut an in der Hand und hat auch n ordentliches Magazin.

pepi pepowitsch
pepi pepowitsch
1 Jahr zuvor

Kritk an unreflektierten Kommentaren zu Destiny 2? Das ist, als würde ich meiner Nichte sagen, sie soll mal aufhören, Sand zu essen… wird auch nicht passieren ^^

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Naja, wenn man seine Befürchtungen nicht mehr in den Kommentaren äußern darf, kann man diese ja auch einfach schließen.

pepi pepowitsch
pepi pepowitsch
1 Jahr zuvor

Und jetzt zeig mir bitte, wo ich das gesagt hab.

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

ich meinte chariot, scheiß handy

pepi pepowitsch
pepi pepowitsch
1 Jahr zuvor

Ich will mich in diese Diskussion eigentlich auch gar nicht einmischen, weil Haters gonna hate, da läuft man gegen Windmühlen. Klar hat jeder von uns so seine Bedenken, der lange bei Destiny dabei ist, aber manches ist einfach so null konstruktiv.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Grunsätzlich klingt das mega geil. Denke die meisten wollen wie d1 spielen und diejenigen die lieber d2 style spielen wollen bleiben auch auf der strecke. ABER: meine befürchtung ist der dmg output bei shotgun/sniper im kinetik/energie slot. Weil wenn die dann nur einen bruchteil des dmgs den wir von d1 gewohnt sind machen da ja sonst die vertreter im power slot absolut unnötig wären, würde sich das auch mega negativ auf den spielspass auswirken… ich hoffe extrem dass die das nicht verbocken so gut auf den ersten blick auch alles klingt

A Guest
A Guest
1 Jahr zuvor

Bin mal gespant, ob bungie daran gedacht hat, dass man gegner mit 2 sniper bodyshots im pvp töten kann

Wie ich die kenne, haben sie nicht daran gedacht und extra 10 sniper für jeden slot mit quickdraw/snapshot erstellt

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

20:40 wink

pepi pepowitsch
pepi pepowitsch
1 Jahr zuvor

Sag ich doch razz

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Halb neun = 20:30 und nicht 20:40,
sonst haut chariot noch 10 min früher ausm raid ab^^ So geht es ja nun nicht razz

pepi pepowitsch
pepi pepowitsch
1 Jahr zuvor

Deswegen ja das SO davor. Musst dir dazu eine abwiegelnde Daumenbewegung vorstellen.. Sorry, wollte euren Zeitplan nicht unnötig strapazieren, ich hoffe alles geht glatt und Kalle oder der andere Typ halten sich an die Vorgaben und sind spätestens 20:39 im Jenseits.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Alles gut :*

pepi pepowitsch
pepi pepowitsch
1 Jahr zuvor

:O)

Marcel Brattig
Marcel Brattig
1 Jahr zuvor

Harter grind wieder. Passende rolls + passenden slot. Das farmen ist wieder da.

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Es geht im denke ich mehr um die Gegner im pvp.

Ich habe da auch etwas bedenken, wenn ich mir vorstelle wie dann wieder Titanen mit voller Belastung mit 3 Pumpen auf einen zu rushen….

Der Spielstil mancher Gegner könnte dann ziemlich ätzend werden.

ne0r
ne0r
1 Jahr zuvor

Erst einmal abwarten, ich denke das eine Pumpe im Kinetic Slot im PVP nicht Oneshots macht, eventuell nicht einmal die im Energieslot, da die meistens ähnlich schaden machen wie Kinetic nur eben ein Element drauf haben. Ich würde das mal auf mich zukommen lassen. Ich denke es läuft darauf hinaus das alle so wie in D1 spielen werden oder so wie in D2… Ich habe eher die Befürchtung das die Sniper auch in den anderen 2 Slots unnötig bleibt sad Das wäre schade

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Hab ich da was verpasst? Die Pressekonferenzen sind doch alle durch und Bungie hatte seinen (wenn auch kurzen) Auftritt doch schon auf der Sony PK

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Jo, die haben nicht mal ne eigene Booth. Läuft alles bei Activision hab.

pepi pepowitsch
pepi pepowitsch
1 Jahr zuvor

So halb neun?

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Wie kommst du auf so eine Aussage? grin

Die Konferenzen sind vorbei.

pepi pepowitsch
pepi pepowitsch
1 Jahr zuvor
pepi pepowitsch
pepi pepowitsch
1 Jahr zuvor

Laut Schedule gibt es heute um 11:40 am PDT noch nen Stream zu Forsaken. Wahrscheinlich Gameplay, Interviews oder sowas, kA.

