Destiny 2: Auf welches neue Exotic aus Beyond Light freut ihr euch am meisten?

Destiny 2 bringt mit der Herbst-Erweiterung Jenseits des Lichts viele neue Exotics – Waffen und Rüstungsteile. 10 frische Exos sind bereits bekannt. Doch welches davon ist bislang euer Favorit?

Was hat es mit den neuen Exotics auf sich? Bei Destiny 2 startet am 10. November endlich die neue große Herbst-Erweiterung Jenseits des Lichts (Beyond Light). Diese bringt unter anderem

  • den Eismond Europa – eine neue Location
  • neue Inhalte rund um Europa und die Dunkelheit – unter anderem eine neue Story sowie einen neuen Raid in der Tiefsteinkrypta
  • Stasis – ein neues Element für alle 3 Hüter-Klassen samt neuen Fähigkeiten und Super

Auch neue Exotics – Waffen und Rüstungsteile – sind traditionell mit an Bord. Und seit Kurzem weiß man nun auch endlich, welche.

10 neue Exotics aus Beyond Light sind bisher bekannt

Das wissen wir bisher: In einem neuen Trailer zu Beyond Light hat Bungie nun 10 neue Exotics vorgestellt, die mit Jenseits des Lichts das Arsenal der Hüter bereichern werden. Mit dabei sind 4 exotische Waffen sowie 6 Rüstungs-Exotics.

Bedenkt dabei: Bungie hat bislang nur diese 10 neuen Exos für Beyond Light vorgestellt. Es ist jedoch denkbar und durchaus wahrscheinlich, dass noch weitere Exotics ab dem 10. November dazukommen – möglicherweise als noch geheime Raid-Belohnung oder über den Season Pass.

Dazu zählt unter anderem das ikonische Waffen-Exotic Falkenmond. Die Rückkehr dieser Handfeuerwaffe aus Destiny 1 wurde bereits offiziell von Bungie für Jenseits des Lichts bestätigt. Trotzdem taucht die Hawkmoon nicht in dem jüngsten Trailer auf. Deshalb wird angenommen, dass sie nicht als Teil der Erweiterung Beyond Light, sondern über den Season Pass für die Season 12 kommen wird.

Die Exotics im Trailer: Falls ihr es bislang verpasst habt: Hier könnt ihr euch alle 10 vorgestellten Exotics nochmal mit Gameplay anschauen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die 4 neuen Waffen:

  • Griff der Erlösung – Granatwerfer: Feuert Projektile ab, die Stasis-Kristalle erzeugen und Gegner in der Nähe einfrieren. Ladet ihr die Waffe auf, erhöht sich die Anzahl der erschaffenen Kristalle und der Einfrier-Radius wird größer.
  • Keine Zeit für Erklärungen – Impulsgewehr: Präzisionstreffer und Treffer auf Gegner unter Stasis-Einfluss gehen ins Magazin zurück. Stapelt diesen Effekt, um ein Portal heraufzubeschwören, aus dem die Waffe aus einer anderen Zeitachse schießt.
  • Wolkenschlag – Sniper: Präzisions-Todesstöße erzeugen an der Position des getroffenen Ziels Blitze. Schnelle Präzisionstreffer sorgen an der Einschlagstelle sogar für einen ganzen Sturm.
  • Die Klage – Schwert: Bietet eine tödliche Klinge und einen robusten Schild. Blockt ihr damit, intensiviert das die Klinge und ihr zerschneidet damit sogar durch einen Schild geschützte Feinde. Bei Höchstwerten wird der Träger geheilt, wenn er Gegnern Schaden zugefügt.
Beyond Light vergrößert das Arsenal der Hüter

Die 6 neuen Rüstungsteile: Jede Hüter-Klasse bekommt mit der neuen Erweiterung je 2 exotische Rüstungsteile spendiert:

