Destiny 2: In der Menagerie erlebt Ihr das Coolste aus Raids, bloß entspannt

Eines der größten Features von Season 7 in Destiny 2 ist die Menagerie, eine neue Spitzenaktivität für Gruppen. Doch was genau verbirgt sich hinter dieser Aktivität? Wie spielt sie sich? Wir klären auf.

Was hat es mit der Menagerie auf sich? Am 4. Juni ist bei Destiny 2 die Saison der Opulenz gestartet. Mit an Bord eine neue Aktivität für 6 Spieler – die Menagerie. Das Team ist also genau so groß wie beim Raid. Nur ist es eben kein Raid. Genau nach so einer Aktivität haben zahlreiche Fans seit langer Zeit gefragt.

Doch bei der Vorstellung der Menagerie ging Bungie nicht ins Detail und lieferte nur oberflächliche Erklärungen zu den Abläufen und Mechaniken. Vielen Fans ist immer noch nicht ganz klar, was sich überhaupt hinter diesem neuen Feature verbirgt. Wir versuchen, ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen.

Das steckt hinter der Menagerie – So spielt sich die neue Aktivität

Das müsst Ihr vorher erledigen: Um die Menagerie bestreiten zu lönnen, müsst Ihr zunächst eine Einführungsquest absolvieren. Sprecht dazu Benedict 99-44 im Turm an. Von ihm gibt es eine Quest, die Euch schnell auf Power-Level 690 bringt, Euch den Kelch der Opulenz vorstellt und Euch in die Menagerie einführt.

Der Kelch ist übrigens eine wichtige Mechanik der Menagerie, die Euch einige der besten Waffen und Rüstungen des Spiels verschaffen kann. Mehr dazu findet Ihr hier: Mit diesem Kelch gibt’s bald einige der besten Ausrüstungsteile von Destiny 2

So startet ihr in die Aktivität: Sobald Ihr die Menagerie über die Nessus-Karte startet, kommt Ihr an Bord der Leviathan, des riesigen Raumschiffs von Imperator Calus.

Dort bekommt Ihr im ersten Raum einen kleinen Vorgeschmack, auf das, was Euch erwartet. Ihr müsst einige Oger-Majors erledigen und Lampen mit Orbs entzünden, die von ihnen fallengelassen werden.

Das erwartet Euch in der Menagerie: Danach geht es in einer Art Labyrinth durch bisher unentdeckte Abschnitte dieses gigantischen Schiffs, die von Monstern überrannt sind. Der normale Modus bietet Matchmaking, Ihr kommt also ziemlich fix an weitere Mitspieler.

Das Coole dabei: Die Menagerie spielt sich wie eine Art kleiner Raid und setzt den Fokus auf das coolste Feature dieser Aktivitäten – nämlich ihre Mechaniken.

In einer zufälligen Reihenfolge sucht Ihr verschiedene Räume des Labyrinths auf, die durch Tunnel und Gänge mit einander verbunden sind. In diesen Räumen bekämpft Ihr dort Gegner-Horden, löst Puzzles beziehungsweise meistert fordernde Mechaniken und absolviert knackige Boss-Begegnungen.

Das macht die Menagerie so interessant: Im Prinzip bekommt Ihr hier eine „Best of“-Auswahl bisheriger Raid- und Aktivitäts-Mechaniken aus der gesamten Destiny-Reihe geboten, die erfrischend im Rahmen einer Aktivität mit einander kombiniert werden.

Mal habt Ihr einen Raum, wo Ihr Vex-Schädel aufsammeln sollt. Mit diesen müsst Ihr Kristalle kaputtschießen – ganz im Stile der Boss-Begegnung gegen Argos aus dem Weltenverschlinger-Trakt.

Ein anderes Mal müsst Ihr Platten einnehmen, während Scharen von explodierenden Leibeigenen auf Euch zustürmen und ein Schar-Boss wie die Dunkelklinge aus Destiny 1 Jagd auf Euch macht.

Im nächsten Raum könnten dann beispielsweise geschützte Scharritter auf Euch warten, deren Schild Ihr nur mit einem Schwert knacken könnt, dass es von anderen Rittern in diesem Raum gibt – wie bei Crota in Destiny 1.

Es gibt noch so einige weitere Mechaniken dieser Art, die Destiny-Veteranen schnell wiedererkennen dürften.

Das unterscheidet die neue Aktivität stark vom Raid: Doch im Gegensatz zum Raid könnt in der Menagerie nicht „verlieren“ und bestimmt selbst, wie entspannt oder eben hektisch Euer Match wird. Ihr müsst zwar immer noch auf Mechaniken achten und solltet sie lernen, doch an ihnen scheitern könnt Ihr nicht. Auch gibt es keine Team-Wipes.

So läuft die Menagerie genau ab: Während Ihr Euch gegen die Uhr (3 Minuten pro Raum) durch die einzelnen Räume kämpft, füllt Ihr einen Fortschritts-Balken. Jeder Raum trägt je nach Eurer Leistung einen gewissen Teil zum Fortschritt des Balkens bei.

Meistert Ihr die Mechaniken des jeweiligen Raumes, schickt Calus immer härtere Gegner und einen Boss. Knackt Ihr ihn, so habt Ihr den Raum „geschafft“. Tötet Ihr dabei mehr und schneller Gegner, gibt es entsprechend mehr Punkte und somit mehr Fortschritt.

Bekommt Ihr die Mechanik hingegen nicht in den Griff, versagt Eurer Team komplett und läuft der Timer aus – kein Problem. Fortschritt macht Ihr trotzdem, nur eben weniger. Sobald der Balken dann irgendwann voll ist, gehts zum Boss. Dort kommt Ihr also immer an. Eure Leistung entscheidet lediglich darüber, wie schnell. Bezwingt Ihr auch den ultimativen Endgegner der Menagerie, gibt’s eine Truhe mit Loot. Die Art, Qualität und Quantität hängt dabei ganz von Eurem Kelch der Opulenz ab.

Deshalb bietet die Menagerie etwas für jeden Hüter: Ambitionierte Teams können so an der perfekten Strategie und den Mechaniken feilen und zusätzliche Herausforderungen bei den härteren Gegnern suchen. Spieler, die mit den Mechaniken nicht so vertraut sind, können sie so lernen und trotzdem Fortschritt erzielen. Die Mechaniken in der Menagerie stellen dabei im Gegensatz zu Raid jedoch keine unüberwindbaren Hürden dar. So ist für jeden Spielertyp etwas dabei.

Die Menagerie ist also im Prinzip eine Art Light-Version eines Raids, wo man entweder richtig schwitzen oder eine entspannte Runde zwischendurch einlegen kann. Wie Ihr diese Aktivität spielt, liegt an Euch selbst beziehungsweise an Eurem Team. Sie ist aber definitiv verzeihender als ein Raid.

Wer keine Zeit für lange Raid-Nächte hat oder einfach keine Mitspieler für Raids findet, für den stellt die Menagerie durchaus eine kurzweilige Alternative dar, die vieles bietet, was auch die Raids haben – nur in einer zugänglicheren und entspannteren Form.

Was halten die Fans bisher von dieser neuen Aktivität? Inwieweit die Menagerie auf lange Sicht überzeugen kann, muss sich zunächst noch zeigen. Das betonen zahlreiche Spieler.