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Wär echt cool wenn du nen link hast. Hab mir grad das Shedule angeschaut : letzte PK war nintendo danach steht da nix

pepi pepowitsch
pepi pepowitsch
1 Jahr zuvor

Darf den hier nicht posten, habs versucht sad findet man aber, wenn man danach googelt

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Darfst schon posten, dauert nur bis es freigegeben wird.
Suchbegriff?

pepi pepowitsch
pepi pepowitsch
1 Jahr zuvor

Wurde nicht freigegeben. E3 live schedule destiny 2

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Tatsache…krass danke dir!

pepi pepowitsch
pepi pepowitsch
1 Jahr zuvor

Jupp

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

So wie ich das versteh ist es ein reiner Gamestop stream und nichts offizielles. Mag mich aber auch irren. Danke für die Info jedenfalls

pepi pepowitsch
pepi pepowitsch
1 Jahr zuvor

Kann auch gut möglich sein. Und gerne.

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Aber könnte passen, bungie hat ja gesagt, dass sie über die e3 verteilt noch weitere Infos raus hauen. Aber ich glaube du meinst Gamespot oder Hans?

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Gamespot ja. smile
Weiß ich nicht, kann interessant sein oder nur viel blabla und irgendein Mensch der mit ner Kamera rumläuft und filmt. Ich wusst bis gerade ja gar nichts davon, ziemlich untypisch für Bungie.

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Da fehlt der Ankündigungstrailer für den Live Stream meinste? xD

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Eyey, nich so schnell. Erst mal kommt ein Ankündigungspost für einen Ankündigungstrailer und dann kommt der Ankündigungslivestream für den Livestream.. grin grin

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Eben nicht xD Egal ob ich e3 shedule eingebe oder e3 shedule forsaken die letzte PK war definitiv gestern mit nintendo

pepi pepowitsch
pepi pepowitsch
1 Jahr zuvor

Ist ja auch keine PK

SPino40
SPino40
1 Jahr zuvor

Die Erweiterung ist noch nichtmal draußen und alle am motzen! Zu teuer,waffen slots sind murks und und und! Warum wartet ihr nicht einfach ab und spielt das erstmal an,anstatt jetzt schon rum zu mozen! Oder spielt mario kart aber da findet ihr ja auch wieder was zu nörgeln. Destiny wurde genau wegen dieser nörgelei so bescheiden wie es jetzt ist!

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Nein Destiny wurde so bescheiden, da es wichtiger war mehr Umsatz zu generieren.
Um das zu schaffen wurde Destiny auf Kindergarten Schwierigkeit gesetzt.

Es wurde mal lar gesagt das D2 einen Reboot erhalten hat, da einige bei Bungie dachten es sei zu schwer.
Bestes Beispiel war dann die Turbinen Anpassung nach der Beta, das war für viele 0815-Destiny Spieler schon zu schwer etc.

Ebenso der Grind wurde rausgenommen um Gelegenheitsspielern eine Möglichkeit zu geben mit zu kommen mit den Leuten die das wirklich als Hobby und Aufgabe sehen.

Alles weitere an Nörgelei ergab sich dann erst durch die Summe aller Fehler die Bungie gemacht hat.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Bei der Turbinen Anpassung hab ich mich dermaßen bepisst, als ich damals die Meldung gelesen hab, dass angeblich so viele bei der Turbine scheiterten ^^ XD ????
????????

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

reden wir hier von der abgas turbine ?

Tomas Stefani
Tomas Stefani
1 Jahr zuvor

Oha…..na du bist ja einer. Also ich lese Mein MMO seit D1 und da hat sich hier in der Community niemand solche veränderungen für D2 gewünscht…und da du auch vorschreibst was wir spielen sollen…denke ich du bist ein BUNGIE Mitarbeiter. Pffffff….

