Bungie, stellt diesen Hüter als Waffen-Meister für Destiny 3 ein!

Habt Ihr Euch auch schon mal hingesetzt und kleine Zeichnungen zu Fantasiewaffen für Destiny 2 erstellt? Der künstlerisch begabte Hüter Plain Ben hat die Community dazu aufgerufen, ihm ihre Skizzen und Kritzeleien zu schicken. Daraus bastelte er unglaublich gute Waffenkonzepte, die wahrscheinlich jeder Spieler gerne in seinem Arsenal hätte.

Wer ist der Waffen-Meister? Der künstlerisch begabte Hüter Plain Ben hat kürzlich auf seinem Twitter-Account und im Destiny-Subreddit seine Konzeptzeichnungen für Waffen gezeigt. Diese hat er in Zusammenarbeit mit der Community erstellt.

Über zwei Jahre hat er nämlich Zeichnungen, Kritzeleien und Skizzen der Spieler gesammelt, um diese in richtige Waffenkonzepte umzuwandeln.

Unter den Hütern, die Plain Ben ihre Skizzen schickten, waren unter anderem auch bekannte Gesichter aus der Community, wie der Lore-Meister Byf oder der Community Manager Cozmo.

Der Community Manager Cozmo erklärte kürzlich, warum Bungie nicht alle Wünsche der Spieler erfüllen können.

Destiny 2 Plain Ben Waffe Indulgent
Zeichnungen wie oben verwandelte Plain Ben in richtige Konzepte. Quelle: Plain Ben Twitter

Was waren das für Skizzen? Wie Plain Ben angibt, reichten die Zeichnungen von nur wenigen Strichen bis hin zu detailreichen Skizzen. Manche der Kritzeleien seien mit Absicht „schlecht gemacht“ worden, nur um zu sehen, was der Künstler daraus zaubern kann.

Laut seiner eigenen Aussage hat Plain Ben versucht, die Waffen im Destiny-Design zu halten und dabei so nah an der „Vorlage“ zu bleiben, wie möglich.

Schlechtes Karma ist zurück – hier erfahrt Ihr, wie Ihr die Waffe bekommt.

Destimy 2 Plain Ben Waffensammlung
Das ist eine Auswahl der Waffen, die Plain Ben mit Hilfe der Hüter erstellen konnte. Quelle: Reddit

Was sagen die Spieler? In der Community kommen die Waffenkonzepte richtig gut an. Viele Spieler haben schon ihre Favoriten gefunden, die sie gerne wirklich im Spiel hätten.

Einige Hüter verlangen scherzhaft, dass Bungie Plain Ben einstellt, damit er wirklich Waffen für das Spiel entwerfen kann.

Der Nutzer Glamdring804 hat in dem Reddit-Beitrag angefragt, ob er sich Perks für die Waffen überlegen dürfe und für einige der Knarren schon abgeliefert. Weitere Hüter überlegten sich Flavor-Texte, die Texte, die unter dem Waffennamen stehen und diese beschreiben.

Andere steuerten kleinere Lore-Fetzen bei. Sieht ganz so aus, als sei die Zusammenarbeit mit der Community noch nicht abgeschlossen.

Alle Zeichnungen und die dazugehörigen Konzepte könnt Ihr Euch auf dieser Seite anschauen.

Was sagt Ihr zu den Waffen? Welche hättet Ihr gerne in Eurer Sammlung?

Spieler finden in Destiny 2 starken Build, hauen Raidbosse sogar im Nahkampf um
Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
21
Gefällt mir!

53
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
schamma
schamma
4 Monate zuvor

Ist das jetzt neu ältere News mehrmals zu veröffentlichen?

Chris Brunner
Chris Brunner
4 Monate zuvor

Das gibt es schon länger. Ich glaube wenn etwas ergänzt wurde und um rückblickend die wichtigsten Beiträge der Woche nochmal nach oben zu setzen.

derjoghurtmitderecke
derjoghurtmitderecke
4 Monate zuvor

Zu bunt und leuchten zu sehr. Wären in Borderlands ganz gut aufgehoben. Abgesehen davon kommen mir alle mehr oder weniger bekannt vor.