Doch aktuell ist diese Aktivität in den Augen vieler Fans eine Bereicherung und eine coole Erfrischung für Destiny 2. Zahlreiche Spieler haben da weitaus weniger erwartet und sind nun positiv überrascht.

Was haltet ihr von dieser neuen Aktivität? Werdet Ihr mal reinschauen oder konntet bereits selbst Erfahrungen dort sammeln?

Neue Herbst-Erweiterung für Destiny 2 geleakt – So geht’s nach Season 7 weiter
Quelle(n): Reddit, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
20
Gefällt mir!

143
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Marc R.
Marc R.
11 Monate zuvor

Es gibt bereits einen reddit Thread der sich um die Kombinationen dreht:
https://www.reddit.com/r/De

Jokl
Jokl
11 Monate zuvor

Auf der Basis könnte man echt drüber nachdenken, die Dämmerung mit MM zu versehen, quasi ohne 100k Punkte und evtl sogar die Raids nach gewisser Zeit.
Wobei ich bei den Raids auf jeden Fall neben PL, auch noch HS, Zeitlimit und so was mit einberechnen sollte.
Zumindest um die Aktivitäten mehr Spielern zugänglich zu machen, ohne die schon vorhandenen externen Mittel zu benötigen!

reptile
reptile
11 Monate zuvor

Ehrlich gesagt sollte doch jeder raid so sein, vorallem mit spielersuche und ohne solche nervigen rätsel wo man hs braucht. Find die Menagerie ganz geil gemacht, nur was den loot angeht bin ich mir noch nicht so sicher, hab bisher nur alten kram bekommen aus gambit ????

Exodus
Exodus
10 Monate zuvor

Wenn man einen Raid machen würde, der für Spieler wie dich ausgelegt ist (also kein Bock auf HS, kein Bock auf Rätsel) würden einem so viele Spieler wegfallen. Wenn du auf das alles keinen Bock hast wären doch Strikes das perfekte Ding für dich? MM, kein HS, keine schweren Mechaniken….

LIGHTNING
8 Monate zuvor

Er will nur den Loot und das Emblem haben, aber sich keine Gedanken machen müssen wie er es bekommt. grin

Mizzbizz
Mizzbizz
11 Monate zuvor

Entspannt? Also ich fand es mega-hektisch. Klar, ist schon interessant welche Mechaniken und Puzzels sich noch so zeigen, aber insgesamt find ich es wie gesagt absolut stressig. Lieber ne Runde Gambit oder Patroulieren wink
PS: Ich bekam im ersten Durchlauf für die Quest, keinen Loot….ist das bei euch auch so gewesen?

marty
marty
11 Monate zuvor

Was mich echt totoal positiv überrascht hat sind die Mechaniken. Die sind jetzt perfekt auf ein Matchmaking ausgelegt. Ich hatte gestern keinen Plan und hab nur durch ein bisschen Zuschauen alles gecheckt – also fast alles. Und das gilt auch für alle anderen. Es gibt keine komplizierten Dinge, wo Plattformen von bestimmten Spielern in einer gewissen Reihenfolge aktiviert werden müssen – jeder kann einfach mit ein bisschen beobachten mitspielen. Momentan macht das wirklich alles wieder sehr viel Spaß!

Ap3xPr3datR
Ap3xPr3datR
11 Monate zuvor

Welche Waffensets kann man überhaubt bekommen? World lootpool und dreaming city Waffen hab ich bekommen, aber bekommt man auch z.B. random Waffen von der Schmiede oder Vorhutwaffen?

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
11 Monate zuvor

Ja, das wäre echt interessant zu wissen…:) – wird sich im Laufer der Tage aber wohl schon ein bisschen zeigen. (wenn wirklich auch Raidwaffen mit rauskommen, wäre das nice!)

Das Nudelholz
Das Nudelholz
11 Monate zuvor

Ich sags mal so ich habe ne Schmelztigel-MP rausbekommen. Also glaub ich alles was so normal ohne Beutezug,Quest etc. sammelbar ist

Marc R.
Marc R.
11 Monate zuvor

Je nach Kombination der Runen erhält man auch spezielle Waffen. Die MP „Calus‘ Mini-Werkzeug“ z.B. erhält man, wenn man in Slot 1 UND Slot 2 die Rune der Bestie einwirfst.

KingJohnny
KingJohnny
11 Monate zuvor

Wir haben im Clan direkt am Dienstag mal 2 runden bestritten.
Und das einzige negative war, das der loot aus dem kompletten lootpool kommt und nicht nur Menagerie-Loot ….

Die Mechaniken erinnern einen stark an verlorene D1 Zeiten und auch an lustige Momente aus D2.
Alles in allem wirklich sehr gelungen.
Ab sie länger bei Laune halten kann, bleibt abzuwarten aber es wurden bei weitem die Schmieden und der immerforst übertroffen.

Edit: im ersten Raum einen kleinen Vorgeschmack, auf das, was Euch erwartet. Ihr müsst einige Oger-Majors erledigen und Lampen mit Orbs entzünden, die von ihnen fallengelassen werden.

Es können auch im ersten Raum schon unterschiedliche Gegner spawnen.
Auch Vex z. B.
Wie auch in den anderen räumen die Gegner variieren und sogar manchmal die Mechaniken.

Freeze
Freeze
11 Monate zuvor

Es kommt zwar aus dem gesamten Lootpool aber so wie ich es verstanden habe, kannst du es durch die Runen steuern. Man kann ja dann sagen ob man langsame Feuerrate oder schnelle will etc

TheDivine
TheDivine
11 Monate zuvor

Gibt da auch schon einige recht gute Kombinationslisten auf reddit usw.

Patrik B.
Patrik B.
11 Monate zuvor

Also bin auch positiv überrascht, bungie hat ja da nen richtig guten hybriden gebastelt. Warum erst jetzt? Aber lieber spät als nie. Finds klasse das man wirklich durchlaufen kann, wie man grade lust hat bzw das team, entweder versuchen in time zu bleiben, oder richtig vollgas um zu checken was die mindest zahl an räumen ist, die man clearen muss bis zum boss, oder man macht ne gechillte runde, wenn einem ein raum nich liegt, auch wenns dann wohl oder übel oft heisst hüter gefallen. Noch mehr überrascht mich aber der fakt ( zumindest auf xbox) , das dem anschein nach von heut auf morgen jeder ich- mensch nen geistesblitz hatte und rausfand, das es ne wiederbeleb funktion gibt ( denken bestimmt is neu xD) und alle in dem modus erstaunlich teamfähig werden, selbst ohne chat….
Hab auch schon alle lore einträge bis auf einen gefunden und noch einen, von dem ich weiss, das er im 3ten encounter vom raid is, ich aber nich dran komme ohne den part abzuschliessen, das die unsichtbare wand mich net hoch genug klettern lässt um zur lore hoch springen zu können….
Aber heut abend is auch das erledigt……
Will heut auch mal probieren durch hardcore nix machen, was die maximal anzahl der räume ist die man bis zum boss machen kann oder ob es doch iwann nen punkt gibt, an dem es heisst, jetzt mach was oder du hast verkackt ????.

