Hüter fordern: Es wird Zeit, endlich das älteste Problem in Destiny 2 zu beheben

Bei Destiny 2 sind sich tausende Hüter einig, dass Bungie endlich das alte Shader-Problem aus der Welt schaffen soll. Es sei eines der letzten schlimmen Überbleibsel aus Vanilla-Destiny-2.

Um welches Problem geht’s? Um Shader. Die alte Shader-Dikussion ist vergangenes Wochenende wieder auf reddit aufgebrandet. Gleich mehrere User-Posts drehen sich um diese kosmetischen Items mit teils hunderten und tausenden Upvotes.

Was ist der Grund dafür? Mit Shadowkeep revolutioniert Bungie das Rüstungs-System, das unter anderem wiederverwendbare Armor-2.0-Mods ermöglicht. Wie letzten Freitag bekannt wurde, könnt Ihr in Shadowkeep auch die Waffen-Mods beliebig oft nutzen, wenn Ihr sie einmal im Besitz habt. All diese Items, die bislang Verbrauchsgegenstände waren, die man nur einmal nutzen konnte, werden also zu permanenten Items.

Da fragen sich jetzt viele Hüter: Warum klappt das nicht auch mit Shadern?

Das ewige Problem mit Shadern

Das älteste Problem in Destiny 2: Destiny 2 erschien am 6. September 2017, bereits am 7. September riefen viele Hüter zum Boykott auf. Der Grund: Die Community fand heraus, dass Shader zu Einweg-Shadern wurden – und darüber regt man sich bis heute auf, wobei die Diskussionen immer wieder mal stärker herausbrechen.

In den vergangenen 2 Jahren bastelte Bungie zwar an dem Shader-System, führte Sammlungen ein und ermöglichte es, dass man Shader deutlich schneller zerlegen kann, dennoch ist das System von einem optimalen, hüterfreundlichen Zustand weit entfernt.

Man kritisiert noch heute, dass

  • Shader beim Anwenden verbraucht werden – sie sollen keine Verbrauchsgegenstände mehr sein,
  • Shader nicht auf alle Rüstungsteile gleichzeitig angewendet werden können – man muss jedes einzeln aktivieren
  • und man viel mehr Zeit damit verbingt, Shader zu zerlegen als mit ihnen Rüstung einzufärben – eben weil sie Verbrauchsgegenstände sind und das Inventar beschränkt ist

Was fordern die Hüter nun? Mit Shadowkeep und den anstehenden Seasons werden haufenweise neue Shader erwartet. Das Shader-Inventar wird also noch mehr überquellen, man stellt sich bereits jetzt darauf ein, wieder ständig Shader zerlegen zu müssen.

Deshalb soll Bungie das Shader-System endlich grundlegend überarbeiten. Bei den Mods funktioniere das ja auch.

Beispielsweise könnten die Shader nicht mehr ins Verbrauchsgegenstände-Inventar beim Erhalt wandern, sondern direkt in die Sammlungen, auf die man künftig schnell über die Charakter-Übersicht zugreift und so kostenlos die Rüstungen einfärbt, ohne den jeweiligen Shader zu verbrauchen.

Das wäre eine „Quality of Life“-Neuerung, die viele begrüßen würden.

Ein Hüter schlägt eine andere Idee vor: Ein System ähnlich wie bei den Gesten: Man kann sich ein paar Shader aus der großen Sammlung aussuchen und in die Charakter-Übersicht packen und mit diesen dann frei die Rüstung einfärben – natürlich ohne die Shader zu verbrauchen.

shader

Auf reddit schreibt ein Hüter, dass mehr als 95% seiner Interaktionen mit Shadern darin bestehen, dass er sie zerlegt – statt anwendet. Die Shader gehören laut ihm zu den letzten schlimmen Überbleibseln aus der Anfangszeit von Destiny 2.

Man ist sich zwar bewusst, dass es technische Einschränkungen oder lange Ladezeiten geben könnte, wenn man ständig Zugriff auf alle Shader hätte – denn in Destiny 2 gibt’s inzwischen haufenweise davon – aber nach 2 Jahren müsse eine andere Lösung her. Es könne nicht sein, dass die Hauptinteraktion mit Shadern das Zerlegen ist, da das Inventar und die Poststelle kurz vorm Platzen sind.

