Destiny 2: Forsaken bringt 9 neue Super – Das wissen wir darüber [Update]

Destiny 2: Forsaken bringt neue Kräfte für alle Klassen. Insgesamt neun neue Pfade für alle Subklassen sollen kommen, die von Bungie jedoch als völlig neue Supers angesehen werden.

Die erste große Erweiterung zu Destiny 2, Forsaken, wird den Spielern mehr Vielfalt bei der Wahl ihrer Subklasse bieten. Es wird keine ganz neue Klasse hinzugefügt, sondern jede bereits bestehende Subklasse bekommt einen neuen Pfad spendiert.

Neun neue Pfade für die Subklassen

Größere Auswahl: Die Spieler können mit Forsaken für jede ihrer drei Klassen einen neuen Pfad bei den Subklassen wählen. Damit können Hüter bald auf insgesamt neun neue Pfade zurückgreifen, die von den Entwicklern jedoch als völlig neue Supers bezeichnet werden.

Destiny 2 Forsaken Gambit 2

Jäger

    • Solar-Alternative: Way of a Thousand Cuts – Dieser Hunter war bereits im ersten ViDoc zu sehen. Sein Messer-Angriff Knife Trick beschwört nun eine Gruppe von brennenden Wurfmessern. Werden von den Messern getroffene und brennende Gegner getötet, wird die Fähigkeit wieder aufgeladen. Brennende Gegner laden außerdem das Ausweichen auf. Mit der Super Blade Barrage wird der Jäger im Flug zwei Mal seine Messer werfen können.
    • Leere-Alternative: Way of the Wraith – Die Melee-Rauchgranate dieses Jägers verlangsamt Gegner und fügt ihnen großen Schaden zu. Präzisionskills bei voller Gesundheit lassen diesen Hunter unsichtbar werden und geben ihm die Fähigkeit „True Sight“. Damit könnte gemeint sein, dass der Hunter durch Wände sehen kann. Damit kann dieser Jäger seine Feinde auch durch Wände sehen. Wird während der Unsichtbarkeit die Melee-Fähigkeit eingesetzt, erhält der Gegner mit dem Perk Shattering Strike einen Debuff, der ihn weniger Schaden austeilen lässt. Die Super Spectral Blades hüllt den Hunter in einen Schleier aus Schatten, nur um hinter Feinden wieder aufzutauchen und ihnen mit Leere-Dolchen den Garaus zu machen.
    • Arkus-Alternative: Way of the Current – Rutscht dieser Hunter, bevor er seine Melee ausführt, verwandelt sich sein Angriff in einen Aufwärtshaken mit seinem Arkusstab. Nahkampftreffer erhöhen die Nachladegeschwindigkeit, während alle Arkusfähigkeiten die Gegner elektrisieren. Weitere Nahkampfangriffe verwirren die Feinde und laden die Fähigkeiten auf. Die Arkusstab-Super kann wie schon bei dem normalen Arkusakrobaten im Nahkampf eingesetzt werden. Mit der Super Whirlwind Guard wird der Stab jedoch zur Verteidigung genutzt und kann Projektile reflektieren, nur um danach den Stabschaden bei Angriffen zu verdreifachen.

Destiny-2-Baron

Warlock

    • Solar-Alternative: Attunement of Grace – Diese neue Super wurde auf der E3 2018 vorgestellt. Bei diesem Pfad verbrennen Nahkampfangriffe die Gegner, stärken jedoch die Verbündeten. Granaten werden mit dem Halten des entsprechenden Knopfs in einen Segen verwandelt, der Freunde heilt und Orbs erzeugt, die einen Überschild gewähren. Mit der Super Well of Radiance wird die Dämmerklinge des Warlocks in den Boden gerammt, um eine großflächige Aura zu aktivieren, die Verbündete schnell heilt und stärkt. Alle Fähigkeiten des Warlocks, die heilen oder stärken, laden die Fähigkeiten (außer die Super) schneller auf.
    • Leere-Alternative: Attunement of Fission – Dieser Pfad erhält mit Atomic Breach eine neue Nahkampffähigkeit, die eine Leere-Explosion auf weiter Entfernung erzeugt. Wird die Granaten-Taste gehalten, wird eine Supernova mit Arealschaden erschaffen, die jedoch nur eine kurze Reichweite hat. Kills mit Leere-Fähigkeiten heilen den Warlock und füllen die Fähigkeiten-Energie wieder auf. Die Super Nova Warp ließ sich bereits im ViDoc blicken: Der Leere-Warlock kann sich mehrere Male auf kurze Distanz teleportieren, nur um dann mehrfach in Leere-Energie auszubrechen.
    • Arkus-Alternative: Attunement of Control – Die Alternative des Stormcallers erhält ebenfalls eine neue Melee-Fähigkeit, die einen elektrisch-geladenen Ball auf hoher Distanz verschießt, der nach einer Zeit detoniert und einen Blitz erzeugt. Arkus-Kills erschaffen zudem manchmal Ionenspuren, Funken von roher Arkusenergie, die sich auf den Warlock zubewegen und gesammelt werden können, um Fähigkeiten aufzuladen. Wird der Warlock beim einsammeln verletzt, erhalten er und seine Verbündeten einen Geschwindigkeitsschub. Die Super Chaos Reach lässt den Spieler einen weitreichenden Strahl an Energie abfeuern, der einen hohen Schaden verursacht. Die Super kann vorzeitig abgebrochen werden, um Energie zu sparen. Spieler vergleichen diesen Pfad bereits scherzhaft mit der Technik „Kamehameha“ von Dragon Ball.

