Destiny 2: So gibt’s Redrix‘ Breitschwert in Season 4 – neue Wunderwaffe?

Bungie hat die einzelnen Quest-Schritte preisgegeben, die Euch in der Season 4 von Destiny 2 zum Impulsgewehr Redrix‘ Breitschwert führen. Wir haben die Details, wie Ihr an das Impulsgewehr kommt. Die Waffe könnte die neue Wunderwaffe in Destiny 2 werden.

Die alte Wunderwaffe hat ausgedient: Kürzlich bestätigte Bungie, dass das begehrte und seltene Impulsgewehr Redrix‘ Claymore nach Ende von Season 3 nicht mehr erhältlich sein wird. Die Waffe gibt es aktuell noch als Belohnung für das Erreichen der vierten von insgesamt sechs Stufen in der kompetitiven Ruhm-Rangliste des Schmelztiegels.

Destiny 2: Spieler zahlen bis zu 350$ für die superseltene Redrix’s Claymore

Neue Ausgabe der Waffe kommt: Um den Schmelztiegel in Zukunft für eine breitere Masse von Hütern attraktiver zu gestalten, wird es solch wertvolle Belohnungen ab der Season 4 aus besonderen Quests geben. So wird es beispielsweise die Redrix‘ Breitschwert – eine kommende Schwesterwaffe der Redrix‘ Claymore – als Belohnung im Rahmen einer entsprechenden Quest geben.

Nun hat Bungie verraten, was man konkret dafür tun muss, um in Season 4 an das Impulsgewehr Redrix‘ Breitschwert zu kommen.

Destiny-2-Crucible-pvp

Durch ihre Seltenheit kann man spekulieren, dass Redrix‘ Breitschwert eine der besten Waffen in Destiny 2 wird.

Euer Weg zum Impulsgewehr Redrix‘ Breitschwert

Schritt 1:

  • Besiege im Schmelztiegel 200 Feinde mit Impulsgewehr-Todesstößen

Schritt 2:

  • Erreiche Tapferkeits-Rang Heroisch

Schritt 3:

  • Verdiene im Schmelztiegel 75 Double Plays (Doppel-Kills – schnell hintereinander zwei Gegner ausschalten)

Schritt 4:

  • Besiege im Schmelztiegel 150 Gegner mit Präzisions-Todesstößen aus einem beliebigen Impulsgewehr
  • Fortschritt aus Schritt 1 zählt hier nicht
destiny-2-redrixs-claymore-impulsgewehr
Die Redrix‘ Claymore

Schritt 5:

  • Besiege im Schmelztiegel 50 Feinde mit Arkus-Todesstößen
  • Besiege im Schmelztiegel 50 Feinde mit Solar-Todesstößen
  • Besiege im Schmelztiegel 50 Feinde mit Leere-Todesstößen

Schritt 6:

  • Absolviere 25 Schmelztiegel-Matches im Schnellspiel
  • Absolviere 25 Schmelztiegel-Matches in der kompetitiven Playlist
  • Absolviere 25 Schmelztiegel-Matches in Rumble

Schritt 7:

  • Schließe 20 Schmelztiegel-Beutezüge ab

Schritt 8:

  • Setze Deinen Tapferkeitsrang 5 Mal innerhalb einer einzelnen Season zurück
  • Resets aus Season 3 zählen nicht. Es zählen nur Zurücksetzungen innerhalb einer Saison ab Erhalt der Quest

Schritt 9:

  • Besuche Lord Shaxx und hole Deine Belohnung ab
Destiny 2: Diese Veränderungen für den Schmelztiegel bringt Forsaken

Was haltet Ihr von dieser Quest? Ist das eine angemessene Aufgabe für eine solche Belohnung – gerade in Relation zur Claymore?

Autor(in)
Quelle(n): BungieTwitter
Deine Meinung?
26
Gefällt mir!

365
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
mR_eTe
mR_eTe
5 Monate zuvor

Moin, kann es sein das die Quest mittlerweil
e verbuggt oder abgeschaltet ist, bzw der Triumph hierfür nicht mehr funktioniert? Habe mittlerweile vier Rücksetzungen allein in der aktuellen Saison und der Counter im Triumph steht immer noch bei 2/5 :-/ wisst ihr etwas?

JamMamela
JamMamela
1 Jahr zuvor

Wie ist das denn genau mit zurücksetzen ab erhalt der quest gemeint?
Ich bin jetzt bei Punkt 6 also muss 25 schnellspiel, 25 rumble und 25 kompetitiv Matches machen. Hatte aber in Season 4 schon 6zurücksetzungen gemacht.
Muss man wenn man Punkt 8 erreicht hat nochmal 5x zurücksetzen?
Oder würde man den Punkt überspringen?

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Den überspringst du dann bzw hast du schon abgeschlossen.

JamMamela
JamMamela
1 Jahr zuvor

Ah ok, kann ich jetzt bestätigen. Samstag alle Tiegel Beutezüge gemacht und gestern die Waffe abgeholt, es brauchte eine Zeit bis es angerechnet wurde

Mario
Mario
1 Jahr zuvor

muss man dann auch extra nochmal 20 Beutezüge machen? Oder zählen da vorher gemachte auch schon?

