Das sind die besten Waffen für Hüter in Destiny 2, die nicht so viel Zeit haben

In Destiny 2 ist das „Dad Loadout“ derzeit ein großes Thema. Es enthält Waffen, die relativ einfach zu ergattern sind und in allen möglichen Aktivitäten gespielt werden können. Wir stellen Euch das Dad Loadout vor und zeigen Euch, ob Ihr möglicherweise selbst ein Dad seid, ohne es gewusst zu haben.

Was sind das für Waffen? In Destiny 2 gibt es jede Menge Waffen für jeden Geschmack. Ob die Hüter lieber der derzeitigen Meta hinterherjagen oder sich alle möglichen Spitzenwaffen unter den Nagel reißen wollen.

Daneben gibt es aber auch Knarren, die einfach zu erhalten sind und in allen Aktivitäten des Spiels eine gute beziehungsweise passable Figur machen. Die Community hat für diese Waffen bereits einen Namen ausgerufen und bezeichnet diese als das „Dad Loadout“. Dafür sind diese drei Kriterien unabdingbar:

  • Kommt man einfach an diese Waffen, auch mit guten Perks?
  • Kann man damit in kompetitiven Modi mithalten?
  • Sind die Waffen in allen möglichen Aktivitäten einfach zu nutzen?
hammerhead-destiny-2
Die Hammerhead: Einfach zu erhalten und hat mächtig Bums. Die perfekte Dad-Waffe

Waffen, die eine oder mehrere dieser Kriterien erfüllen, fallen automatisch in die Schublade „Dad Loadout“. In Destiny 2 gibt es derzeit eine Handvoll Waffen, die unter „Dad-Waffen“ eingeordnet werden können.

Was ist das für ein Loadout? Im Primär-Slot sind einige Impulsgewehre Dad-Waffen. Impulsgewehre sind seit jeher stark, haben meist eine gute Reichweite und verzeihen wegen ihrer Burst-Schüsse auch Körpertreffer, die eigentlich als Headshots geplant waren.

Die legendären Impulsgewehre, die am meisten nach Dad schreien, sind hierbei die Verflossen und der Hochofen. Jeder, der seit Forsaken nur ein wenig Gambit gespielt hat, dürfte bereits die eine oder andere Verflossen in seinem Inventar haben. Habt Ihr Gambit bereits ein paar Mal zurückgesetzt, schenkt Euch der Vagabund sogar ein Exemplar mit einem fantastischen Roll.

Der Hochofen ist ebenfalls relativ einfach zu beschaffen. Ihr müsst dazu in der Izanami-Schmiede einen Impulsgewehr-Rahmen schmieden. Mit etwas Glück spuckt der Rahmen den Hochofen aus. Gute Rolls für die Waffe sind etwa:

  • Kill Clip
  • Toben
  • Stabile Geschosse
  • Fressrausch

Das absolute Highlight des „Dad Loadouts“ ist jedoch das legendäre Fusionsgewehr Erentil FR4. Die Waffe lässt sich einfach mit tollen Rolls durch die Menagerie farmen. Auf diese Perks solltet Ihr achten:

  • Messsucher
  • Projektionszünder
  • Durchschlagende Reserven
  • Unter Druck
Derzeit der Schreck in PvP und Gambit: die Jötunn

Bei der Erentil sind Reichweite, Stabilität und Bonusschaden der Schlüssel zum Erfolg.

Ein weiteres gutes Fusionsgewehr ist die Jötunn, die seit ihrer Einführung in Season 5 den Schmelztiegel und das Gambit unsicher macht. Wie Ihr die Jötunn bekommt, haben wir hier für Euch erklärt.

Destiny-Dads nutzen im Power-Slot meist leicht zu erhaltende und zu nutzende Exotics wie die Wardcliff-Spule oder die ebenfalls im PvE beliebte Traktorkanone. Alternativ gehen auch Maschinengewehre, wie etwa die Hammerhead, die auch im PvP genug Munition erhalten, um ordentlich aufzuräumen.

Woher kommt der Begriff „Dad Loadout“? Das „Dad Loadout“ geht auf einen Witz in der Destiny-Community zurück und bezeichnet Hüter, die wenig Zeit für das Spiel haben oder nur am Ende des Tages für ein paar Stunden in Destiny 2 reinschauen.

Sie nutzen vielleicht nicht die besten Waffen, die es gerade in Bungies Shooter gibt, sondern die, mit denen sie gut umgehen können oder die, die gerade gut genug sind.

Mittlerweile sind die Dad-Loadouts jedoch mitten in der „Destiny-Gesellschaft“ angekommen und viele Hüter geben zu, dass sie ebenfalls diese Waffen nutzen, da sie einfach zu erhalten sind und trotzdem mit Meta- oder Spitzenwaffen mithalten können.

Was ist mit Euch? Welche Waffen nutzt Ihr im Spiel am liebsten und habt Ihr so wie ich eben erst gemerkt, dass Ihr in Destiny 2 ein Dad/ eine Mom seid?

Die derzeit absoluten Superwaffen im PvE haben wir hier für Euch:

Diese Waffen sind die aktuell besten Boss-Killer in Destiny 2 – Nach DPS
Autor(in)
Quelle(n): PC GamerRedditReddit
Deine Meinung?
Level Up (16) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.