Torchwood2000
Torchwood2000
4 Monate zuvor

Ach je, wenn das umgesetzt werden soll, dann muss Bungie ja tatsächlich mal was arbeiten! Nicht nur alte Teile neu anmalen und mit anderen Namen ausstatten! DAS wird leider nicht wirklich passieren. Mein Gott, dann wollen diese Spieler womöglich noch neue Strikes und Schauplätze, unmöglich sowas! *sarkasmusmode aus*

LIGHTNING
4 Monate zuvor

Man, ich hab doch glatt das Komma im Titel überlesen. sad

RagingSasuke
RagingSasuke
4 Monate zuvor

Verdammt, ich auch. Nach dem Lesen des Artikels hatte ich gedacht „wow, der Titel trifft auch nicht ins schwarze“ , dann habe ich deinen Kommentar gelesen xD

LIGHTNING
4 Monate zuvor

Komm wir essen Opa. grin

MieZ Wolfpack
MieZ Wolfpack
4 Monate zuvor

Holy… das „Anubis“ Ornament unten links *.* Dieser Skin auf der Recluse wäre mega <3

Bienenvogel
Bienenvogel
4 Monate zuvor

Sehr cool. ????

Kann mich jetzt nur an der Auswahl oben im Bild orientieren, aber da sind ein paar schöne Designs dabei. Ja, auch wenn man einigen ansieht, dass Teile von existierenden Modellen verwendet wurden. Aber Bungie macht das ja oft auch nicht anders. wink

Mir gefallen gerade die Gegner-Waffen besonders gut. Dieser Akolythen-Blaster oder das Gewehr das an Mythoclast erinnert. Der eine Raketenwerfer oben ist auch schick. (2. Reihe, links)
Das blöde ist ja, dass die fast alle Exotics sein müssten. grin Oder vielleicht ja Spitzen-/Raidwaffen.

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Monate zuvor

Die Desings sind wirklich gut gelungen. Braytech Wolverine wäre da wohl mein Favorit.
Die Doodles dazu sind zwar eher weired, aber die Konzeptarts sind echt der Hammer und absolut legitim an Destiny-Waffen angelehnt. Wobei eineige mit nem Cell-Shading Look wohl eher aus Boderlands stammen könnten, was allerdings keines falls negativ aufzufassen ist.

Medicate
Medicate
4 Monate zuvor

Ja, manches Design erinnert doch sehr an Borderlands. Sieht aber echt verdammt gut aus, was der Kerl da abliefert.

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Wo wir schon bei neuen Designs und Exos sind, warum nicht auch bekannte Ikonen mit hinzufügen:
https://youtu.be/Uxj5yafrCGc

Ace Ffm
Ace Ffm
4 Monate zuvor

Der Mann hat wirklich ein gutes Händchen für Sience Fiction Waffen. Da sind ein paar echt schöne Stücke dabei.

Marcel Brattig
Marcel Brattig
4 Monate zuvor

Und was hat das mit dem Titel der Überschrift zu tun?

Raven-UT
Raven-UT
4 Monate zuvor

Schon erledigt. Das Komma muss man schon bemerken.
Dachte auch erst, dass es nicht passt.

Patrick Bauder
Patrick Bauder
4 Monate zuvor

Er ist nicht eingestellt (Komma nach Bungie) ist eher eine Aufforderung das Bungie den Kerl einstellt, habs am Anfang auch falsch verstanden smile tja was so ein kleiner Strich ausmachen kann

Joker#22737
Joker#22737
4 Monate zuvor

Das Problem mit (vermeintlichen) Games as a Service – wenn der Nachfolger bestätigt ist tu ich mir schwer Zeit und Geld in das Produkt zu investieren.

Belpherus
Belpherus
4 Monate zuvor

„wenn der Nachfolger bestätigt“ Wenn der überhaupt noch kommt. Bestätigt ist tatsächlich garnichts.

Hans Wurst
Hans Wurst
4 Monate zuvor

Auf der einen Seite hoffe ich, dass Destiny 2 einfach permanent erweitert wird und auf der anderen hoffe ich, dass für die kommenden Konsolen ein Destiny kommt, welches nicht mehr durch die aktuellen Konsolen limitiert wird.

