Dickes Grafik-Update bringt den Horror von Dead by Daylight zurück

Die Entwickler von Dead by Daylight haben viel vor. Die Grafik soll „stolz neben Next-Gen-Spielen“ stehen können. Und es kommt auch Crossplay …

Vor einigen Tagen hat Dead by Daylight einen größeren Stream abgehalten. Der Anlass dafür waren die Feierlichkeiten zum 4. Geburtstag des Horror-Spiels. Begleitet wurde das mit der Ankündigung des neuen Killers „Pyramid Head“, der aus Konamis Spielereihe Silent Hill stammt.

Doch auch abseits dieser Ankündigung hatte Dead by Daylight viel Neues zu erzählen. So werden zwei der größten Fan-Wünsche endlich in die Tat umgesetzt. Es wird Crossplay zwischen den Plattformen geben und ein dickes Grafik-Update soll Dead by Daylight bereit machen, um auch neben anderen „Next Gen“-Titeln zu glänzen.

So umfassend wird das Grafik-Update

Nach 4 Jahren ist die Grafik von Dead by Daylight nicht mehr die frischeste. Vor allem Objekte wie die Generatoren oder die Paletten, die bereits seit Beginn im Spiel sind, sehen veraltet und äußerst pixelig aus. Auch einige der ersten Maps sind nicht mehr zeitgemäß und schlicht hässlich im Vergleich zu neueren Karten wie dem Krankenhaus.

Dead by Daylight Stream Generator
Generatoren sind bald kein Pixel-Brei mehr!

Viele Karten strahlen einfach nicht mehr die Grusel-Atmosphäre aus. Genau das wollen die Entwickler ändern. Sie haben vor, mit dem Grafik-Update den „Horror“ in Dead by Daylight wieder aufleben zu lassen. Die Karten sollen sich beklemmend, gruselig und einfach unheimlich anfühlen. Deshalb planen die Entwickler ein ziemlich umfangreiches Grafik-Update.

Doch auch die Animationen (von Killern, Überlebenden und Objekten) sowie verschiedene Spezialeffekte sollen aufgehübscht werden. So sollen alle Karten mehr Lichtquellen (und dadurch auch mehr Schatten) bekommen, um eine düstere Atmosphäre zu erzeugen. Ein paar Bilder der neuen, überarbeiteten Assets haben die Entwickler bereits gezeigt.

Dead by Daylight Stream Yamaoka Residence Upgrade
Das Yamaoka-Anwesen wird noch unheimlicher mit coolen Licht-Effekten.

Die „Work in Progress“-Überarbeitung einiger Maps könnt ihr in diesem Video sehen, ab Minute 49:20:

Allein für diese Aufgabe hat man neue Leute eingestellt und quasi „ein ganzes Team darauf angesetzt“, um all die Dinge grafisch aufzupolieren. Das wird also keine kleine Aufgabe, die man „nebenbei“ verfolgt, sondern ein größeres Unterfangen.

Crossplay kommt – PS4, Xbox One und Switch spielen mit PC

Eine der wohl größten Ankündigungen war das Crossplay-Feature, das kommen soll. Im ersten Schritt wird es übergreifende Freundeslisten zwischen Spielern auf Steam und dem Windows Store geben – die beiden Plattformen haben ohnehin schon Crossplay, da sie beide auf dem PC spielen. Später kommen dann die Konsolen hinzu, also PlayStation 4, Xbox One sowie die Nintendo Switch.

Crossplay ist dann übrigens fester Teil des Matchmakings – ihr werdet ganz automatisch gegen und mit Spielern gematcht, die auf anderen Plattformen spielen.

Ihr seid noch neu in Dead by Daylight? Dann findet ihr hier einige gute Tipps für den Einstieg:

Die 10 besten Perks für Killer
Die 10 besten Perks für Überlebende
Die besten Perks für Solo-Spieler

Wann kommt Crossplay? Einen genauen Zeitplan dafür gibt es noch nicht. Die Entwickler haben allerdings vor, Crossplay bis „zum Ende des Jahres“ auf allen Plattformen zu aktivieren.

Dead by Daylight Deathslinger Chain 2
Noch in diesem Jahr kommt Cross-Play – ihr könnt dann gemeinsam auf PC, PS4, Xbox One und Switch spielen.

Was ist mit Fortschritt und Freunden? Das ist ein wichtiges Thema für Behaviour. Mit Crossplay gehen nämlich auch übergreifende Freundeslisten einher und die Frage, ob der Fortschritt auf unterschiedlichen Plattformen geteilt wird. Hier macht man sich gerade Gedanken zur Umsetzung und will das zu einem späteren Zeitpunkt genauer erläutern. Es sind Gespräche mit Sony und Microsoft notwendig, weshalb die Entwickler hier noch keine festen Zusagen machen können.

Für das kommende Jahr hat Dead by Daylight also eine Menge geplant. Wenn die Ideen gut umgesetzt werden, hat das Horror-Spiel eine ziemlich aussichtsreiche Zukunft vor sich.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Dera
1 Monat zuvor

Von PlayStation 3 Grafik auf PlayStation 4 Grafik „geupgradet“ für die next gens! Das ist service wie ich ihn liebe 😁 aber grundsätzlich bin ich froh das sich da mal was tut

MrCrankunity
1 Monat zuvor

Naja, das Spiel ist grundlegend nicht sonderlich schön und daran wird auch ein Grafikupgrade nicht viel ändern, außer alles wird nochmal von Grund auf neu gemacht, zzgl. Animationen. Abgesehen davon sollte man lieber was gegen den Bugüberfluss tun, anstatt einfach immer mehr neues hinzuzufügen und somit auch mehr Fehler einzubringen.

Lastkings1879
1 Monat zuvor

Jaja immer gibt es die die keinen plan haben wie schwer solche umsetzungen seien können geschweige den ahnung haben wenn sie sagen das sie es „komplett neu“ machen sollen. Wenn man nich weiß was für ein heiden arbeit drin steckt sollte man lieber die füße still halten.

Spiderschwein
1 Monat zuvor

Aber er hat einfach Recht hätten lieber DbD 2 oder sowas dann machen und von Anfang an die bucks Entfernen und auch mal auf die Community hören und nicht sich selber das Spiel angenehmer ( Killer buff und suv nerf) wenn man einfach schlecht ist sollte man es lassen oder üben was daran so schwer sich alles zu erkämpfen ich habe DbD schon von Anfang und killern ist und bleibt einfach ez aber nein noch leichter machen -_- nehmen wir Mal lol als Beispiel ( schwieriger zu programmieren schon drei Mal Bots zu programmieren ein Alptraum, aber die haben keine solche Buck Probleme ) und warum keine Probleme achso stimmt sobald der Buck bestätigt wurde machen die so lange Wartungsarbeiten oder planen einen um ihn direkt zu entfernen egal wie lange es dauert.Aber DbD macht ubdates neues kontent ( noch mehr geld kassieren) aber um die Probleme kümmern nein , es gibt sogar noch bucks vor den ersten killern die dazu gekommen sind ( Michael und co ) einfach traurig , die devs geben einfach ein scheiß auf die Gamer und saugen noch so lange geld aus dem Game wies nur geht . PS habe Plan von programmieren zu mindest was Funktion und so betrifft und weiß ganz genau wie schwer sowas ist , aber Fehler = beheben normale Hersteller , devs= Fehler egal mehr content für mehr Geld zu verdienen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.