Mario
Mario
1 Jahr zuvor

ja dann braucht man aber für die Schmelztiegel Beutezüge mindestens 4 Tage oder? Weils doch jeden Tag nur 5 gibt oder seh ich das falsch?

JamMamela
JamMamela
1 Jahr zuvor

ich hatte die Beutezüge gesammelt, also abgeschlossen und nicht eingelöst. Man muss ja wie im echten Leben alles planen????

iToJeTo
iToJeTo
1 Jahr zuvor

Toll zu wissen da ich auch gerade am Ende von Schritt 6 bin. Danke

iToJeTo
iToJeTo
1 Jahr zuvor

Kann man irgendwo nachsehen wie oft man schon zurückgesetzt hat?

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Ja bei den Triumphen. Irgendwo beim Schmelztiegel

iToJeTo
iToJeTo
1 Jahr zuvor

Habs gefunden, danke. Mist habe erst 2 Mal. Hoffe die Quest verfällt nicht am 27.11. Versuche trotzdem die 5 zu erreichen.

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Mein Fazit: lasst die Finger weg. Die Waffe ist es nicht wert. Langsames Impuls, das fast jedes 1:1 verliert. Sie ist nur gut, wenn Desperado aktiv ist. Dann ist sie super. Aber das ist selten und kurz. Wenn es mal aktiv war, waren keine Gegner da. Ich ärgere mich total, den Scheiß Grind mitgemacht zu haben. Die Verflossene mit Desperado, das wäre was Bungie.
Aber so – nein. 5 mal zurückgesetzt. Mann, ich Vollidiot. Und alle, von denen ich weiß, das sie die Waffe haben, sehen es genauso.
Lohnt sich wenigstens die Luna?

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ach das ist dein Beitrag ^^
Ganz ehrlich?! Ich erspiele sie mir für den PVE XD

Im PVP spiele ich fast nur noch die Mindbender + Go Figure mit Outlaw und Kill Clip smile

Nodschi
Nodschi
1 Jahr zuvor

Es zählen auch only die Shaxx Beutezüge oder auch andere, welche mit dem Tiegel zu tun haben?

Erwin
Erwin
1 Jahr zuvor

Wenn ich in Season 4 5mal zurücksetze, aber erst in Season 5 zu dem Questschritt komme, zählt das dann trotzdem?

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Kompetitiv ist schon geil. Jedes 2. Match gegen Einsatztrupps. Meine Randoms verpissen sich während des Spiels. Dann nur noch KDA von weit unter 1.0 So ein Drecksscheiß. Und am besten ist es, von 15 mal Countdown null mal wiederbelebt worden. Manche rennen sogar vorbei. Drecks PvP.

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Spiele jetzt nur noch Kompetitiv. Hab Tapferkeitssträhne voll und kassier bei jedem Kompetitiv Sieg mit. Vorteil: verlierst in Kompetitiv, wird die Tapferkeitssträhne nicht zurückgesetzt.
Und ich bin überrascht: meine KDA in Kompetitiv ist weitaus besser wie im Schnellspiel. Dachte eher es wäre anders herum .Leider komm ich schleppend voran. Hab erst 4400 Punkte von 10000.

Tocadisco
Tocadisco
1 Jahr zuvor

Ja ist so. Zählt rückwirkend. War gestern bei mir auch so. Also kein Thema smile

Mitschel83
Mitschel83
1 Jahr zuvor

Moin hänge bei den Doppel Kills seit einer Woche fest . Habe 9 eine Woche sind keine dazu gekommen obwohl ich das gesamte Gegner Team auf mal weg gemacht habe woran kann es liegen ?

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Doppelkills musst schnell hintereinander machen. Wenn 3 Sekunden dazwischen sind, ist es glaube schon zu spät. Mit Super geht’s ganz gut. Hab mit Impuls und Pistole gespielt.
Pro Runde hatte ich immer zw. 1-4 DK.
Graviton Lanze wäre perfekt dafür, ist aber seit Forsaken irgendwie schwächer geworden.

Mitsche83
Mitsche83
1 Jahr zuvor

Ja mit super und und und wie gesagt alles gemacht aber es kommt nichts dazu ????

JamMamela
JamMamela
1 Jahr zuvor

Ich glaube es sind zwei Kills ohne nachladen.
Hab da nicht drauf geachtet war irgendwann voll bei mir

Pazifist-AUT
Pazifist-AUT
1 Jahr zuvor

Wie KingFritz schreibt, nimm die Graviton, ist natürlich stark abhängig von der Map.
Ich hatte das Glück die Kills innerhalb von wenigen (gefühlten) Runden voll zu haben. Viel Erfolg

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Bin jetzt bei Schritt 6. Der einfachste Teil. Einfach nur Matches abschließen. Wenn ich damit fertig bin, dürfte ich zum dritten mal zurückgesetzt haben.
Dann warte ich bis zum nä. WE mit doppelter oder dreifacher Punktezahl.

Mike
Mike
1 Jahr zuvor

Naja Komp. war nicht lustig für mich ???? noch 5 Beutezüge und 1200 dann endlich ????