Um die Shader gibt’s übrigens noch mehr Diskussionen. So fordern Spieler, dass die Fraktionen ihre Shader verkaufen könnten und dass Bungie endlich den „Superschwarz“-Shader aus Destiny 1 zurückbringt. Denn man möchte einen Shader, der einen komplett schwarz einfärbt und nicht irgendwelche Muster oder Zebrastreifen aufweist.

Wie wünscht Ihr Euch das Shader-System?

Destiny 2: Das Abzeichen, auf das alle warten, birgt wohl ein gruseliges Geheimnis
Quelle(n): reddit, reddit, reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!

97
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
press o,o to evade
press o,o to evade
8 Monate zuvor

nur 807 mio shader zerlegt?
schämt euch community…

Millerntorian
Millerntorian
8 Monate zuvor

…vlt. gibt’s ja ein Abzeichen bei 1 Mrd. ????

v AmNesiA v
v AmNesiA v
8 Monate zuvor

Nee, dann gibts einen speziellen Shader… ????????‍♂️

WooTheHoo
WooTheHoo
8 Monate zuvor

????

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
8 Monate zuvor

Die 807 Mio waren Stand August 2018, dürften also schon ein paar mehr sein.

press o,o to evade
press o,o to evade
8 Monate zuvor

ich habe alleine 1 mio. shader zerlegt!

Der Vagabund
Der Vagabund
8 Monate zuvor

Ich muss einfach mal fragen aber welcher Hüter hat bitte die Shader Abteilung im Inventar komplett voll? Gibt es wirklich solche Hamster?

WooTheHoo
WooTheHoo
8 Monate zuvor

Ich, bis vor kurzem. ^^

Mahagosh
Mahagosh
8 Monate zuvor

Ja ????

nobbsen
nobbsen
8 Monate zuvor

Schuldig ????

Marki Wolle
Marki Wolle
8 Monate zuvor

Hamster wohl kaum^^ ehrlich gesagt wer schaut schon regelmäßig in die Shader Abteilung??? Oder guckst du etwa bei jeden Login erstmal wo man was wie umfärben könnte und löscht dann Shader????

Muss sagen das ich das schon gar nicht mehr aktiv registriere wenn bei mir Shader droppen, nur dieses vermalledeite Blinken nervt immer tierisch, das sollten die auch mal ändern, jede Waffe, Rüstung oder Triumph jeder Mist bringt das Menü zum leuchten, bloß weg damit.

André Wettinger
André Wettinger
8 Monate zuvor

Finde ich jetzt nicht wirklich schlimm. Im Gegenteil durch das DLC wird s sogar wieder interessant. Da ja sämtliche Shader wo momentan Glanzstaub geben umgewandelt werden und es ab Shadow Bruchstücke Glimmer usw. gibt. Hierbei sind mir Ingamesachen deutlich wichtiger als Glanzstaub. Da kann Bungie noch 100 mal schreiben ich soll’s zerlegen ????????.

Uldren Sov
Uldren Sov
8 Monate zuvor

Das mit den Shadern ist einfach meganervig… ständig quillt das Shaderinventar über so dass man wieder alle in den tresor packen muss… dauert dann auch nicht lang bis es wieder voll ist…

Logra
Logra
8 Monate zuvor

Wer packt Shader im Tresor?

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
8 Monate zuvor

Ich. Für schlechte Zeiten und so.^^

Marki Wolle
Marki Wolle
8 Monate zuvor

So wie es in D1 war, war es doch perfekt????‍♂️ da waren die noch was Wert.

So wie es jetzt ist, ist es halt einfach nur mühselig, als ob wirklich jemand jedes Teil einzeln färben würde, um bunt herumzulaufen! Wenn diese Random Grünen Shader schon aufploppen….. wehhhh

Vielleicht reagiert ja Luke auf die Comm, in gewohnter Weise und sagt: Wir haben keine Ahnung was in D1 gut war, und es ist unmöglich sowas in D2 zu integrieren☝

Jokl
Jokl
8 Monate zuvor

Die Shader aus D1 und D2 waren leider in Arbeitsgruppen unterteilt und haben nicht miteinander kommuniziert. Oo

Marki Wolle
Marki Wolle
8 Monate zuvor

????????