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
1 Jahr zuvor

Warum machen die das denn nicht über einen Mod-Slot (so was wie die Mods für den Schadenstyp), welcher dafür verantwortlich ist, in welchem Waffen-Slot ich das Teil verwenden kann – dann könnte jeder so Spielen wie er gern möchte … (vor allem wäre das dann auch für vorhandene Waffen möglich) – das o.g. klingt schon wieder eher nach Content-Streckungs-Verschlimmbesserungs-Murks
(dann hätt ich nämlich für die Kolonie im Kinetik-Slot immer massenweise Muni … – … war nur ein Witz)

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Ich denke das die Festlegung etwas mit dem Schadens-Output zu tun hat.
Eine Sniper im Kinetik-Slot wird wohl einen anderen Output haben als eine Sniper im Power-Slot.

ne0r
ne0r
1 Jahr zuvor

Richtig! smile Alles andere macht ja keinen Sinn… Warum sollte ich dann eine Sniper im Power Slot nutzen wenn eine andere im Kinetic Slot gleich viel Schaden macht? Es werden auch nicht die gleichen Waffen sein, es werden Grundlegend andere Waffen sein nur eben aus der gleichen Gattung,

Felwinters Elite
Felwinters Elite
1 Jahr zuvor

Bin echt mal gespannt wie die das lösen . Ich spiel bestimmt keine sniper wenn die bei nem redbar 3 hs benötigt

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
1 Jahr zuvor

Na ja, einen Vorteil hätte das schon – dann kann ich meine Lieblings-Sniper in den Kinetik packen, im Energie ein schönes Automatik (z.B. Hartes Licht mit Schadenstypumschalter) und ein Schwert im Powerslot (da braucht man ja nicht ganz so viel Muni)

darksoul
darksoul
1 Jahr zuvor

Hört sich für mich nach Murks an und wäre zbs was fürs Schmelztiegellabor.Das man das mal antesten kann.Das wäre gescheiter als wieder was zu basteln was nicht passt und dann dauert es wieder ein halbes Jahr bis was gefixt ist.Ganz ehrlich mir fehlt einfach das Destiny Waffengunplay,es wäre echt nicht verkehrt auf das zu setzen statt aufs falsche Pferd.Was bringt es mir wenn ich nur mit Pumpe spiele?Dafür braucht man ja kein skill mehr wie in D1.Die trifft dich ja so one shot mit einer Range von 10 m.Campen mit dem Scharfschützengewehr toll.Offensiv mit 3 schwertern?sauber.Spielen mit 3 Scout,impuls und… Weiterlesen »

Cayde-7
Cayde-7
1 Jahr zuvor

Was hindert dich daran es so wie in D1 zu spielen? Warum kritisierst du ein System welchels du 0.00 Sekunden gespielt hast?

Du kannst in den Slots ausrüsten was du willst, mehr Freiheit gibt es nicht. Nun stehen dir alle Tore offen wie in D1 zu spielen. Falls du dies nicht möchtest auch wie in D2.

Wieso ist dies eine Murks Lösung?

Blackiceroosta
Blackiceroosta
1 Jahr zuvor

Man muss ehrlich gesagt 0.01 Sekunden nachdenken, um die Problematik hier zu sehen. Absolute Freiheit? Das ich nicht lache. Das ist so wie wenn du in D1 im Jahr 1 eine Gjallahorn hattest und dann mit Absicht darauf verzichtet hast den Rest kannst du dir selber denken. Es ist nicht absehbar wie das System wird, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass sich eine Meta etablieren wird und dann spielst du diese Meta oder du gibst dir selber ein Handicap oder wirst gar Komplett ausgeschlossen. Des Weiteren kennen wir ja Bungie und mit der Balance fangen wir gar nicht erst… Weiterlesen »

Cayde-7
Cayde-7
1 Jahr zuvor

Skepsis ja, gebe ich dir recht.Aber deine Aussage ist für mich absoluter Dünnschiss. Ein System zu kritisieren welches du überhaupt nicht bewerten kannst ist Bullshit. Ich bin genau so skeptisch gegenüber Bungie wie du, nur nicht so grössenwahnisiing, dass ich mir einbilde ein ganz neues Waffensystem vorab zu bewerten. Ich habe über 1500h in D1 und ca. 500 in D2, also Erfahrung ist ebenfalls da. Zudem habe ich nicht einmal das Waffensystem von D2 kritisiert, fand es im Grundsatz ziemlich gut. Und egal wie schwer verletzt du in deiner Destiny Seele bist, eines gilt es fstzuhalten: Zum Start von D2… Weiterlesen »

Camo-Just-Do-It
Camo-Just-Do-It
1 Jahr zuvor

Mit der Meta und dem Ausschließen kann ich dir auch nicht ganz folgen. In D1 gab es unglaublich viele Met(-as? -en? -i?),
Die letzte, soweit ich mich entsinne, war NLB + Pistol und Luna + Icebreaker.