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Kompetitiv wird meine KDA vernichten …

Mike
Mike
1 Jahr zuvor

Meine ist jetzt so was von unten ???? ps lege Dir 20 Bontis auf die Seite von Shaxx und erst abschliessen beim Quest Schritt.

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Bin gespannt auf dein Urteil zu der Waffe.

Mike
Mike
1 Jahr zuvor

Echt Hammer das Teil ????
Zuerst nach Abschluss 5 kein Abschluss erst nach neu Start des Spiels bekam ich den Abschluss und die Waffe ????

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Also lohnt es sich? Die Waffe ist die lange Quest wert?

Destiny Man
Destiny Man
1 Jahr zuvor

Das frage ich mich auch. Krönungsansprache macht mit Kill Clip 41 Präzisionsschaden, also relativ sicherer 2 Tap. Im Prinzip nutzt man die beiden Waffen genau gleich: Mit Headshot killen, nachladen und ab dafür. Allerdings macht Krönungsansprache dann sogar mehr Schaden.Vergleicht man den „normalen“ Modus, also ohne Kill Clip und Desperado, kannst du mit der Redrix wohl auch mit 2 Bursts killen, allerdings müssten dann alle Kugel präzise sein. Krönungsansprache killt auch mit 3 Bursts, allerdings mit höherer Feuerrate. Außerdem hat sie den besseren Aim Assist, besseres Handling und sogar bisschen bessere Rückstoßrichtung. Den einzigen Vorteil, den die Redrix haben könnte,… Weiterlesen »

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Ich bin schon zu weit drin in der Quest, um sie jetzt aufzugeben. Krönungsansprache hab ich auch irgendwo eine, schau ich mir mal an.

Destiny Man
Destiny Man
1 Jahr zuvor

Unbedingt ausprobieren, das Ding ist wirklich ein Biest!

Shifta
Shifta
1 Jahr zuvor

wenn beide gleichzeitig den jeweiligen perk triggern (kill clip oder desperado) und beide gleichzeitig beginnen zu schiessen dürfte es für die krönungsansprache ziemlich eng werden.allerdings ist kill clip ein stück leichter zu triggern

Shifta
Shifta
1 Jahr zuvor

nein lohnt sich nicht.
hatte s3 die claymore geholt und ist ne derbe enttäuschung.
klar macht sie mit aktivem perk laune,aber ohne perk siehst du mit dem teil kein land.schiesst logischerweise viel zu langsam.
wenn du kannst mach lieber die luna quest.luna is ultra !

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Zu spät. Hab sie schon.

Mike
Mike
1 Jahr zuvor

Hat einer schon das Breitschwert von euch?
Bin jetzt an den 20 Beutezügen 3 x zurück gesetzt schon bald das 4te mal ???? seit 04.09 hoffe nur schwer das die 4 mal dann auch angerechnet werden sonst drehe ich durch

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Zurücksetzen wird ab Forsaken angerechnet. Alles andere wäre nen Skandal. Brauche noch 40 Solar Todesstösse, dann nä. Schritt.
Mit Doppelter oder dreifacher Punktezahl während EB WE, geht es eigentlich fix.
Wäre cool, wenn hier jemand schreiben würde, ob das Breitschwert sich auch lohnt.

Mike
Mike
1 Jahr zuvor

Danke für die Antwort, gute Jagd ????????
Melde mich sollte ich sie vor Dir haben

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Dann hau mal rein. Bei mir dauert es mit Sicherheit noch 2-3 Wochen.

Mike
Mike
1 Jahr zuvor

Hoffe am Freitag ????

STARFIGHTER
STARFIGHTER
1 Jahr zuvor

Vielleicht ne dumme Frage aber wie und ab wann kann ich denn zurücksetzen? Den Rest finde ich gar nicht so schwer.

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Schwer ist es nicht – aber es dauert lang.
Bin jetzt bei Schritt 5, habe 1x zurückgesetzt und bin aktuell bei Tapferkeitsrang 9.
Um einmal zurückzusetzen, braucht man 6 Ränge und 2000 Punkte. Zurücksetzen muss man selbst machen.

STARFIGHTER
STARFIGHTER
1 Jahr zuvor

Bin jetzt grade mit den Doppelplays durch und habe auch schon 1 x zurückgesetzt.

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

150 Präzikills gehen auch ganz gut. Mit der Verflossen ausm Gambit – meiner Meinung nach beste Impuls von denen, die ich habe – eigentlich kein Problem. Auch für nicht so gute PvPler.

STARFIGHTER
STARFIGHTER
1 Jahr zuvor

Nutze bislang am meisten die Lanze. Das geht auch.

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Bin jetzt bei Punkt 3 – Doppelkills. Für mich der schwerste Teil der Quest. Das wird wohl etwas dauern. Die Super garantiert 1-2 DK pro match. Wird zäh.

Pryde94
Pryde94
1 Jahr zuvor

Doppelkills klingt da tatsächlich am schwersten.

Ist die Quest passiv dauerhaft aktiv oder wie wird die gestartet?

