Destiny 2 belohnt Spieler mit mysteriösem Item und keiner weiß, was es macht

Bei Destiny 2 bekommen besonders fleißige Hüter über das Festival der Verlorenen 2020 ein mysteriöses Item – die Aszendenten-Linse. Doch wirklich etwas damit anfangen kann bisher niemand. Die Spieler rätseln nun um den Zweck. Es gibt erste Theorien.

Was hat es mit dem mysteriösen Item auf sich? Aktuell ist bei Destiny 2 mit dem Halloween-Event Festival der Verlorenen 2020 der letzte wirklich nennenswerte Inhalt vor dem Start von Beyond Light im Gange.

Im Rahmen des Festes können sich Hüter neue gruselige Rüstungs-Ornamente, Event-Waffen oder allerlei thematisch-inspirierte Event-Cosmetics schnappen. Doch über das Festival of the Lost gibt es aktuell auch ein Item, über das sich viele Spieler gerade den Kopf zerbrechen – Die Aszendenten-Linse (Ascendant Lense).

Wie bekommt man die Aszendenten-Linse? Dieses Item erhalten besonders fleißige Spieler. Die Linse verkörpert im Prinzip eine Art Hauptpreis für Hüter, die einen bestimmten Triumph im laufenden Halloween-Event freispielen.

Hier gibt’s die Linse von Spider (Quelle: KackisHD auf YouTube)

So gilt es unter anderem, 45 Event-Kisten mit Chiffren-Dekodern zu öffnen. Habt ihr 45 Kisten im Spukforst geöffnet und das neue Schiff von Eva eingesackt, dann erfahrt ihr, dass der Gefallenen-Händler Spider mit euch in der Wirrbucht des Riffs sprechen will. Dieser ist dann nämlich mit einem blinkenden Quest-Marker gekennzeichnet.

Und wenn ihr diesen dann aufsucht, dankt er euch für eure Mühen und gibt euch als Belohnung das besagte Item – die Aszendenten-Linse, die er aus der Träumenden Stadt hat. Damit schaltet ihr dann auch gleichzeitig den geheimen Triumph des diesjährigen Festivals frei.

Was macht die Aszendenten-Linse? Das sind die Theorien

Das Problem mit der Aszendenten-Linse: Habt ihr die Linse angenommen, befindet sich diese fortan in eurem Inventar. Doch keiner weiß im Moment, was dieses neue Item macht, wofür es verwendet werden kann oder wie es damit weitergeht. Benutzen oder einsetzen kann man es bislang nirgends. Offiziell gibt es dazu auch keine weiteren Infos.

destiny-2-dreaming-city
Die Aszendenten-Linse soll mit der Träumenden Stadt zusammenhängen

In der Item-Beschreibung heißt es lediglich: „Eine Fokussierlinse aus der Träumenden Stadt, durch die man manchmal die Aszendenten-Ebene sehen kann.“ Zudem findet sich die Linse in der Sammlung wieder. Dort ist sie unter Flair/Diverse/Sammelobjekte, einer neuen Kategorie, als einziges Item seiner Art zu finden, falls man sie bereits erhalten hat.

Es gibt jedoch bereits einige Ideen und Theorien, was es mit dem Item auf sich haben könnte. Die Theorien hängen dabei aber im Prinzip alle miteinander zusammen.

Überbleibsel aus der Zukunft: Ursprünglich sollte das Halloween-Event eigentlich stattfinden, nachdem die Herbst-Erweiterung Jenseits des Lichts veröffentlicht wurde. Einige nehmen deshalb an, dass es sich um etwas handeln könnte, was mit Beyond Light in Verbindung steht und bei der Verlängerung der laufenden Season 11 schlicht nicht aus dem Code entfernt wurde. Deshalb kann man bislang auch nichts damit anfangen.

Sollte die Linse eigentlich erst mit Jenseits des Lichts kommen?

Timegated Content: Eine andere Theorie geht davon aus, dass die Linse möglicherweise mit Inhalten zusammenhängt, die hinter einem Zeitschloss versteckt sind und sich erst im Verlauf des Festivals der Verlorenen oder gar erst nach Release von Jenseits des Lichts offenbaren werden.

