Ups, Glitch lässt Hüter bei Destiny 2 in 3rd-Person-Sicht raiden

Bei Destiny 2 sind Hüter zufällig auf einen Glitch gestoßen, durch den man das Spiel in Third Person Ansicht erleben kann. So manch ein Fan wünscht sich diesen Fehler nun als optionales Feature.

Was ist passiert? Alle, die sich schon immer gefragt haben, wie Destiny 2 in Third Person aussehen würde, sollten sich das folgende Video anschauen. Denn einige Hüter haben kürzlich einen Glitch entdeckt, der diese Frage beantworten könnte.

Damit ist es möglich, den neuen Raid der Schwarzen Waffenkammer, Geißel der Vergangenheit, aus der 3rd-Person-Sicht zu erleben – auch ohne Schwert oder Versengungswaffe. Und das sieht echt cool aus.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was macht diesen Glitch so besonders? Einige mögen sich fragen, was an diesem Glitch so besonders sein soll. Schließlich gibt es bereits die Möglichkeit, in der Third-Person-ansicht zu spielen, sofern man ein Schwert ausrüstet oder eine Versengungswaffe aufnimmt.

Dieser Glitch erlaubt es jedoch erstmals bei Destiny 2, alle übrigen Waffengattungen in der 3rd-Person-Sicht zu spielen – samt Fadenkreuz.

destiny-2-jäger

Zudem eröffnet der Glitch die Möglichkeit, den Raid komplett aus dieser Sicht zu spielen, was einen anderen Blick auf den Raid selbst und auf Destiny 2 gewährt. Das sorgt aktuell für intensive Debatten unter den Fans.

Das sagen die Fans: Viele sind von der Perspektive und der Art und Weise, wie sich Destiny 2 daraus spielt, begeistert. Zahlreiche Fans wünschen sich gar diesen Glitch nun als optionales Feature, nachdem sie das Video gesehen oder den Glitch selbst reproduziert haben.

Denn auch wenn Destiny 2 ein First Person Shooter ist – auch in 3rd Person macht das Spiel in den Augen der Fans eine sehr gute Figur.

Dass dieser Wunsch umsetzbar ist, zeigt zum einen das Video, aber auch das Schwert oder die Versengungswaffe der Gefallenen, die beide gut umgesetzt seien und ebenfalls in 3rd Person gespielt werden, so die Fans.

D2_Black_Armory_Press_Kit_Raid_Teaser_01

Auch die Vor- und Nachteile dieser Perspektive im PvP und PvE werden aktuell diskutiert. Die ersten Hüter witzeln sogar bereits, wann man mit dem ersten World First Raid Clear in Third Person rechnen kann.

Wie funktioniert der Glitch? Der Glitch funktioniert ausschließlich im neuen Raid der Schwarzen Waffenkammer. Wenn man einige Faktoren beachtet, lässt sich im Prinzip der komplette Raid in 3rd-Person durchzocken.

  • Am besten Lässt sich der Glitch mit einem Sturmbeschwörer-Warlock reproduzieren.
  • Aber auch mit der Chaos Reach Super oder der Barrikade des Titanen ist das ebenfalls möglich.
  • Jäger sind nach bisherigen Erkenntnissen nicht in der Lage, diesen Effekt zu triggern.

Am Anfang stoßt Ihr im Botza-Stadtzentrum auf einen Berserker. Dabei handelt es sich um einen Elite-Gegner der Gefallenen, der einen Spezialangriff ausführen kann. Er aktiviert einen bläulichen Überschild, der Euch verlangsamt und Eure Fähigkeiten unterbindet.

D2 berserker raid
Der Berserker

Genau in diesem Moment solltet Ihr Eure Super (oder der Titan seine Barrikade) aktivieren. Hat es geklappt, werdet Ihr von nun an in der 3rd Person Ansicht verbleiben, bis Ihr

  • Eure Super erneut aktiviert
  • Eure Sub-Klasse ändert
  • sterbt und respawnt
  • oder den Raid verlasst

Sollte man diese Faktoren berücksichtigen, steht einem kompletten Raid-Erlebnis in Third Person nichts mehr im Wege.

Bug bläst einen Boss in Destiny 2 auf 3-fache Größe auf – Er ist riesig

Würdet Ihr Euch auch eine optionale Third Person Ansicht für Destiny 2 wünschen? Oder würde das dem Spiel beispielsweise im PvP sogar eher schaden? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
32 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
v AmNesiA v

So einen Glitch gab es doch auch schon mal bei Destiny 1.
Selbst die Glitches und Bugs bekommen ein Recycling in Bungie Manier spendiert. 😉
Well done!

CandyAndyDE

OMG OMG OMG, bitte bitte bitte.
Mein Jäger in 3rd Person, mit Schwert auf dem Rücken und dem Last Word in der Hand und dazu Devil May Cry Musik: https://www.youtube.com/wat
Ich sehe jetzt schon meine Videos 😀

PalimPalim

über Geschmack lässt sich streiten aber so ne Musik…dann lieber ohne ton

CandyAndyDE

Meine bevorzugte Musikrichtung ist es auch nicht. Ich feier es nur wegen Devil May Cry 5.

dombauer

Wer 3rdPerson spielen will soll zu Anthem oder TheDivision wechseln. Nehmt mir nicht den einzigen (mmo)-FPS 😉

Marki Wolle

Nur 3. Person = niemals????
Beides umschaltbar wie bei Bethesda = Warum nicht????