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Quest hab ich mir direkt nach der ersten Story Mission bei Shaxx geholt. Kannst dann sofort loslegen. Hab jetzt 42/75 DK.
Hoffe es gibt demnächst mal wieder doppelt oder dreifach Punkte. Dann geht’s eigentlich gut voran. Von Punkten her ist Rumble am besten, da die ersten 3 Plätze als Sieg gewertet werden. Für DK allerdings muss ich Schnellspiel spielen.

Stef Fen
Stef Fen
1 Jahr zuvor

Schritt 3 nervt wie Sau. Und wenn ich jetzt lese, was da noch alles kommt, lass ich das lieber. Es gab eh nur eine geile Pulse in Destiny und das war die Bad Juju (Schlechtes Karma). Leider ist das schon lange her. Schwingen der Wachsamkeit spiel ich grad, aber ohne Vollautomatik ist ne Pulse halt einfach nur scheisse wink

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Schritt 3 ist tatsächlich blöd. Auch die weiteren Schritte bedeuten Arbeit. Zum Schluss 5 x zurücksetzen- heftig. Werde dann nur noch Rumble spielen, da 5 Siege am Stück glaube 125 Punkte bringen. Einzig was mich noch stört sind 25 Spiele im Kompetitiv.

Stef Fen
Stef Fen
1 Jahr zuvor

Ja, Kompetitiv nervt. Genau wie Schnellspiel. Das Teamshooting hat leider immer noch nicht aufgehört. Rumble macht tatsächlich am meisten Spaß! smile

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Noch 11 DK, dann hab ich endlich Schritt 3 fertig. Mal schauen wie lange ich dann für 150 Präzitreffer brauche.

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Ich breche die Quest jetzt ab. Müsste noch 4 mal zurücksetzen. Wären im schlimmsten Fall noch ca. 160 Stunden.
Für nen normal Sterblichen der auch noch PVE spielen will kaum machbar.
Für wen soll die Quest sein? Studenten, Hartzer und Rentner? 3 x zurücksetzen hätte völlig ausgereicht.

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Na dann hoffe ich das man in Season 4 nicht so viele Punkte braucht um aufzusteigen. Ich Spiele seit 3 Wochen sehr regelmäßig PvP und ich habe erst einmal meinen Rang zurücksetzen können.

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Ich hoffe der Zähler für Schritt 8 beginnt mit dem ersten Schuß bei Schritt 1. smile
Ich freue mich schon auf die Quest – vorrausgesetzt die Quest beginnt direkt zum Start von Forsaken – und nicht erst wenn man Lichtlevel 580 ist. wink

Stefan
Stefan
1 Jahr zuvor

???????? Jetzt wo ich genauer drüber nachdenke. Völlig richtig!

Stefan
Stefan
1 Jahr zuvor

Ok. Da geb ich dir recht. Der einzige Unterschied ist das ein PvP Spieler ohne Probleme im PvE klar kommt. Aber sich als jemand dem PvP überhaupt nicht liegt runde für runde fertig machen lassen zu müssen ist nicht so toll. Und da ist Bungie gefragt beim matchmaking. Gute Leute wie du scheinbar jemand bist zusammen und weniger gute wie mich zusammen. Weil wenn wir zwei gegeneinander spielen würden dann würde ich irgendwann einfach gehen und du wärst gelangweilt weil ich dir nichts entgegen zu setzen habe. Am Ende kann man es eh nicht allen recht machen. Von daher den… Weiterlesen »

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Ich muss ehrlich sagen das es ein bisschen übertrieben ist was man dafür tun muss, aber das ist mir im Endeffekt eher egal. 3 Hit Hcs werden jeden Redrix Spieler lahmlegen. Die TTK der Redrix kann eigentlich nicht mehr verringert werden. Mit Desperado hat man ne TTK von 0,6 Sekunden und das ist schon CoD Style.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Wenn ich deine Hasswaffe schon anspreche wolltw ich es wenigstens richtig tun ???? Na es muss sich halt lohnen. Für die angesprochenen Waffen hab ich es gern gemacht, obwohl der PVP Teil in beiden Quests nicht leicht war. Die Chaperone Quest hab ich aber z.b. ausgelassen, weil ich die Waffe nicht haben wollte. Die Redrix ist eigentlich schon ne Waffe für die es sich lohnt. Aber da ich mittlerweile so wenig Spass am PVP hab lass ich es eben. Dafür bin ich mir aber im Klaren das ich sie so nie kriege. Muss man sich mit abfinden. Aber ich bin… Weiterlesen »

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Zumal es allgemein nicht neu ist für starke PVE Waffen auch mal PVP spielen zu müssen (also PVEler „gezwungen werden“ :D). Ich sage nur die Bad Juju Quest aus D1. Oder First Curse. Selbst die Peter Devils kann man so sehen, da es eine der besten PVE Waffen ist. Und Recht hast du auch, kaum ein PVPler beschwert sich das er für Raidloot* (nicht Raudloot.. scheiß Handy) den Raid machen muss. Wäre ja auch sonderbar. ????

