Der neue WoW-Patch ist schon vor Release verdammt unbeliebt

Patch 8.1 von World of Warcraft ist noch gar nicht veröffentlicht, doch schon jetzt ist das Update richtig unbeliebt bei den Spielern.

In wenigen Tagen erscheint endlich das erste große Content-Update von World of Warcraft: Battle for Azeroth. Der Patch 8.1 Wogen der Rache bringt viele neue Inhalte, wie eine neue Kriegsfront, Änderungen am Kriegsmodus, die Fraktionsübergriffe und im neuen Jahr auch einen frischen Raid.

Doch die Community ist schon jetzt verdammt unzufrieden mit dem Patch.

Kurz vor dem Release des Patches hat Blizzard ein „Patch 8.1 Survival Guide“-Video veröffentlicht, wie es inzwischen Tradition ist. Darin wird erklärt, was die Spieler erwartet und worauf sie sich freuen können.

Negative Bewertungen zu Hauf: Diese Freude hielt sich aber in Grenzen, denn mehr als 70% der Video-Bewertungen waren negativ. So negativ wurde bisher kaum ein anderes Video zu World of Warcraft bewertet. Auch unter dem Video hagelt es missbilligende Kommentare. Die Community ist unzufrieden und bringt das auch zum Ausdruck. So heißt es in den Kommentaren:

  • „Das Kunst-Team ist genial. Alle anderen sollten gefeuert werden.“
  • „Wie wäre es, wenn Blizzard mal einen Survival Guide darüber macht, wie man Abonnements aufrecht erhält?“
  • „Guide funktionierte nicht, bin an Langeweile gestorben.“
  • „Wie man Patch 8.1 überlebt: Man überspringt ihn.“

Die wenigen positiven Kommentare lesen sich auch eher sarkastisch:

  • „Hey, jeder neue Patch bringt uns einen Schritt näher an die nächste Erweiterung.“
WoW Incursions Night Elf Troll title

Fans erstellen eine Parodie: Das Video ist sogar so unbeliebt, dass der YouTuber SoulSoBreezy sich dazu angespornt sah, eine Parodie-Variante des Survival Guide zu veröffentlichen. Hier veräppelt er die verschiedenen Inhalte und kommt mit zynischen Sprüchen um die Ecke, wie etwa:

  • „Wir freuen uns darauf, euch zu zeigen, was wir in Patch 8.1 vorbereitet haben. Weil alle anderen sind ja schon weg.“
  • „Als erstes: Nein, das ist nicht der Patch, der das Fliegen freischaltet. Danke, dass Ihr zugeschaut habt.“
  • „Und jetzt für alle, die die Schreckensflut gekauft haben [ein Mount für ein 6-Monats-Abo], lasst uns gleich über die Inhalte sprechen.“

Die ganze Parodie könnt ihr euch in englischer Sprache hier anschauen:

Woher die Unzufriedenheit kommt: Viele Spieler sind mit Battle for Azeroth aktuell unzufrieden. Das Azerit-System ist unbeliebt, Kriegsfronten und Insel-Expeditionen werden als langweilig empfunden. Auch die Tatsache, dass viele Inhalte von Patch 8.1 hinter „Time-Gating“ versteckt sind, also etwa erst früh im Jahr 2019 starten, macht die Spieler unzufrieden.

Seid ihr Patch 8.1 auch so negativ gegenüber eingestellt? Oder wartet ihr erst einmal ab? Freut ihr euch vielleicht sogar auf die Inhalte des kommenden Patches?

WoW: „Auch Patch 8.1 wird nicht alle Probleme beheben“
Autor(in)
Deine Meinung?
7
Gefällt mir!

13
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Fenex - TV
Fenex - TV
1 Jahr zuvor

Ich hatte bis zu BfA immer Spaß an jedem Add On, irgendwie ist mir diese und auch die Motivation gänzlich abhanden gekommen…Der Uldir Raid ist zwar mal was anderes, wirklich gepackt hat er mich nicht…M+ kann Spaß machen, wie gesagt „kann“…Ansonsten mache ich das, was momentan wohl der Trend ist…rumstehen in der Hauptstadt. Habe mir viel von dem Patch erhofft, grade in Bezug auf die Story Fortführung usw., da ich unter BfA von Anfang an verstanden habe, Allianz vs Horde! Wirklich passiert ist seit dem Schlacht in Undercity und den Kriegsfronten jetzt nicht…Kriegsmodus schön und gut, aber ich vermisse da… Weiterlesen »

Haui
Haui
1 Jahr zuvor

so geil wir Legion war, so langweilig und unmotivierend ist BfA

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Mal wieder alle alles sofort haben. Zudem können immer nur am 24/7 zocken… geil.
Ihr seid NICHT die Zielgruppe! Ihr seid es nie gewesen und ihr werdet es nie sein!

