Destiny 2: Dieses Impulsgewehr wird der neue Hauptpreis im PvP

Sobald mit dem kommenden 2. DLC zu Destiny 2 auch Saison 3 im Spiel beginnt, bekommen die PvP-Spieler wieder etwas zu tun. Nicht nur gibt es gleich zwei Ranglisten, in denen Hüter Punkte sammeln und aufsteigen können – für die fleißigsten Bienchen gibt es mit der Redrix’s Claymore auch ein besonderes Impulsgewehr zu ergattern.

Zeitgleich mit dem kommenden DLC „Warmind“ beginnt in Destiny 2 auch die dritte Saison. Diese markiert den Startschuss für ein Feature, dass sich besonders PvP-affine Hüter bereits seit einiger Zeit gewünscht haben: Ranglisten halten Einzug in den Schmelztiegel.

  • Tapferkeit – Punkte für diese Liste werden aus allen Crucible-Matches gewonnen
  • Ruhm – Diese Liste ist der kompetitiven Playlist im Schmelztiegel vorbehalten

Während bei beiden Ranglisten neue Items als Belohnung zu ergattern sind, ist eine besondere neue Waffe nur der Competitive-Playlist und damit der Ruhm-Rangliste vorbehalten.

destiny-2-redrixs-claymore-impulsgewehr

Redrix’s Claymore: Die am schwierigsten zu erhaltende Waffe

Redrix’s Claymore ist ein legendäres Impulsgewehr, dass mit dem einzigartigen und mächtigen Perk „Desperado“ ausgestattet ist. Dieser erhöht die Feuerrate der Waffe nach dem Nachladen, während der Perk „Outlaw“ aktiv ist. Währenddessen feuert die Waffe 7 Sekunden lang wie ein schnellfeuerndes Impulsgewehr, behält jedoch den Schaden eines High-Impact-Gewehrs.

Wie die neue Waffe aussieht und wie sich der Perk „Desperado“ auswirkt, wird hier von Gigz demonstriert:

So viel Zeit müsst Ihr für die Redrix`s Claymore investieren

Um die Waffe zu erhalten, müsst Ihr in der kommenden dritten Saison die vierte von insgesamt sechs Stufen in der Ruhm-Rangliste der Competitive-Playlist erreichen. Und dies ist beileibe kein Pappenstiel: Um die höchste Stufe Legendär zu erreichen, müsst Ihr 5.500 Punkte in der Rangliste vorweisen können.

Für die Stufe Berühmt, ab der die Waffe verfügbar ist, braucht Ihr zwar weniger Punkte, trotzdem dürfte dies ein ganz schöner Grind werden. Laut Gigz würde man 26 Tage und jeweils sechs Stunden am Tag im Schmelztiegel verbringen müssen, um die Stufe Legendär zu erreichen und das auch nur, wenn man jedes Spiel gewinnt.

Spieler, die die höchste Stufe der Ruhm-Rangliste erreichen, erhalten zusätzliche einzigartige Belohnungen, wie zum Beispiel ein spezielles Ornament für die Redrix’s Claymore.

Werdet Ihr die Jagd nach der Redrix’s Claymore auf Euch nehmen oder haltet Ihr gar nichts von dem kommenden Rangssystem in Destiny 2?

Autor(in)
Quelle(n): Inquisitr
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (242)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.