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Huihuihui. ???? Und alle dachten die wird viel einfacher zu kriegen sein als die Claymore. Zumindest hört sich das hier nach „mehr“an.
Die Frage ist was schwieriger ist. Den höchsten Schwitzerrang zu kriegen oder alle Schritte dieser Quest zu machen. Beides kann lange dauern. Naja.. Für mich ist das auf jeden Fall nix grin Ich setze jetzt, wo alle Chars die Wöchentlichen Playlists spielen können, keinen Fuß mehr in die Schwitzerplaylist. Muss ja meine glorreichen 0 Punkte behalten. Aber es gibt ja genug die sich reinstürzen um die Waffe zu kriegen. Möge die Macht mit ihnen sein.

Stefan
Stefan
1 Jahr zuvor

Meinet wegen ist die quest angemessen. Ich bin nicht so der PvP Fan. Deswegen werde ich die Waffe nie bekommen. Ich find es nur schade das die PvE Spieler nicht auch ne Chance auf die Waffe bekommen. Das ist ein großes Problem von Bungie. Die wollen unbedingt das ein Hüter PvP und PvE spielt. Als wenn die dadurch mehr verdienen würden. Und an alle die hier wenig Spieler (die das nur zum Spaß machen) als Noobs betitteln. Sucht euch ein Leben! Das sage ich nicht als wenig Spieler sondern als einer der Destiny auch vom ersten Tag an spielt und… Weiterlesen »

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Du darfst niemals vergessen, das PVE Spieler entsprechende PVE Pendante haben.
Bspw. müssen ja PVP Spieler EP spielen um an die EP Pumpe zu kommen.

Klar sind die Verhältnisse andere, aber auch PVP Spieler werden ja dann „gezwungen“ in den PVE zu gehen obwohl sie nicht gerne dort unterwegs sind.

Stefan
Stefan
1 Jahr zuvor

Da hast du natürlich recht. Wobei ich jetzt dazu sagen muss für die Pumpe das ist ja jetzt nicht so ne extreme Quest. Mit neun Hütern ist EP schon relativ simpel. Hab das vorgestern noch mit Randms 2 mal hintereinander komplett abgeschlossen. Aber es wird halt um die Redrix nen ”Riesen Hype“ gemacht. Deswegen fänd ich es schön wenn die PVE Leute auch ne Chance hätten. Ich würde sie halt gerne mal ausprobieren. Am besten wär halt für alle speziellen Waffen entweder oder Quests. Das man sich aussuchen kann wo man es lieber macht.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Naja sich da jetzt auf eine Waffe fest einzu schiessen sollte man auch nicht smile
Wer weis ob nicht mit Forsaken etwas im PVE Bereich kommt was der Redrix ohne Probleme das Wasser reichen kann?

Aber auch so ist die Redrix jetzt keine Überwaffe in meinen Augen, sicher ist sie echt stark…..aber es ist keine G-Horn 2.0 ^^

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Wer braucht die Redrix wenn man die Polarislanze hat. ????

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ganz im Gegenteil, die Redrix ist von der Kombi ja schon ziemlich geil.

Aber allgemein hoffe ich einfach das High Impact Impulswaffen wieder auf den Stand der Parthischen Manöver oder Lyudmila aus D1 kommen und man damit Gegner im PVP 2-bursten kann.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Klar ist die Kombi gut. Aber wie du schon sagtest, eben kein Gamechanger auf Ghorn Niveau. Was sind denn die High Impact Impulsgewehre? Die 320er oder die 360er? ???? Also ich spiel eh kaum mit dem Typ, am liebsten sind mir die 390er. Da hab ich die Tage jetzt „Die Marine“ von Shaxx ausprobiert. Hat mir gut gefallen im PVE.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

340er sind die High Impact Impulsgewehre, bspw. Drei Gräber, Gnadenlos, Rechtshandeln etc.

Die Marine ist ein verdammt starkes Impuls für den PVP, ist aber im PVE nicht wirklich gut. Da ist bspw. die Season 1 Impuls von Trials (also die Gnadenlos) besser. Die hat ja auch Kopfsucher mit drauf.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

340er?! Mein Gott wieviele Archetypes gibt es denn, da blick ich nicht mehr durch. ???? 320, 340, 360, 390, 450, 540..

Na Trialswaffen sind bei mir eh raus. Da muss ich mich wohl mit der Marine zufriedeb geben. smile

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

320er gibts nur bei Automatikgewehren, da sind die High Impact Waffen wie bspw. Halfdan-D oder Loquitor……oh halt das sind ja verdammt noch mal die einzigen High Impact Automatikgewehre mit 320er RPM.
Man sieht es gibt viel zu wenig davon und viel zu viele 450er Automatik.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Ich dachte wir reden über Impulsgewehre? grin

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ja reden wir, du hast 320er in Verbindung mit Impuls in den Raum geworfen ^^
Ich hab dich nur korrigiert das 320er RPM nur bei Automatikgewehren vorhanden ist XD

Stefan
Stefan
1 Jahr zuvor

Sind ja auch alles nur so Ideen die in meinem Kopf rum schwirren. Wenn ich die Redux jetzt unbedingt haben wollen würde. Dann würde ich das auch schaffen. Aber dann verzichte ich lieber. ????