Gerade das z.B. der Raid erst Mitte Januar kommt, anstelle jetzt kurz vor Weihnachten ist super.
Die meisten haben von Mitte Dezember bis Anfang/Mitte Januar dafür keine Zeit, mich eingeschlossen!

Belpherus
Belpherus
1 Jahr zuvor

Gaming könnt so schön sein, wenns keine Gamer gäbe.

Vorstopper
Vorstopper
1 Jahr zuvor

Solche Probleme hätte ich auch gern. Ich bin sehr gemütlich in BFA unterwegs und sehr zufrieden. Viel können, nichts müssen.

Alex Lein
Alex Lein
1 Jahr zuvor

Bin ich froh das mir das Gameplay und der Raid-Content ziemlich egal ist von WoW.
Ich hab mir BfA nur wegen der Story gekauft und bis die endlich weiter geht, knalle ich alts hoch und farme Transmog und sonst so zeug das ich verpasst habe, als ich zu Wotlk gequitet habe.
Ich finde es nur ärgerlich, dass man so lange warten muss bis man die Story weiter spielen kann.
Am liebsten würde ich die ganze Story an einem Stück durchspielen können, wie bei nem offline Spiel.
Und ich freu mich schon auf 8.1 und auf die Heritage Quest für die Blutelfen

Benny Krawallbär Greiner
Benny Krawallbär Greiner
1 Jahr zuvor

Ich hab mich erstmal dazu entschieden, eine Pause einzulegen.. wow ist im Moment einfach nur langweilig.. die Community nörgelt .. bekommt alles in den Arsch gesteckt etc aber das dadurch das Gaming abgeschwächt wird ist dann völlig zweitrangig.. Naja mal sehen .. vlt wird die nächste Erweiterung besser ..

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Ich würde mich niemals für eine Laufbahn in der Videospiel Branche entscheiden. Die Community ist in gefühlt ~90% der Fälle pures Krebs gemischt mit Aids und Tuberkulose. Es wird ständig genörgelt und genörgelt.

Kendrick Young
Kendrick Young
1 Jahr zuvor

Naja viele machen es sich in der Gaming branche aber echt zu einfach, recyclen wo es nur geht

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Möchte ich nicht abstreiten, aber mein Standpunkt & Sichtweise bleiben halt, auch bei games an denen nicht / wenig recyclet wird.

Da hat man zB auch auf der einen Seite die „WEIBER GABS IM 1/2 WK GAR NICHT, F**K EA/DICE“ usw. es ist zum kotzen.

Kendrick Young
Kendrick Young
1 Jahr zuvor

Naja es kommt auch oft an die Umsetzung an, es gibt einfach viel zu viele produkte die mies sind und das schnelle Geld scheffeln wollen. Ich meine bei nicht mmorpgs die man Jahre lang spielt ist das halt das man seinen Spielspass hat und gut, bei mmorpgs die man wirklich sehr sehr lange spielt da erwartet man halt auch das man content bekommt und der ist in BFA nunmal repeatables. Hätten sie die Zeit von den Inselexpeditionen in zusätzliche Dungoens gesteckt wäre das besser gekommen die abwechslung wäre größer. Das Azerit System ist von vorne bis hinten nichts mehr als… Weiterlesen »

Saigun
Saigun
1 Jahr zuvor

Das ist halt im Gamingbereich so eine Gratwanderung. Wenn du zu inovativ bist dann reagieren die Spieler entfremdet. Hängst du zu sehr an altbewährten Dingen, dann recycelst du nur. Ist garnicht mal so einfach da die goldene Mitte zu finden.

Namma
Namma
1 Jahr zuvor

Ist eh vorbei, komplett industrialisiert, absolut im Wirtschaftswahnsinn untergegangen . Die Löhne unten gehen immer weiter runter während die oberen Etagen Hände reiben. Von daher ist es nicht verwunderlich was die Community macht.Schau auf valves neues Produkt , mehr war nicht drin, außer die kartensammelsucht von Nerds zu reizen um Geld zu verdienen? Naja wer’s glaubt. Zudem täuscht man sich schnell. Negativ gestimmte Spieler sind nicht im Spiel unterwegs und suchen sich andere communitys und Fan Seiten oder Foren , während die zufriedenen im Spiel ihre Community haben. Als Beobachter bekommt man aber nichts von dem Ingame Gewusel mit, nur… Weiterlesen »

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.