Destiny-2-Super

Titan

    • Solar-Alternative: Code of the Devastator – Der Sunbreaker-Titan kann mit seiner neuen Nahkampffähigkeit einen Hammer werfen, der in der Welt verbleibt. Wird er aufgesammelt, bekommt der Spieler seine gesamte Nahkampf-Energie zurück und regeneriert Leben. Je mehr Feinde mit Solar-Fähigkeiten besiegt werden, desto mehr Schaden kann ausgeteilt werden, bis zu einem Maximum des dreifachen Schadens. Die Super Burning Maul erzeugt einen flammenden Hammer, der der Axt in Rise of Iron ähnelt. Der Hammer kann herumgeschwungen werden, um Feinde normal zu treffen und auf den Boden geschlagen werden, um einen flammenden Tornado mit kurzer Reichweite zu erzeugen.
    • Leere-Alternative: Code of the Commander – Der Nahkampf dieses Pfades erzeugt Explosionen, während Fähigkeiten mit Leere-Schaden Leere-Sprengsätze an die Gegner heften. Weiterer Schaden lässt die Sprengsätze hochgehen, wodurch der Titan und seine Verbündete in der Nähe Granatenenergie und Leben regenerieren. Die Super Banner Shield lässt den Titan wie gewohnt sein Captain-America-Schild nutzen, jedoch lässt sich mit dem Pfad ebenfalls eine Barriere aus Licht erzeugen, die Angriffe von Feinden abhält, die der Verbündeten jedoch durchlässt. Schießt das eigene Team durch das Schild, wird die Dauer der Super verlängert.
    • Arkus-Alternative: Code of the Missile – Der alternative Striker kann in der Luft seine Nahkampfattacke ausführen, um auf den Boden aufzuschlagen und dabei Super-Energie zu generieren. Rutscht der Titan, während er Munition aufnimmt, wird automatisch die ausgerüstete Waffe nachgeladen und für kurze Zeit der Waffenschaden erhöht. Mit der Super Thundercrash hebt der Arkus-Titan ab wie eine Rakete und kann sich auf weite Distanz in eine Gruppe von Feinden lenken, um einen großen Bereichsschaden zu verursachen.

Destiny 2 Forsaken 16

Ein Support-Pfad für jede Klasse?

Mehr Vielseitigkeit für die Hüter: Bungie versprach in einem Gespräch mit der US-Seite GamesRadar für die neuen Klassenpfade mehr Tiefe und das Support-Fähigkeiten im Mittelpunkt stehen sollen. So war es angedacht, dass jede Klasse mindestens einen Support-Pfad erhält. Bis jetzt sieht es jedoch so aus, als ob vor allem dem Warlock die Rolle des Supporters zukommt.

Das denken die Hüter: Die Spieler im Destiny-Subreddit haben bereits das ViDoc zu Destiny 2: Forsaken bis ins Detail analysiert und diskutieren über die möglichen Anwendungsgebiete der neuen Klassenpfade.

Ein großer Wunsch der Community ist es, dass sich die Klassen wie in Destiny 1 wieder anpassen lassen und nicht, dass es bei den vorgegebenen Pfaden bleibt. Die Spieler wollen sich ihre Fähigkeiten lieber wieder selber aussuchen, anstatt nur eine von drei möglichen Skillungen zu wählen. Bis jetzt sieht es jedoch nicht so aus, als ob dieser Wunsch erfüllt werden würde.

Update 12. Juli 2018: Die US-Webseite Game Informer hat weitere exklusive Informationen zu den neuen Supers erhalten. Das passende Video dazu haben wir hier für Euch:

Mehr zum Thema
Destiny 2: Forsaken – Seht hier die neuen Super in Aktion

Was haltet Ihr von den neun neuen Supers? Würdet Ihr eine der neuen Subklassen von Destiny 2: Forsaken wählen oder bleibt Ihr weiterhin Eurer jetzigen Skillung treu?

Autor(in)
Quelle(n): PolygonReddit
Deine Meinung?
Level Up (51) Kommentieren (156)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.