Marcel DerNichtBoss
Marcel DerNichtBoss
1 Jahr zuvor

Alle die jetzt nochmal reinschreiben das es zu lange dauert sind einfach nur faul. Ich hab die Redrix’s Claymore erspielt und jetzt kommt ihr an und wollt sie in wenigen Tagen. Ihr solltet froh sein das ihr überhaupt noch die Chance habt sie Dan zu bekommen. Also seid froh und beschwert euch nicht. Wenn sich einer beschweren darf dann sind das die die mehrere Wochen dafür gebraucht haben. Und falls ihr mir nicht glaubt das ich sie erspielt habe checkt denn account MarcelSilver ab.

Henry Thallmaier
Henry Thallmaier
1 Jahr zuvor

also jedepvp niete bekommt sie nie

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Eigentlich doch, wenn er nur genug Zeit investiert. Können ist dafür keins erforderlich:-)

Deathbat
Deathbat
1 Jahr zuvor

Erreiche den Rang „heroisch“. Sind das da nicht wieder Punkte, die bei deiner Niederlage runter gehen?

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Nur der Ruhm Rang sinkt bei einer Niederlage!

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Ne bei dem nicht. Du bekommst nur keine bei einer Niederlage. Ist nur Zeitintensiv.

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Die mit der Mühle!

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Muss es sein!

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Rügenwalder.

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Rügenwalder!

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Bin Day One Spieler. VoG, Crota und Oryx konnte ich noch machen. Für ZdM und Calus war oder ist keine Zeit. Und das trotz tollen Clan. Daher lege ich meine Schwerpunkte auf solche Quests. Wenn es klappt prima, wenn nicht auch ok.
Gerade versuche ich noch vor deadline die blaue Rüstung zur legendären zu machen.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Laut Kevin Yanes zählen die Schritte, sobald der Queststep da ist. Das einzige, was Fortschritt über die gesamte Zeit gewährt, ist der Rang.

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Berufstätiger Familienvater mit Eigenheim ich bin – werde die Quest trotzdem angehen. Läuft nebenbei und in einem halben Jahr hoffentlich machbar.

Yolo Trololo
Yolo Trololo
1 Jahr zuvor

Ich glaube nicht, dass man die Aufgaben strikt sequentiell abarbeiten muss. Ich denke, die können parallel laufen. Alleine, wenn man die 5 Valor Rank Resets ansieht, liegt das m.E. nahe.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Denke das parallele Abschließen wird gar nicht nötig. Da sich eh alles bis erreichen von Punkt 8 nacheinander abarbeiten lässt. Meine die 5 Resets vom Rang. Finde daher den Grind überhaupt nicht gestreckt.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Das war auch nicht primär auf dich bezogen.

Hmm… ich weiß nicht ich sehe das irgendwie nicht so verbissen. Da ich ja am Ende eh die 5 Resets brauche, ist doch jedes Spiel dass ich im Verlauf der Quest machen muss gut für mich.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Vielleicht sehe ich das als PvP‘ler wirklich ein wenig verblendet.

Aber alle bashen jetzt auf dieser Quest rum, vielleicht kommen die „sinnvollen“ Quests ja noch. Niemand weiß was Forsaken da alles beinhaltet.

Mc Fly
Mc Fly
1 Jahr zuvor

Wenn ich die Einer Waffe ändere, damit sie nicht mehr die Möglichkeit hat, max. Schaden zu machen, wie würdest du das dann nennen…..
Aber nochmal für dich, es ging darum, das die redrix doch bleibt wie sie ist von ihren werten, also wozu das ganze Theater ????

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Na bloß… Ich mache die Quest an und lasse das nebenbei laufen.. dann geht das über die Season mit… Sehe ich das so falsch?

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Nope. Tust du nicht.

Mc Fly
Mc Fly
1 Jahr zuvor

Ließ nochmal genau was ich geschrieben habe ????
Ich rede nicht von exoquests, ist denn mein Satz so kompliziert???

Andy
Andy
1 Jahr zuvor

Hey,

ist leider OT aber ich wusste nicht wo ich schauen sollte, wenn nicht erwünscht bitte löschen. meine Freundin und ich suchen eine nette Gruppe die uns durch die Raids mitnimmt, wir haben die noch nie gemacht grin
So vor Ende von Jahr 1 wäre es dann schon cool das mal gepackt zu haben wink

Spielen am PC

Bnet: Overlord#2237

Marcel Brattig
Marcel Brattig
1 Jahr zuvor

Alles schön und gut, aber 5 mal zurücksetzen finde ich ein bisschen viel. In einer Season. Ich meine für Spieler die Pve und PvP spielen ist das doch so gut wie unmöglich. Nicht jeder kann oder will so krass das Spiel suchten.

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Und weiter? Soll ja auch nicht jeder alles bekommen, wenn er nicht alles dafür tut.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ich dachte die Breitschwert-Quest wäre Saisonübergreifend. Aber vielleicht hab ich das auch falsch aufgefasst. Ich hab auch nur zwei Abende pro Woche und werde mich erstmal auf‘s PvE konzentrieren. Da wird’s sicherlich auch genügend starkes Gear geben. Z.B. das Automatikgewehr aus dem Raid oder der Arena, welches Gesetzloser und Kill Clip hat. Klingt ebenfalls sehr stark. Man wird schon nicht an Unterversorgung zugrunde gehen. ????