Nur einer meiner wünsche wurden bis jetzt zumindest noch nich erfüllt, im trailer dachte ich den templer und atheon gesehn zu haben bzw ne reinkarnation, was mir hoffnung machte, das bungie die alten raidbosse auch iwie einbastelt, aber vllt wirds noch was im heroic modus, wo ja dann auch kein matchmaking möglich ist, was ja zu ner art raid remix passen würde, leider, weil grade da wo der modus dann richtig intressant wird, muss bungie wieder oldschool bleiben.
Ich glaub das machen die mit absicht, die können mit rundum positiver kritik nicht umgehen, bissl mimimi tagesdosis is von nöten????.

Das man die münzen relativ schleppend im vergleich zu den runen farmt finde ich super, ausserdem brauch man die ja iwann nimmer wenn alles upgegradet ist, von daher gut, das sie das versuchen zu ziehen, sonst hätten einige bestimmt jetzt schon nix mehr zu tun ????, selbst ich, der noch gar nicht so viel gefarmt hat, hab schon 2 runen slots und unten je 2 upgrades freigekauft

KingJohnny
KingJohnny
11 Monate zuvor

Je 2 ? Also 6 Stück schon $$$$
Mr Cash Money ????

Patrik B.
Patrik B.
11 Monate zuvor

Jop, wobei ich doch lieber erst den dritten runen slot genommen hätte, aber gibt ja noch viele triumphe die noch machbar sind und coins geben, notfalls lauf ich mal wieder ausnahmsweise mit nem 2ten char die bountys machen

Patrick BELCL
Patrick BELCL
11 Monate zuvor

im trailer dachte ich den templer und atheon gesehn zu haben bzw ne reinkarnation

gibt doch verschiedene Bosse also ich denke die werden noch kommen wink

Freeze
Freeze
11 Monate zuvor

Laut Roadmap kommt jede Woche ein Boss hinzu smile

v AmNesiA v
v AmNesiA v
11 Monate zuvor

Der Modus hat echt Laune gemacht.
Zumindest dieser eine Durchlauf, den ich als Nicht-Pass-Besitzer spielen durfte. wink
War mir teilweise aber etwas zu hektisch, zu viele Explosionen und durcheinander.
Insgesamt sah das aber ganz interessant aus.
Vielleicht komme ich dann ab September auch in den Genuss, wenns die Y2 Inhalte Rückwirkend beim Kauf der neuen Herbsterweiterung gibt. wink
Drei Monate sind ja schnell vorbei…

DerFrek
DerFrek
11 Monate zuvor

Du bist in letzter Zeit ja mal wieder echt gut drauf, was Destiny betrifft smile

v AmNesiA v
v AmNesiA v
11 Monate zuvor

wink
Joa, Destiny war, ist und bleibt nunmal mein Lieblingsspiel. Spiele ja auch regelmäßig.
Wenns positive Dinge gibt, dann sage ich das auch gerne. Aber ich bin auch der erste Kritiker, der anfängt zu schimpfen, wenn Bungie meiner Meinung nach wieder einmal verkackt. Eine Art Hassliebe würde ich sagen.
Ich blicke jetzt nur noch nach vorne und freue mich auf September. wink

Darius Wucher
Darius Wucher
11 Monate zuvor

Wenn Bungie selbst dich positiv stimmt muss was falsch laufen, sei doch ehrlich sie bezahlen dich XD

v AmNesiA v
v AmNesiA v
11 Monate zuvor

Nee, leider bezahlen sie mich nicht. smile
Insgesamt gesehen bin ich von Bungie in Y2 doch eher enttäuscht.
Aber es gibt immer wieder Lichtblicke und es wurde jetzt gegen Ende Y2 doch immer besser.
Von daher ist ein Aufwärtstrend erkennbar, den sie dann hoffentlich im September weiterführen.
Dann bekommen sie mich auch als zahlenden Kunden wieder zurück. Zumindest für die Herbsterweiterung selbst.
Einen Jahrespass werde ich auch in Y3 eher nicht unterstützen. wink

Darius Wucher
Darius Wucher
11 Monate zuvor

Eben, wenn es langsam aber sicher besser wird wär allen geholfen. smile
Und wir bekommen dich mit dem Analpass schon auch noch XD

vv4k3
vv4k3
11 Monate zuvor

einer von uns
einer von uns

Marki Wolle
Marki Wolle
11 Monate zuvor

Wenn selbst die härtesten Kritiker positiv gestimmt sind, dann muss Bungie etwas richtig gemacht haben^^

Marki Wolle
Marki Wolle
11 Monate zuvor

Bei dem Modus sieht man einfach das dieses Raid Feeling doch das größte an Destiny ist, und hier hat man die richtige Mischung gefunden, das es nicht zu einfach und auch nicht zu schwer wird, sodass auch ein zusammen gewürfelter 6 Mann Trupp gegen diesen „Raid“ bestehen kann.

Was dann im Heroischen abläuft ist wieder eine andere Frage, aber genau dieses Normal und Hardcore Konzept mochte ich schon bei D1 so gerne, jetzt kann man sich entscheiden, mach ich einen relativ entspannten Normal Run oder schnapp ich mir meine Ultra Death Note Homis und rasier im Modus alle Weg.

Und mit neuen Bossen, Mechaniken oder anderweitigen DLCs hat der Modus noch ordentlich mehr an Potential, wie gesagt, bin begeistert.

Und bei dem Mond DLC bin ich ohne hin mit dabei, tja der D1 Schweinehund ist da doch zu groß????‍♂️????

vv4k3
vv4k3
11 Monate zuvor

stört es keinen, dass man nicht verlieren kann?

Raiiir
Raiiir
11 Monate zuvor

nein finde ich sogar richtig gut, wenn randoms keinen plan haben dauert es zwar länger aber am schluss bekommt man trotzdem loot anstatt garnichts zu bekommen.

DerFrek
DerFrek
11 Monate zuvor

Stört es dich?

vv4k3
vv4k3
11 Monate zuvor

ja, ich glaube schon … ich hatte irgendwie den Gedanken, dass die Margarine eine sehr schwere Aktivität wird, da es die erste 6 Mann MM Aktivität ist. Deshalb bin ich etwas verwundert über den Zustand, dass man nicht verlieren kann.
Sollte der heroische Modus doch viel schwerer ausfallen, schön. Aber Leute die zuvor keine Raids spielen konnten, würden womöglich auch nicht da rein kommen… verstehst du worauf ich hinaus will?
Wir hatten keinerlei Probleme die Margarine mit PL 700 zu schaffen … Spaβ macht es mir persönlich nicht viel, einfach durch ein Content rushen zu können. Einzig allein das Farmkonzept dahinter, bringt mich das zu spielen ????

DerFrek
DerFrek
11 Monate zuvor

Naja, die Triumphe setzen ja schon vorraus, dass du die Encounter in einer gewissen Zeit schaffst und bestimmte Aufgaben erfüllst. Da man die für den Kelch braucht, finde ich schon, dass man verlieren kann.

vv4k3
vv4k3
11 Monate zuvor

ich dachte da eher an den Quell. Der hatte nen Timer (und ich weiβ wie alle über Timer denken) und nach einer gewissen Zeit ist auch der heroische Modus ein Witz geworden, weil das PL zu hoch wurde.
Ich will nur nicht, dass es auch mit dieser Aktivität passiert.