  • Eislawinen-Übermantel – Titanen-Handschuhe: Die Titanen-Barrikade wird durch einen Überschild ersetzt und absorbiert eingehenden Schaden.
  • Kostbare Narben – Titanen-Helm: Bei Wiederbelebungen erhält der Träger eine Überschild-Aura, die ihn und Verbündete in der Nähe schützt.
  • Maske von Bakris – Jäger-Helm: Ersetzt die Ausweich-Rolle des Jägers durch einen längeren Hechtsprung, der den Träger währenddessen für kurze Zeit verhüllt. Im Prinzip fast wie Blink aus Destiny 1.
  • Athrys‘ Umarmung – Jäger-Handschuhe: Das ausbalancierte Messer prallt damit ein zweites Mal ab. Außerdem gewähren schnelle Präzisionstreffer Bonus-Schaden und können Feinde für kurze Zeit ins Wanken bringen.
  • Dämmerungskonzert – Warlock-Helm: Die Morgenröte-Projektile verursachen zusätzlichen Schaden und sorgen dafür, dass Feinde bei Berührung brennen. Wenn ein Ziel durch Verbrennung Schaden nimmt, erhält der Träger jedes Mal Nahkampf-Energie.
  • Nekrotischer Griff – Warlock-Handschuhe: Nahkampf-Angriffe des Trägers korrumpieren Feinde mit zunehmendem Schaden über Zeit. Wird ein korrumpierter Gegner besiegt, breitet sich die Korrumpierung auf Ziele in der Nähe aus und stellt beim Träger Nahkampf-Energie wieder her.
Auf dem Eismond geht’s mit neuen Exotics rund

Was ist bisher euer Favorit?

Macht mit bei unserer Umfrage: Die neuen Exotics kommen bisher sehr gut bei der Community an und werden aktuell rege diskutiert. Welche Klasse hat die besten Exotics abbekommen? Wie werden sich wohl die neuen Waffen spielen? Und kommt da noch mehr?

Wir von MeinMMO haben uns das zum Anlass genommen und eine eigene Umfrage für euch erstellt und wollen von euch wissen: Auf welches dieser 10 neuen Exotics aus Beyond Light freut ihr euch am meisten?

Bedenkt, ihr habt jeweils nur eine Antwort-Möglichkeit bei Waffen und Rüstungen. Vielen Dank für die Teilnahme und eure Zeit.

Übrigens: Gerne könnt ihr uns eure ausführliche Meinung auch in den Kommentaren sagen.

Wie steht’s bei euch gerade um Destiny 2? Seid ihr immer noch regelmäßig am Zocken oder wartet ihr wie unser Shooter-Experte Sven Galitzki nur noch auf den 10. November? Ich bin richtig heiß auf Destiny 2, aber kann mich nicht dazu zwingen, es zu spielen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
53 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
BaioTek

(Kettensägen-)SCHWERT. Wird mega, einfach durch die Barrieren schnetzeln und endlich mal die alte Guillotine weglegen, hässlich wie die Nacht das Teil. 😁

bungo_kretin

Supi, der warlock kackt ja mal wieder ab mit seinen Rüstungsexos.

Dat Tool

Woher weißt du das jetzt schon?
Nekrotischer Griff klingt doch, in dem von Stasis beherrschtem Thema, recht interessant. In Kombi mit Dorn für zusätzlichen Giftschaden oder mit der Monte Carlo kann ich mir die gut vorstellen.

Baya.

Könnte mit Devour schon ganz krass werden 😉

Der_Frek

Ich finde das andere Exo noch viel krasser. Das wird mit dem unteren Baum der Dämmerklinge gerade im PvE echt stark sein.

Baya.

Schadet auch nicht. Dämmerklinge ist im PvE (Endgame) m.M.n. viel zu schwach und im PvP sowieso OP….

Der_Frek

Kommt auf den Build an und was du als Endgame dann definierst 😅

Top Tree mit Sunbracers ist ein phänomenaler Add-Clearer, der besser ist als manche Supers. Und wenn du das richtig ausspielst und die richtigen Mods benutzt, Hast du unendlich Granaten zur Verfügung und deine Super immer voll.

Baya.

Master Nightfalls und so Sachen halt. Da ist im Solartree meines Erachtens nach nur das Well wirklich sinnvoll. Oder halt der Leere-Läufer mit seinen Granaten und der Nova. Spaß macht der obere Solartree aber auf jeden Fall mit dem Ikarus haken + Sunbracers etc. 🙂

Dat Tool

Damit kann ich mich noch nicht wirklich identifizieren. Wenn ich das richtig verstehe macht der Helm mehr Schaden und lädt meinen Nahkampf auf. Was aber nützt mir aufgeladener Nahkampf während der Super wenn ich über die Triggertaste ebenfalls Projektile verschieße? Mehr Schaden braucht das mMn nicht da ich das eh eher als Add Clearer Spiele. Wahrscheinlich denke ich da gerade aber auch falsch.

Der_Frek

Ich habe da tatsächlich schon ein paar Sachen vor Augen 🤔 man weiß ja noch nicht wie das wirkt, vielleicht zählt ja auch die Granate zum Brennschaden mit dazu. Auf jeden Fall hat ja der Nahkampf vom unteren Baum die Fähigkeiten Gegner anzuzünden, das würde sich ja schon ergänzen.