Marcel DerNichtBoss
Marcel DerNichtBoss
1 Jahr zuvor

Also ich hab die Redrix’s Claymore und ich fins es nur gerecht das man es nicht einfach in wenigen Tagen machen kann. Falls du mir nicht glaubst das ich sie hab dann check MarcelSilver ab.

Marc Pethros
Marc Pethros
1 Jahr zuvor

So wie ich das mitbekommen habe wollten sie die Rang Aufstiege leichter machen, vllt ist 5mal da gar nicht mehr so viel, aber in kurzer Zeit wirds trotzdem nicht machbar sein

Puschka-SRB
Puschka-SRB
1 Jahr zuvor

Ganz Ehrlich freue ich mich auf die wumme, aber was mich noch mehr interessiert ist wie die Scharlach (mit kat) ab forsaken performen wird, da ja die HC’s verändert werden und die TTK sinkt. Die ist ja jetzt schon ein BEAST smile zocke die zurzeit im competetiv und die geht so richtig ab.

Lg Puschka-SRB

Scurgo
Scurgo
1 Jahr zuvor

Genau darüber mache ich mir auch meine Gedanken. Ich hoffe das Teil wird damit NOCH besser.

Mal was ganz anderes. Wo droppt eigentlich das Ornament?

Puschka-SRB
Puschka-SRB
1 Jahr zuvor

Ich hab es aus nem everversum engram bekommen.

Yolo Trololo
Yolo Trololo
1 Jahr zuvor

Ja, kommt immer drauf an, ob man von einem Spiel unterhalten werden will, oder im Grunde nur eine einfache Tätigkeit bis zum Erbrechen und darüber hinaus durchführen will (sowas nennt man in besser informierten Kreisen übrigens weder „Casual“ noch „Hobby“, sondern „Arbeit“), bis man dann eine Belohnung dafür erhält. Die man wahrscheinlich aufgrund des Umfangs der Tätigkeit erst am Ende der Saison bekommt und nichts mehr davon hat. Ich hätte ja lieber abwechslungsreiche Quests, die Findigkeit und Hirnschmalz benötigen, und entsprechende Spielinhalte, für die ich die dabei zu erhaltenden Belohnungen wirklich brauche. Naja, Worte in den Wind.

TG
TG
1 Jahr zuvor

Angemessen wäre es, endlich mal auf Feedback zu hören, statt ständig Plan C zu präsentieren.

Raiiir
Raiiir
1 Jahr zuvor

viel zu viel was man für so ein dummes impulsgewehr machen muss, (impulsgewehr spielt doch eh niemand)

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

So gar niemand spielt Impuls!
Schwingen und Graviton….
Als hätte ich die jemals irgendwo in Aktion gesehen. Die sind so schlecht die beiden Wummen…
Das es Impuls überhaupt gibt Oo

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Gibt auch sehr gute legendäre … Letzte Verdammnis, Ewiger Schlummer…

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Wer weiß ob er die überhaupt kennt!
Es gibt schon gute Impulsgewehre

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Impulsgewehre sind klasse.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

o.O hast du wirklich gerade meine Lieblingswaffengattung in Destiny als „Nichtig“ angeprangert -.- XD

Es spielen genug Leute Impulsgewehre, und nein ich spreche jetzt mal nicht von den 2 Meta Waffen mit denen 90% der Hüter im PVP rum rennen smile

Drei Gräber bspw. ist eines der besten Impulsgewehre im PVE.

Gubi
Gubi
1 Jahr zuvor

Geil wäre halt, wenn es eine PVE aktivität gäbe, die man nur Solo machen kann. Die soll dann aber richtig richtig schwer sein. Und am Ende winkt dann be richtig coole Waffe oder meinetwegen ein Rüstungsset. Das wär mal ein noobfilter. Da könnte sich keiner mehr damit schmücken, der die Waffen nur dank anderen, in dem er gezogen wurde, erhalten hat. (Wisper of the Worm)

Ja es nervt mich, dass jeder kacknoob, der einfach zu bequem ist sich mal richtig zu konzentrieren, die waffe dank anderen Leuten bekommen kann.

Jegnix
Jegnix
1 Jahr zuvor

Und du selber warschei noch nicht…

Yolo Trololo
Yolo Trololo
1 Jahr zuvor

Ja genau, diese ganzen sch**ss unterqualifizierten Loser, die sowas nicht allein hinkriegen, weil sie ihr sinnloses Leben mit einer Erwerbstätigkeit fristen müssen, die ihnen keine Zeit für die wahrhaft wichtigen Dinge des Lebens lässt, nämlich Destiny zu üben, bis sies drauf haben und zu wahren Menschen geadelt werden. Alle Gesocks, Pack, die reinsten Untermenschen! Kacknoobs eben. Was glauben die denn? Destiny ist anders, Destiny ist erhaben, hier muss man sich seine Meriten *verdienen*! Ora et labora, Fleiß, Talent und Glaube sind hier gefragt, und nur die Elite ist würdig zu empfangen, Macht und Ehre und Ruhm! Sonst hat ein Wichtel… Weiterlesen »

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Wenn es dir so egal wäre, dann würdest du dich nicht darüber aufregen, dass die „Prestigewaffe Redrix Broadsword“ hinter einer langwierigen PvP Quest liegt ^^ Scheinbar wurmt es dich ja doch, dass du da irgendwas nicht erreichen kannst ????