Im Grunde ist es die richtige Entscheidung seitens Bungie gewesen, dass man nicht verlieren kann. Da ich ja alleine mit meiner Aussage hier stehe.
Persönlich werde ich nur zum farmen reingehen und nicht aus Spaβ, da muss ich leider beim PvP bleiben …

DerFrek
DerFrek
11 Monate zuvor

Also in der Gruppe nach den Triumphen zu jagen macht schon echt Spaß, wir haben das die letzten Tage hart gefeiert und es war immer witzig smile
Bin ja so auch gar kein PvE Freund, normalerweise muss man mich zwingen in solche Aktivitäten zu gehen.. Ausbruch Primus Quest fand ich z.B. echt anstrengend zu machen, weil es irgendwie einfach langweilig war.

vv4k3
vv4k3
11 Monate zuvor

Ich habe rein garnichts am Hut mit Triumpfen ????, ich jage nicht mal Titeln hinterher, obwohl Dredgen von sich aus kam, rüste ich den Titel nicht aus.
Und so sind wie alle im Clan (auβer einer, der wollte unbedingt Dredgen sein ????). Daher fällt die Jagd eh weg.
Mein Clan, so klein wie er ist, ist eher freundschaftlich PvP bezogen (wir kennen uns alle privat).
Wahrscheinlich kommt es von den ganzen Faktoren, dass ich mir dieses 6 Mann MM schwer gewünscht habe, damit ich jederzeit mit Randoms eine Mammutaufgabe vor mir habe ????

DerFrek
DerFrek
11 Monate zuvor

Auch da verstehe ich dich sehr gut grin
Ich will aber den Kelch aufrüsten und dafür brauche ich diese Münzen aus den Triumphen ^^

vv4k3
vv4k3
11 Monate zuvor

scheisse echt jetzt??? ich hab mich nicht eingelesen, hatte keine Zeit danach zu spielen ????????????????????????

Arrrrtheon
Arrrrtheon
11 Monate zuvor

Man kann sich auch 3 Items bei Werner pro Woche kaufen. das gibt nochmal 1500 Münzen. Aber denke das weist du bereits^^

DerFrek
DerFrek
11 Monate zuvor

Jo, aber danke wink

KingJohnny
KingJohnny
11 Monate zuvor

Kommt doch aber Strikes sehr nahe deine Aussage.
Sehe es doch als einen neuen großen anspruchsvollen Strike an.

vv4k3
vv4k3
11 Monate zuvor

???? muss wohl darauf hinauslaufen ????????????

Darius Wucher
Darius Wucher
11 Monate zuvor

Find ich sogar eher gut. Jeder kann in seinem Tempo spielen, unnötiges 3 mal das gleiche machen weil Random nicht versteht wie man den Kontroller hält fällt aus und ich kann auch jemanden der etwas weniger spielt gut mitnehmen.
Denk mal der Heroische Modus wird härter smile

Wrubbel
Wrubbel
11 Monate zuvor

Nein, ich finde das top. Das erhöht den Spaßfaktor, weil es den Druck rausnimmt.

Marki Wolle
Marki Wolle
11 Monate zuvor

Außerdem, man kann die Schar mit Schwertern vermöbeln, mit Vex Köpfen um sich ballern, Bälle und Schar Haufen in Körbe rein dunken, Feuer entzünden, und ein wenig Faxen im Zirkus machen und dann noch einem dicken DPS Boss zeigen wer die schwersten Geschütze hat _ was will man mehr von einem Destiny…

Gestern hatten wir eine Runde wo quasi alle Meisterwerkwaffen hatten mit 2 Bögen etc. Und wir hatten fast immer durchgehend unsere Supers, ich kann nur sagen: Wir fühlten uns wirklich mächtig!

PS: Jetzt weiß ich warum man die Whisper nerfen musste^^

WooTheHoo
WooTheHoo
11 Monate zuvor

Ehrlich gesagt: Nein. Die Herausforderung für härtere Hunde wird mit Sicherheit im heroischen Modus kommen. Und wahrscheinlich auch der beste Loot. Ist schon super, wie es ist. smile

Millerntorian
Millerntorian
11 Monate zuvor

Gute Frage…habe ich eben wirklich mal drüber nachgedacht. Und ehrlich? Nö. Denn das was ja laut allen immer die Würze in Destiny war/ist, sind die Raids. Nun haben wir also sozusagen einen Raid 0.1. Heisst, ich kann das Feeling auch als Solist erleben…und find’s sauwitzig.

Und natürlich ist das sozusagen nur die Sparvariante, aber fester Raid ohne Fireteam und FL-Buddies (seit kurzem erst), die momentan leider nur Dinosaurier und Agenten kloppen wollen? Ist halt doof. Na ja…auch wenn viele das Positive der Begleitapp-Suche hervorheben…ich hab da bisher noch kein Glück gehabt (vielleicht bin ich einfach zu „anspruchsvoll“, was meine Begleitung angeht.). Habs mal bei FB versucht…never ever.

Back to topic. Wer verliert auch schon gerne? Nun, ich auch mal…aber ich mache Destiny nicht an, um zu gewinnen und zu verlieren. Selbst wenn ich mal im Tiegel rumlümmel, gehts mir eigentlich am Poppes vorbei, wie ich abschneide (Brauch bekanntermaßen keine KD da ich IQ favorisiere…was natürlich nicht bedeutet, dass sich beides ausschließt. Falls sich grad wer pikiert fühlt).

Sondern einzig und allleine des Funfaktors wegen, der mich so lange ingame schon bei Laune hält. Und dafür find ich diesen Modus einfach für mich ganz persönlich absolut gelungen.

vv4k3
vv4k3
11 Monate zuvor

wer gerne verliert? Ich.
Denn so habe ich ein Ziel vor Augen. Deswegen laufe ich im PvP mit den merkwürdigsten Waffenkombis rum und krieg auf die Fresse. Um so gröβer ist anschlieβend meine Freude, endlich gewonnen zu haben. Das Eine benötigt eben das andere. Sowas macht mir eben Spaβ.

Marki Wolle
Marki Wolle
11 Monate zuvor

Du bist ein seltenes Subjekt, wenn du gerne verlierst????^^

vv4k3
vv4k3
11 Monate zuvor

bin ich wirklich so selten?

ich hab mal, gleich nachdem ich die Luna hatte, rein Meta PvP gespielt.
Staub Rock, Luna, Wardcliff mit Stampfern, Loadout auf HC spezialisiert.
1 Runde QP, ich war Erster mit 48 und ich musste mich nicht anstrengen. Ich war so entsetzt darüber, dass ich die Luna gleich danach zerlegte, sowie die Staub Rock. Ich spiele eh ungern Shotgun und HC, um so schlimmer war die Erkenntnis so gut zu sein.
So möchte ich nicht spielen. Hat mir keinen Spaβ gemacht, nichts.

Jeder sucht sich wohl das aus, worin er auch Spaβ hat ????????????

Marki Wolle
Marki Wolle
11 Monate zuvor

Verrückte Welt????????

Millerntorian
Millerntorian
11 Monate zuvor

Was ich absolut gut finde.