F58
F58
4 Monate zuvor

Der hat doch nur mit photoshop ein paar bereits existierende modelle zusammengefügt…da muss man jetzt echt kein da vinci sein für. Und wenn bungies creative artists irgendwas in vergangenheit bewiesen haben, dann, dass sie einzelne waffenteile recyceln können wie nix gutes. Also bitte bungie, stellt jemanden ein, der wenigstens 3d modell erstellen kann und nicht irgend einen dahergelaufenen photoshopartisten….

disqus_ERgnPnmagF
disqus_ERgnPnmagF
4 Monate zuvor

Finde ich eigentlich irgendwo eine Übersicht, wofür die Symbole an den Ausrüstungsgegenständen (Waffen, Rüstung) oben rechts stehen?

Ryu
Ryu
4 Monate zuvor

Die Symbole stehen für die Season in denen sie erstmalig erhältlich waren. Der Kelch steht bspw. für die aktuelle Saison der Opulenz.

Psycheater
Psycheater
4 Monate zuvor

Was ein „Komma“ in der Überschrift doch so ausmachen kann ;-P

Dat Tool
Dat Tool
4 Monate zuvor

Also ist D3 jetzt bestätigt?! Ich dachte darüber entscheidet man wenn Shadowkeep online geht!

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Monate zuvor

Es ist nicht bestätigt, aber es geht eigentlich jeder davon aus. Wenn es kein Destiny 3 geben würde, hätten sie es ausgeschlossen, um die Wichtigkeit von Destiny 2 zu betonen. Die Frage ist ja auch: Was ist die Alternative? Destiny 2 auf die PS5 portieren? Ist eigentlich kaum vorstellbar. Beste Case ist imho: Das nächste Destiny für die Ps5 wird dann „das vorerst letzte“ und es kommt kein Destiny 4, sondern die machen 3 weiter oder ein „World of Destiny“ oder kA was. Aber dass sie Destiny 2 wirklich über 2020 hinaus erweitern … halte ich für unwahrscheinlich. Nicht ausgeschlossen,… Weiterlesen »

Dat Tool
Dat Tool
4 Monate zuvor

Danke für die ausführliche Antwort. Mir war nicht bewusst das die meisten schon auf D3 setzen. Deiner Argumentation folgend ergibt das natürlich einen Sinn. Da es mir gestern erstmals richtig bewusst wurde das 2020 auch nicht mehr weit entfernt ist und eventuell schon ein D3 auf sich warten lässt, beeinflußt das meine Kaufentscheidung gegenüber Shadowkeep enorm. Den Mond hatte ich schonmal. Den Mond habe ich in 1 noch und irgendwie auch keine Lust mehr auf den selben frustrierenden Ablauf. Da spar ich mir die Groschen doch lieber für ein anderes Game.

GameFreakSeba
4 Monate zuvor

Also ich war jetzt bisschen überrascht, denn eigentlich war meine Hoffnung auf ein Destiny Universe noch nie so groß wie jetzt !
Gerade diese Aussagen wie zu Shadowkeep zeigen mir persönlich, dass wenn dies gut ankommt, der Weg danach eigentlich klar ist ????

Nach dem Echo der Community über den Hardreset von D1 zu D2 kann ich es mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Bungie uns wirklich wieder alles nehmen will. Das würde ne Menge Zorn auf sich ziehen.

Dat Tool
Dat Tool
4 Monate zuvor

Ich bin einfach nicht überzeugt davon dass, basierend auf der aktuellen Engine, Destiny 2 nochmals n riesen Sprung nach vorne macht. Dafür gibt es zu viele Fehler im Spiel und die Worte, wir hören auf euch schallen mir noch zu sehr in den Ohren. Aktuelles Beispiel: Die ganzen kleinen Fehler die sich seit Dienstag auch wieder mit dazu geschlichen haben. Da verzichte ich lieber schau mir das im Stream an und gut ist. Die Einschätzung von Gerd klingt für mich auch sehr schlüssig das mit der Next Gen auch der nächste Titel kommen wird. Wir haben da nochmal Ende September… Weiterlesen »

GameFreakSeba
4 Monate zuvor

Kann ich natürlich auch verstehen, allerdings glaube ich aber auch nicht daran das ne neue Engine gleich der heilige Gral sein wird. Bungie hat zwar immer wieder mit Fehlern zu kämpfen, aber immerhin mit ner Engine, die ihnen mittlerweile bekannt ist. Ich will nicht wissen was sich in Zukunft bei ner neuen Engine wieder für Fehler einschleichen…..

