Destiny 2: Server sind jetzt down – genau in Eurem Feierabend

Bei Destiny 2 sind heute, am 21.3., die Server down. Bungie führt Wartungsarbeiten durch – genau dann, wenn hierzulande das Feierabend-Zocken startet. Infos zum Server-Status.

Bungie führt heute ziemlich spontane Wartungsarbeiten durch. Ohne große Ankündigung im Voraus teilten sie vor wenigen Stunden mit, dass heute, am 21. März, die Server heruntergefahren werden.

Das sind die wichtigen Zeiten heute:

  • Um 18 Uhr beginnen die Wartungsarbeiten. Die Server werden heruntergefahren. Sowohl Destiny 2 als auch Destiny 1 sind dann weltweit auf allen Plattformen (PS4, Xbox One, PC) offline.
  • Befindet Ihr Euch um 18 Uhr noch im Spiel, werdet Ihr zum Login-Bildschirm gebracht. Seht also zu, dass Ihr vor 18 Uhr mit Eurer Aktivität fertig werdet.
  • Um 19 Uhr sollten die Wartungsarbeiten beendet sein. Ab dann könnt Ihr Euch in Destiny 2 oder Destiny 1 wieder einloggen.

Bedenkt, dass Bungie mit diesen Zeit-Angaben nie allzu genau umgeht. Möglicherweise gehen die Server erst später – oder schon früher – wieder online.

Mehr zum Thema
Destiny 2 ist jetzt in einer neuen Situation
destiny-2-jubel-faust

Ändert Bungie heute was in Destiny 2?

Sind Änderungen bekannt? Nein, für heute sind weder ein Update noch anderweitige Änderungen angesetzt. Über die sozialen Kanäle hat Bungie nichts mitgeteilt, ob oder wie die heutigen Wartungsarbeiten Auswirkungen auf das Spielerlebnis haben.

Erst vorgestern wurde das Update 2.2.0.2 aufgespielt. Alle Änderungen findet Ihr im Link.

Laut dem Gameplay-Kalender werden heute übrigens auch keine neuen Season-6-Inhalte freigeschaltet. Neben der wöchentlichen Gambit-Prime-Map-Rotation steht erst wieder am 9. April mit der Arkus-Woche ein neues Event an.

Heute bastelt Bungie vermutlich nur ein wenig im Hintergrund an den Servern. Falls sich doch etwas ändern sollte, ergänzen wir den Artikel.

destiny-2-fallen-robo

Darum stört die Wartung: Für Hüter in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat diese Wartungsarbeit dennoch Auswirkungen auf das Spielerlebnis. Denn sie findet mitten im Feierabend statt, wenn Hüter hierzulande spielen wollen. Zu dieser Zeit müsst Ihr Euch nun eine andere Beschäftigung suchen.

Diese neuen Infos kommen bald: Community-Manager dmg04 kündigte vor wenigen Stunden an, dass man in der anstehenden „This Week at Bungie“ über die Verbesserungskerne und ihre künftige Rolle im Ökosystem sprechen werde. Es gebe keine Pläne, diese von der Infusion zu entkoppeln. Aber in einer kommenden Saison sollen sie aktualisiert werden.

Mehr zum Thema
Und jede Woche grüßt der Nokris – Warum Destiny 2 gerade viele nervt
Autor(in)
Quelle(n): bungie
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (116)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.