Dead by Daylight feiert Mondneujahr – es regnet Blutpunkte und Skins

Dead by Daylight feiert Mondneujahr – es regnet Blutpunkte und Skins

Dead by Daylight feiert das chinesische Neujahr – und haut dafür eine Menge Zeug raus. Es warten viele freischaltbare Cosmetics und Blutpunkte.

In Dead by Daylight ist gerade erst der Patch 5.5 gestartet, der neue Story zum SAW-Franchise bringt. Damit einher geht aber auch der Beginn des „Lunar New Year“-Events, das in diesem Jahr den Namen „The Lurking Stripes“ trägt. Für Killer und Überlebende bedeutet das mehr Blutpunkte, neue Aufgaben im Spiel und eine ganze Reihe von freischaltbaren Cosmetics.

Was muss man beim Event tun? Das Event funktioniert ganz ähnlich, wie schon vergangene Ereignisse in Dead by Daylight. Während des Events tauchen in den Blutnetzen aller Charaktere Rote Umschläge („Red Envelope“) auf. Diese können als Opfergabe zu Beginn einer Runde aktiviert werden.

Die roten Umschläge können auch von anderen Spielern geöffnet werden. In dem Fall bekommen beide Spieler (der Öffner und der Besitzer) eine Belohnung in Form von Blutpunkten. Der Besitzer bekommt darüber hinaus am Ende des Matches noch eine der kosmetischen Belohnungen.

Oder einfach formuliert: Wer die kosmetischen Belohnungen abgreifen will, muss Rote Umschläge als Opfergabe verwenden und diese dann selbst oder durch einen anderen Spieler öffnen.

Was kann man freischalten? Es gibt eine Reihe von Belohnungen in Form von kosmetischen Items, sowohl für Killer als auch Überlebende.

Neue Kleidung gibt es etwa für den die Killer Clown, Künstlerin (Artist) und Krankenschwester (Nurse), aber auch eine neue Waffe für den Fallensteller (Trapper).

Überlebende können sich über neue Kleidung für David King, Jane Romero und Kate Denson freuen.

Dazu kommen noch verschiedene Anhänger (Charms), die von beiden Seiten zur Dekoration genutzt werden können. Alle Items zeigt dieser Trailer:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Abgesehen davon gibt es während des Events auch wieder thematisch passende Toolboxen und die Fire-Cracker, die zum Blenden des Killers (oder einfach zum Feiern) genutzt werden können.

Wie lange hat man für das Event Zeit? Das Event läuft von 25. Januar bis zum 8. Februar. So lange haben alle Spieler Zeit, sich die verschiedenen Belohnungen zu verdienen und von den Bonusblutpunkten zu profitieren.

Übrigens lohnt sich auch der tägliche Login, denn aktuell gibt es jeden Tag alleine für das Einloggen 50.000 Blutpunkte.

So kommt das bei der Community an: Grundsätzlich scheint die Stimmung bei den Spielern eher positiv zu sein, dass ein Event ansteht und es wieder mehr Blutpunkt gibt – vor allem, da der aktuelle Patch die Blutpunkte auch aus einer anderen Quelle drastisch erhöht hat. Allerdings gibt es auch einige laute Stimmen, die der Ansicht sind, dass Dead by Daylight sich zu sehr ausruht und keine neuen Ideen bei den Events hat. Das Event ähnelt sehr stark sämtlichen anderen Events und bringt nur wenig neue Ideen.

Aber wo wir gerade beim Thema Skins sind – ein anderer Killer hat genau die verloren. Der Kannibale kann seit dem Patch 5.5 nicht mehr seine Haut-Masken der Überlebenden verwenden. Der Grund für die Entfernung war rassistisches Handeln einiger Spieler.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x