Alternativ kann natürlich ein D3 kommen, aber BITTE mit vollen Zugriff auf bereits erspieltes Inventar, falls dies überhaupt möglich ist.
Wie gesagt, noch ein Hard Reset und einige sind definitiv weg und das wäre schade.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
4 Monate zuvor

die aktuelle engine ist auch mein größtes Fragezeichen über dem Destiny franchise ????

Die is einfach schrott, oder zumindest in Bungies Händen – und das wissen sie auch

Dat Tool
Dat Tool
4 Monate zuvor

Ja und die Frage wie geht es weiter? Destiny 2 dauerhaft erweitern? Auf der Engine? Ein Update kommt mit 5 zusätzlichen Fehlern? Das kanns auch nicht sein. Das sie aktuell nicht über Destiny 3 reden ist auch logisch nur wenn sie dann anfangen darüber zu reden ist es dann wieder dieselbe Engine? Und dann noch für Next Gen Konsolen?

Patrick BELCL
Patrick BELCL
4 Monate zuvor

prinzipiell hätte ich nix dagegen das Spiel dauerhaft zu erweitern (hab auch ehrlich gesagt keine Lust auf noch nen neuen Turm, nochmal alles weg und und und) aber mit den Problemen die Bungie hat machts halt auch nicht wirklich Sinn es zu erweitern mMn

Und 60 FPS… die MÜSSEN dann einfach drin sein weil neue Konsolengeneration und im Jahr 2020 hab ich echt keine Lust mehr auf 30 limitiert zu sein
und auf PC will ich nicht umsteigen, zumindest aktuell noch nicht

barkx_
barkx_
4 Monate zuvor

Joa dito. Nochmals einen Reset würde ich nicht mitmachen. Alleine wg der Spielzeit die dann weg geworfen wird und alles was man innerhalb dieser erspielt hat. Sollte ein D3 kommen, dann muss mein ganz Loot aus D2 in D3 verfügbar sein. Bei Legendären Sachen lasse ich noch mit mir reden, aber alle (Raid)Exos, Triumphe, Embleme und besonders Siegel (Titel) müssten Day One in D3 verfügbar sein. Große Schritte muss es für mich nicht geben. Wenn Sie D2 auf PS5 portieren und wir mit gleicher Grafik in 60 FPS zocken könnten, wäre das für mich gut genug. Mein Wunsch wäre ebenfalls,… Weiterlesen »

GameFreakSeba
4 Monate zuvor

Ganz genau ????
Ich meine allein schon 60 Frames und deutlich schnellere Ladezeiten würden das Spielerlebnis merklich verbessern !
Wenn man sich allein schon die Träumende Stadt anschaut, sieht man schon was möglich ist. Es sieht schon sehr gut aus. Eine weitere grafische Verbesserung würde bestimmt auch noch mehr Ressourcen verschlingen (kann ich mir zumindest vorstellen)
Dann haben wir zwar alles in noch schicker mit mehr Effekten und dann trotzdem 30fps

barkx_
barkx_
4 Monate zuvor

Hoffen wir das Beste. Ich würde mich bei einem Destiny 3 wahrscheinlich ärgern. Ansonsten, sollen Sie für Neulinge Destiny 3 als Art eigenes Spiel in D2 implementieren und Bestandskunden kaufen es einfach wie eine weiter Erweiterung mit rabattiertem Preis. HUD, Menü etc kann man auch in D2 überarbeiten. Dafür finde ich, braucht es keinen neuen Titel. Zumal Sie merken sollten, dass D2 eig vom Großteil der D1 Spieler gespielt wird. Bestehende Kunden sollte amn nicht vergraulen.

barkx_
barkx_
4 Monate zuvor

hab eben einen Artikel bei Polygon gelesen – Interview mit Luke und Mark.
Dort sagen Sie, dass man D2 nicht ewig weiter mit Inhalten füttern könne, alleine wg der Speichergröße auf den Festplatten.

