GameStar.de
› Destiny 2: Welche Klasse hat die besten Granaten im Spiel?
destiny-2-pvp

Destiny 2: Welche Klasse hat die besten Granaten im Spiel?

Hüter-Wissenschaftler haben sich in Destiny 2 an das Pult gesetzt und den Schaden jeder einzelnen Granate aufgezeichnet. Herausgekommen ist eine Rangliste aller 27 Granaten im Spiel.

Bei der Wahl der richtigen Granate müssen viele Dinge bedacht werden. Sollen sie als Falle dienen, die Fähigkeiten der Gegner unterdrücken oder möglichst viel Schaden anrichten?

Zumindest die Antwort auf die Schadensfrage wurde jetzt gefunden. So hat der Redditor DrFace007 den Schadens-Output jeder Granate überprüft und die Ergebnisse in eine Rangliste gebracht.

Der Leviathan-Raid als Testgebiet

Der Leviathan-Raid eignet sich hervorragend, um den Schaden von Granaten an unbeweglichen Zielen zu testen. So stellen sich die Hunde in der “Lustgarten”-Phase immer an die gleiche Stelle, sobald sie die Hüter entdecken, und das für 30 Sekunden. Zeit genug, um jede einzelne Granate ausgiebig testen zu können.

destiny-2-raid-relikt

Der Jäger macht den Unterschied – Oder?

Herausgekommen ist eine Tabelle, die den Granatenschaden je Klasse in absteigender Reihenfolge abbildet:

RangKlasseSubklasseGranateSchaden
1 Jäger Nachtpirscher Leere-Mauer-Granate 39387
2 Jäger Nachtpirscher Spitzgranate 29652
3 Warlock (mit Sonnenbrecher) Dämmerklinge Solargranate 29.032 (+/- 500) (15.348 ohne Sonnenbrecher)
4 Titan Stürmer Blitzgranate 28426
5 Titan Stürmer Impulsgranate 28388
6 Jäger Nachtpirscher Vortex-Granate 26498
7 Warlock Sturmbeschwörer Impulsgranate 20828
8 Titan Sonnenbezwinger Thermitgranate 19.500 (+/- 2000)
9 Titan Sentinel Leerewall-Granate 19496
10 Warlock Leereläufer Vortex-Granate 17.048 (Überladen)
11 Warlock Leereläufer Streugranate 6.397 (Überladen) (+/- 500)
12 Jäger Revolverheld Lichtsensor-Mine 6048
13 Warlock Sturmbeschwörer Sturmgranate 5292
14 Jäger Revolverheld Brandsatz-Granate 4991
15 Titan Sonnenbezwinger Brandsatz-Granate 4991
16 Jäger Revolverheld Schwarmgranate 4.624 (+/- 500)
17 Titan Stürmer Blendgranate 4574
18 Titan Sentinel Magnetgranate 4574
19 Titan Sentinel Unterdrückergranate 4574
20 Titan Sonnenbezwinger Fusionsgranate 3818
21 Jäger Arkusakrobat Fluxgranate 3818
22 Warlock Dämmerklinge Fusionsgranate 3818
23 Warlock Leereläufer Axionblitz-Granate 3.478 (Überladen)
24 Warlock Dämmerklinge Feuerblitz-Granate 3440
25 Jäger Arkusakrobat Arkusblitz-Granate 3402
26 Warlock Sturmbeschwörer Arkusblitz-Granate 3402
27 Jäger Arkusakrobat Sprunggranate 2.627 (+/- 150)


Bei den in der Tabelle angegeben Schadenszahlen gilt es, einige Dinge zu beachten:

  • Es treten leichte Unterschiede in den Schadenszahlen auf, die durch die Positionierung der Granaten ausgelöst werden. Auch das Verhalten von Sprunggranaten lässt sich nicht immer vorhersagen.
  • Spielen Titanen mit dem Code des Erderschütterers, haben sie Zugriff auf zwei Granaten und können Ihren Schadens-Output verdoppeln.
  • Nachtpirscher-Granaten-Schaden ist unter der Prämisse angegeben, dass der Weg des Pfadfinders ausgewählt ist, der die Effekte von Granaten und Rauch verdoppelt.
  • Nicht alle Granaten sollen primär Schaden anrichten. So verfolgen die Blendgranate sowie die Unterdrückergranate des Titanen gänzlich andere Ziele.
  • Die Schadenszahlen für den Leereläufer-Warlock wurden unter der Prämisse erreicht, dass die Granate mit Super-Energie überladen wurde.
  • Der Schaden wurde gegen ein unbewegliches Ziel erreicht. Speziell die Granaten mit dem höchsten Schaden hängen davon ab, ob das Ziel lange im Wirkungsbereich steht.

Der Nachtpirscher hat zweifellos die besten Granaten (gemessen am Schadens-Output). Nimmt man die zweite Impulsgranate des Titanen dazu, ist diese Kombination hingegen die tödlichste.

Destiny-nachtpirscher-schuss

Robert meint: Nachtpirscher-Granaten richten unter ganz speziellen Voraussetzungen den meisten Schaden an. Die Tabelle zeigt aber auch, dass die anderen Subklassen des Jägers sowie die Dämmerklinge des Warlocks mit die schlechtesten Granaten besitzen. Warum Bungie den Nachpirscher mit drei wirklich starken Granaten ausstattet, der Arkusakrobat jedoch ausschließlich Granaten besitzt, die unbrauchbar sind, das werden wir wohl nie erfahren.

Die Tabelle offenbart zudem, dass Magnet- und Fusionsgranaten nur noch ein Schatten ihrer selbst sind. Dabei sollte genaues Zielen mit diesen Granaten belohnt werden und sich in den Schadenszahlen niederschlagen.

Die spannende Frage wird sein, wie Bungie in der Zukunft mit den Granaten umgehen wird. Werden die Doppel-Impulsgranaten abgeschwächt? Oder wird Bungie entgegen der “normalen” Marschroute andere Granaten im Schaden angleichen? Die Zukunft wird es zeigen.

Was haltet Ihr von dieser Liste? Habt Ihr das so erwartet?

QUELLE Reddit
Robert Albrecht

Robert “Shin” ist seit seiner ersten Grenzerfahrung mit Final Fantasy VII begeisterter Spieler durch alle Genres hinweg. Er beschäftigt sich für Euch hauptsächlich mit Shared-World Shootern wie Destiny und The Division.