Geheime Geheimnisse in Destiny 2 – Das müsst Ihr für den Beutezug tun

Bei Destiny 2 gibt’s einen Beutezug namens Geheime Geheimnisse. Wir Ihr die versteckten Aufgaben abschließt, erfahrt Ihr hier.

So kommt Ihr an den Beutezug: Ihr müsst Petra Venj in der Träumenden Stadt besuchen. An manchen Tagen, wie zum Weekly-Reset am 11. September, hat sie den täglichen Beutezug „Herausforderung: Geheime Geheimnisse“ dabei. Man muss ihn für 1000 Glimmer kaufen. Danach hat man einen Tag Zeit, um den Beutezug zu erledigen.

Was bekomme ich dafür? Die Prämien sind Dunkle Fragmente, Baryon-Stämme sowie Legendäre Ausrüstung. Mit dieser Ausrüstung kommt Ihr nicht im Power-Level-Fortschritt über 500 voran.

Lohnt sich da überhaupt der Aufwand?

petra-geheimnisse

Versteckte Aufgaben abschließen

Tatsächlich ist der Aufwand für diesen Beutezug gar nicht so groß. Nehmt ihn daher an, um schnell an Dunkle Fragmente zu gelangen.

Das müsst Ihr tun: Der Auftrag lautet, zwei versteckte Aufgaben abzuschließen. Das müssen keine zwei spezifischen Aufgaben sein, für die man die ganze Träumende Stadt durchkämmen muss. Stattdessen könnt Ihr beliebige „versteckte Aufgaben“ meisten. Die Community hat bereits einige zusammengetragen.

Zu den versteckten Aufgaben zählen laut User-Berichten:

  • Regions-Truhen finden und öffnen. Diese Truhen werden auf der Map mit diesen Symbolen angezeigt:
    regionstruhen
  • Aszendenten-Truhen finden und öffnen. Die Fundorte dieser Aszendenten-Truhen zeigen wir Euch hier. Ihr müsst die Königinnenlaub-Tinktur trinken und an bestimmten Orten über schwebende Plattformen springen, um an die versteckten Kisten zu gelangen. Die Arkus-Ladungen-Truhen sollen übrigens nicht zum Beutezug zählen.
  • Den Katzen-Statuen kleine Geschenke darreichen. Kleine Geschenke droppen zufällig von Gegnern und in Aktivitäten in der Träumenden Stadt – wie in öffentlichen Events. Fundorte der Katzen-Statuen zeigen wir Euch im angegebenen Link.
  • Korsarin außer Gefecht abschließen – Dies ist ein Item, das man zufällig in der Träumenden Stadt erhält, indem man beispielsweise öffentliche Events oder Verlorene Sektoren spielt. Ihr müsst es zu toten Korsarinnen bringen.
  • Weitere versteckte Aufgaben in der Träumenden Stadt, wie Lore-Items finden oder bestimmte Gegenstände inspizieren.

So wurde nun in der Aszendenten-Herausforderung der Woche 2 von Forsaken ein Lore-Gegenstand gefunden – es handelt sich wohl um Ahamkara-Knochen. Den Weg dorthin – und dass das Inspizieren zu dem Beutzug Geheime Geheimnisse (Secret Secrets) beiträgt – seht Ihr in diesem Video:

Falls Ihr also auf Erkundungstour durch die Träumende Stadt geht, dann nehmt diesen Beutezug mit, sofern er verfügbar ist. Dann erhaltet Ihr nebenher ein paar Prämien.

Geht Ihr auf die Suche nach geheimen Geheimnissen?

Destiny 2: Max-Level-Guide – So erreicht Ihr effizient Power-Level 600
Quelle(n): reddit, reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!

39
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
DerEinzigWahreGast
DerEinzigWahreGast
1 Jahr zuvor

Hat eigentlich noch einer das Problem das keine Bögen droppen? Ich habe nur den ersten Bogen über die Story bekommen. Seitdem nie wieder einen gesehen. Ohne zu übertreiben seit dem 04.09 vielleicht 500-600 engramme gedroppt davon gut 25% Waffen (Kinetik und Energie)

Aber es war kein einziger Bogen dabei…

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Hab schon 3 gefunden.