So halte ich es es ja eigentlich auch schon seit ewigen Shooter-Zeiten. Was hab ich nicht rumgeflucht z.B. bei COD4, bis ich besser wurde, dann alle Mechaniken kannte und sauviel Spaß ingame hatte, Prestige mehrmals wollte, etc. btw., ein paar Astra halfen da auch, sonst hätte ich so manches Mal den Controller aus Frust aus’m Fenster gepfeffert…und erstaunlicherweise funktioniert Zielwasser manchmal

Mein Anspruch, der nun bitte wirklich nicht allgemeingültig sein sollte, bei Destiny ist aber ein anderer…ich will eigentlich nur doof daddeln. Deswegen mag ich immer noch Meilensteine abklappern, die einäuge Piratin Petra aufzusuchen um ihr 15 Vergiss-mein-nicht-Blümchen zu pflücken, das drölfmillionste Mal eine fliegende Kontaktlinse in ihrem Rapunzel-Turm auf Merkur abballern, und und und…

Sowas macht mir eben Spaß, den ich dir natürlich ebenso wünsche

Hanseatische Grüße

vv4k3
vv4k3
11 Monate zuvor

???? das wünsche ich dir auch

von mir kriegste es jetzt schwäbisch zurück:

Adele ????

Millerntorian
Millerntorian
11 Monate zuvor

????????..normalerweise würden wir Hamburger ja „Hummel Hummel Mors Mors“ wünschen. Nachdem ich aber nach nun gelebten 53 Jahren vorgestern erfahren habe (man lernt ja nie aus), dass dies wörtlich übersetzt „Du mich auch…“ bedeutet, spare ich mir dies und belasse es bei „Hanseatischen Grüßen“, da ich dich schätze (sofern dies in einem Forum geht) und deine Beiträge immer angenehm konstruktiv finde.

vv4k3
vv4k3
11 Monate zuvor

???? ???? das freut mich aber sehr. Das Gefühl ruht beiderseitig (und das geht in einem Forum ????)

aber ich musste auch grad lachen, weil ich dir schwäbische Grüβe ausrichten wollte, es aber gelöscht habe, da ich mich erinnerte was das eigtl bedeutet ???? und jetzt pass auf.

zu deinem „alten“ Gruβ, hätte dieser perfekt gepasst, denn der schwäbische Gruβ ist:

„legg me am Arsch“

????????????

Millerntorian
Millerntorian
11 Monate zuvor

????????????…dann passt’s ja

akiraghost86
akiraghost86
11 Monate zuvor

Hey Mein-MMO,

gibt es von euch dann auch einen Guide, wie sich der Kelch mit seinen Mods und dem Loot der Menagerie verhält? Wäre echt cool!

VG

Freeze
Freeze
11 Monate zuvor

Hat Sven schon mal wo geschrieben, dass er heute noch einen Kelch Artikel macht smile

QRNE
QRNE
11 Monate zuvor

Gibt da schon die eine oder andere Zusammenfassung oder Übersicht bei Reddit, dürfte dann auch hier bald aufgegriffen werden. wink

Sven
Sven
11 Monate zuvor

Kleine Korrektur meinerseits: Artikel ist schon fertig, kommt aber erst morgen, da bei Es bei Destiny heute drunter und drüber geht und da noch einige news zu kommen. Und nur Destiny machen können wir auch nicht ????

akiraghost86
akiraghost86
11 Monate zuvor

Kein Streß, ja grade brodelt es richtig ????????

Jokl
Jokl
11 Monate zuvor

Ihr macht noch andere Sachen?
Ich dachte ihr liegt am Strand, tippt auf euren Pads ein paar schwülstige Wortblasen zusammen und verprasst die Kohle smile

Axl
Axl
11 Monate zuvor

Also entspannt war da gestern gar nix ^^
Was wahrscheinlich daran lag, dass ich nicht wirklich einen Plan hatte, was ich da mache xD
So viele Gegner, so viele Explosionen, soviel Spass smile

Mir hat es gefallen, wobei ich allerdings sagen muss dass man schon eine ganze Weile rennt, ohne wirklich was zu machen. Sicher, es ist grafisch echt schick gemacht, aber viel gerenne smile

TheDivine
TheDivine
11 Monate zuvor

Ja, nicht das unsere Hüterchen noch fett ansetzen bei der ganzen Opulenz.

Ryu
Ryu
11 Monate zuvor

So viele positive Kommentare unter einem MeinMMO-Artikel über einen neuen Spielmodus? Das kann ja eigentlich gar nicht sein.

Ich finde die Menagerie aber ebenfalls durchaus gelungen, macht richtig viel Spaß, selbst mit Randoms. Bin auf die weiteren Bosse und den Heroischen Modus gespannt. Neben den Raids für mich die beste PvE-Aktivität im Spiel.

Freeze
Freeze
11 Monate zuvor

Ich hatte auch mit mehr „Buh alles Recycling“ Kommentaren gerechnet grin

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
11 Monate zuvor

Same here, bin überrascht

Darius Wucher
Darius Wucher
11 Monate zuvor

Glaub auch, es muss fast alles an geheule … ich mein „Kritik“ gelöscht worden sein XD

Rig Lainsti
Rig Lainsti
11 Monate zuvor

Brauch man dafür ein 6 Mann Team oder Matchmaking?

Ryu
Ryu
11 Monate zuvor

Matchmaking, kannst natürlich auch als 6er Trupp rein.

press o,o to evade
press o,o to evade
11 Monate zuvor

hallo, was ist wenn man keine powerful rewards mehr remaining hat…

hat schon jemand die manege gespielt ohne mächtige belohnung?
kann man da nur 4x pro woche powerful loot bekommen?

Raiiir
Raiiir
11 Monate zuvor

mächtigen loot gibt es zwar nicht mehr aber man kann dort die kaisermünzen farmen

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
11 Monate zuvor

Ich bekomme keinen mächtige mehr bin PL 716 und bekomme Sachen für 709 und so

Raiiir
Raiiir
11 Monate zuvor

der kelch zeigt dir an wie oft du noch mächtigen loot aus der meganerie bekommst

DerFrek
DerFrek
11 Monate zuvor

Die Menagerie hat mich wahnsinnig überrascht. Hätte nicht gedacht, dass es soviel Spass machen wird. Finde das ganze System, angefangen mit dem Loot farmen, bis hin zu den Encountern richtig klasse umgesetzt. Und auch wenn man Sachen macht, die man schon oft gemacht hat, wirkt das Gesamtpaket ziemlich frisch. Allerdings hat man auch schon wieder Bekanntschaft mit dem ersten Anti-Teamspieler gemacht. Hat jetzt am Anfang noch keine große Auswirkung, da man noch nicht gezielt den Triumphen hinterherjagt. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass dies in Zukunft ein wenig nervig werden wird… Aber man wird sehen.

