GameStar.de
› Fortnite feiert Halloween, bekämpft Trolle, baut neuen Spielmodus
Fortnite2

Fortnite feiert Halloween, bekämpft Trolle, baut neuen Spielmodus

Fortnite bekommt bald neue Updates für den PvE-Modus „Save the World“. Es wird einen neuen Spielmodus, weitere Helden sowie ein gruseliges Event samt neuem Gebiet zu Halloween geben.

In Fortnite reden zwar alle gerade vom neuen PvP-Modus Battle-Royale und dem Streit mit PUBG-Entwickler Bluehole. Doch im Grunde ist Fortnite nach wie vor auf PvE und Basisbau ausgelegt. Daher gibt’s bald wieder mehr davon, unter anderem einen neuen Spielmodus und ein launiges Halloween-Event.

Neuer PvE-Modus Horde-Bash im Oktober

Für Fans von gepflegtem Coop-Monster-Gekloppe gibt’s bald Nachschub. Noch vor dem 17. Oktober soll der Spielmodus ‚“Horde Bash“ kommen. Dabei soll es sich um einen typischen Horde-Modus handeln. Das heißt, ihr baut euch vorher eine Basis auf und wehrt so Welle um Welle von Feinden ab. Die Feinde werden durch zufällige Mutationen immer mächtiger, ihr bekommt aber durch Siege sofort nutzbare Verteidigungsanlagen für euer Fort.Fortnite-02

Ebenfalls im Horde Bash dabei:

  • 4 neue Helden
  • 9 neue Waffen
  • Neue Quest5s

Halloween kommt nach Fortnite mit Hexsylvania-Map

Im Oktober soll außerdem noch ein Halloween-Event kommen. Der Grusel-Spaß wird in einer eigenen Region namens „Hexsylvania“ stattfinden. Dort ist alles im Grusel-Look gehalten und es soll neue Quests und 8 Halloween-Helden dort geben.

Ob es sich bei den neuen Helden aber tatsächlich um komplette Neuschöpfungen oder nur Reskins bekannter Heroen handelt, ist noch nicht klar.

Mehr Kontrolle über Loot und weniger Trolle

Bis zum Ende des Jahres wollen die Entwickler zusätzlich einige Aspekte von Fortnite verbessern:

  • Der Globale-Chat soll verbessert werden, beispielsweise soll man alle Spieler im Chat sehen und Trolle gleich über den Chat für Fehlverhalten melden können.
  • Um Trollen und Flamern Herr zu werden, würden erst große Mengen gebannt werden. Danach wolle man dafür sorgen, dass nettes Verhalten im Spiel belohnt werde. Ein Karma-System soll da Abhilfe schaffen.
  • Events sollen jeweils Quests haben, die eine bestimmte Belohnung versprechen
  • Zum Dezember-Update soll es ein System geben, mit dem ihr direkt über jede Art von Spielgeld gewünschte Items holt
  • Es soll leichter werden, bestimmte Varianten von Waffen zu erhalten

Fortnite-06Ihr wisst noch gar nicht, ob Fortnite gut ist? Dann verpasst nicht unseren großen Test zu Fortnite.

QUELLE Epic Games
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.