Destiny 2 hat zwei geheime Händler, die ziemlich nützlich sind

Wer Königinnenlaub-Tinktur in Destiny 2 benötigt, darf geheime Händler in der Träumenden Stadt aufsuchen.

Spoiler-Warnung: Der Artikel behandelt Dinge, die in der Träumenden Stadt geschehen.

Jeder Hüter, der die Endgame-Zone Träumende Stadt erreicht hat, merkt schnell, dass diese einige Geheimnisse in sich birgt, die nicht auf der Map angezeigt werden.

Dazu gehören auch zwei seltsame, gut versteckte Schädel, mit denen man interagieren kann. In der Hüterschaft werden sie bereits „Ahamkara-Händler“ genannt, da es sich um Schädel dieser Kreaturen handelt.

Standort der Ahamkara-Händler

So findet Ihr die Ahamkara-Händler: Startet in der Landezone der Träumenden Stadt und folgt dem Weg in Richtung Orakel. Vor einer Brücke biegt Ihr nun nach rechts ab und springt auf einen Vorsprung. Lauft den Weg weiter, bis ein Portal vor Euch erscheint. Geht hindurch und folgt dem Weg, bis Ihr in das Gebiet „Die Konfluenz“ gelangt und anschließend im „Rückzugsort des Herolds“ ankommt. Dort ist ein weiteres Portal, das Euch zu den Händlern bringt.

Nexxoss Gaming zeigt Euch den Weg im Video von der Spawnzone aus:

Dies ist übrigens nur ein Weg, der zu den Schädeln führt. Man kommt auch über das Gebiet Rheasilvia in den Rückzugsort des Herolds. Dieser Weg ist allerdings länger.

Säubert erst den Raum, in dem sich die Schädel befinden. Dort warten ein paar Gegner mit 550 Power-Level. Eliminiert sie, dann könnt Ihr entspannt mit den Schädeln interagieren. ahamkara

Was bieten die beiden Schädel an?

  • Auf der linken Seite ist der Ahamkara-Schädel von Muninn. Gegen 25 Baryon-Zweige erhaltet Ihr eine Licht-Ladung Stufe 2, die Ihr für den Blinden Quell – und die 2. Saat des Lichts – benötigt.
  • Auf der rechten Seite ist der Ahamkara-Schädel von Huginn. Gegen 50 Baryon-Zweige erhaltet Ihr die Königinnenlaub-Tinktur.

Ihr könnt nicht beliebig viele Items bei ihnen kaufen. Irgendwann ignorieren sie Euch. Dann dürft Ihr eine Weile warten oder neue Baryon-Zweige für sie suchen, bis sie wieder mit sich handeln lassen.

DIe Namen „Muninn“ und „Huginn“ sind Anspielungen auf die nordische Mythologie. In der sind Hugin und Munin die beiden Raben Odins. Sie flüstern dem Allvater alles ins Ohr, was sie sehen und hören.

Baryon-Zweige findet Ihr überall in der Träumenden Stadt. Sammelt sie direkt als violett-leuchtende Bäumchen auf oder bekommt sie als Belohnung für Beutezüge, für Patrouillen oder aus Kisten. destiny-2-dreaming-city

Was bewirkt Königinnenlaub-Tinktur?

Königinnenlaub-Tinktur macht Euch aszendent: Diese Tinktur bewirkt, dass Ihr 30 Minuten lang in der Träumenden Stadt mehr Geheimnisse sehen und finden könnt. So lassen sich damit

Wenn Ihr auf Erkundungs-Tour durch die Träumende Stadt geht, solltet Ihr also immer eine Tinktur dabei haben. Sonst entgehen Euch einige Dinge. tinktur

Wie erhalte ich die Tinktur sonst? Die Tinktur ist ein Zufalls-Drop in der Träumenden Stadt. Gute Quellen sind die Kisten, die Ihr in der Stadt öffnen könnt, seien es Regionstruhen oder Kisten am Ende von öffentlichen Events. Auch nach Patrouillen besteht eine Chance auf die Tinktur.

Diese Quellen basieren jedoch allesamt auf Zufall. Wenn Ihr schnell und zuverlässig eine Königinnenlaub-Tinktur benötigt, da Eure Freunde mit Euch die Aszendenten-Challenge spielen wollen, könnt Ihr garantiert eine Tinktur beim Ahamkara-Händler kaufen.

Habt Ihr diese Händler schon entdeckt?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (12) Kommentieren (20)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.