Das macht definitiv Lust auf mehr und ich bin mega gespannt, was Bungie uns heute Abend präsentieren wird.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
11 Monate zuvor

Allerdings hat man auch schon wieder Bekanntschaft mit den ersten Anti-Teamspielern gemacht

ouh ja ????
versteh nicht warum die Aktivität nicht erst startet wenn WIRKLICH 6 Mann in der Lobby sind
sobald das startet ne Sperre rein das du nichtmehr rauskommst (um im Anflug rausgehen zu verhindern) und fertig
wer dann wirklich rausgehen will kanns sobald er gelandet ist aber dann spawnt man nichtmehr in Unterzahl in solche Dinger
sollte bei ALLEN Aktivitäten so gemacht werden…

PvE is es jetzt vielleicht weniger tragisch aber in PvP und Gambit Aktivitäten is es halt totaler Bockmist

DerFrek
DerFrek
11 Monate zuvor

Na wir hatten da gestern so einen Experten bei, der immer vor gerannt ist, alle Encounter sofort aktiviert hat und keinen wiederbelebt hat und, und, und… Das nervt richtig ab.

PvE is es jetzt vielleicht weniger tragisch aber in PvP und Gambit Aktivitäten is es halt totaler Bockmist

Wenn ich so an die Schmiede oder Abrechnung denke und wie oft ich schon alleine gestartet bin, dann ist das schon tragisch. Keine Ahnung was da manchmal in deren Code schief läuft, aber man startet ja dann auch einfach alleine.

Im PvP und Gambit müssten sie beim Matchmaking, bzw. Anflug ja nur den Charakterwechsel sperren. Das würde vielleicht schon ne Menge bringen. Und gerade im Comp die Möglichkeit nehmen das Spiel zu verlassen.

Jokl
Jokl
11 Monate zuvor

Seit ich mit SSD am Start bin, läuft das zu 90% so mit dem Solo am Anfang.
Die Strikes haben gar was gespenstisches, bin beim Gefängnis die Tage bis zur ersten Tür bevor der Vagabund mit seinem Text angefangen hat ^^.
Im Gambit und Tiegel hat ich son „Vorsprung“ noch nie, dachte bisher das wäre da quasi gedeckelt und es geht erst los wenn jeder beteiligt geladen ist.

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
11 Monate zuvor

Muss ganz ehrlich sagen auf der Xbox noch keinen getroffen, man wird Wiederbelebt, man warte auf den banner und Spieler top

DerFrek
DerFrek
11 Monate zuvor

Jo, war wie gesagt auch nur einer.

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
11 Monate zuvor

Naja ich denke ich hatte Glück, aber solche Leute wirdst du leider immer haben.

Freeze
Freeze
11 Monate zuvor

Ich musste ja über den Circus Abschnitt lachen. Plötzlich mussten auch mal die Leute rennen, die sich sonst immer vor sowas drücken grin

Wrubbel
Wrubbel
11 Monate zuvor

Ich war bisher nur Läufer im Circus und fühlte mich puddelwohl????

Freeze
Freeze
11 Monate zuvor

ja nur in der 3. Runde wird das mit dem vielen Feuer etwas fies grin

TheDivine
TheDivine
11 Monate zuvor

Musst nur als erster durch, den letzten holen die Hunde,..öhm das Feuer ????

TheDivine
TheDivine
11 Monate zuvor

Ich mit meinem Warlock damals…..????
Habs dann 1x random mit meinem Hunter gemacht und mich noch mehr für meinen Warlock geschämt…
Hat echt gedauert bis bei dem die Hüpferei „klick“ gemacht hat, seitdem gehts mit keinem Char besser als mitm Warlock…verkehrte Welt ????

Jokl
Jokl
11 Monate zuvor

hm bei uns wollen die „Läufer“ nicht raus, ist denen zu viel Stress grin

Wrubbel
Wrubbel
11 Monate zuvor

Ich finde die Menagerie richtig gut. Geballte Ladung an Action gewürzt mit einer Prise Mechanik. Der Boss diese Woche ist auch sehr gelungen. Sowas wünsche ich mir in Zukunft für die Raids im normalen Modus.

Bin persönlich noch auf den schweren Modus dieser Aktivität gespannt.

DerFrek
DerFrek
11 Monate zuvor

So könnte ich mir das auch vorstellen… Das als normaler Raid für alle und dann auf heroisch bockschwer und nur als Team zu bewältigen.. wer weiß was Bungie gerade plant ^^

TheDivine
TheDivine
11 Monate zuvor

Jup, würde ich auch sagen.
Solang es bei den 2 Modi bleibt und nicht noch nen leichteren Deppenfinder Modus (wie in Wow) gibt wo man 90% der mechaniken ignorieren kann.

Sunface
Sunface
11 Monate zuvor

Das ist doch mal eine gute Idee. Da kommen von Bungie viele gute Sachen seit Forsaken. Bin optimistisch für die Zukunft gestimmt.

kotstulle7
kotstulle7
11 Monate zuvor

Ich glaube bei dem Modus kann doch niemand meckern, und wehe einer sagt mir, die Mechaniken wären recycelt oder hinter einer Paywall!

Patrick BELCL
Patrick BELCL
11 Monate zuvor

is doch alles nur recycelt….

*duck und weg* ????

kotstulle7
kotstulle7
11 Monate zuvor

Anzeige ist raus.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
11 Monate zuvor

????????

ne find die Aktivität echt gut kann man nix gegen sagen

Ba Vogel
Ba Vogel
11 Monate zuvor

War gestern drin. Es hat mir super gefallen obwohl ich űberfordert war. Ich habe mit meinem alten Clan manchmal Raids gespielt. Trotzdem toll. Wollte gleich danach nochmal rein aber war gesperrte. Weiß jemand warum?

Millerntorian
Millerntorian
11 Monate zuvor

Ja, du musst erst den Beutzug beenden…Triumph abschliessen (also geh auf Triumphe, gibt auch Münzen) dann Kelch upgraden, dann kannst du Kisten bei Werner öffnen mit Münzen und Loot (5k Glimmer pro Kiste…sind ca. 10 Stück zu öffnen). Dann kannst du wieder rein…

Bienenvogel
Bienenvogel
11 Monate zuvor

Oh das klingt bisher alles echt gut was man zu dem Maggie-Modus hört. Aber wenn ich lese das man mit knapp PL 700 noch mit einem Treffer gekillt wird lasse ich das erstmal lieber ???? Bin defintiv gespannt wie sich das spielt. Ich finde auf jeden Fall cool das sowas mal probiert wird. Und das man auch ohne Pass mal reingucken kann. Da darf man Bungie auch mal loben. grin

Edit: das Beste hab ich ganz vergessen.. keine nervigen Arschloch-Invader so wie bei Gambit, yay!

Millerntorian
Millerntorian
11 Monate zuvor

Keine Bange, mit LL 700 bist du fit genug. Manche Mobse sind dann zwar rot angezeigt, aber nicht in allen Hallen. Ging trotzdem gut voran, gibt ja noch Buddies, die mitspielen….also, ab in den Käfig

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
11 Monate zuvor

Hi, hast Du vielleicht ein Paar gute Loadout-Tipps dafür (bin auch noch auf 700)?
Hatte gestern als erstes die Ausbruch mit, damit macht man gefühlt 0 Schaden, Fangfrage ging richtig ab … aber als Primär hab ich gerad keine gute Idee …

TukTukTeam[OGC]
TukTukTeam[OGC]
11 Monate zuvor

Mountaintop+Recluse falls vorhanden

Bienenvogel
Bienenvogel
11 Monate zuvor

Gibts nen Grund dafür warum auf einmal alle Mountaintop benutzen? Hab gestern in ein paar der Raidvideos reingeguckt und da liefen die auch alle mit den beiden Waffen rum. War doch sehr überrascht das keiner OP benutzt hat, wo die ja doch so stark sein soll.

