10 Pokémon, die ideal für einen Spezialtausch in Pokémon GO geeignet sind

Spezialtäusche in Pokémon GO können euch die Chance auf gute Glückspokémon geben. Doch welcher Tausch lohnt sich wirklich? Wir stellen 10 Kandidaten vor.

Was sind Spezialtäusche? Normalerweise kann man in Pokémon GO pro Tag nur einen Spezialtausch machen. Manche Events, wie beispielsweise das Familien-Event, lassen euch dann aber sogar 2 Spezialtäusche pro Tag machen.

Damit könnt ihr besondere Pokémon tauschen, wie etwa Legendäre oder Shinys. Ihr sollte also gut bedenken, welche Pokémon ihr tauscht.

Pokémon GO Tausch-Event

10 gute Pokémon für Spezialtäusche

Was zählt alles zu Spezialtäuschen? Dazu gehören Monster, die in irgendeiner Weise exklusiv sind. Das sind:

  • legendäre Pokémon
  • Shinys
  • Pokémon mit besonderen Attacken, wie etwa von Community Days

So zeichnen sich gute Kandidaten aus: Am besten tauscht ihr Pokémon, die in der Meta von Pokémon GO eine große Rolle spielen. So sind das in der Regel legendäre Pokémon und teilweise Shinys, die richtig stark werden können.

Rayquaza

Rayquaza

Rayquaza ist der beste Drachen-Angreifer im Spiel und diverse Spieler haben besonders viele Raids des legendären Pokémon gemacht. So kann man auch so einige Exemplare vertauschen und vielleicht kriegt man dann ein Rayquaza als Glückspokémon.

Alternativ bietet sich sogar Shiny Rayquaza an. Hier wäre aber auch ein Glückstausch angebracht, wenn man nicht genügend Shinys von Rayquaza hat.

Mewtu

Pokémon GO Mewtu Titel Solo

Mewtu ist in diversen Fällen ein guter Kandidat. Mit Psychostoß ist es mit weitem Abstand der beste Allrounder im Spiel und mit seinen diversen anderen Attacken kann es ebenfalls überzeugen.

Mewtu gibt es auch als Shiny. Wer hier nicht auf einen Glücksfreund warten will, der kann auch einfach als Spezialtausch ein Shiny Mewtu tauschen.

Giratina (Urform)

Giratina Urform

Unter den Geist-Angreifern kann keiner an Giratina vorbei kommen. Es teilt viel Schaden aus und hält zudem auch recht viel aus. Gute Glückspokémon können hier nicht schaden.

Kyogre

Pokémon GO Kyogre Titel 1

Kyogre ist immer ein guter Kandidat für einen Spezialtausch. Aktuell findet ihr es im Forschungsdurchbruch und bevor ihr es einfach verschickt, solltet ihr es lieber vertauschen.

Kyogre ist zusammen mit Kingler der beste Wasser-Angreifer und hält verdammt viel Schaden aus. Ein gutes Kyogre sollte in jedem Team vorhanden sein.

Terrakium

Terrakium

Das legendäre Pokémon aus der 5. Generation ist ein grandioser Gestein-Angreifer. Es macht mehr Schaden als Despotar und hält mehr aus als Rameidon.

Vor allem für Kämpfe gegen Team GO Rocket und seine Bosse ist es ideal geeignet. Terrakium sollte also definitiv nicht in eurem Team fehlen.

Raikou

Raikou

Als Elektro-Angreifer ist Raikou eine solide Wahl. Es ist zusammen mit Elevoltek der beste Angreifer von diesem Typen. Seine Attacke Stromstoß ist stark und schnell aufgeladen.

Raikou kann auch Shiny sein. Wer genügend Exemplare davon hat, kann sicherlich auch eines im Spezialtausch loswerden. Ein Glücks-Shiny-Raikou ist definitiv nicht verkehrt.

Shiny Quiekel

Shiny Quiekel

Wer den Community Day mit Quiekel gespielt hat, der dürfte so einige Shinys davon besitzen. Es wäre also nicht verkehrt hier einfach mal das ein oder andere Exemplar zu tauschen und auf ein Glückspokémon zu hoffen.

Mamutel ist der beste Eis-Angreifer im Spiel und vor allem gegen die diversen Drachen-Pokémon in Raids sehr nützlich.

Shiny Roselia

Shiny Roselia

Wer 2018 das Event rund um die Safari-Zone in Dortmund mitgespielt hat, dürfte einige Shiny Roselia gefangen haben. Diese kann man gut vertauschen und auf ein Glückspokémon hoffen.

Die Weiterentwicklung Roserade ist der beste Pfanzen-Angreifer im Spiel und sollte in keinem Team fehlen. Als gutes Shiny ist es umso besser.

Shiny Sniebel

Shiny Sniebel

Zugegeben, Shiny Sniebel ist schon eher seltener zu bekommen. Seine Weiterentwicklung Snibunna ist aber bei den Typen Unlicht und Eis unter den Top-Angreifern. Ein gutes Shiny würde sich also schon lohnen. Im schlimmsten Fall bekommt man einfach für sein schlechtes Shiny ein anderes schlechtes Shiny zurück. Der Verlust ist also nicht groß.

Shiny Machollo

Machollo

Bei Machollo gilt das gleiche wie bei Sniebel: Es ist zwar ein seltenes Shiny, doch Machomei ist verdammt nützlich. Es ist aktuell der beste Kampf-Angreifer und ist vor allem gegen die zahlreichen Heiteira und Relaxo in den Arenen zu gebrauchen.

Welches Pokémon tauscht ihr gerne im Spezialtausch? Habt ihr schon von diesem verrückten Ziel gehört?

Pokémon GO: Spieler hat irres Ziel – Will Geschenk aus jedem Land der Welt
Autor(in)
Deine Meinung?
10
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.