Genisis_S
Genisis_S
1 Jahr zuvor

Bin jetzt bei 5 Bögen. Davon 2 mit Rampage und explosiven Pfeilen. Also gibt es sie definitiv

Deathbat
Deathbat
1 Jahr zuvor

Dieser Arsenbiss. Finde den mega gut. grin

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Ich habe in den letzten 2 Tagen 3 Stück bekommen. Einmal den 3 Pfeil Exo Arkus Bogen dann einen Kinetic und einen Energie Bogen.

Dafür dropped bei mir keine EP Shotty und das schon seitedem ich Destiny Spiele. Gestern haben wir 1,5 Stunden EP gemacht. Das kann man inzwischen nach dem Töten des Bosses wieder auf Phase 6 starten und geht auch recht fix. Meine Mates haben alle Teile die der Boss droppen kann innerhalb der ersten 5 Abschlüsse bekommen und ich habe nichts bekommen. Immerhin habe ich jetzt dank der Shader jede Menge Legendäre Bruchstücke bekommen. Allerdings wäre mir die Schrotze lieber gewesen.

DerEinzigWahreGast
DerEinzigWahreGast
1 Jahr zuvor

Hat sich erledigt, komischerweise, ist an genau dem Tag wo ich das hier verfasst habe, ganze 2 bögen gedroppt. Aber zumindest sind welche gedroppt haha

DrPIMP
DrPIMP
1 Jahr zuvor

Geheime Geheimnisse ist ein bisschen doppelt gemoppelt oder? Wären sie nicht geheim, wären es keine Geheimnisse smile

Maxim G-Point
Maxim G-Point
1 Jahr zuvor

Das ist doch der Sinn. So heißt nunmal der Beutezug.

Hunes Awikdes
Hunes Awikdes
1 Jahr zuvor

Genau, Bungie hätte das ruhig noch etwas ausweiten können, z. B. : Verborgene, verdeckte und unsichtbar verschleierte geheime Geheimnisse. smile

FeindStaub
FeindStaub
1 Jahr zuvor

ich bin für noch „geheimere geheime Geheimnisse“ oder am Besten „geheimste geheimere geheime Geheimnisse“

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

Und trotzdem entdeckt fast jeder diese geheimen Geheimnisse

Bekir San
Bekir San
1 Jahr zuvor

Weiß jemand ob ich irgendwie noch eine zweite opfergabe für das Orakel bekommen kann. Durch ein bug ist meines leider verschwunden und den quest habe ich natürlich auch nicht mehr. Dadurch kann ich die drei weeklys bei Petra nicht abschließen

blacki
blacki
1 Jahr zuvor

gibt keine zweite; man kann bisher nur 1 pro woche bekommen; eben durch jene bounty

TobiTobse Schumi
TobiTobse Schumi
1 Jahr zuvor

Mach erst die anderen beutezüge War bei mir auch ein Bug und später durfte ich den beutezug nochmal kaufen

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

Haha. Man hat es dir ja nicht dreimal vorher gesagt…

Bekir San
Bekir San
1 Jahr zuvor

Es musste schnell gehen

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Und wenn es gut läuft sorgt man in dem
Beutezug „Geheime Geheimnisse“ auch noch für Tote Leichen ;-P

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

rollt ne kugel um die ecke und fällt um ^^.. bungie dachte sich so:
„jetz haben wir in forsaken so viele geheimnisse und quests versteckt.. wir nennen diesen beutezug jetzt geheimes geheimnis!“

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Aber bei Bungie sind ja viele Dinge geheim. Erinnere Dich nur an Xur: „Wir wissen selbst nicht was er wann dabei hat“.
Ja ne, ist klar. Und deshalb war es auch ein ganz merkwürdiger Zufall das er in der Phase wo sie jeder haben wollte und gebracht hätte, nur die Gjallarhorn verkauft hat. Ach komm, hör mir auf ey xD