Das Argument kann man aufführen, klingt für mich aber nach ner billigen Ausrede um ein Destiny 3 zu rechtfertigen. Naja … schauen wir mal.

Dat Tool
Dat Tool
4 Monate zuvor

Klingt auch wie ne Ausrede. Die Konsolen besitzen schon große Platten. Notfalls geht immer noch ne Externe…

GameFreakSeba
4 Monate zuvor

Ja ok, aber dann dürfte es niemals ein Destiny Universe geben ????

RagingSasuke
RagingSasuke
4 Monate zuvor

Hört sich nach Ausrede an. Ich hab zwar keinerlei Kompetenz in der Sache aber wenn ich mir die gigantische welt von ff14 anschaue und dann Die Welt von destiny…. uff da ist ff14 glaub ich 100x so gross wenn nicht sogar noch mehr xD

Loki
Loki
4 Monate zuvor

Ich bezweifle ganz stark, dass sie die alte Konsolengeneration ausschließen, da ihnen jede Menge Kohle entgehen würde. Mal schauen, ob sie aus den Fehlern von damals gelernt haben.

GameFreakSeba
4 Monate zuvor

Die Designs der Waffen fand ich bisher nicht so übel, aber an den Perks bzw. der Auswahl auf bestimmten Waffen, könnte man evtl arbeiten liebes Bungie Team ????

Udo Ratmann
Udo Ratmann
4 Monate zuvor

Mir gefällt nur eine, die Starside, der Rest eh nicht so toll

vv4k3
vv4k3
4 Monate zuvor

Ehrlich gesagt, erinnert mich die Waffenwand eher an Borderlands, statt an Destiny ????

REphl3x EU
REphl3x EU
4 Monate zuvor

Die sollten lieber jemanden für die Raumschiffe suchen. Ehrlich, die sehen teilweise aus wie Tampons oder kleine Käfer. Warum macht man sowas?!

Sebastian nok
Sebastian nok
4 Monate zuvor

Mit den kann man doch sowieso nichts machen.

Dat Tool
Dat Tool
4 Monate zuvor

An Tampons ist doch nix schlimmes. Star Wars setzt ja auch auf vermehrt weibliche Charaktere… Rey, Finn, Poe…

Shadows of Yor
Shadows of Yor
4 Monate zuvor

Persöhnlich gefallen mir diese Designs mehr, als die von Bungie

Nookiezilla
Nookiezilla
4 Monate zuvor

Persönlich gefällt mir persönlich ohne einen unnötigen, zusätzlichen „h“ besser.

Alexander Jahn
Alexander Jahn
4 Monate zuvor

Und mir würde dein Satz mit einem „einem“ statt dem „einen“ auch viel besser gefallen. Aber das ist allein meine Meinung und ich bin auch kein Rechtschreib-/Grammatikprofi und behalte solche Gedanken genau deswegen in der Regel für mich. ????

Nookiezilla
Nookiezilla
4 Monate zuvor

Hast Recht, gefällt mir auch besser grin

RaZZor 89
RaZZor 89
4 Monate zuvor

Tut mir leid das ich das so sagen muss aber man hat schon bei den Sparrows und den Geistern gesehen das die Community bessere Ideen hat. Wobei das natürlich immer Geschmackssache ist

Chris Brunner
Chris Brunner
4 Monate zuvor

Sollten sie öfter machen. Community Events, in denen Concept Arts von Usern es ins Game schaffen, gibt es schon in anderen Games wie Warframe. Man muss nicht zwangsweise einen einstellen, um gute Community-Ideen zu übernehmen. Aber trotzdem guter Zug von Bungie.

Osgariath
Osgariath
4 Monate zuvor

Gab es auch bei Diablo- den Splitter des Hasses – leider nur vollkommen nutzlos????‍♂️

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.