Millerntorian
Millerntorian
8 Monate zuvor

Da sollte das bewährte Projektmanagement von Bungie doch mal eingreifen…????????

Rush Channel
Rush Channel
8 Monate zuvor

das mit dem shadern ist zwar bisschen umständlich aber nicht schlimm, ich mein es wird mit shadowkeep sowieso kein glanzstaub mehr kosten, und die paar waffenteile+shards hat doch eh jeder zum ziehen. Wie findet ihr das?

Bienenvogel
Bienenvogel
8 Monate zuvor

Habe kein Problem mit dem aktuellen System. Wenn man die ungewollten Shader direkt löscht sammelt sich auch nichts an. Außerdem gibt es doch bei den Ladezeiten genug Möglichkeit sowas zu löschen.

Soll Bungie es von mir aus wie die Ornamente im Hintergrund platzieren. Ich befürchte nur dass das Inventar dann noch langsamer lädt. ????

Marek
Marek
8 Monate zuvor

Ladebildschirm ist Aufräumzeit. Ich habe keine Probleme mit dem bestehenden System.

https://uploads.disquscdn.c

Millerntorian
Millerntorian
8 Monate zuvor

…und nun noch die langweiligen Teleportefeffkte (insgesamt 40 Glanzstaub?) löschen, bei Bedarf einen originellen oder nicht mehr zu bekommenden rausholen, und du hast noch weniger Probleme ????

Marek
Marek
8 Monate zuvor

Von den langweiligen Effekten habe ich noch mehr. Die sammle ich bis drei, dann wird gegen ein legendäres getauscht. wink

nobbsen
nobbsen
8 Monate zuvor

Tauschen?

Millerntorian
Millerntorian
8 Monate zuvor

ooh…..das geht? Das wusste ich bisher noch nicht. Oder meinst du den Glanzstaub, den du für’s zerlegen erhälst und dann „kaufst“ du eins?

Marek
Marek
8 Monate zuvor

Wenn Du drei blaue Effekte von der selben Sorte hast, gehst Du zu Amanda. Dort im Menü auf der zweiten Seite kannst Du tauschen.

Millerntorian
Millerntorian
8 Monate zuvor

ohhhhhh. Super, danke dir.

Jokl
Jokl
8 Monate zuvor

Naja wie viel von X wilsst du kaufen/verkaufen/zerstören gibt es doch locker seit Finaly Fantasy 7…
Das Shaderding ist ja einfach nur negative Rep für Bungie, das man bei eine vergleichsweise so banalen Problem nicht reagiert.
Das ganze System kann man doch einmotten, dann Farben bei Tess und über Aktivitäten freischaltbar machen, ab in die Sammlung, Ende.
Da dann ein anständiges System integrieren, wo man seine Wummen, Rüstungen und Co. anmalen kann, einzeln, alles zusammen, halt wie man will, dazu möchten sicher viele die Farbanteile selber bestimmen und schon hat man eine einfache Lackiererei für Hüter mit Stiel!

v AmNesiA v
v AmNesiA v
8 Monate zuvor

Für was brauchen wir denn überhaupt noch neue Shader??
Es gibt mittlerweile gefühlt 1000 Varianten. Das reicht doch. Mir gehts mittlerweile jedes mal auf den Zeiger, wenn wieder irgendein Shader als Belohnung unten rechts aufploppt.
Ok, einen ganz schwarzen vermisse ich auch, obwohl so was eigentlich selbstverständlich sein sollte.
Aber ansonsten können sie sich ihre neuen Shaderkreationen gerne dahin stecken, wo die Sonne nicht scheint.

GameFreakSeba
8 Monate zuvor

Es fehlen grundsätzlich einfarbige Shader. Gibt doch keinen einzigen , der wirklich nur eine Farbe hat. Irgendwo ist immer was anderes dabei.

Millerntorian
Millerntorian
8 Monate zuvor

Also Gambit Chrom hat fast nur Silberanteile (je nach Rüstung fast 95%, Schiff ist komplett einfarbig). Der verrückte Mönch sieht auch sehr einfarbig aus…könnte aber gerne auf diese Plättchenoptik verzichten.

GameFreakSeba
8 Monate zuvor

Ja aber eben nur fast – mir gehts da ums Prinzip ????