Mit dem gewissen Skill konnten aber auch alle anderen Kombinationen gespielt werden. Ich zB. habe gängig

-Luna/Pali+ Königinnenbrecher
-Universalgerät + Pistol
-Universalgerät + Gläserne Landzunge
-Mida + Fusi

usw. gespielt

Es ist LEICHTER, mit der Meta zu gehen – zu sagen, dass du jedoch „ausgestoßen“ wirst, wenn du dieser nicht folgst, halte ich für weit hergeholt..

berndguggi
berndguggi
1 Jahr zuvor

Warum soll sich die Auswahl von Waffen zwingend nach PVP Kriterien richten?

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Dieser Plan-C (Bungie like) wird von mir nur akzeptiert, wenn dann Pumpen, Sniper und Fusis auch wirklich Schadensgleich zu ihren Powerwaffen Pendanten sind!

Noch dazu bleibt also bspw. die Telesto weiterhin im Powerslot? Sehr schade und eine Verschwendung par excellence!

Ein Fusionsgewehr hat nix im Schweren Slot verloren, sowas ist einfach ne Spezialwaffe.

NACHTRAG!!
Wenn ich Beiträge schreibe, dann zu 90% aus Sicht eines PVE Spielers.
Zum großen Teil interessiert mich nicht der PVP, es interessiert mich aber in wie weit dann das neue Waffensystem gegen PVE Bosse usw. wirksam sein wird.

Snoopa_
Snoopa_
1 Jahr zuvor

Pumpe kann ja Pumpe bleiben, sniper genauso, die waren in d1 ja auch gut, aber die fusi müssen die unbedingt nerven wenn die in spezial kommen

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Aber die waren in Teil 1 auch im „Energie“-Slot (Spezial) und genauso tödlich wie jetzt, wenn man damit umgehen konnte.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Musstest dafür nicht im PVP aber gezielt Muni sammeln? Aktuell hast ja genug Energiemuni im Schmelztiegel.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ja es gab ne andere Regelung was Spezialwaffen anging, es gab ja grüne Muni Kisten und Schwere Muni Kisten.
In D2 droppt ja grüne Muni einfach von Gegnern.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Das ist das Problem, entweder gibt es für die Burstwaffen (Sniper, Pumpe und Fusi) extra Muni oder deren Schaden/Reichweite wird im PVP reduziert sein.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Aber erst zum ende hin. Aber stimmt schon: Da sehe ich eine Baustelle.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Mit Die wichtigste Zutat bzw. Der Kluge Tadel hole ich dich einfach im PVP, wenn der gleiche Archetyp unverändert im Kinetik bzw. Energieslot wandert.

swisslink_420
swisslink_420
1 Jahr zuvor

Saladins Vigil i miss you <3

Snoopa_
Snoopa_
1 Jahr zuvor

Ja aber hauptsächlich die fusionsgewehre wären zu stark wenn die 1-1 in den Spezi slot kommen

Andy Edition
Andy Edition
1 Jahr zuvor

Nörgel, Nörgel, Nörgel. smile Als erste gilt es festzuhalten, dass im Gameplay von Besuchern der E3 zu sehen ist, dass die Shotgun im Kinetik Slot andere Hüter mit einem Schuss killt. Auch die Sniper im Spezialslot killt mit einem Headshot. Was willst du mehr? Ich finde die Fusionsgewehre sehr stark in D2. Einige gehören für mich ganz klar in de Heavyslot.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Naja bedenkt man, das normale Fussis (also keine linearen) in D1 im Spezialslot den selben Schaden rausgehauen haben dann machen sie in D2 einfach keinen Sinn im Powerslot ^^
Lineare können ruhig im Powerslot bleiben, da passen sie gut rein.

Was ich mehr will, genau das das es sich wie D1 anfühlt. Sollte das so kommen dann ist alles Tutti und Knorke wink

Andy Edition
Andy Edition
1 Jahr zuvor

Vielleicht irre ich mich auch, aber ich habe das Gefühl, dass die Fusis wie zum Beispiel; „Die wichtigste Zutat“ mehr Schaden und zuverlässiger Schaden rauskloppen als in D1?

Ich denke wir sollten allgemein nichts hypen oder bereits jetzt verteufeln. Was ich in den Gameplays gesehen habe von der E3 und vorallem, jetzt wo Bungie die TTK noch eduziert (wurde per twitter gestern bestätigt) sind wir sicher auf einem guten Weg smile

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ich hype noch verteufel ich direkt, ich finds klasse das Bungie einem sogar mehrere Möglichkeiten offenbart zu spielen.
Nur habe ich eine große Portion Misstrauen entwickelt gegenüber Bungie, seiner Aussagen und dem gezeigten.