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
11 Monate zuvor

mit der OP hab ich irgendwie keine Blumentopf gewonnen (da müssten warscheinlich mehrere damit am Start sein) – hab dann mal die Letzte Verdammnis mit Gesetzloser/Toben genommen, ging gleich viel entspannter – aber für meine Spielweise ist momentan die Fangfrage permanent im Energy …

Franky
Franky
11 Monate zuvor

Ich nehme dafür Verflossen, dir Prometheus Linse und 21% Delirium mit. Meist reicht dann auch die Muni um zwischen Energie und Power zu zwitschen und für kleine Mobs gibt’s immer noch die Nahkampf von Donnerkrachen ????

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
11 Monate zuvor

Verflossen ist auch nicht schlecht (aber mir geht der Sound echt auf den Keks) – werd vielleicht mal die Zerberus antesten (warsch. wird die Huckleberry aber mehr bringen, da man so gut wie nicht mehr nachladen muß und Toben hat)

Franky
Franky
11 Monate zuvor

Sound? Hab ich eh nie an ???? Höre viel lieber Musik nebenbei

TukTukTeam[OGC]
TukTukTeam[OGC]
11 Monate zuvor

Naja ich finde den nutzen der Siva jetzt nicht so stark außer bei richtig großen Massen an Mobs. Bevor die einschlagen hat man 3 bis 5 Mobs auch so gekillt. Mountaintop läßt sich halt gut mit der Recluse paaren…

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
11 Monate zuvor

Ach ja, ich weiß – gerade die Beiden hab ich nicht (kein so Comp-Buddy) – die Recluse scheint ja generell ein PvE-Monster zu sein …

TukTukTeam[OGC]
TukTukTeam[OGC]
11 Monate zuvor

Ja die Recluse ist wirklich gut im PvE aber die Menagerie ist ein Fun Modus. Du kannst da eigentlich alles spielen. Riskrunner oder Sunshot könnte auch spaß machen.

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
11 Monate zuvor

Hey cool – Riskrunner hatt ich ganz vergessen – werd ich heut mal mitnehmen, die hat auch schon bei den Schmieden viel Fun gemacht;)

Millerntorian
Millerntorian
11 Monate zuvor

Tja, schwierig. Also mit Empfehlungen halte ich mich eher zurück, da meine Spielweise eher…individuell…ist. Aber ich hatte als Nachtpirscher/Orpheus-Rigg (der Fokus sollte schon beachtet werden) mein Pik-Ass drin und es ging eigentlich ganz gut. Sekundär meinen Lieblingsbogen (Subtiles Unheil mit Libelle und Explosiver Spitze auf Leere-Schaden und MW Anspannzeit getrimmt. Ich weiß, Bögen nicht jedermanns Sache…aber ein Mob-Clear-Garant auch in der Menagerie). Schwere hatte ich einen Raketenwerfer (Schlechtes Omen..spiel ich meistens) mit Zielmodul und Leere-Schaden. Zwischendurch mal die Meisterwerk-Warcliff…flutschte auch super.

Ich spiele es aber noch mal heute als Warlock (Leere-Läufer) evtl. mit der Traktorkanone im Slot (MW). Rest der Waffen bleibt, bzw. Pikass weicht einem Hochofen (kurze Reichweite, Outlaw und Rampage) . Und mal gucken, was mir besser zusagt..Ahamkara Schädel oder Nezareks Sünde…und ich werde mal meine Meisterwerk-Huckleberry mitnehmen. Die feuert ja ununterbrochen in einem durch und lädt automatisch bei Kills nach…und bei den Massen an Mobsen brauch ich ja dann nichts anderes machen, als die massig erzeugten Spären aufzusammeln…und Nova Bomben zu schmeissen

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
11 Monate zuvor

Hey danke – ja, war auch als Nacht/Orpheus-Jäger drin – stimmt, die Huckleberry hab ich auch mit Kat, Traktorkanone hab ich mal kurz getestet hab aber kein Land gesehen und zu wenig Muni – bleib da wohl erst mal beim MG

Wrubbel
Wrubbel
11 Monate zuvor

Warlock mit Brunnen

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
11 Monate zuvor

Ja, das wäre warsch. das einfachste – wollt aber erst mal meinen Jäger hochleveln … mal sehen wink

Mr killpool
Mr killpool
11 Monate zuvor

Ich hab auch Fangfrage gespielt, dazu noch Dienstvergehen und hammerhead. Hab ich echt gut schaden mit rausgehauen. ????????

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
11 Monate zuvor

Cool Danke, hab ich ja mal einiges zum testen: Diensvergehen, Huckleberry, Cerberus … (Fangfrage und MG wird erst mal drin bleiben) smile

Mr killpool
Mr killpool
11 Monate zuvor

Huckleberry ist perfekt für den Werner Beutezug wo man nahdistanz Kills braucht.

Millerntorian
Millerntorian
11 Monate zuvor

jau..gestern auch ratzfatz erledigt..bin in einige Lost Sectors (gleich mal einen Tess Beutezug für 70 Glanzstaub mitmachen). Huckleberry rein..und fertig war der Werner-Beutezug.

TukTukTeam[OGC]
TukTukTeam[OGC]
11 Monate zuvor

Bin mit 690 rein und auch das war kein großes Problem.

ghoules
ghoules
11 Monate zuvor

Man darf auch nicht vergessen, dass gestern Blackout aktiv war – das in Verbindung mit dem niedrigen LL ist natürlich nicht ganz gesund ^^
Aber der Modus macht wirklich Spaß!!

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
11 Monate zuvor

Ich bin sehr positiv überrascht, ich könnte den ganzen Tag Margarine spielen.. sehr gut gelungen und kann es kaum erwarten das es weiter geht. ????

ghoules
ghoules
11 Monate zuvor

Nukular. Das Wort heißt nukular grin

Millerntorian
Millerntorian
11 Monate zuvor

Moin,

also mir hat’s Spaß gemacht. War zwar erst einmal mit dem Jäger drin (der hatte LL 702 zu dem Zeitpunkt), und einige Mobse waren schon harte Brocken, aber nichts, was nicht gemeinsam machbar wäre. Gibt man eben manchmal den Löffel ab; Respawn und gut ist. Ich habe selber ja noch nie einen Raid gespielt (irgendwie war dies früher nichts für mich…bedauerlicherweise rächt sich das nun, da bei Werner & Co. manch verlockendes Item da wäre. Egal, jede Entscheidung hat Auswirkungen…), insofern finde ich für mich persönlich diese Spielerfahrung wirklich unterhaltsam. Hat man dann auch noch das Glück, ein einigermaßen vernünftiges Team zu erwischen (ja, unglaublich aber wahr..das geht auch mit Randoms), geht es ja mehr oder minder zügig voran.