WooTheHoo
WooTheHoo
8 Monate zuvor

Gambit chrome hat aber bei manchen Rüstungsteilen ein ekeliges Babyblau dabei. gerade beim Titan. ^^

Millerntorian
Millerntorian
8 Monate zuvor

Oller Miesmacher ????

Wobei das für die Frostdingsbumsklamotten nicht so extrem gilt.

btw., stell dich nicht so an…im Grunde sind wir doch alle im Herzen noch kleine Kinder. Sonst würden wir doch nicht tw. so ein Game dauersuchten.

Dann passt’s ja wieder..zumindest für männliche Hüter.

WooTheHoo
WooTheHoo
8 Monate zuvor

Da hast du recht. Ich hab’s eben am Frühstückstisch wieder ganz deutlich vor Augen geführt bekommen: Der Humor von Junior und mir liegt meist so nah beieinander, da kann meine Frau nur mit den Augen rollen. Mit der Vorbildfunktion ist es halt immer so ne Sache. Ich muss mich manchmal so sehr zusammen reißen um nicht los zu lachen, wenn er mal wieder nen Spruch bringt. ???? Und im Grunde will ich eigentlich immer nur spielen. Ob im Job mit der Kreativität, im Privaten mit „Juniors Lego“ oder halt am Bildschirm. Das schöne am eigenen Kind ist ja, dass man das ungestraft ausleben kann. Blöd nur, wenn der Kleine sagt, er möchte zu Weihnachten keine Switch und man dadurch keine Begründung mehr für ne Zweitkonsole hat. ???? Ich bin aber hartnäckig dabei meine Frau zu überzeugen wie wichtig es doch für und sei, gemeinsam Zelda zu spielen. ????

Millerntorian
Millerntorian
8 Monate zuvor

…irgendwie habe ich dejà vus bei deinem Beitrag. Erinnert mich sehr stark an mein privates Umfeld und meine eigene Denkweise. Trotz alter Sack.

btw., sei doch dankbar, dass der Lütte momentan Switch ablehnt, später switcht er dann ggf. seine Freundinnen regelmäßig und du kommst gedanklich nicht hinterher. Ok, ggf. musst du dann auch wieder deine Frau überzeugen („Also ich find das Mädel eigentlich doch ganz nett, weiß gar nicht, warum du ihr Outfit nun etwas gewagt fandest!“)

v AmNesiA v
v AmNesiA v
8 Monate zuvor

Das meinte ich ja mit „selbstverständlich“.
Einfarbige Shader in den gängigen Standard Farben, meinetwegen dann noch glanz oder matt als Auswahl.
Oder einfach Schieberegler drunter gelegt, mit dem man den Ton der Farbe und den Glanzgrad einstellen kann. So komplex ist das jetzt auch nicht. wink

DeDDa
DeDDa
8 Monate zuvor

Ja deswegen find ich das mit dem einzeln färben gut.dann kann ich mir die passenden raussuchen um so gut es geht eine Farbe hinzubekommen.

Millerntorian
Millerntorian
8 Monate zuvor

…dann wäre der ganz sicher schwarz.

ItzOlii
ItzOlii
8 Monate zuvor

Also wenn ich einen Shader zurück will dann jener aus dem Grabschiff den es, glaube ich, beim vollständigen Sammeln aller Kalkfragmenten gab (oder kalifiziert-wie auch immer die Dinger hiessen????).

Dieser Shader mit Schwarz-Orange war für mich das Highlight punkto Optik in Destiny 1.
E: Beltane-Shader hiess das gute Stück????

????ørყ ♦♠
????ørყ ♦♠
8 Monate zuvor

Mich nervt es auch extrem, dass ich die Shader, die ich an Items ausprobieren will, im Inventar haben muss.
Wieso wird das nicht mit einer Freischaltung geregelt ala Ornamente oder Geistprojektionen?

Millerntorian
Millerntorian
8 Monate zuvor

Vollkommen bei dir. Nervt mich auch massiv. Erst reaktivieren, um dann ggf. festzustellen, dass es in der Gesamtoptik einfach mies aussieht.

Marek
Marek
8 Monate zuvor

Wenn Du in der Sammlung auf Vorschau gehst, wird Dir doch angezeigt, wie´s aussieht, zumindest Rüstung und Kinetikwaffe.

