Geheime Geheimnisse in Destiny 2 – Das müsst Ihr für den Beutezug tun

Bei Destiny 2 gibt’s einen Beutezug namens Geheime Geheimnisse. Wir Ihr die versteckten Aufgaben abschließt, erfahrt Ihr hier.

So kommt Ihr an den Beutezug: Ihr müsst Petra Venj in der Träumenden Stadt besuchen. An manchen Tagen, wie zum Weekly-Reset am 11. September, hat sie den täglichen Beutezug „Herausforderung: Geheime Geheimnisse“ dabei. Man muss ihn für 1000 Glimmer kaufen. Danach hat man einen Tag Zeit, um den Beutezug zu erledigen.

Was bekomme ich dafür? Die Prämien sind Dunkle Fragmente, Baryon-Stämme sowie Legendäre Ausrüstung. Mit dieser Ausrüstung kommt Ihr nicht im Power-Level-Fortschritt über 500 voran.

Lohnt sich da überhaupt der Aufwand?

petra-geheimnisse

Versteckte Aufgaben abschließen

Tatsächlich ist der Aufwand für diesen Beutezug gar nicht so groß. Nehmt ihn daher an, um schnell an Dunkle Fragmente zu gelangen.

Das müsst Ihr tun: Der Auftrag lautet, zwei versteckte Aufgaben abzuschließen. Das müssen keine zwei spezifischen Aufgaben sein, für die man die ganze Träumende Stadt durchkämmen muss. Stattdessen könnt Ihr beliebige „versteckte Aufgaben“ meisten. Die Community hat bereits einige zusammengetragen.

Zu den versteckten Aufgaben zählen laut User-Berichten:

  • Regions-Truhen finden und öffnen. Diese Truhen werden auf der Map mit diesen Symbolen angezeigt:regionstruhen
  • Aszendenten-Truhen finden und öffnen. Die Fundorte dieser Aszendenten-Truhen zeigen wir Euch hier. Ihr müsst die Königinnenlaub-Tinktur trinken und an bestimmten Orten über schwebende Plattformen springen, um an die versteckten Kisten zu gelangen. Die Arkus-Ladungen-Truhen sollen übrigens nicht zum Beutezug zählen.
  • Den Katzen-Statuen kleine Geschenke darreichen. Kleine Geschenke droppen zufällig von Gegnern und in Aktivitäten in der Träumenden Stadt – wie in öffentlichen Events. Fundorte der Katzen-Statuen zeigen wir Euch im angegebenen Link.
  • Korsarin außer Gefecht abschließen – Dies ist ein Item, das man zufällig in der Träumenden Stadt erhält, indem man beispielsweise öffentliche Events oder Verlorene Sektoren spielt. Ihr müsst es zu toten Korsarinnen bringen.
  • Weitere versteckte Aufgaben in der Träumenden Stadt, wie Lore-Items finden oder bestimmte Gegenstände inspizieren.

So wurde nun in der Aszendenten-Herausforderung der Woche 2 von Forsaken ein Lore-Gegenstand gefunden – es handelt sich wohl um Ahamkara-Knochen. Den Weg dorthin – und dass das Inspizieren zu dem Beutzug Geheime Geheimnisse (Secret Secrets) beiträgt – seht Ihr in diesem Video:

Falls Ihr also auf Erkundungstour durch die Träumende Stadt geht, dann nehmt diesen Beutezug mit, sofern er verfügbar ist. Dann erhaltet Ihr nebenher ein paar Prämien.

Geht Ihr auf die Suche nach geheimen Geheimnissen?

Mehr zum Thema
Destiny 2: Max-Level-Guide - So erreicht Ihr effizient Power-Level 600
Autor(in)
Quelle(n): redditreddit
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (40)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.