Ich erinner nur mal an den Trailer von damals, als es PVP Material vor Release gab und ne Sniper einfach massiven Body Schaden gemacht hat…..NUR um im Trailer nen coolen Spielfluss zu suggerieren.

Oder auch die Aussage nach der Beta das es eine Änderung geben wird, das alle Gegner mit gelber Leiste garantiert Power Muni dropen……Hahaha das ich nicht lache!

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Oder die Ankündigung mit dem Amazing Immerforst welche Möglichkeiten da einem alle bleiben!

Andy Edition
Andy Edition
1 Jahr zuvor

Ja dieser Trailer, an den erinner ich mich auch noch. Ich war ca. für einen ganzen Tag gehypte weil die TTK so schnellw ar…danach kam die Ernüchterung..^^ Wir sind alle gebrannte Kinder von Bungie und denooch lieben wir Destiny und hoffen dass es so wird wie wir uns es wünschen. Ich sehe positiv Richtung September. Anosnten: Auch andere Entwickler haben schöne Spiele ^^

Götz Kirchhauser
Götz Kirchhauser
1 Jahr zuvor

Tutti und Knorke? Sagt man das wieder oder bist Du (wie ich) einfach nur alt?^^

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Baujahr 84 smile
Gehört aber trotzdem zu meinem Sprachgebrauch wink

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Das System hat viel Potential, spannend wird halt die Umsetzung.

Das kann richtig Klasse werden, oder absolut schrecklich. Aber mich fragt da keiner. ^^
Wie so oft, lassen wir uns überraschen.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Wie siehst du das denn?

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Extrem vereinfachte Ausführung. Primary soll Primary bleiben. Munition ohne Ende, keine 1 Shot Möglichkeiten! Auch wenn da ne Sniper oder Shotgun drin ist, 2 Crits. TTK der „normalen“ Primarys muss aber weiterhin signifikant verkürzt werden. Sekundär in etwa wie D1, vor dem letzten großen Nerf. D.h. jeder spawnt mit Munition und behält diese auch nach dem Tot, neue Munition gibt es allerdings nur über Kills. Wer seine Munition wasted, hat pech gehabt. Diese Waffen machen 1 Shot, sprich Sniper, Fusi, Shotgun. Power. Muss zurück zum Stand von D1. Raketenwerfer, Schwerter, Linearefusionsgewehre (selbst Bodyshots sind 1 shot). Bei bisherigen Waffen sehe… Weiterlesen »

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Finde ich alles gut bis auf eine Ausnahme…
Die Powermuni das die mehrmals droppt finde ich okay so kann jeder mal aber insgesamt über die Zeit ist mir das auch zuviel, wenn sie zwei mal erreichbar ist reicht das vollkommen aus! Gute Vorstellung

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Da bin ich auch in D1, d.h. alle bekommen die Munition in gewissem Radius. Die komischen Boxen an der Wand habe ich nie verstanden.

d-whynot
d-whynot
1 Jahr zuvor

War klar, dass es so ne Murks-Lösung wird, die Shotguns und Sniper werden dann eben weniger Schaden in den Kinetik/Energie-Slots anrichten.

Mal sehen, wie sich das dann spielt, für mich fühlt es sich aber jetzt schon wieder nach klassischem Bungie-Blendwerk an.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Bedeutet also das Ich dann, wenn Ich mit den waffen wie in Destiny 1 spielen will, immer Munitionsarmut haben werde?! Das wäre natürlich nicht so super

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ja leider ist ja weiterhin, unausgesprochen, Juggler/Jongleur im Hintergrund aktiv.
Warum Bungie da nicht mal was zu sagt, weswegen immer am meisten Muni für die Waffen dropt die man nicht nutzt und am wenigsten bis gar nix für die die man aktiv nutzt…….

Andy Edition
Andy Edition
1 Jahr zuvor

Dieses scheiss Juggler Ding nervt ^^

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Isso! Oft gibt es Strikes die einfach nur auf rushen mit Energiewaffen ausgelegt sind und dann steht man plötzlich da und es macht nur noch „klick Klick Klick“ ^^

cyber
cyber
1 Jahr zuvor

Nein, denke ich nicht, weil Energy Ammo immer noch häufiger dropt als Power Ammo. Man wird jedoch keine 100 Schuss für eine Sniper erhalten sondern eben nur so 12 Schuss auf Vorrat haben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.