De Lorean
De Lorean
1 Jahr zuvor

Die Level-Progression ist genau wie Kriegsgeist völlig daneben,sogar schädlich für den neu geschaffenen Content. Wieso springt man innerhalb der Story in sehr kurzer Zeit von Level 400 auf 500 und ab dann nur noch in winzigen Schritten in wenig selektierten Aktivitäten? Öffentliche Events,die vielen versteckten Truhen, verlorene Sektoren und sogar das neue Event in der Mitte wo man innerhalb der Lichtkugeln Gegner plättet, sind für die Progression unrelevant. Bei Gambit gibt es nur den Meilenstein, d.h Bungie hat die Daseinsberechtigung für diesen ganzen Content ab Level 500 quasi vernichtet. Bitte eine leichte Progression bei allen Aktivitäten und wenn es nur +1 ist.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Mein Reden. Manchmal hab Ich das Gefühl das Bungie die PL Anforderungen einfach auswürfelt

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

nur wenn der würfel 7 seiten hat!
;D

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Da er bei Bungie genutzt wird; hat er das mit Sicherheit ;-P

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

^^
und auf der seite steht dann keine zahl, sondern entweder „awesome, bug, exploit oder everversum“ XD
ich glaub die würfeln ziemlich oft die 7….

Red Black
Red Black
1 Jahr zuvor

Awesome?

Maxim G-Point
Maxim G-Point
1 Jahr zuvor

Bin ich der einziger, der das Spiel spielt auch ohne lvl Progression, sondern weil es spass macht. Ich habe bis jetzt jede Kiste, hdr Korsarin jedes Geheimnis was ich so finden könnte in der Traümenden Stadt gemacht , weil es mir Spaß macht. Mein PL ist 528 und trotzdem freue ich mich über jeden Geheimnis und jede Aufgabe

De Lorean
De Lorean
1 Jahr zuvor

Dämmerungstrike,das neue Event in der träumenden Stadt und höhere Beutezüge setzen ein höheres PL (540-550) voraus, genau wie der anstehende Raid, daher ist die Progression sehr wichtig um alle Inhalte spielen zu können. Ausserdem gibt es einen faden Beigeschmack wenn die meisten Aktivitäten als „sinnlos“ in Form der Progression eingestuft sind.

Maxim G-Point
Maxim G-Point
1 Jahr zuvor

Ja und man kommt recht zügig auf 520 womit man so ziemlich alles in der Traümenden Stadt machen kann. Ich will ja auch Progression. Aber die Aussage es gibt nichts zu tun weil keine Progression ist einfach falsch. Nicht jede Kiste muss dich voranbringen,aber man kann ja trotzdem die Kiste looten. Wenn man immer nur Progression im Kopf hat, wird Destiny nach einer Zeit langweilig. Kann man nicht auch einfach spielen aus Spaß an der Sache?

De Lorean
De Lorean
1 Jahr zuvor

Klar. Ich hab von Januar 2018 bis einschließlich März 2018 nur PVP gezockt. Weil es Spass macht. Dämmerung zocke ich auch liebend gerne. Ich kann jetzt aber im Moment keine Dämmerung zocken, weil ich einfach keinen Schaden mache,weil ich zu niedrig im Level bin und ich kaum vorankomme. Und wenn ich nur PVP spielen würde könnte ich auch in 4 Monaten noch keine Dämmerung zocken. Daher mein Wunsch eine leichte und konstante Progression so dass ich nicht nur auf Meilensteine angewiesen bin,sondern das zocke was mir Bock macht und leicht und stetig aufzuleveln um so Zugang zu allen Aktivitäten zu haben. Oder als Alternative setzt Bungie das empfohlene Powerlevel auf 500,denn da ist jeder ganz schnell.

