Destiny 2: Spieler decodiert mächtigstes Item in der Beta – nichts Tolles

In der Beta von Destiny 2 sollten eigentlich keine Engramme droppen. Sie taten es doch. Was für Items kamen da raus?

Die Beta von Destiny 2 ist seit wenigen Stunden zu Ende. Zeit, einen Sonderfall zu beleuchten.

Die einzigen bekannten Engramme in Destiny 2 bislang sind durch einen Bug auf der XBox One gedroppt und das für zwei Leute. Die Glückspilze entkommen damit der engen Item-Auswahl, die Spielern in der Destiny 2 Beta zur Verfügung stand. Die Items, die aus den Engrammen kamen, sind für den Moment Einzelstücke, Unikate.

Die Seite vg247, die über das Phänomen berichtet, sagt: Es könnte sein, dass noch andere diesen Bug hatten, aber er sei wohl sehr selten.

Die Engramme wurden sofort decodiert, da es keinen Kryptarchen in der Beta gab.

Spieler erhält mächtigstes Item in Destiny 2, ist aber nichts Besonderes

Das eine Engramm wurde zu einer Klassenrüstung für den Warlock namens „Fatum Praevaricator.“

Warlock Ruestung

Das Besondere an der Rüstung ist, dass sie 203 Verteidigung hatte und damit 3 mehr als die 200, die sonst jedes Item in der Beta hat. Damit war BlackJesus71450 zumindest theoretisch der Spieler mit der höchsten Nachkomma-Stelle beim Lichtlevel. Er hatte mehr Licht als alle anderen. War also praktisch total overpowered. So richtig toll war das aber wohl nicht.

Die Tradition setzt sich also in Destiny 2 fort: Der Kryptarch ist kein Freund der Spieler.

Das andere Engramm war sogar noch weniger spektakulär. Da sprang ein Automatikgewehr mit Leere-Schaden bei raus: die Refrain-23. Das Automatikgewehr könnt Ihr hier in Aktion sehen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Destiny 2 wird wie der Vorgänger auf das Engramm-System setzen. Man hat eine Kryptarchin schon mal in der Farm kurz gesehen – in einer Vorstellungsrunde.

Aus Engrammen werden in Destiny zufällige Items gewonnen. Ein ähnliches System gab’s früher bei Diablo mit dem Identifizieren von unbekannten Gegenständen.


Mehr zum PvE in Destiny 2 gibt’s in diesem Artikel:

Destiny 2: PvE – Events mit Hard-Mode, Nebenquests und Loot Cave XXL

Quelle(n): vg247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Freazer

Die haben sogar Glimmer bekommen

Freeze

Das sind dann wohl die berühmten 2-3% die einen besser machen, die ja einige immer in frage stellen 😛

press o,o to evade

mir passiert sowas nie….

Alltagsdasein

MarcPain hast du nicht auch ein engramm gefunden ????

MarcPain

Ja stimmt war aber nichts besonderes drinne

Alltagsdasein

xD

Psycheater

Rahool lachte lauthals als er diesen Bericht laß

Lime

Waren denn die decodierten Engramme auch nur blaue Engramme? Dann sollte wirklich keiner einen “mächtigen ” Gegenstand erwarten oder gar enttäuscht sein..

Xurnichgut

Kann eigentlich kein Zufall sein, dass ausgerechnet ein Hüter namens BlackJesus auserwählt war, den mächtigsten Drop zu bekommen^^

cssrx

Haha xD

KingK

Hit me, hit me, hit me!

https://www.youtube.com/wat

dondonsilva

scheiße garnicht drauf geachtet hahaha

Frystrike

Naja und da gar keine Engramme geplant waren und die nur durch einen Bug kamen, kann man wenig auf die Engramme und die decodierung in D2 schließen.

Rets

“…noch weniger spektakulär”
Ehrlich gesagt finde ich eine neue Waffe interessanter als einen Armreif. Die kann wenigstens was bzw. Abwechslung liefern.

BigFreeze25

Gähn…

Marcel Brattig

Lol

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x