Schließlich ist das Halloween-Event der letzte substanzielle Inhalt, der die Spieler bis zum Erscheinen der Herbst-Erweiterung bei Laune halten soll. Wenn nach einer Woche bereits alles aufgedeckt und erspielt werden könnte, hätten viele nichts mehr zu tun. Es ist also durchaus denkbar, dass so potenzieller Content etwas gestreckt wird.

Bloß ein weiteres Item oder neue Item-Kategorie: Auch, dass es sich einfach um ein an sich eher unwichtiges Sammel-Item handelt wäre in den Augen einiger Spieler denkbar. Schließlich dürften längst nicht alle Spieler die 45 Kisten öffnen, die man für die Linse benötigt und Items wie den nutzlosen Nudelsuppen-Coupon gab es ja auch nicht nur einmal.

Die Linse in der Sammlung (Quelle: Kackis HD auf YouTube)

Das genaue Gegenteil wird aber auch von mach einem vermutet: Nämlich, dass es sich um ein Item aus einem größeren, neuen System handeln könnte – beispielsweise eine Art Trophäen-Schau. Ein nutzloses Items würde wohl kaum in der Sammlung auftauchen.

Neues Rätsel oder Quest: Was für zahlreiche Fans und Spieler ebenfalls denkbar ist: es könnte sich dabei um eine neue Quest oder um ein neues Rätsel handeln – ob nun timegated oder einfach noch nicht entdeckt. Denn laut Beschreibung hängt die Linse mit der Heimat der Erwachten zusammen.

So versuchen viele Hüter in der Träumenden Stadt Hinweise oder Verwendungsmöglichkeiten für die Linse zu finden, bisher allerdings ohne Erfolg. Man hat jedoch in der Träumenden Stadt schon einige Parallelen und Verbindungen zu diesem Item entdeckt.

So ist die von Spider erhaltene Linse identisch mit anderen Linsen, die quer über die Dreaming City aufgestellt sind. Einige der Linsen sind dabei auf einer Art Schienensystem aufgestellt, was die Vermutung aufkommen lässt, man müsste sie vielleicht in die richtige Position schieben, um etwas auszulösen. Doch auch das ist bislang nicht möglich.

Was denkt ihr? Was hat es am ende mit der Aszendenten-Linse aus dem Halloween-Event auf sich? Viel Wirbel um nichts? Oder erwartet uns hier möglicherweise das nächste große Rätsel von Destiny 2? Übrigens, mit Beyond Light erwarten uns schon mal mindestens 10 neue Exotics. Auf welches davon freut ihr euch am meisten? Destiny 2: Auf welches neue Exotic aus Beyond Light freut ihr euch am meisten?

Quelle(n): Forbes, Reddit, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
36 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
v AmNesiA v

Hm, ich sage nur Sellerie. 😜🤷🏽‍♂️

DennyZ

Wenn man wie ich vorher 7 Schlüssel hatte und dann Freitag nacht bis morgens 134 nightmare hunts skolas spielt(2:30-5:00 Minuten pro run und alle 12-15 Minuten 2 Schlüssel gedroppt) dauert es nur knapp 7 Stunden ^^ und es gibt noch nen Trick nicht den ganzen Forst laufen zu müssen macht abgeriegelten Forst killt die erste Welle bis auf 2% und hängt ein Ladekabel an den rechten Stick so das er sich im Kreis dreht (aber stellt euch dahin wo nicht der ritter dran kommt oder euch ein mob killen kann!) macht solange was anderes 15 Minuten und dann Killt ihr fix ein mob und killt den Schrecken und Zack seit ihr bei den Truhen ohne Zeit zu strecken so hatte ich das Event in unter 14 Stunden durch insgesamt ^^ dankt mir später ^^

Zuletzt bearbeitet vor 9 Tagen von DennyZ
Dominik

Noch schneller geht es mit Abrechnung Stufe 1. Man muss keine Partikel setzen, eine Runde dauert max. 5 Minuten, man muss nicht neu laden oder in den Orbit, kann ne Flagge aufstellen, man bekommt auch da immer zwei Decoder wenn sie droppen. Alles ist super einfach zu killen, besonders mit sowas wie Trinity Ghoul mit Catalyst. 25 Stück hab ich mit etwas Glück in 2h gehabt.

Zuletzt bearbeitet vor 9 Tagen von Dominik
Bananaphone64

Odeeerrrr….man macht das einfach nicht.