Marek

Jo, macht das mal. Wird PvP getrennt nach 1st und 3rd; kann man beim MM nebenbei noch mehr andere Dinge erledigen.

Ich kann mit 3rd Person nichts anfangen. Reicht mir schon bei Schwert, Versengungswaffe und Super.

KruemmelKrieger

Können sie gerne hinzufügen.
Ich würde es persönliche nicht nutzen, aber vielen Leuten scheint es wohl zu gefallen. Dafür verlieren Spieler in der 3rd Person das Radar und schon ist es balanced 😉

DeejayDMD

So einen Fehler gab es doch schon einmal 😀 Mit der Perspektive hätten sie vielleicht sogar noch mehr Spieler gehabt. Mir hätte es auch mehr Spaß gemacht meinen Charakter zu sehen. Na ja jetzt ist es eh zu spät. Sollen lieber was neues machen.

Peacebob

Also wollen sie eigentlich Warframe spielen? Kann ich verstehen :p

Belpherus

Bin ich sofort dafür, Problem ist nur PvP. Ich glaube dort sollte Ego Sicht Plicht sein. PvE Schreit kein Hahn nach welche Perspektive man nutzt.

LIGHTNING

Quatsch. Ich habe soeben draußen einen Hahn krähen hören: „Cayde-6 war nie in 3rd Person unterwegs bis dieser OP Blade Barrage Schwachsinn ins Spiel kam!!!!“

DaayZyy

Das gab’s schon zu D1 Zeiten. Nichts neues da D2 praktisch eine schlechte Kopie von D1 ist.

Skyzi

Hab es noch immer drauf würde es wieder anpacken ^^

Psycheater

Und wieder geht der Jäger leer aus; sogar beim Reproduzieren eines Glitches. Danke Bungo ;-P

Varian Dreymore

3-person in Destiny…das wäre genial und ich würde sogar zurückkommen. Ein Grund, warum ich zu Anthem wechsle. Was nützen mir die schönsten Rüssis, wenn ich mich in der Action nicht sehen kann. Ja ich weiß D ist ein 1person und so weiter. Dennoch wie Wahl zu haben und zw. 1- und 3- wechseln zu können wäre mega.

Dave

die kamera ist zu weit weg und der zoom funktioniert nicht richtig . würde man das entsprechend anpassen, wärs ein nettes feature.

Skyzi

Es geht nicht darum wie man es umsetzt sondern das es geht. Natürlich wäre so eine Funktion interessant, aber dann muss das im pvp angepasst werden , das man beides Spielen kann. Abwarten was kommt.

Sha

Ahhhhh gerade für pvp wäre das ne heikle Sache. War das nicht Pubg das es sogar im matchmaking getrennt hatte , wenn ich mich nicht irre.
An sich gute Sache wenn die Umsetzung gelingt, diese ist aber sicher zu teuer

Skyzi

Na man könnte es wie bei Pubg machen, aber ob es kommt fraglich wäre aber wirklich cool und wie Dave schon sagt mit Zoom, aber da ist immer diese aber xD

Flo

Hatte das vor 2 Monaten mal am Ende eines Gambit Matches. War relativ cool so zu spielen, auch wenn ich einige Zeit gebraucht habe weil mein Gehirn nicht sofort verstanden hat das da plötzlich ne falsche Sicht ist.

Hab mir grad nochmal meine Clip angesehen und das geschah auch als ich mit meinem Titan eine Barrikade stellen wollte als mich ein Nachtpirscher Pfeil von einem Invader unterdrückt hat.

Der Gary

Eine Funktion zum wechseln der Ansicht, wie es zB GTA und ESO haben, würde ich schon sehr genial finden.
So könnte man beim einfachen farmen oder ähnlichem gechillt in 3rd Person durch die Welt streifen und bei Gefechten flott in die 1st Person-Ansicht wechseln.
Würde dem Spiel meiner Meinung nach ein komplett neues Spielgefühl verleihen.

Chiefryddmz

Dieser Moment, wenn ein Bug zum Feature wird ????????

Shadows of Yor

Das ist kein Bug, dass ist ein Feature!

Kendrick Young

verstehe sowas eh nicht, kann man doch reinbringen, auch bei cyberpunk 2077 wäre das einfach viel genialer

Varian Dreymore

/sign

PalimPalim

hat vllt. was mit’n feeling und dynamic zutun…klar wäre das schon geil aber cyberpunk 2077 wird aber so oder so gekauft^^

Skyzi

bei Cyberpunk geht es nicht wegen gewisser Räume das haben die Entwickler doch x mal erklärt…

DerFrek

Das Spiel ist aber auch buggy ???? buchstäblich unspielbar.

Sieht ganz cool aus… ist ganz nett für Leute die das wollen. Ich bevorzuge 1st Person.

edj

okay übertreib unspielbar, komm mal klar.

WooTheHoo

Sarkasmus? Ironie? Er spielt lediglich auf die oft sehr übertriebenen Reaktionen einiger Forenmitglieder an. Und ja. Dieser Überreaktion bin ich auch schon schuldig geworden. ????????

DerFrek

Anspielen? Das ist bitterer Ernst ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

32
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x