????ørყ ♦♠
????ørყ ♦♠
8 Monate zuvor

Ja, die komplette Rüstung. Ich möchte aber verschiedene Shader kombinieren und dann sehen, wie es aussieht. Dafür ziehe ich zig Shader aus der Sammlung um dann vllt einen zu behalten und den Rest wieder zu löschen. Völlig sinnfrei.

Marek
Marek
8 Monate zuvor

Zeitaufwändig ist es schon, nur wüsste ich nicht, wie es besser gehen soll. Wenn alles für ein Rüstungsteil auszuwählen wäre, dauert es ja noch länger. Ich schaue mir die Shader in der Sammlung als Vorschau an, ziehe mir ein paar, die mir gefallen, und kombiniere dann einzeln.

Dave
Dave
8 Monate zuvor

Pfeif auf Superschwarz. ich will einen Shader in Vantablack

smuke
smuke
8 Monate zuvor

Bei der Überschrift dachte ich zuerst direkt an loadouts… die shader ok, aber wenn man diese bei jedem ladebildschirm gleich wieder zerlegt passt das schon. Ich hab da keine probleme mehr.

Nic
Nic
8 Monate zuvor

Nutze DIM aufem Handy, Tablet oder PC. Zack haste Layouts. Könnte nicht mehr darauf verzichten. Since D1 Y2…

Xbox  marcus1503
Xbox marcus1503
8 Monate zuvor

https://uploads.disquscdn.c… mich interessiert das überhaupt nicht

ItzOlii
ItzOlii
8 Monate zuvor

Diese Werbung wird allein aufgrund deines Nutzerverhaltens eingeblendet????

WooTheHoo
WooTheHoo
8 Monate zuvor

Ich hab meinen überflüssigen Kram in letzter Zeit während der großzügigen Zeitfenster im Matchmaking vor PvP-Matches zerlegen können. XD Aber ja: Ich wäre dafür, vom Verbrauchsgegenstand weg zu gehen, hin zum D1-System. Dies aber ergänzt um die Möglichkeit, sowohl die komplette Rüstung als auch einzelne Teile einfärben zu können. „Awesome“ wäre auch die Möglichkeit, Farben vollkommen frei definieren zu können, wie es die Konkurrenz macht. Aber das wäre mir, als Hüter-Fashion-Opfer, eigentlich schon zu viel… XD

Virtuos666
Virtuos666
8 Monate zuvor

Mmn.

Die werden einen Teufel tun. Tess könnte uns sonst keine Shader mehr geben. Das würde die Chance erheblich anheben 999 Legys oder Staubpakete zu bekommen. Auch würde das Token nach Matches kein Shaderpaket geben sondern immer Sachen die schon 50% des Preises wieder reinbringen.

Die haben sich schon was dabei gedacht. Wenn wir eine Shadersammlung bekommen, gibts keine Engramme mehr beim Lvl Up. Bungie bekommt eh immer Depri.Anfälle wenn sie uns eine, noch so kleine, Sache gönnen.

Hans Wurscht
Hans Wurscht
8 Monate zuvor

Aha, ok..

LIGHTNING
8 Monate zuvor

OT:
Ich hab vergangene Woche versucht nen Dämmerungsstrike solo mit 50k Punkten zu laufen. Dabei habe ich das Lichtlevel reduziert, war aber immer noch knapp über 540. Dennoch war der Schaden so krass, dass ich bei jedem kleinsten Scheiß gestorben bin. Arkusentflammen waren zum Beispiel die Shotguns der Kabale Oneshot. Da war ja schonmal so ein Bug, bei dem man das Lichtlevel beliebig reduzieren konnte und es keinen Unterschied gemacht hat. Ist das nun der Bug in der anderen Richtung oder stelle ich mich nur dumm an? Die Woche davor konnte man zum Beispiel ohne größere Probleme Xol mit Solarentflammen solo laufen. Und wenn ich mir esotericks 200k Solo Guide anschaue, kriegt er trotz Lichtlevel 535 längst nicht so viel Schaden wie ich.

Irgendwie ist das System mega merkwürdig, oder?

Heimdall
Heimdall
8 Monate zuvor

Wie hoch ist deine Belastbarkeit?

LIGHTNING
8 Monate zuvor

6/10 und alle legendären Rüstungen sind Meisterwerk. Aber Belastbarkeit soll ja angeblich im PVE sogut wie keinen Unterschied machen.