Dankt mir später ✌️

WooDaHoo

Lasst mich das mal kurz überschlagen: Wenn man – bei der aktuellen Droprate – heute, fast eine Woche nach Eventbeginn, 45 Dekoder zum Öffnen der Truhe zusammen hat, muss man genau seit letzten Dienstag 19:43:12 spielen. Und zwar 24/7. 😂

Zuletzt bearbeitet vor 9 Tagen von WooDaHoo
Bananaphone64

Seit 19:41:23 ☝️
Du hast vergessen durch 42 zu teilen.

WooDaHoo

So ein Mist. Danke für die Berichtigung! 🙂

Nemesis1104

irgendwas stimmt in deiner Rechnung nicht… Beim Dämmerungsrun auf 750 droppen 2 Dekoder und die Gartenwelt läuft man in einem eingespielten Team zwischen 6 und 7 min, mit Randies 10 min… Und nein, ich hab nicht non stop gespielt und das Ding in 2 Tagen gemütlich durch gespielt

Nolando

Du musst aber noch in deiner rechnung die 18 Minuten Forst mit einrechnen á 9 Läufe 🙂

Nemesis1104

das ist wahr für die Gesamtzeit! Allerdings bezieht sich der liebe WooDaHoo auf die Zeit zum Erspielen der 45 Dekoder in seiner Theorie

WooDaHoo

Dafür müsste man aber die Dämmerung laufen. Nun leide ich unter einer zunehmend schlimmeren PvE-Allergie und kann nur meine Erfahrungen von letzter Woche Donnerstag als Grundlage heranziehen. Fazit: eine Stunde PvE + zwei Stunden normaler PvP = vier Schlüssel. ^^

Freak

Ich hatte es in drei Tagen fertig!

What_The_Hell96

Spielt man sicher nicht, in den Trials droppen auch immer wieder 2 Stück davon. Hatte nach einer Trials session 25stück voll danach gings in den Forst die dinger loswerden und nun warte ich wieder bis das zeugs voll ist

WooDaHoo

Falls meine Mitspieler heute dabei sind, werde ich das überprüfen und natürlich meine geringfügig überspitzte Formulierung entsprechend anpassen. 😉 Letzte Woche war es noch ein Witz. Und ja: Nach dem Fix im Hintergrund. Wenn man dann noch die Wahrscheinlichkeit eine Gruselgeschichte oder Werwolf statt sinnlosem Open-World-Loot (manchmal sogar auf 750er PL) zu bekommen berücksichtigt, war die Droprate deutlich zu gering. Dafür ist mir die knappe Spielzeit dann doch zu schade. Sollte sich daran signifikant etwas geändert haben, dann Asche auf mein Haupt. Oder doch lieber Aszendentenbruchstücke als Spende an einen Dämmerungsverweigerer. XD

WooDaHoo

Sorry für den erneuten Post aber die Kommentarfunktion lässt mich hier nicht editieren – warum auch immer. Wir haben gestern nur vier Runden Trials gespielt um die drei Siege zu bekommen. Bei vier Runden sind 2 x 2 Dekoder gedropt. Wenn man es nervlich durchsteht und genug Zeit am Wochenende oder Montags hat (was bei mir i.d.R. nicht der Fall ist, da dass Wochenende der Familie gehört), scheint die Ausbeute recht gut. Ich habe aber auch von Freunden gehört, dass sie zwei Abende Feuerprobe gefarmt haben, dabei aber nur drei oder vier mal Dekoder bekamen. Scheinbar sind die Erfahrungen recht unterschiedlich. In den anschließenden drei Runden im normalen PvP ist wieder nichts mehr gedropt. Aber wenigstens konnte ich endlich, neben den Open-World-Drops, die Gruselgeschichte ergattern. Leider mit einem unsäglichen Roll aber zum Glück gibt´s ja mit Drop automatisch die Version aus der Sammlung. Ich finde einfach die Droprate richtig mies. Bisher 16 Kisten geöffnet und fast immer nur Mist drin, bis auf die eine Gruselgeschichte. Na wenigstens ist der Forst an sich ganz witzig. Selbst für mich alten PvE-Verweigerer. ^^

Dat Tool

Was hast du denn für eine bekommen?
Ich habe eine gezogen mit weitmündiger Magazinschacht, Mörderischer Wind und Schnappschuss MW Reichweite