Ich glaube, bei meinem Durchlauf haben wir das eine oder andere Mal den Timer nicht so ganz hingekriegt, aber dann dauert es eben mal etwas länger. Es entspannt auf jeden Fall die Spielweise als solches, denn Timer per se sind und waren für mich in Destiny bis dato immer ein absolutes no-go (Da sind wieder die Auswirkungen…keine Whipser, kein Ausbruch. So what…). Auch habe ich das Gefühl gehabt, dass man trotz Zufallszusammenstellung besser als Team „denkt“ (Zügig beleben, mal auf die Buddies warten bei den Hallen-Startpunkten, etc.) ; dies ist ja häufig bei anderen Aktivitäten weiß Gott nicht der Fall (ich erwähne als Beispiel nur Robert Roadrunner, den ignorierenden rasenden Speedrunner in Strikes, welcher zu gerne verreckt, dann aber vorwurfsvoll virtuell rummotzt: „Los..belebt mich sofort wieder ihr Nachzüglerschnecken!“ Nö, leck mich..du bleibst jetzt erst recht noch mal 10 sek. länger liegen; ich mach noch’n Selfie.

Also ich finde der Modus beschreitet einen für mich richtigen guten Weg, um auch als Solist (das muss ich unbedingt mal ändern..spätestens D3) richtig Fun zu haben. Und nebenbei, Schatztruhen ausbuddeln (für Münzen und Runen) hab ich auch schon immer gern mit Cayde’s Kram gemacht…nun bin ich halt im Auftrag des Herrn….äh….Imperators unterwegs. Möge die dunkle Seite der Macht mit mir sein. In diesem Sinne

Hanseatische Grüße

JoeMido991
JoeMido991
11 Monate zuvor

Moin moin, klingt ja richrig geil! Ich bin auch nur solo unterwegs, habe mir aber für whisper und raids dann über die App Verstärkung gesucht. Aber ohne festes Team war die Motivation, die raids öfter als 1-2x zu machen sehr gering. Comp ging hingegen auch solo super smile zumindest bis 2100.

Auf welcher Plattform biste unterwegs? Wenn auf der PS4, dann können wir die Menagerie ja mal zu zweit erkunden.

Beste Grüße

marty
marty
11 Monate zuvor

Hab gestern auch einen Durchgang gemacht und hatte ich Spaß. Mit LL695 war es zwar schwer, weil du im Verlauf eigentlich nur geonehittet wirst, aber trotzdem wars lustig. Wenn man im LL steigt, dann sollte es ja auch schneller gehen – wir haben gestern ja ewig gebraucht, weil wir jeden Rraum verkackt haben ;-)) Auch das man durch den Kelch seinen Loot bestimmen kann, find ich eine tolle Idee. Die Frage die am Ende bleibt:
– Wird man immer genug Mitspieler finden?
– Wird das auf die Dauer nicht zu langatmig – war ja bei Gambit auch so?
– Kann mir jemand sagen, wo ich meine Anzahl an Königsmünzen sehe??

Marek
Marek
11 Monate zuvor

Die Anzahl der Münzen siehst Du, wenn Du auf einen der unteren Slots beim Kelch gehst. Wo die im Inventar zu sehen sind – schließe mich der Frage an. ^^

DrunkenSailor
DrunkenSailor
11 Monate zuvor

Mit dem Cursor auf den Kelch gehen, da siehst du dann deine aktuelle Münzen Anzahl

DeadRabbit1901
DeadRabbit1901
11 Monate zuvor

1. weiß ich nicht
2. könnte sein
3. wenn du über den Kelch in den Aufträgen gehst, siehst du Anzahl der Münzen und ob du diese Woche noch was mächtiges bekommen kannst

Tronic48
Tronic48
11 Monate zuvor

Bungie kann also doch lernen, ich bin Positive überrascht, endlich edwas für uns Casuls/Gelegenheits Spieler.

Weiter so Bungie, und baut nicht mit dem nächsten DLC/Erweiterung wieder mist, bitte genauso weiter machen, Danke

Cpt-Caos
Cpt-Caos
11 Monate zuvor

Endlich keine time-gate in einer aktivität. So hätte es schon immer sein sollen!

QuEnEx
QuEnEx
11 Monate zuvor

Dass es kein Timegating gibt ist leider nicht ganz richtig. Es gibt ein indirektes Timegating, da der Kelch deinen Loot stark beschränkt bis du ihn upgegradet hast. Und um den Kelch upgraden zu können brauchst du Münzen, die du nur aus den Beutezügen, den Kisten für 5k Glimmer und den Erfolgen bekommst.
Es gibt aber nur 4 feste Beutezügen pro Woche, ca. 15 Kisten für Glimmer und auch nur eine bestimmte Anzahl an Achivements die du pro Woche holen kannst, da du für viele einen bestimmten Beutezügen abschließen oder einen bestimmten Endboss töten musst, der aber wöchentlich rotiert.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
11 Monate zuvor

stimmt nicht ganz

wenn du den Kelch upgradest (unten rechts der 2. perk) dann kannst du aus playlisten aktivitäten auch Münzen bekommen
(in Kombo mit dem Verbrauchsgegenstand den man dann kaufen kann sinds 500)

QuEnEx
QuEnEx
11 Monate zuvor

Ah okay das wusste ich bisher nicht dann ist meine Aussage natürlich nich ganz richtig. Danke für die Info.
Naja dann gibt’s aber für mich jetzt Timegating, da ich meine Münzen für die Woche schon alle investiert habe xD

Patrick BELCL
Patrick BELCL
11 Monate zuvor

schon mit allen 3 Chars die Beutezüge gemacht?

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
11 Monate zuvor

Macht auf jeden Fall Spaß – war gestern mit PL700 drin, da ist es ab und zu noch etwas heftig – ist aber eben schön, das man auf jeden Fall beim Endboss landet und dann Loot bekommt, dadurch sind gefühlt alle etwas entspanter unterwegs smile
Edit: wäre mal interessant wo man welche Runen bekommt, hab bisher immer nur die gleichen 3 Typen bekommen (SMG,Sniper,Umhang)

Magic Guy
Magic Guy
11 Monate zuvor

Um andere Runen erhalten zu können musst du im Kelch-Interface die Perks links unten freischalten um so auch nach und nach Zugriff auf rote, gelbe und grüne Runen zu haben, welche dir dann auch anderen Loot geben. smile

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
11 Monate zuvor

Oh, OK – danke Leute smile

Freeze
Freeze
11 Monate zuvor

Du musst den Kelch weiter aufwerten, dann bekommt man auch andere Runen

Sven
Sven
11 Monate zuvor

Da mach ich heute noch nen Artikel zu smile LG

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
11 Monate zuvor

das ist Klasse!

Sven
Sven
11 Monate zuvor

Kleine Korrektur: Artikel ist schon fertig, kommt aber erst morgen, da heute alles drunter und drüber geht bei D2 und wir noch einige weitere News dazu haben.????

Marki Wolle
Marki Wolle
11 Monate zuvor

Kann dem Artikel genau so zustimmen!

TheDivine
TheDivine
11 Monate zuvor

Mir macht die Menagerie spaß obwohl ich dank der elenden Hitze die Tage noch nicht so oft drin war.

Bungo hatte bisher noch keine 6er matchmaking Aktivität, könnte also durchaus noch einiges mehr in der Richtung geplant sein.
Menagerie ist quasi sowas wie der erste Schritt zu nem Raidbrowser.

Ich finde es allerdings noch zu früh ein endgültiges Fazit abzugeben da derzeit auch viele „gute“ Spieler die Menagerie farmen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.