Yolo Trololo
Yolo Trololo
1 Jahr zuvor

Junge, es belustigt mich einfach, wie Bungo es wieder! nicht hinkriegt, eine wirklich interessante Quest zu bauen, sondern einfach ein gewaltiges, unendlich geisttötendes, endloses Wiederkäuen derselben Basisaufgaben als „Quest“ definiert, um egal was zu erhalten. Und die Fans jubeln. Ist ja schließlich ein „Grind Shooter“. Sorry, für wie unsäglich plattes Durchackern der selben Drissaufgaben, die man schon seit einem Jahr abspult, ist das immer noch als Entschuldigung tauglich? Aber wie gesagt: Wer auf derart öde, stumpfe Wiederholungstätigkeiten steht, dem seien sie gegönnt. Und mir das Amüsement über die gemüsehafte geistige Beweglichkeit, die darin sichtbar wird. Außerdem habe ich das irgendwann… Weiterlesen »

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Was soll den im PvP interessant sein? ???? Ich verstehe die Anforderung dafür nicht. Die PvE Sachen haben doch die anspruchsvollen Quests.

Nach der Logik, dürfte ich auch nicht mehr Gitarre spielen. Da mache ich auch seit Jahren das gleiche, Tag ein, Tag aus ^^

Yolo Trololo
Yolo Trololo
1 Jahr zuvor

Ich werde Dir jetzt nicht erklären, warum es was anderes ist, jahrelang immer wieder Gitarre zu spielen. Da kommst Du selber drauf. Und wenn nicht, hülfe es auch nichts, wenn ich versuchte, es Dir zu erklären.

/facepalm

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Hülfe… dein Ernst? ???????? Ist es was anderes, ja? ???? Nun.. Gitarre spiele ich weil es mir Spaß macht, weil ich besser werden will und weil kontinuierliches Training mich besser macht. PvP in Destiny spiele ich, weil es mir Spaß, weil ich besser werden will und weil kontinuierliches Training mich besser macht. Ich sehe da jetzt keinen großen Unterschied. Beides ist für mich eine Beschäftigung der ich gerne nachgehe und die mich vom Alltag ablenkt. Ein Hobby halt Ich spiele aber sowieso viel kompetetive Spiele. Da ist der Punkt immer dasselbe zu wiederholen und immer und immer wieder das gleiche… Weiterlesen »

Anonym
Anonym
1 Jahr zuvor

Tja mit deiner intellektuellen überlegenheit ist es halt schwierig zu verstehen. Deine tolle Art und Weise Texte zu formulieren ist schön und gut. Gefällt mir.

Gubi
Gubi
1 Jahr zuvor

Ach komm, man kanns auch leicht übertreiben XD….Ich glaub du hast schon verstanden was ich meine. Zum Vergleich der evtl. Schwierig nachvollziehbar ist für dich. Ich gehe relativ häufig am Feierabend und am Wochenende aufs Moutain Bike. Dieses Jahr hatte ich etwas mehr Zeit als sonst und komnte schon einiges an Höhenmeter abstrampeln (30‘000hm). So, jetzt gibt es aber Biker die haben bestimmt schon das doppelte oder 4-Fache an dem geschafft was ich erreicht habe. Das merkt man auch wie schnell man von einigen überholt wird. Ect. Ect. Fakt ist. Ich heul mich dann auch nicht in einem bike forum… Weiterlesen »

Scurgo
Scurgo
1 Jahr zuvor

Made my day.

Eotgabe
Eotgabe
1 Jahr zuvor

Für keinen det Waffe besitzt (nicht viele) entsteht ein Schaden.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Du findest es doch nur gut, weil du sie dir selber nicht erspielen konntest. grin

dh
dh
1 Jahr zuvor

Das Design ist top. Daher ist es auch gekl, dass mind. eine HC in Forsaken ein ähnliches Design haben wird.

Mc Fly
Mc Fly
1 Jahr zuvor

Der perk wurde abgeschwächt, nix anderes steht da und das ist nunmal so, genauso wie die ikelos schrotze mit festgelegten solar abgeschwächt wurde. Das die Waffen schwach sind, ist deine freie Interpretation in meine völlig andere aussage ????

dh
dh
1 Jahr zuvor

Hab ich probiert. Ist iwie nicht mein Ding. Dann lieber die TVO oder die West of Sunfall 7 (meine Lieblings – 200rpm).

huntersyard
huntersyard
1 Jahr zuvor

kann i nur zustimmen…spiel fast auschliesslich die tvo im pvp…ab und zu noch den dienstrevolver ist auch ganz schick mit der höheren feuerrate…

dh
dh
1 Jahr zuvor

Ich eig. auch. Wobei im PvP nichts über die Crimson geht. Bin mal gespannt, wie sich die am 28. verändert.

Dumblerohr
Dumblerohr
1 Jahr zuvor

Charry, ich sach ma so, alles richtig

dh
dh
1 Jahr zuvor

Du meintest wohl Sniper ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.