WooDaHoo

Meine hat Stabile Geschosse, Wie ein Fels und Wuuusch, MW auf Nachladen.Wäre ich ein frecher Jäger, der um die Ecken rutscht und aus der Hocke Headshots verteilt um unsichtbar zu werden und nen Wallhack zu bekommen, kein schlechter Roll aber das passt nicht zu meinem Spielstil. Aber wenigstens hab ich in den Trials nen richtig schicken Beschwörer bekommen. 😅

DennyZ

Lies mal meinen Kommentar über dir ^^ es gibt nen besseren Weg! ^^

WooDaHoo

Danke für den Tipp. Dann werde ich das demnächst einfach mit den leidigen Waffenmeister-Beutezügen verbinden. Irgendwie muss man ja als PvE-Wenigspieler auch an MW-Material kommen. In den Trials hab ich gestern aber tatsächlich auch 2 x 2 Decoder bekommen. 😅

Nolando

Ich denke eher das die Linse in Zukunft nur dafür genutzt wird das sie automatisch die Portale anzeigt und man sich nicht mehr bessenen machen braucht.

bungo_kretin

potenzieller Content etwas gestreckt wird…. So, nun wisst ihr Bescheid

Millerntorian

Bei der Gelegenheit (gibt ja einige, welche ihre Prämien via Bungie Net ggf. nicht immer im Blick haben) der Hinweis, dass es während des Events ein neues Gratis-Abzeichen gibt, wenn man den Einführungsquest absolviert hat.

Ich nenn es „Spooky Cartman“…sieht nett aus und ist bei Annahme der Prämie ingame (nach dem Einloggen) dann bei Abzeichen allgemein zu finden

WooDaHoo

Ich finde den kleinen Cartman auch toll. Der hat auf Anhieb mein altes Titanen-Abzeichen abgelöst. 🙂

Millerntorian

Das freut mich. Ich habe Cartman auch auf allen drei Charakteren ausgerüstet und hätte nicht gedacht, dass es ein Abzeichen neuerer Generation mal schaffen wird, meine „Die erste Welle“ abzulösen. Jetzt muss ich nur noch den perfekten schwarzen Shader finden (viele kennen ja meine Suche….) und dann ist es in der Charakteransicht komplett stimmig.

Das Auge spielt bekanntermaßen mit. 😂

WooDaHoo

Ein richtig matt-schwarzer Shader wäre tatsächlich mal eine richtig schöne Ergänzung. Mir gefällt auch das Abrechnungs-Emplem sehr. Mein Jäger geht seit geraumer Zeit damit spazieren. Und mein Warlock darf weiterhin den stilisierten Wolfskopf aus dem EB tragen. Der ist so schön minimalistisch. 🤗

Millerntorian

Nun, lt. YT-Kanal von GamingAnimal (du weißt ja, dort stöbere ich immer im Voraus die Everversum-Items) steht uns im Laufe des Events noch der eine oder andere Shader ins Haus. Einer davon sah vielversprechend aus hinsichtlich schwarz.

Aber wahrscheinlich haut die geheime Farbe wieder dazwischen! 😂

Zuletzt bearbeitet vor 8 Tagen von Millerntorian
Marki Wolle

Es könnte ein Hinweis auf was mega Cooles sein, Story Stränge triggern, irgendwas mit Uldren, dem Sprecher, der Fremden oder Variks etc. zu tun haben!

Könnte aber auch nur Spiders Eierstock sein🤔

Es bleibt spannend!

Takumidoragon

*Flashbacks an Rosinen und Lauch* Oh nein. Bitte nicht nochmal. Ich wollte doch nichts beim Event machen.

kotstulle7

Hol dir deine Rosinen ^^

Takumidoragon

Da muss ich aber schon wieder bald Sachen spielen auf die ich gar keine Lust habe. Wie PvE zum Beispiel xD

kotstulle7

Ach, nicht so schlimm, da kann man sich dabei doch Glanzstaub holen, die man wiederum ausgeben kann für emotes um gegner zu Trollen XD

WooDaHoo

So hab ich das noch nie betrachtet. XD

Takumidoragon

Das tatsächlich sehr gut argumentiert.

Björn

Ist bestimmt wieder sowas wie die benutzte Zahnbürste aus dem letzten Jahr.

vv4k3

Die Linse ist aber nicht besser als das Nudelsuppencoupon von damals. 😎👍🏻

Marcel Brattig

Ist bestimmt das selbe wie mit den Rosinen und so

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

36
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x