Mal gucken. Ich hoffe ja insgeheim auf einen Buff des unteren Baums. Das Neutralgame ist da ja nicht so stark, dafür war die Super krass. Und dadurch, dass sie die Geschwindigkeit beschnitten haben, kann sie nun gar nicht mehr soviel 😅

Dat Tool

Achso. Ja im Text steht ja nicht das man den Nahkampf zurück bekommt während die Super aktiv ist. Bekommst dann quasi jedesmal Nahkampf Energie wenn man damit einen killt. Jetzt versteh ich das Exo auch 😅

Mal schauen wie sich’s in der Praxis spielt. Theoretisch bevorzuge ich jetzt noch die Sonnenarmschienen mit seinen Granatenspam 🤤

v AmNesiA v

Da ich gerne Impulsgewehre spiele, freue ich mich natürlich sehr auf die NTTE.
Und da ich nur Titan spiele, freue ich mich auf die exotischen Arme vom Titan. Die klingen für einen Solospieler wie mich sehr interessant und könnten mir in Notsituationen bestimmt öfter den Poppes retten. 👍🏻

Alitsch

Schwer zu sage so, nur Anhang des Trailers ohne passende Encounter , bei mir es ist immer der Exos, der am meisten nutz voll ist.
Rein optisch gefällt mir nur der Sniper, und die Maske vom Bakris fürs Jäger.

Aus PVP Sicht bin Ich interessiert auch am Exo mit abprallende Wurfmesser im Sinne vom Aim Assist usw. (nutzen)
Andere Teil ist die Exo vom Warlock schützende Aura nach der Wiederbelebung,wie wirkt es sich im Komp und Trials aus.

Dat Tool

Nekrotischer Griff.

What_The_Hell96

Obwohl ich Titan main bin denke ich der Jäger Helm wird mega krass (natürlich fürs PvP) und hat gute chancen das meistverwendete Exo der Klasse zu werden.
Waffentechnisch sieht die Sniper mega geil aus, sowohl für mich als einer der im PvP meistens Sniper spielt aber je nach dem wie stark das Gewitter ist auch fürs PvE

Andreas Straub

Das Schwert und das Impulsgewehr klingen interessant. Genauso der neue Jägerhelm. Aber zuerst einmal muss der DLC als solches die Erwartungen erfüllen. Falls das so ein weiteres Shadowkeep wird ….

tzizt

Nachdem ich in dieser Season meinen Hunter wieder lieben gelernt habe, aktuell mit Wormhusk-Maske spiele, freue ich mich auf den Hunter-Helm am meisten.
Ich weiß, jetzt kann man argumentieren, dass der im, von mir präferierten, PvE nichts bringt, aber das stört mich nicht^^

Ansonsten waffenmäßig denke ich mal wird es „No time to explaine“ werden, da ich schon ewig kein Impulsgewehr mehr gespielt habe. Das ganze sieht aber echt interessant aus, zumal mit fullauto und ins Magazin zurückkehrenden Kugeln…ja da freue ich mich drauf.
Ich verwende gerne mal ein Primary-Exo. Muss nicht immer Anarchy sein, sondern darf auch einfach nur mal Spaß machen 😅

Tronic48

Was soll ich da jetzt sagen, auswählen, ich freue mich einfach auf die Erweiterung, Punkt

DennyZ

Maske von Bakris und die Wolkenschlag
versaut bald jedem im pvp den Tag! 😂#huntermasterrace

SneaX

Ist eines der neuen waffen exotic die season waffe die im pass enthalten ist oder kommt da noch eine?

Ilias

Wenn ich das Kleingedruckte richtig deute wird es die NTTE schonmal definitiv nicht. Für die anderen bisher gezeigten Waffen wurde zwar in der Hinsicht noch nichts gesagt, aber ich würde erstmal davon ausgehen dass keine davon zum Seasonpass gehört.

strahlemann

es ist Keine Zeit für Erklärungen
warum sonnst sollst Bei Veröffentlichung gewährt:
Waffenpaket der Fremden
Exotisches Impulsgewehr „Keine Zeit für Erklärungen“
Exotischer „Keine Zeit für Erklärungen“-Katalysator

SneaX

Die bekommt man wenn man vorbestellt also kann es die nicht sein. Wär ja ein witz da man die so oder so bekommt dann im season pass

BaioTek

Korrekt, bleibt sogar die erste Season 12 exklusiv. Wird also nicht anders erspielbar sein, hab ich gelesen. Ich dachte ursprünglich der Granatwerfer kommt in den Pass, grade um direkt ne Stasis Waffe in der Hand zu haben.

strahlemann

aha nur vorbesteller und warum nur die wo der season pass drinn ist ?