Heimdall
Heimdall
8 Monate zuvor

Doch macht sie
Merkt man vor allem in den Prestigeraids den Unterschied.

LIGHTNING
8 Monate zuvor

Naja, ist jedenfalls fast immer gleich bei mir, da ich ein und dieselbe Rüstung im PVP und PVE spiele. Ich wechsel egtl. nur noch die Exotics durch. Hab dann z.B. probiert mit Peregrine Greaves, Arkus-Entflammen und erhöhtem Nahkampfschaden einfach durchzukicken. Aber das geht halt net, wenn du trotz voller Energie bei einem Schuss tot bist.

Oder dieser komische Vex-Mind auf der runden Plattform am Ende. Der macht Leereschaden, aber erwischt er mich auch nur ne halbe Sekunde mit seinem Strahl is Schicht im Schacht. Da kann ich halt auch nicht ausweichen, wenn permanent die Deckung verschwindet und 200 Minotauren von allen Seiten angerannt kommen. grin

Ich glaub ich wart einfach bis Reset und hoffe auf Xol oder irgendwas anderes. Oder ich such mir nen 3er Team und mach gleich die 200k für die Solstice Rüstung. -.-

Marcel Brattig
Marcel Brattig
8 Monate zuvor

Tja deswegen zerleg ich die in lade Bildschirmen immer gleich und Bunker nicht erst Haufen, wenn ich sie sowieso nicht brauche.

Sleeping-Ex
8 Monate zuvor

„…dass man Shader deutlich schneller zerlegen kann…“

Fünf Shader auf einmal und ein kürzeres Zeitfenster ist nicht schneller wenn man mehr als 600 Avalon Teal Shader gebunkert hat.

Ich würde es außerdem begrüßen wenn ich auch nur mal ansatzweise einen Indikator dafür hätten wie sich welcher Teil der Rüstung verfärbt wenn ich den Shader anwende. Teilweise kommen da Farben zum Vorschein die ich nicht in der Vorschau sehe.

Millerntorian
Millerntorian
8 Monate zuvor

ja…das waren noch Zeiten.

Aber da ist ja mit der Gefährten-App zumindest die gute alte 3D-Ansicht wieder zurückgekehrt. Ist ja auch was.

Chriz Zle
Chriz Zle
8 Monate zuvor

So sieht das bei mir im Tresor aus, und ich werd den Teufel tun mir dafür Zeit zu nehmen den ganzen Mist in 5er Schritten zu löschen.
https://uploads.disquscdn.c

Patrick BELCL
Patrick BELCL
8 Monate zuvor

und ich dachte nur ich wäre so ein hardcore shader messie xD

aber zumindest die everversum würd ich noch zerlegen da kommt einiges an Glanzstaub zusammen ????

edit: also wenn ich alle richtig im Kopf hatte, hast du ~1600 shader ausm Everversum also keine Ahnung wieviel einer gibt (meine so zwischen 5 und 10 Glanzstaub) kannst dus dir ausrechnen warum es zumindest mir die Stunde wert wäre noch vor Oktober ????

Chriz Zle
Chriz Zle
8 Monate zuvor

Ich hab über 100k Glanzstaub ^^ Und ehrlich gesagt schei** ich auf den Kram XD

Patrick BELCL
Patrick BELCL
8 Monate zuvor

wer das „kleine“ nicht ehrt ist das große nicht wert ☝????

Millerntorian
Millerntorian
8 Monate zuvor

10….

Takumidoragon
Takumidoragon
8 Monate zuvor
Nexxos Zero
Nexxos Zero
8 Monate zuvor

Mein Lieber Herr Gerichtsvollzieher…..
Ganz ehrlich, lösch die kleineren Stacks einzeln Weg und die Grossen beim nutzliosesten NPC im Turm. Sieht ja grauenhaft aus in deinem Inventar.

Chriz Zle
Chriz Zle
8 Monate zuvor

Und genau dafür ist mir ja meine Zeit viel zu schade smile

Nexxos Zero
Nexxos Zero
8 Monate zuvor

Wieso ist soch nen super Zeitvertreib wenn du den turm anfliegst XD

Millerntorian
Millerntorian
8 Monate zuvor

Nur Turm?

Also in den Schmieden klappts auch super während der Suche und beim Start.