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

Falsch. Wenn du nur PvP spielst, kommst du durch die Rangaufstiege sehr wohl dazu, stetig im PL aufzusteigen

ne0r
ne0r
1 Jahr zuvor

Gambit ist nicht Sinnbefreit?! Du kannst hier Aufstiege verzeichnen die dich weiter bringen, du kannst diese Engramme erhalten in denen du über deinem PL Loot bekommst… also gehen tut das schon! smile Ich spiele Gambit weil ich es einfach feier grin Einer der coolsten PvP Modis die ich je gezockt habe und auch für PVE Spieler interessant! Das finde ich gelungen smile

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Hmm. Ich denke Spielspaß ist vielseitig. Die Progression ist für mich z.Bsp. ein Teil meines Spielspaßes. Ich habe auch Spaß an den normalen Gesuchten Beutezügen von Spider, obwohl dir mir Pl mäßig nichts bringen.

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Es gibt Random Rolls, so ist vermeintlich jeder Loot erstmal spannend und vermutlich sogar gut.
Ich laufe auch Abends blöd durch die Gegend und erledige Beutezüge.. habs mir mittlerweile gekauft btw wink

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Nice!

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Ich hoffe D2 gefällt dir nun etwas mehr.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Ich bin auch einer der jetzt nicht diesen „Min/Max“ Gedanken inne hat. Ich lasse mir schön Zeit mit allem, es kommt früh genug der Zeitpunkt an dem man alles fünfzig mal gemacht hat und nur noch durchrennt um Loot zu kriegen. Klar nehme ich PL Anstiege mit, aber letzte Woche hab ich z.b. nur Flashpoint, Pvp, Gambit und Striles gemacht. Selbst das war schon recht gut zu tun. Am meisten Spaß hatte ich aber beim Einsammeln von Lore-Einträgen. Wenn ich wieder ein paar zusammen hatte stand ich dann erstmal 20 Minuten rum und hab mir alles durchgelesen. Da hat Bungie echt tolle Arbeit gemacht, auch wenn die Grundidee ja eigentlich von Byf ausgearbeitet wurde. Aber so ausführlich und direkt verfügbar hab ich mir die Lore immer gewünscht. Das ist mir im Moment fast Motivation genug zu spielen. Neben der Jagd nach Godrolls natürlich. Was ich sagen will: mir gehts auch um den Spaß am spielen, ums genießen. Aber soll ja jeder so machen wie ihm die Nase wächst. ????

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Bei Destiny war es eigentlich schon immer so das das Basis Powerlevel dem Charakterlevel x10 +100 genommen wurde.

Und der Grind begann immer erst ab diesem Punkt.

So wird dem Spieler ein Machtzuwachs vorgegaukelt der eigentlich nur in den Storymissionen was bringt.

Aber um die Endgameaktivitäten zu meistern muss man einfach grinden. Gestern haben wir Dämmmerung gemacht und das war alles andere als einfach.

Im Endeffekt können wir doch froh sein das wir nicht mehr alles geschenkt bekommen. Ich mag es so wie es momentan ist. Hoffentlich hält das noch ne weile so an.

KingK
1 Jahr zuvor

In der Aszendentenherausforderung von letzter Woche habe ich die Übertragung von Toland verpasst. Ich war gerade auf eine untere Plattform unter einer der Brücken geschwebt, weil dort auch einer der Kristalle war. Allerdings konnte man keinen Schaden auf ihn machen. Jedenfalls kam ich von dort unten nicht mehr hoch und hab so Aufnahme verpasst, die mein Kollege gestartet hatte -.-
Vermute zwar, dass die Herausforderung rotiert, aber hätte es trotzdem gerne direkt gehört. Was der Kristall unter der Brücke zu suchen hat, verstehe ich auch nicht. Bug oder Geheimnis?

Lichtle
Lichtle
1 Jahr zuvor

Das mit den kristallen ist ganz sicher kein bug^^ gehe stark davon aus das man eine spezielle waffe oder mod für eine waffe braucht^^ hab schon einige kristalle gefunden die sehr weit entfernt und versteckt rumschweben xD kann aber auch irgendein item sein was man benutzen muss wie bei der tinktur^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.