Unbenanntdes.JPG
strahlemann

nö wenn ich Standard Edition für 39,99€ vorbestellt bekomme ich sie nicht ^^
aber wenn ich die Standard Edition + season pass vorbestellt für 49,99€ dann bekomm ich es ^^

und Vorbesteller-Bonus ist nur geist und das abzeichen

kannst gern PS store bzw das bild was weiter unten abgleich

zitta aus PS Store von der Version Destiny 2: Jenseits des Lichts + Saison

In Jenseits des Lichts + Saison inbegriffen

Zugriff auf Saison 12, das Exotische Impulsgewehr „Keine Zeit für Erklärungen“ und Katalysator.

Ilias

Das ist das oben erwähnte Kleingedruckte.

NTTE.PNG
strahlemann

und warum soll sie es wegen den satz es sie nicht sein ^^?
die zählen immer noch alle version auf wo der season pass enthalten ist.
mehr oder weniger waren/sind season pass waffen nach der season erhaltbar bzw wenn dann der neue kisok da ist auf jeden fall immer ^^

Ilias

Weil es zumindest unwahrscheinlich ist, dass eine an den Seasonpass gebundene Waffe nach der entsprechenden Season verfügbar sein wird.
Und der Satz „Alle Spieler mit „Jenseits des Lichts“ können es nach Season 12 erhalten“ impliziert genau das. Eine Bestätigung ist das nicht, aber es macht es in meinen Augen mehr als unwahrscheinlich dass es sich bei NTTE um die Seasonpass-Waffe handelt.

Takumidoragon

Die Jäger Handschuhe. Ganz eindeutig. Noch bessere Wurfmesser? Her damit

EsmaraldV

Die Waffen intressiern mich tatsächlich null, kann mir nicht helfen.
Bei den Rüstungen sieht der WL-Handschuh intressant aus. Da ich – wenn ich wieder anfangen sollte – nur den WL spiele, ist das definitiv mein Favorit.

Das Titanen-Exo mit dem überschild hört sich für mich etwas zu heftig an…ja, es macht Sinn, möchte man dem Titan endlich mal als Tank definieren…
…aber wenn man einen Tank möchte, muss auch ein DMG-Drop stattfinden.

Ich sehe das im PvP einfach extrem kritisch…

Jerry

Eislawinen-Übermantel, in der Hoffnung dass hier wirklich ein Game-Changer vorliegt. Stell es mir aber extrem nützlich vor, dass man endlich richtig rein Tanken kann oder sich in einer Notsituation selber retten kann (da hat ja die Barrikade bei AoE-Schaden auch gerne mal versagt).

Dady DE

Nichts, sieht nach misst aus und für den Jäger wieder nur Schrott dabei sry

tzizt

Ich glaube mit dieser Meinung stehst du recht alleine da…man kann Bungie viel vorwerfen, aber mit den bisher gezeigten Exos beweisen sie da durchaus einiges an Kreativität, wie auch schon in den letzten beiden Seasons.

Dady DE

Nope, spiele beim Jäger Leere nur dafür kommt nix gutes bis auf die Stiefel die genervt wurden. Und wenn ich alleine da steht, jukt mich 0

Mapache

Nope, spiele beim Jäger Leere nur dafür kommt nix gutes

Aber dafür kann Bungie ja nichts, dass du nur einen Bruchteil des Jägers nutzt.
Die bisher bekannten Exos haben durchaus Potential.

Nolando

Du hättest noch die möglichkeit die Brust exo zu nutzen mit der die dauer der klingen verlängert wird und deinen angriff verstärkt 🙂

Nolando

desweiteren ist noch khepris stachel nützlich im PVP da du durch deinen rauchbomben wahre sicht erhalten kannst

Nolando

Die graviton buße ist auch noch nutzbar um länger unsichtbar zu bleiben und deine nahkampf fähigkeit schneller zu laden

Direwolf

Dadurch, dass für Jäger keine vernünftigen PvE Exos dabei sind, eigentlich gar keins.

Jayrax-4

Da ich hoffe dass man mit Granatwerfer auch an Wänden die Kristalle erschaffen kann, würde ich sagen der.

An Rüstungen, da ich alle Klassen mehr oder weniger aktiv spiele, den Jäger-Helm, die Titanen-Arme und beim Warlock bin ich noch unsicher. Beides sieht cool aus haut mich aber nicht wirklich um.