„Los gehts, Hüter werden gesucht…1, 2….3…äh…2…..2…..1…… ui, wieder 2…1…, usw.“. Danach dauerts nur 1-2 Minütchen Black screen….und los gehts. Oh, doch nicht, wann spawnt der Dritte? Ok, keine Pro oder SSD. Da isser. Los! Erster Mob! Ok, Hüterbuddy ist tot. Du bist ein Held…auf zum Wiederbeleben. Wie? Hüter Todestrottel-Lemming ist weg?! Hallo?! Ich hab ’ne Risikoreich MW ausgerüstet du Pfosten! Ich Tarzan machen aua…du Jane werfen! Pussy…

Also in der o.a. Zeitspanne sind 100-200 Shader locker zerlegt…

Nexxos Zero
Nexxos Zero
8 Monate zuvor

Naja in der Zeit kannst du
– Sämmtliche Shader Zerlegen
– Einen Roman über das leben in einem Ladeescreen Schreiben
– Millionene verdienen und Bungie Kaufen
– Fähige Programmiere und Deisgner einstellen
– Destiny 2 Neu Programmieren lassen
– Und dir einen Kaffe machen

Und DANN kommt der Blackscreen.

Millerntorian
Millerntorian
8 Monate zuvor

Kenn ich irgendwie…

Ich habe mich dann doch vor Monaten entschlossen, einmal ca. 2h damit zu verbringen, den ganzen Krempel zu löschen. Nicht schön, aber einem zugemüllten Tresor eindeutig vorzuziehen. Unabhängig davon, einen ganzen Batzen Legendaries und Glanzstaub erhalten zu haben.

Seitdem toben genau 4 Sorten Shader im Inventar rum, alles andere wird umgehend gelöscht bei Drops/Erhalt. Spart so aktuell einen Haufen Zeit.

Faktisch finde ich das jetzige System allerdings komplett sinnbefreit.

QRNE
QRNE
8 Monate zuvor

Das gibt aber eine Menge Glanzstaub, den du mit der Erweiterung nicht mehr bekommst. Also würde ich schon empfehlen, sich einfach mal die Zeit zu nehmen und vor dem 01.10. alle klein machen. wink

Loki
Loki
8 Monate zuvor

Lass die Kinder ran, die löschen dir ALLES wink

Millerntorian
Millerntorian
8 Monate zuvor

Dann wäre auch das Zeitproblem für Chriz an sich gelöst…no more time wasted on Destiny.

Muss man sich natürlich ein anderes Hobby suchen, denn wer will schon den ganzen Krempel noch mal erspielen? ????

Chriz Zle
Chriz Zle
8 Monate zuvor

Aktuell ist eh Borderlands 3 dran smile
So ein feines Spiel und so eine feine erfrischende Abwechslung zu Destiny <3

Millerntorian
Millerntorian
8 Monate zuvor

Du sollst jetzt nicht den Teufel mit Feuer austreiben ????

Ich dachte an ein richtiges Hobby…dauerzocken zählt nicht so richtig (jaja…steinigt mich. Mir doch egal. Viele kriegen doch sowieso keinen Stein geworfen im richtigen Leben, weil es keine Taste dafür gibt)

Es sei denn, du kannst davon leben. Also ich leider nicht. Aber dann wäre es sowieso kein Hobby, sondern Beruf.

Chriz Zle
Chriz Zle
8 Monate zuvor

Ach ich hab ne strikte Aufteilung. 60% Real Life und 40% Zocken smile So lässt es sich super leben smile

WooTheHoo
WooTheHoo
8 Monate zuvor

XD

Kevko Bangz
Kevko Bangz
8 Monate zuvor

So sah es bei mir auch vor ein paar Wochen noch aus????

Fly
Fly
8 Monate zuvor

Weißt du was mich an deinem Bild am meisten fertigmacht? Dass das TONNEN an Glanzstaub sind! Her damit, ich zerleg dir das alles freiwillig für nen 50/50 Anteil! ????

Chriz Zle
Chriz Zle
8 Monate zuvor

Kannste auch gerne 100% von haben ^^

Felwinters Elite
Felwinters Elite
8 Monate zuvor

Die sollen sich alle hinten anstellen. Erst will ich meine trials zurück ????

DenySmilez
DenySmilez
8 Monate zuvor

Make shader Great again! Vote for rahool trump????

