Der neue WoW-Patch ist schon vor Release verdammt unbeliebt

Patch 8.1 von World of Warcraft ist noch gar nicht veröffentlicht, doch schon jetzt ist das Update richtig unbeliebt bei den Spielern.

In wenigen Tagen erscheint endlich das erste große Content-Update von World of Warcraft: Battle for Azeroth. Der Patch 8.1 Wogen der Rache bringt viele neue Inhalte, wie eine neue Kriegsfront, Änderungen am Kriegsmodus, die Fraktionsübergriffe und im neuen Jahr auch einen frischen Raid.

Doch die Community ist schon jetzt verdammt unzufrieden mit dem Patch.

Kurz vor dem Release des Patches hat Blizzard ein „Patch 8.1 Survival Guide“-Video veröffentlicht, wie es inzwischen Tradition ist. Darin wird erklärt, was die Spieler erwartet und worauf sie sich freuen können.

Negative Bewertungen zu Hauf: Diese Freude hielt sich aber in Grenzen, denn mehr als 70% der Video-Bewertungen waren negativ. So negativ wurde bisher kaum ein anderes Video zu World of Warcraft bewertet. Auch unter dem Video hagelt es missbilligende Kommentare. Die Community ist unzufrieden und bringt das auch zum Ausdruck. So heißt es in den Kommentaren:

  • „Das Kunst-Team ist genial. Alle anderen sollten gefeuert werden.“
  • „Wie wäre es, wenn Blizzard mal einen Survival Guide darüber macht, wie man Abonnements aufrecht erhält?“
  • „Guide funktionierte nicht, bin an Langeweile gestorben.“
  • „Wie man Patch 8.1 überlebt: Man überspringt ihn.“

Die wenigen positiven Kommentare lesen sich auch eher sarkastisch:

  • „Hey, jeder neue Patch bringt uns einen Schritt näher an die nächste Erweiterung.“

WoW Incursions Night Elf Troll titleFans erstellen eine Parodie: Das Video ist sogar so unbeliebt, dass der YouTuber SoulSoBreezy sich dazu angespornt sah, eine Parodie-Variante des Survival Guide zu veröffentlichen. Hier veräppelt er die verschiedenen Inhalte und kommt mit zynischen Sprüchen um die Ecke, wie etwa:

  • „Wir freuen uns darauf, euch zu zeigen, was wir in Patch 8.1 vorbereitet haben. Weil alle anderen sind ja schon weg.“
  • „Als erstes: Nein, das ist nicht der Patch, der das Fliegen freischaltet. Danke, dass Ihr zugeschaut habt.“
  • „Und jetzt für alle, die die Schreckensflut gekauft haben [ein Mount für ein 6-Monats-Abo], lasst uns gleich über die Inhalte sprechen.“

Die ganze Parodie könnt ihr euch in englischer Sprache hier anschauen:

Woher die Unzufriedenheit kommt: Viele Spieler sind mit Battle for Azeroth aktuell unzufrieden. Das Azerit-System ist unbeliebt, Kriegsfronten und Insel-Expeditionen werden als langweilig empfunden. Auch die Tatsache, dass viele Inhalte von Patch 8.1 hinter „Time-Gating“ versteckt sind, also etwa erst früh im Jahr 2019 starten, macht die Spieler unzufrieden.

Seid ihr Patch 8.1 auch so negativ gegenüber eingestellt? Oder wartet ihr erst einmal ab? Freut ihr euch vielleicht sogar auf die Inhalte des kommenden Patches?

Mehr zum Thema
WoW: „Auch Patch 8.1 wird nicht alle Probleme beheben“
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (13)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.