BaioTek

Stell dir die Warlock-Handschuhe mit dem Nahkampf des Solar Warlock vor. Feuerprojektile verschießen, die vergiften? Klingt doch nice 😀

Jayrax-4

Und wenn man schwebt kriegt man pro Kill Nahkampfenergie zurück, das mit dem Gift das sich ausbreitet. Klingt wie ein sehr guter Addclearer und stark gegen Gruppen im pvp.

Christopher

Ich hätte mich darüber gefreut, wenn die Com nach und nach die neuen Exotics selbst entdeckt hätte, anstatt jetzt mit einer Checkliste durch das Spiel zu rennen… (von den wie immer versteckten Exotics mal abgesehen).

Warum muss man alle veröffentlichen? Früher reichte doch auch nur die Andeutung im Trailer und fertig, um die Leute zu hypen. Jetzt gibt es ganze Artikel inklusive Funktionsweise zu den neuen Exos… Warum verschenkt man freiwillig so viel Potential um im Gespräch zu bleiben? Hat man nichts anderes, was man kommunizieren kann?

Marki Wolle

Ich befürchte fast ja!

tzizt

Naja da wird der Marketinggedanke eine nicht unerhebliche Rolle spielen. Man könnte es auf „Exotics sells“ herunterbrechen in Abwandlung eines anderen bekannten Slogans 😉
Bungie will schließlich ordentlich verkaufen, was sicherlich nicht so gut geht, wenn vorher kaum etwas bekannt ist.
Ob ich das persönlich gut finde, ist wieder eine andere Frage, aber die stellt sich da eher nicht.

Christopher

Das ist mir bewusst. Vielleicht hätten es pro Char ein Exotic und 1-2 Waffen dann auch getan? So hat man mit einem TWAB das ganze Pulver verschossen. Kurzfristig macht das Sinn, mittel- und langfristig ist das aber nicht clever in meinen Augen.

Der_Frek

Das hat man hier nicht so mitbekommen, es gab aber mal eine große Bewegung, die sich genau solche Ankündigungen gewünscht hat. Man wollte eben nicht mehr die Katze im Sack kaufen.

Entsprechend geht man nun den Weg anderer Spiele und kündigt im Vorhinein auch alles haarklein an.

Finde ich auch befremdlich, da sich Destiny ja immer ein Stück weit damit ausgezeichnet hat, dass es Geheimnisse gab. Ist halt wie mit dem Season Pass. Da wird auch alles im Vorhinein angekündigt, damit die Leute wissen, wofür sie ihr Geld ausgeben. Denke die Zeiten des Entdeckens sind ein Stück weit vorbei. Zumal ja sowieso alles durch die API-Leaks am ersten Tag gespoilert wird.

BaioTek

Vielleicht kommen ja 20 neue Exotics und es wurden nur 10 angekündigt? 😉 Wenn ich überlege, zu Forsaken waren es doch auch mehr oder nicht? Und allein der 1. DLC zur Black Armory brachte alleine 4 oder 5 Exo Waffen mit. Das war in den letzten Seasons doch auch nicht mehr so.

Marki Wolle

Falkenmond und die Warlock Handschuhe mit Gift Effekt, jedenfalls bis jetzt

Mal sehen wie sie die Falkenmond verhunzt haben, ich wäre echt überrascht wenn sie mit den Perks aus D1 wiederkommen würde, ich denke da würden dann wieder ein paar PvP Bratzen nach Nerv schreien😔😅 es ist zum Mäuse melken

Antester

Eben darum kommt die Falkenmond nicht wie in D1 zurück, leider! Sobald eine HC gut ist und Leute AIM haben, ist es ja gleich OP. Aber Grütze rumspamen , zielsuchende Geschosse und Wallhacks sind natürlich vollkommen ok.

Marki Wolle

Stimmt😂 sowas wie Jötuun und Co. gibt es, aber starke Waffen wo man immerhin noch zielen muss geht gar nicht🤣

weedy_zh

Stimme ich zu.
Mit den neuen Handschuhen für den warlock, wird jeder Nahkampf onehitten im PvP.
Insofern man die novawarp/Nahkampf spielt, so wie ich 😁😎
(Obwohl, auch schon jetzt, zu 50% der Nahkampf onehittet. Jedoch mit den neuen Handschuhen, wird das wohl safe zu 100% so sein.)

Ganz abgesehen davon…
Ich denke, da wird wohl früher oder später wieder der nerfhammer seitens bungie geschwungen, weil gewisse exos wieder zu stark sein werden..😁😁

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

53
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x