Pueschi
Pueschi
8 Monate zuvor

Da gibts wohl größere Probleme…
zB. Dass nur ein Bruchteil der Shader ins Inventar passt, die Ladezeiten und das Fehlen dedizierter Server im pvp.

Mit Shadowkeep kann man Shader ja günstig aus der Sammlung ziehen, auch ohne Glanzstaub, das reicht mir schon.

Edit: eine optionale „Auto-Dismantle“ Funktion für blaue Drops wäre auch nice und vor allem leicht umsetzbar, gabs ja so ähnlich schon in D1.

JamMamela
JamMamela
8 Monate zuvor

Ja das mit den Servern wär erste Sahne.
Ich denke das wird niemals passieren, weil sich bei Bungie alles ums Geld dreht, ob die Leute zufrieden sind und Spaß haben steht nicht zur Debatte, wie in jedem Unternehmen.

Kann hier jemand ungefähr einschätzen wie teuer dedizierte Server wären?
Würde mich wirklich man interessieren

Kartoffelsack
Kartoffelsack
8 Monate zuvor

Würde mich zwar auch glücklich machen, jedoch bin ich schon lange kein Fan mehr von Shadern. Das sind mir einfach zu viele geworden, da hab ich eh keinen Überblick mehr und bin auch zu faul die hunderten Shader auszuprobieren, bis ich einen passenden für mich gefunden habe. Würde mich eher freuen, wenn die bei den Shadern mal sehr viel langsamer machen und die benötigte Entwicklungszeit in was anderes stecken

Felwinters Elite
Felwinters Elite
8 Monate zuvor

Jahr 1 war geil. Da kannte ich jeden shader und die haben direkt die ganze Rüstung gefärbt

Heimdall
Heimdall
8 Monate zuvor

Matchmaking, Disconnetiontimer im Guided Raid, DCs im PvP, Framedropps im PvE, Bugs, Exploits,….
Es gibt so viele Baustellen.
Aber Shader?
Absolut nicht
Werden erhalten und direkt zerlegt. Gar nicht lange sammeln und dann sind die auch keine Probleme.

Kaffee vernichtungsmaschine
Kaffee vernichtungsmaschine
8 Monate zuvor

True !

Patrick BELCL
Patrick BELCL
8 Monate zuvor

einfach nen Regler beim Zerlegen einbauen und fertig is das „Problem“
aber wenn das Destiny´s größtes oder einziges Problem wäre dann könnten wir uns doch eh glücklich schätzen ????

Psycheater
Psycheater
8 Monate zuvor

Einfach das System aus D1 zurück bringen in abgewandelter Form das man sich eben aussuchen kann ob man alles auf einmal oder eben einzelne Teile einfärben will. Und das man sich, wie oben schon beschrieben, ein paar Shader (mehr braucht eh kein Mensch) in das Inventar packt (genauso war’s in D1 ja auch schon) und diese dann als Gebrauchsgegenstände immer wieder auf verschiedene Teile wie Waffen und Rüstungen anwenden kann

Hans Wurscht
Hans Wurscht
8 Monate zuvor

Für mich ein viel größeres Problem, dass es auch schon seit Jahren zu bemängeln gibt, ist die server-connection im PvP und das matchmaking..
DAS sollten sie endlich mal in den Griff kriegen…

Shader.. das ich nicht lache… So etwas als „Problem“ zu betiteln, ist schon bisschen, sagen wir mal traurig…

DerFrek
DerFrek
8 Monate zuvor

Es sollte einfach geändert werden, dass man für jeden Schritt, den man geht,, gleich 50 blaue Shader bekommt. Selbst wenn man mal aufräumt, dann ist nach ein paar Stunden wieder alles voll, mit Shadern, die man nicht gebrauchen kann.

Einfach raus aus dem Lootpool, zusammen mit den garantierten blauen Rüstungsdrops ^^

Raiiir
Raiiir
8 Monate zuvor

also ich habe kein problem mit shadern man kann die doch ganz einfach aus der sammlung ziehen wenn man was braucht da ist es doch völlig egal ob sie verbraucht werden, aber das zerlegen ist schon etwas nervig wenn man davon paar tausend stück hat, aber da finde ich „baboon“ immer noch um einiges schlimmer als das shader problem^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.