Gebt diesen Katzen-Statuen in Destiny 2 besser ein kleines Geschenk

In der Träumenden Stadt der Forsaken-Erweiterung für Destiny 2 wurden mysteriöse Katzen-Statuen gefunden, die Euch mit den neusten Waffen und Rüstungsteilen versorgen – wenn Ihr ein kleines Geschenk für sie habt.

Auf Reddit und YouTube berichten zahlreiche Spieler aktuell über ägyptisch-anmutende Katzen-Statuen, die überall in der Träumenden Stadt, dem neuen Endgame-Hub der Forsaken-Erweiterung, versteckt sind. Beschenkt man diese Katzen, gibt es im Gegenzug zufällige schicke Waffen und Rüstungsteile aus dem aktuellen Loot-Pool der Träumenden Stadt.

Was genau Ihr tun müsst und wo man diese Statuen findet, erfahrt Ihr hier.

Ein kleines Geschenk – Das braucht Ihr für die Katzen-Statuen

Verschafft Euch Zugang zur Träumenden Stadt: Um Euch die Waffen von den Katzenstatuen zu sichern, müsst Ihr zunächst das neue Gebiet „Die Träumende Stadt“ freigeschaltet haben. Wie Ihr Zugang zur Träumenden Stadt erhaltet, erfahrt Ihr hier.

Findet ein kleines Geschenk: Habt Ihr permanenten Zugang zur Dreaming City, braucht Ihr nun ein kleines Geschenk. Dieses könnt Ihr dann bei der Katzen-Statue gegen Euren Loot eintauschen.

Denn das entsprechende Item heißt tatsächlich „Ein kleines Geschenk“. Es droppt zufällig von besiegten Gegnern und in verschiedenen Aktivitäten der Träumenden Stadt – öffentliche Events scheinen aktuell eine gute Quelle dafür zu sein.

Habt Ihr das Item bekommen (Ihr findet es dann entsprechend in Eurem Inventar), müsst Ihr nur noch eine Katzen-Statue finden, bei der Ihr dann Euren Loot einfordern könnt. Versucht Ihr, ohne das „kleine Geschenk“ mit der Katze zu interagieren, wird Euch angezeigt, dass etwas fehlt.

Die Fundorte: Ein Video mit den bisherigen Fundorten der Katzen haben wir hier für Euch verlinkt. Es werden jedoch mit Sicherheit weitere Statuen hinzukommen. Wir werden diesen Guide also stets aktualisieren, bis alle Fundorte entdeckt worden sind.

Beachtet: Die endgültige Anzahl dieser Statuen, die eine sitzende Katze abbilden, ist noch nicht bekannt. Denn die Träumende Stadt soll ihr Antlitz in einem dreiwöchigen Zyklus ändern. Es kann also sein, dass so noch mehr Statuen offenbart werden.

Mehr zum Thema
Destiny 2: Rift-Generator - So müsst Ihr das heroische Event aktivieren
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (19) Kommentieren (72)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.